Neue Rezepte

8 ausgezeichnete Eiercocktails

8 ausgezeichnete Eiercocktails


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Von Sours bis Fizzes, Rezepte für acht eizentrierte Cocktails

Da an diesem Sonntag Ostern vor der Tür steht, ist Ihr Kühlschrank wahrscheinlich mit Feiertags-Grundnahrungsmitteln gefüllt – Eier sind darunter die Hauptsache. Aber bevor Sie alles hart kochen und dekorieren, sollten Sie einige für einen Sonntagsbrunch reservieren. Wissen Sie, für die über 21-Jährige, die es vorzieht, die Ostereiersuche am Boden des Cocktailglases zu halten.

Laut Autor William Grimes geht die Verwendung von Eiern in Getränken auf die Zeit um 1690 zurück, als Flips eingeführt wurden (obwohl diese typischerweise Bier als Basis verwendeten und starken Rum und Zucker vermischten). Schließlich wurde Bier aus dem Sortiment genommen das Rezept – die heutigen amerikanischen Barrichtlinien schreiben vor, dass man eine Spirituose, ein Ei, Zucker und ein Gewürz enthalten sollte – und es gibt jetzt Variationen mit allem von Whisky und Brandy bis hin zu Gin und Wodka.

Während ein Flip nach einem ganzen Ei verlangt, sind Cocktails beliebter, die nur das Weiß verwenden – eine wichtige Zutat für die Erzeugung stabiler, schaumiger Schäume. Tatsächlich ist diese dicke Schaumkappe ein charakteristisches Merkmal von Cocktails wie dem ikonischen Ramos Gin Fizz oder dem Pisco Sour.

Für diejenigen Home-Barkeeper, die die Arbeit mit Eiern ein bisschen einschüchternd finden, sind die Meister-Cocktail-Mixer dahinter Houstons Anvil Bar & Refuge habe einen ganzen Beitrag zum Thema auf ihrem Blog. Darin enthalten sie hilfreiche Vorschläge wie "Mix den Drink nicht mit Eis" und ermutigende Worte: "Hör nicht früh auf. Eiercocktails erfordern viel Schütteln."

Klicken Sie hier für die 8 Excellent Egg Cocktails-Diashow.


8 Möglichkeiten, besseres Rührei zu machen

Rührei als Konzept ist sehr einfach, aber es gibt endlose Möglichkeiten, sie zu optimieren, um ihren Geschmack und ihre Konsistenz zu manipulieren. Ich behaupte nicht, sie alle zu kennen (ich sagte nur, sie sind endlos), aber ich habe ein paar Favoriten, auf die ich immer wieder zurückgreife – sowohl für flauschige als auch cremige Rührei – und ich würde sie gerne mit Ihnen teilen jetzt.

Claire ist Senior Food Editor bei Lifehacker und eine bekannte Entenfett-Enthusiastin. Sie lebt mit einer leicht feindlichen Katze in Portland, Oregon.


Cocktail 101: Wie man Eier in Cocktails verwendet, Teil 1

Haben Sie jemals einen Sprudel genossen? Bist du süß von Sauer? Abgesehen vom Eierlikör gibt es in der Cocktailwelt drei Getränkeklassen, die traditionell die Verwendung von Eiern erfordern, die entweder ganz oder teilweise verwendet werden.

Diese und nächste Woche werden wir uns ansehen, wie man Eier bei der Cocktailzubereitung verwendet. Wir beginnen heute mit einem Blick auf die Sicherheit von Eiern und die gefürchteten Salmonellen. Nächste Woche betrachten wir bestimmte Klassen von Eggy-Cocktails: die umdrehen (die ein ganzes Ei verwendet), die sprudeln (die Weiß, Eigelb oder beides verwenden können) und die sauer (die ein Eiweiß verwenden kann, aber nicht immer).

Aber zuerst stellen wir sicher, dass unsere Eier sicher und keimfrei sind. Ich widme diesem Thema viel Zeit und Raum, weil es ziemlich oft vorkommt. Selbst Gesundheitsämter in Großstädten sind über die Sicherheit von Eiern verwirrt, daher ist es natürlich, dass auch die Verbraucher in diesem Thema unklar sind.

Was sind Salmonellen?

Salmonellen sind diese Woche wieder in den Schlagzeilen, dank eines Ausbruchs beim Putenhackfleisch. Salmonellenvergiftungen werden durch Bakterien verursacht, die Fleisch, Milchprodukte, Gemüse und andere Lebensmittel infizieren. Da wir uns hier für Cocktails interessieren, vergessen wir den Truthahn und all das andere Zeug und konzentrieren uns auf Eier.

Wie gelangen Salmonellen in ein Ei und warum ist das für den Heim- oder professionellen Barkeeper wichtig? Ich denke, es ist wichtig, die Grundlagen der Wissenschaft zu verstehen, damit Sie die Risiken kennen und wie Sie verhindern können, dass sie zu einem Problem werden.

Salmonellen können auf zwei Arten in ein Ei gelangen Entdeckungsnachrichten: Erstens kann eine infizierte Henne es während der Eibildung in den Beutel des Eies ablegen. In diesem Fall befinden sich die Bakterien im Ei selbst, jedoch in sehr geringen Mengen – normalerweise etwa zwei bis fünf Bakterien pro Ei. Im Gegensatz, Entdeckungsnachrichten Berichten zufolge braucht es etwa 100 Bakterien, um eine Person krank zu machen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Ei beim Verzehr immer noch sicher ist, wie ich gleich erklären werde.

Die andere Möglichkeit, ein Ei zu infizieren, sind Poren in der Schale. Wenn ein Ei zu irgendeinem Zeitpunkt während der Verarbeitung auf Salmonellen trifft, können die Bakterien durch die Schale in das Ei gelangen.

Sobald sich die Bakterien im Ei befinden, befinden sie sich hauptsächlich im Eiweiß, wo sie nicht genügend Nährstoffe finden, um zu gedeihen. Bei älteren Eiern wird die Eigelbmembran jedoch geschwächt, sodass die Bakterien im Eigelb eine Menge Nahrung finden können, insbesondere wenn das Ei bei warmen Temperaturen gelagert wird.

Was ist das Risiko? Zahlen, bitte!

Ein Ei mit nur zwei bis fünf Bakterien ist, wie bereits erwähnt, für die meisten Menschen vollkommen ungefährlich (mehr dazu, wer anfällig ist). Wenn Sie jedoch ein Ei bei Raumtemperatur liegen lassen, erhöhen Sie das Risiko, dass sich die Bakterien im Ei auf ein unsicheres Niveau vermehren. Ein rohes Eigelb bietet ein perfektes Wachstumsmedium für Bakterien: eine feuchte Umgebung und ein Vegas-Buffet an Nährstoffen. Und wenn das Ei nicht von der Henne bis zum Tisch kühl gehalten wird, bietet es eine kompakte und warme Umgebung für Mikrolebewesen. Je länger ein Ei sitzt, bevor Sie es verwenden, desto mehr Zeit haben Bakterien, um zu gedeihen. Um die Sicherheit zu gewährleisten, müssen Landwirte, Verarbeiter und Verbraucher die Eier kühl und frisch halten.

Bevor Sie die Kommentare anzünden, stelle ich fest, dass die Franzosen und andere außerirdische Lebensformen Eier selbstverständlich bei Raumtemperatur lagern. Ich sage nicht, dass das Risiko ist hoch dass sich Bakterien in Eiern mit Raumtemperatur auf ein unsicheres Niveau vermehren. Ich möchte nur sagen, dass Sie, wenn Sie sich entscheiden, das Risiko zu verringern, Ihre Eier möglicherweise kühlen möchten, bis Sie für sie bereit sind.

Tatsächlich schätzt das American Egg Board (AEB), dass im Durchschnitt nur eines von 20.000 Eiern infiziert sein könnte. Jetzt vertritt die AEB die Interessen der Eierproduzenten, also liegt es in ihrem Interesse, die Idee zu fördern, dass Eier gesund und sicher sind. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, wie skeptisch Sie diesen Zahlen gegenüberstehen möchten, aber im Allgemeinen kann man mit Sicherheit sagen, dass die Chancen gut stehen, dass Sie von rohen Eiern krank werden.

Eier kaufen

Eines der ersten Dinge, die man hört, wenn die Leute über die Sicherheit von Eiern sprechen: "Ich bekomme Bio-Eier aus Freilandhaltung auf meinem lokalen Bauernmarkt, also weiß ich, dass sie sicher sind." Ist das wahr? Sie sollten beim Kauf dennoch Ihr Gehirn und Ihre Augen verwenden:

  • Suchen Sie nach sauberen Eiern, die keine Anzeichen von Schmutz oder (ICK) Kot aufweisen.
  • Wählen Sie ungebrochene oder ungebrochene Eier.
  • Fragen Sie, ob die Eier gewaschen oder desinfiziert wurden, bevor sie in Kartons verpackt wurden.

Ich kann keinen Hinweis darauf finden, dass Lebensmittelwissenschaftler die Sicherheit von Eiern vom Bauernmarkt, von Freilandhaltung oder Bio-Eiern mit der von industriell verarbeiteten Eiern verglichen haben, aber Salmonellen können jede Henne überall anstecken, ob auf einem Industriebetrieb oder in einem Hinterhofstall. Und da Hühner keine äußerlichen Anzeichen einer Infektion zeigen, können Sie nicht feststellen, ob eine Henne infizierte Eier produziert.

Der größte Vorteil beim Kauf auf dem Bauernmarkt ist nicht dass die Hennen unbedingt gesünder sind. (Es kann gut sein, dass ich einfach nicht die Wissenschaft finde, um es zu beweisen. Wenn einer von euch Lesern kann, könnt ihr gerne Links in den Kommentaren posten.) Stattdessen ist der größte Vorteil, dass die Eier der Bauern in der Regel viel sind frischer, oft irgendwo zwischen einem Tag und einer Woche alt. Eier von Großbetrieben können mehrere Wochen alt sein Vor Sie erreichen Ihren Supermarkt.

Denken Sie daran, was ich vorhin gesagt habe: Je länger ein Ei sitzt, bevor Sie es verwenden, desto mehr Zeit haben Bakterien, um zu gedeihen. Die Folgerung: Je frischer ein Ei, desto sicherer ist es wahrscheinlich.

Eier sicher lagern

Die einzige wirkliche Frage bei der Eierlagerung ist, ob Sie Ihre Eier kühlen sollen. Ich gehe auf Nummer sicher und fordere Sie auf, sie in einem sehr kalten Teil Ihres Kühlschranks zu verstauen, sobald Sie sie nach Hause bringen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass sie nicht knacken, bevor Sie sie verwenden.

Wenn Sie die zusätzliche Vorsichtsmaßnahme treffen möchten, können Sie sie schließlich selbst waschen, bevor Sie sie lagern. Michele Jay-Russell, ein Spezialist für Lebensmittelsicherheit am Western Institute for Food Safety and Security an der UC Davis, sagte der LA Times letztes Jahr, dass Hinterhofeier in Wasser zwischen 90 ° und 120 ° F gewaschen, sofort getrocknet und im Kühlschrank aufbewahrt werden sollten . Das warme Wasser, sagt sie, dehnt den Inhalt des Eies aus und verhindert so, dass Schmutz durch die Poren der Schale dringt.

Ich wasche nie Eier, und ich bezweifle, dass Sie es auch tun, aber wenn Sie sich dafür entscheiden, ist dies möglicherweise der beste Weg.

Eier sicher servieren

Waschen Sie zuerst Ihre schmutzigen Hände. Es sollte selbstverständlich sein, aber ich sage es trotzdem: Deine Eier mögen völlig in Ordnung sein, aber wenn du Keime an deinen Händen herumträgst und diese dann in deinen Cocktail schaffen, bist du ein Trottel.

Achte außerdem darauf, dass alle Oberflächen oder Utensilien, die mit deinen Eiern in Kontakt kommen, ebenfalls sauber sind. Dazu gehören Cocktailshaker, Glaswaren, Schneidebretter, Siebe und Messbecher oder Jigger.

Verlassen Sie sich nicht auf den Alkohol, um die Eier zu sterilisieren. Ein Artikel aus dem Jahr 1999 in der Zeitschrift Klinische Mikrobiologie Bewertungen untersuchten den Einsatz von Antiseptika und Desinfektionsmitteln in Krankenhäusern und im Gesundheitswesen. Der Autor des Artikels untersuchte die Verwendung von antimikrobiellen Wirkstoffen auf Alkoholbasis – einschließlich Ethylalkohol (der Typ, den wir trinken). Er berichtet, dass "[g]allgemein die antimikrobielle Aktivität von Alkoholen bei Konzentrationen unter 50 % deutlich geringer ist und im Bereich von 60 bis 90 % optimal ist."

Damit ein Eggy-Cocktail selbststerilisierend ist, müsste sich der gesamte Inhalt Ihres Shakers – Spirituosen, Liköre, Säfte, Eier und alles – zu einer Flüssigkeit in diesem Bereich von 60 bis 90 % verbinden. Mit anderen Worten, Sie würden nach einem Cocktail von ungefähr 120 bis 180 Beweisen suchen. Wird wahrscheinlich nicht passieren.

Aber was ist mit Zitrussaft? Viele der Getränke, die Eier verwenden, enthalten auch Zitrusfrüchte (mehr dazu nächste Woche), also hemmen die Säuren im Zitrussaft die Bakterien nicht? Unklar. Wissenschaftler haben die Verwendung von Zitrusfrüchten zur Hemmung von Salmonellen in Saucen auf Eibasis, Dressings und Schalentieren untersucht. Sie erzielten einige Erfolge, aber im Fall von Saucen wandten sie auch entweder Hitze an oder ließen den Zitrussaft 10 Minuten lang mit einem geschlagenen Ei in Kontakt (beides ist beides für die Cocktailzubereitung praktisch).

Aber nehmen Sie nicht nur mein Wort. Als Audrey Saunders vom Pegu Club wegen ihrer Verwendung von Eiern in Cocktails gegen New Yorks Gesundheitsinspektoren kämpfte, suchte die New York Times nach Dave Arnold, Direktor für Kochtechnologie am French Culinary Institute in Manhattan, zu diesem Thema. Folgendes hatte er zu sagen:

Weder Alkohol noch Säure töten Salmonellen sofort ab. Selbst wenn Sie Mayonnaise mit rohen Eiern zubereiten und sie lange genug ruhen lassen, sterben die Salmonellen irgendwann ab – aber nicht sofort. Und das Problem mit Getränken ist, dass die Leute sie sofort konsumieren.

Großvolumige Cocktailbars, die Eier verwenden, kaufen diese in der Regel täglich frisch von nahegelegenen Farmen und verwenden sie sofort, und das ist mein Rat an Sie. Kaufen Sie sie frisch, verwenden Sie sie schnell und gehen Sie nicht davon aus, dass Alkohol oder Zitrusfrüchte die Käfer töten, die darin lauern könnten.

Achtung! Rohe Eier! Bleib weg!

Wer sollte sich von rohen Eiern in Cocktails fernhalten? Zwei Gruppen umfassen dieselben Leute, die sich wahrscheinlich von Cocktails fernhalten sollten, die nicht Eier darin haben: Kinder und schwangere Frauen. (Einige würden stillende Mütter zu dieser Liste hinzufügen.)

Ansonsten müssen immungeschwächte und hochbetagte Menschen bei Eggy-Cocktails auf der Hut sein. Allen anderen sollte es im Allgemeinen gut gehen.

Mon Ami Louis

Eine letzte Sache. Wenn Sie immer noch keine Lust haben, rohe Eier in Cocktails zu verwenden, haben Sie eine andere Möglichkeit: pasteurisierte Eier. Diese Eier können ohne Angst vor Krankheiten roh verzehrt werden. Viele Barkeeper und Köche finden jedoch, dass sie im Vergleich zu rohen Eiern etwas geschmacklos sind. Audrey Saunders, interviewt im New York Times, sagte: "Pasteurisierte Eier verleihen diese wirklich funky nasse Windelnase."

Schlummern Sie! Gib mir die Fakten!

Ich weiß, dass dies alles ein wenig tldr war, also sind hier meine Tipps für die Verwendung von rohen Eiern in Cocktails:


Alles, was Sie über RumChata wissen müssen + unsere Lieblings-RumChata-Getränke

Kennen Sie RumChata? Dieser Sahnelikör ist der neueste Liebling der Cocktailwelt und für guter Grund: Es ist ein bisschen scharf, ein bisschen süß und sehr lecker. Wir wissen, dass du liebst Baileys Irish Cream (und natürlich haben wir geteilt, wie Sie können mach dein eigenes Version), daher stellen wir Ihnen mit unserer RumChata-Getränkeliste einen neuen Favoriten vor.

RumChata ist eine Mischung aus karibischem Rum, echter Milchcreme, Zimt und Vanille. Hergestellt in Wisconsin, erschien es zum ersten Mal im Jahr 2009 und gewann schnell an Popularität Popularität. Das Getränk ist von Horchata inspiriert, einem traditionellen spanischen und mexikanischen Getränk. Obwohl es wie Milch aussieht und Sahne enthält, musst du RumChata nicht kühlen (der Alkohol wirkt laut Firma als Konservierungsmittel). Der Likör hat 13,75 % vol., was etwas weniger als die 17 % von Bailey ist.

Sie können RumChata in jedem Cocktailrezept verwenden, bei dem Sie Baileys oder einen anderen Sahnelikör verwenden würden. Sie können es auch für mehr als alkoholische Getränke verwenden. RumChata schmeckt einfach super über Eis gegossen oder zu Backwaren (vertraut uns, probiert es in Brownies).

Hier sind 30 unserer Lieblingsrezepte für RumChata-Getränke.


Whisky: von speziell bis sauer

2 Schuss Bourbon Whisky
½ Schuss frisch gepresste Zitrone
¼ Schuss Ahornsirup

Alle Zutaten mit Eis shaken und in ein mit Eis gefülltes Glas abseihen. Mit Zitronenschale garnieren.

Fliegender Schotte

2 Schuss schottischer Whisky
2 Schuss süßer Wermut
¼ Schuss Zuckersirup
3 Spritzer Angosturabitter

Alle Zutaten mit Eis verrühren und in ein mit Eis gefülltes Glas abseihen.

2 TL flüssiger Honig
2 Schuss Bourbon-Whisky
1 frische Passionsfrucht
1 Schuss frisch gepresste Zitrone
½ Schuss Granatapfelsirup
½ frisches Eiweiß

Honig und Bourbon im Shaker rühren, Obst hinzufügen, andere Zutaten, schütteln. Mit Passionsfrucht toppen.

2 Schuss Bourbon-Whisky
1 Schuss frisch gepresste Grapefruit
¼ Schuss Granatapfelsaft

Alle Zutaten mit Eis shaken und in ein vorgekühltes Glas fein abseihen. Mit einer Zitronenspirale garnieren.

Pollys Spezial

1¾ Shots Whisky
1 Schuss frisch gepresste Grapefruit
1 Schuss Grand Marnier
¼ Schuss Zuckersirup
Alle Zutaten mit Eis shaken und in ein vorgekühltes Glas fein abseihen. Mit Grapefruitspalte garnieren.

Cappercaille

2 TL flüssiger Honig
2 Schuss Whisky
½ Schuss Cointreau Triple Sek
½ Schuss Aprikosenschnaps
1 Schuss gepresster Ananassaft
½ Schuss frischer Zitronensaft

Honig mit Whisky verrühren. Fügen Sie andere Zutaten hinzu. Mit Eis schütteln, abseihen. Mit Ananas garnieren.

Keltische Margarita

2 Schuss Whisky
1 Schuss Cointreau Triple Sek
1 Schuss frisch gepresste Zitrone

Alle Zutaten mit Eis shaken und in ein vorgekühltes Glas fein abseihen. Mit Salzrand und Zitronenscheibe servieren.

Oberst Collins

2 Schuss Bourbon-Whisky
1 Schuss frisch gepresste Zitrone
½ Schuss Zuckersirup
Mineralwasser

Die ersten 3 Zutaten mit Eis shaken und in ein mit Eis gefülltes Glas abseihen. Mit Soda auffüllen. Mit Strohhalmen servieren. Mit Orangenscheibe und Kirsche am Stiel garnieren.

1 Schuss Bourbon-Whisky
1 Schuss Cointreau Triple Sek
1 Schuss frisch gepresste Zitrone
½ frisches Eiweiß

Alle Zutaten mit Eis shaken und in ein mit Eis gefülltes Glas abseihen. Mit Zitronenschale servieren.


9 einfache Tipps und Tricks, um das perfekte Omelett zu kochen

Höhepunkte


Wenn Sie Eier auf Lager haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn Sie können in wenigen Minuten eine köstliche Mahlzeit zubereiten.

Tipps für ein tolles Omelett

1.Wählen Sie Ihre Eier mit Vorsicht aus: Stellen Sie sicher, dass die Eier, die Sie pflücken, Raumtemperatur haben, bevor Sie sie kochen. Wenn du das Ei aus dem Kühlschrank nimmst, um dir ein gutes Omelett zuzubereiten, lasse es eine Weile beiseite. Kalte Eier brauchen länger zum Abbinden und dies kann zum Überkochen führen.

2. Für die flauschige Güte: Um eine fluffige Textur zu erhalten, fügen Sie eine kleine Menge Milch oder Sahne hinzu und sehen Sie, wie Ihr Omelett in seiner ganzen Pracht aufgeht.

3. Schlag sie richtig: Die Eier gut schlagen, bis keine weißen Flecken mehr zu sehen sind. Es sollte schaumig und leicht sein.

4. Wissen Sie, wann Sie Ihren Eierteig einschenken müssen: Schmelzen Sie die Butter, bevor Sie die Eier in die Pfanne geben. Wenn die Blasen (die aus erhitzter Butter oder Öl entstehen) dazu neigen, nachzulassen, Eier hinzufügen. Für eine reichhaltigere Textur und einen reichhaltigeren Geschmack wird Butter immer bevorzugt.

5. Beachten Sie die Farbe: Sie müssen beim Kochen von Eiern sehr vorsichtig sein, da sie empfindlich sind. In einem Moment haben Sie ein fluffiges und cremiges Omelette und wenn Sie nicht aufpassen, kann es braun und verkohlt werden. Der Boden des Omeletts sollte nicht braun, sondern leicht gelblich oder cremefarben sein.

6. Beläge: Fügen Sie die Beläge hinzu, sobald das Ei gut eingezogen ist, und streuen Sie sie vor dem Falten.

7. Verwenden Sie eine kleine antihaftbeschichtete Pfanne für beste Ergebnisse: Antihaftbeschichtete Pfannen eignen sich am besten zum Kochen von Omeletts. Kochen Sie sie bei mittlerer Hitze. Beachten Sie auch die Größe der Pfanne, bevor Sie beginnen. Wenn die Pfanne zu groß ist, kocht das Omelett zu schnell und wenn es zu klein ist, kann es nur außen mit einem flüssigen Kern garen. Wenn Sie eine kleine Pfanne verwenden, versuchen Sie, nicht mehr als zwei Eier für jedes Omelett zu verwenden.

8. So platzieren Sie das Omelett perfekt, ohne zu brechen: Schütteln Sie die Pfanne vorsichtig, um alle Eier oder Füllungen vom Rand zu lösen, und schieben Sie dann das Omelett zum Rand der Pfanne. Halten Sie die Pfanne über den Teller und kippen Sie sie so, dass das Omelett auf den Teller gleitet.

9. Wähle deine Zutaten mit Bedacht: Versuchen Sie, nicht zu viele Zutaten zu verwenden, da das Omelett dadurch schwer zu falten ist. Käse, Kräuter, Tomaten, Zwiebeln, Pilze, Speck und Würste sind einige der beliebtesten Zutaten für Beläge.

Zwiebeln, Champignons, Speck und Würstchen sind einige der beliebtesten Zutaten für Beläge

Meistern Sie mit diesen schnellen Tipps die Kunst, das perfekte Omelett zuzubereiten, und spielen Sie mit neuen Geschmacksrichtungen, Gewürzen, Belägen und Füllungen. Viel Spaß beim Experimentieren!

Über Sushmita Sengupta Sushmita teilt eine starke Vorliebe für Essen und liebt alles Gute, Käsige und Fettige. Zu ihren anderen Lieblingsbeschäftigungen, außer über Essen zu diskutieren, gehören Lesen, Filme schauen und Fernsehsendungen.


Morning Glory Fizz

  • 2 Unzen. Scotch
  • 0,75 Unzen Zitronensaft
  • 0,75 Unzen einfacher Syrup
  • 1 Eiweiß
  • 2-3 Spritzer (etwa ein Teelöffel) Absinth
  • Ungefähr 3 Unzen. von Sodawasser

Alle Zutaten bis auf das Sodawasser in eine Cocktaildose geben. Fest verschließen und ohne Eis 5 bis 8 Sekunden „trocken&rdquo schütteln, um das Eiweiß zu schlagen. Eis hinzufügen, wieder verschließen und 10 bis 12 Sekunden gut schütteln. Eis in ein hohes Glas ohne Eis abseihen, Soda hinzugeben, mit einer Zitronen- oder Orangenschale garnieren.

HINWEISE ZU INHALTSSTOFFEN

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Compass Box

Scotch: Während dies (etwas schockierend) bei einem rauchigen Scotch nicht schlecht ist, nicht einmal bei einem Monster wie Laphroig, glänzt der Morning Glory Fizz wirklich mit dem malzigen, honigsüßen, ungeräucherten Stil. Ein milder Single Malt aus den Highlands oder Speyside wäre eine tolle, aber teure Wahl. Die gemischten Giganten wie Dewars und Chivas wären toll, genauso wie der leichtere Irish Whiskey. Wenn ich jedoch etwas auswählen könnte, wären es reichhaltigere Blends oder Blended Malts: Mit etwas wie Monkey Shoulder oder Compass Box &rsquos Great King Street Artist &rsquos Blend, der sanfteren, reichhaltigeren, ungeräucherten und preiswerteren Seite des schottischen Whiskys, können Sie etwas falsch machen.

Zitronensaft: Frisch, wie immer. Ursprünglich verlangte Johnsons Rezept von 1882 sowohl Zitronen- als auch Limettensaft. Ignoriere das: Lime&rsquos Malic Finish ist zu herb und droht das ganze Projekt zu entgleisen. Zitrone verwenden.

Einfacher Syrup: Buchstäblich der einfachste Sirup. Es besteht zu gleichen Teilen aus weißem Zucker und Wasser und rühre, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Verwendung von heißem Wasser führt dazu, dass sich der Zucker schneller auflöst, aber es ist in keiner Weise notwendig. Es hält sich einen Monat im Kühlschrank, wenn es kohlensäurehaltig (gärend) oder trübe (formen) wird.

Eiweiß: Die Wahrscheinlichkeit, sich mit Salmonellen durch rohes Eiweiß in Amerika zu infizieren, ist sehr gering, 1 zu 20.000, und diese Daten sind Jahrzehnte alt und wahrscheinlich noch weiter geschrumpft. Wenn Sie jedoch immungeschwächt oder besonders besorgt sind, verwenden Sie pasteurisierte Eier in der Schale. Wenn Sie nur einen Karton mit vorgeknacktem, vorgetrenntem, pasteurisiertem Eiweiß haben, machen Sie etwas anderes, vielleicht einen Gin Fizz. Und wenn Sie keine Eier essen, ist Aquafaba eine vegane Alternative, die dicke Flüssigkeit aus einer Dose Kichererbsen, die fast genauso funktioniert wie Eiweiß in Cocktails.

Absinth: verschiedene Abfüllungen von Absinth können im Charakter stark variieren, aber sie haben immer über 50 Prozent Alkohol und schmecken stark nach Lakritz (wenn Sie wirklich Lakritz mögen, das scheint 50 Prozent der Bevölkerung zu sein, lassen Sie den Absinth weg. Es ist nicht notwendig für die Magie). Wenn ich Sie in eine Richtung weisen könnte, wäre es ein Absinth im französischen Stil wie Pernod, St. George, Grand Absente oder ähnliches (sie sind grün), aber wenn Sie bereits eine Flasche mit etwas anderem haben, verwenden Sie diese einfach . Nur ein paar Striche, nicht zu viel. Es ist nur hier, um zu würzen.

Garnierung: Wenn Sie Lakritz als Geschmack mögen, garnieren Sie mit einer Orangenschale. Es mag nur an mir liegen, aber Orange unterstreicht den fenchelartigen Charakter des Absinths. Wenn Sie es nicht lieben, garnieren Sie es mit einer Zitronenschale oder gar nichts.

Jede Woche mixt Barkeeper Jason O’Bryan seine Lieblingsgetränke für Sie. Schauen Sie sich seine früheren Cocktailrezepte an.


San Francisco

Chino

Ort: 3198 16th Street, San Francisco, Kalifornien
Barmann: Danny Louie
Cocktail: BK ($ 12) mit Shiso-infundiertem Beefeater Gin, Matcha und Limette.
Barkeeper Danny Louie kreiert gerne Drinks, die von seinen Mitarbeitern inspiriert sind. Sein Matcha-Cocktail, der BK, ist eine Ode an den Chino-Barkeeper Brett Katusuyama. „Er ist Japaner und ein sehr entspannter Typ. Matcha ist also reich an Theanin, einer Aminosäure, die Entspannung fördert“, sagt Louie. Das Getränk selbst beginnt erfrischend und kräuterig und endet herzhaft mit dem Matcha-Grüntee. Denken Sie: ein komplexeres Gimlet.


5. Zapatero

Mezcal und Bourbon werden in diesem Riff auf einem Old Fashioned aus dem kalifornischen Barkeeper Jeremy Lake schnelle Freunde, dazu kommen Orgeat und Angostura und Aztec Chocolate Bitters. Eine festliche Garnitur aus Orangen-Twist, Preiselbeere und geriebenem Zimt verleiht dem Drink Flair.


3. Station 8

Die Legende besagt, dass der Cocktail Ward 8 zu Ehren der Wahl von Martin Lomasney kreiert wurde, einer mächtigen politischen Persönlichkeit aus Massachusetts, die um die Jahrhundertwende zum ersten Mal gewählt wurde. Das Getränk war in den 1920er Jahren beliebt, weil es Roggenwhisky von zweifelhafter Qualität, maskiert von süßer Grenadine und Orangensaft, enthielt. Da die Prohibition vorbei ist, können Sie in diesem Cocktail natürlich einen hochwertigen Roggenwhisky verwenden. Bedient einen.

Zutaten

  • Eis
  • 2 Unzen Roggenwhisky
  • 3/4 Unze frisch gepresster Zitronensaft
  • 3/4 Unze frisch gepresster Orangensaft
  • 3/4 Teelöffel Grenadine
  • Selters

Anweisungen

  1. In einem Shaker Whiskey, Zitronensaft, Orangensaft und Grenadine mit Eis mischen.
  2. In ein gekühltes Collins-Glas zur Hälfte mit Eis abseihen.
  3. Füllen Sie das Glas mit Selters.

Station 8 wird nicht garniert serviert.


Schau das Video: Домашний соус из томатов для Барбекю. (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Reuhen

    Ich kann suchen

  2. Tadeo

    Versuchen Sie, nach der Antwort auf Ihre Frage auf Google.com zu suchen

  3. Naoko

    Ich trete bei. Und ich bin darauf getroffen. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.

  4. Kegore

    Fehler machen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  5. Dontay

    Ich beglückwünsche diese bemerkenswerte Idee geradezu



Eine Nachricht schreiben