Neue Rezepte

Rezept für Süßkartoffel-Kokos-Hühnchen-Curry

Rezept für Süßkartoffel-Kokos-Hühnchen-Curry


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Huhn
  • Hähnchenstücke
  • Hühnerbrust

Genießen Sie dieses leckere Kokos-Hühnchen-Curry mit Kochbanane, Süßkartoffel, Chilischote, Karotten und Grünkohl.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 3 Esslöffel Kokosöl
  • 675 g Hähnchenbrust ohne Haut, ohne Knochen, gewürfelt
  • 2 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 1 Jalapeno-Chili, entkernt und gehackt
  • 4 kleine Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (2cm) Stück frischer Ingwer, geschält und gehackt
  • 1 große Süßkartoffel, geschält und gewürfelt
  • 1 grüne Kochbanane, in 1 cm runde Scheiben geschnitten und geviertelt
  • 3 kleine Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 (400ml) Dosen Kokosmilch, geschüttelt
  • 675ml Tomatenpassata
  • 120ml Wasser
  • 75g Grünkohl
  • 3 EL Currypulver oder mehr nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • 1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Teelöffel (0,9 g) getrockneter Koriander

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:1h19min ›Fertig in:1h44min

  1. Kokosöl in einer Pfanne mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schimmert. Hühnchen hinzufügen. Kochen und schwenken, um ein Ankleben und Anbrennen zu vermeiden, bis die Mitte nicht mehr rosa ist, etwa 7 Minuten. Hähnchen in eine Schüssel geben.
  2. Kombinieren Sie Zwiebeln, rote Paprika, Jalapenopfeffer, Knoblauch und Ingwer in der Pfanne. Kochen und rühren, bis das Gemüse weich ist, etwa 7 Minuten. Süßkartoffel, Kochbanane und Karotten hinzufügen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis es leicht weich ist, etwa 5 Minuten.
  3. Gießen Sie Kokosmilch, Tomaten und Wasser in die Gemüsemischung; rühren, um zu kombinieren. Zugedeckt etwa 30 Minuten kochen, bis die Aromen verschmelzen. Grünkohl, Currypulver, Salz, schwarzen Pfeffer und Koriander hinzufügen. Kochen, bis Süßkartoffeln und Karotten weich sind, etwa 30 Minuten mehr.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Süßkartoffel-Kokos-Curry

In diesem Süßkartoffel-Kokos-Curry gibt es die perfekte Mischung aus süß und scharf! Es ist gefüllt mit vielen Süßkartoffeln, roten Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln. Es wird mit Kokosmilch, braunem Zucker und Tomaten gesüßt und mit gehacktem Serrano, Paprika, Kreuzkümmel und Pfeffer gewürzt!

Wenn Sie Curry lieben wie wir, dann sollten Sie auch unser gelbes Kokos-Curry-Hähnchen oder unser hausgemachtes Massaman-Curry probieren!


One-Pan-Kokos-Hühnchen-Curry

Eine Pfanne genügt, um die aromatische Brühe für unser Hähnchen-Curry zuzubereiten.

Bitte beachten Sie, dass die Nährwertangaben, einschließlich Zutaten und Allergene, je nach Standort von den obigen abweichen können. Standortspezifische Nährwertinformationen können beim Abonnieren oder durch Anmelden eingesehen werden, wenn Sie bereits Abonnent sind.

Titel

Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. schälen und fein hacken Ingwer. schälen und mittelgroß würfeln Süßkartoffeln. Schneiden Sie das Wurzelende des ab und entsorgen Sie es Bok Choy dünn aufschneiden. Viertel der Limette.

Pat die Hähnchen mit Küchenpapier abtrocknen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer mittelgroßen Pfanne (oder einem Topf) 2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie das gewürzte Hähnchen in einer gleichmäßigen Schicht hinzu und kochen Sie es ohne Rühren 3 bis 4 Minuten oder bis es leicht gebräunt ist. Weiter kochen, gelegentlich umrühren, 3 bis 4 Minuten, oder bis sie gebräunt und durchgegart sind. Lassen Sie alle gebräunten Stücke (oder Fond) in der Pfanne und übertragen Sie sie auf einen Teller. Zum Warmhalten locker mit Alufolie abdecken.

In die Pfanne des reservierten Fonds etwas Olivenöl geben und auf mittlerer Stufe heiß werden lassen. Ergänzen Sie die gehackter Ingwer und so viel von der Currypaste wie du willst, je nachdem, wie scharf Sie das Gericht mögen. Kochen Sie unter ständigem Rühren 30 Sekunden bis 1 Minute oder bis sie kombiniert sind. Ergänzen Sie die Brühe (Vorsichtig, da die Flüssigkeit spritzen kann), gewürfelte Süßkartoffeln, Kokosmilch (die Dose vor dem Öffnen schütteln) und Kokos-Aminos. Zum Sieden erhitzen hoch. Nach dem Kochen die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe reduzieren. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 14 bis 16 Minuten, oder bis die Süßkartoffeln beim Einstechen mit einer Gabel weich sind und die Flüssigkeit leicht eingedickt ist.

Ergänzen Sie die in Scheiben geschnittener Pak Choi und gekochtes Huhn in der Pfanne kochen, ständig rühren, 1 bis 2 Minuten, oder bis kombiniert und durchgeheizt. Hitze ausschalten und einrühren der Saft von 2 Limettenspalten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren Sie die fertiges Curry mit dem restliche Limettenspalten auf der Seite. Genießen Sie!

Tipps von Hausköchen

Über blaue Schürze

Blue Apron liefert Kunden im ganzen Land originelle Schritt-für-Schritt-Rezepte und frische Zutaten. Unsere Menüs ändern sich jede Woche, so dass Sie mit jeder Lieferung lernen, einfallsreiche neue Gerichte mit saisonalen Zutaten zuzubereiten. Indem Sie uns diese schwer zu findenden Zutaten für Sie beschaffen, erhalten Sie frischere und billigere Lebensmittel als in Ihrem örtlichen Supermarkt, und es entsteht kein Abfall, da wir Ihnen nur das senden, was Sie für jedes Rezept benötigen.

Wir haben unser Unternehmen &ldquoBlue Apron&rdquo genannt, weil Köche auf der ganzen Welt blaue Schürzen tragen, wenn sie kochen lernen, und sie ist zu einem Symbol für lebenslanges Lernen im Kochen geworden. Wir glauben, dass Sie nie mit dem Lernen in der Küche fertig sind, deshalb gestalten wir unsere Menüs so, dass Sie immer neue Kochtechniken erlernen, neue Küchen ausprobieren und einzigartige Zutaten verwenden.

Blue Apron ist ein wöchentlicher Abonnementservice ohne Verpflichtung - Sie können eine Woche überspringen oder jederzeit mit einer Woche Kündigungsfrist kündigen. Wir können es kaum erwarten, mit Ihnen zu kochen!

Waschen und trocknen Sie die frischen Produkte. schälen und fein hacken Ingwer. schälen und mittelgroß würfeln Süßkartoffeln. Schneiden Sie das Wurzelende des ab und entsorgen Sie es Bok Choy dünn aufschneiden. Viertel der Limette.

Pat die Hähnchen mit Küchenpapier abtrocknen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer mittelgroßen Pfanne (oder einem Topf) 2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie das gewürzte Huhn in einer gleichmäßigen Schicht hinzu und kochen Sie es ohne Rühren 3 bis 4 Minuten oder bis es leicht gebräunt ist. Weiter kochen, gelegentlich umrühren, 3 bis 4 Minuten oder bis sie gebräunt und durchgegart sind. Lassen Sie alle gebräunten Stücke (oder Fond) in der Pfanne und übertragen Sie sie auf einen Teller. Zum Warmhalten locker mit Alufolie abdecken.

In die Pfanne des reservierten Fonds etwas Olivenöl geben und auf mittlerer Stufe heiß werden lassen. Ergänzen Sie die gehackter Ingwer und so viel von der Currypaste wie du willst, je nachdem, wie scharf Sie das Gericht mögen. Kochen Sie unter ständigem Rühren 30 Sekunden bis 1 Minute oder bis sie kombiniert sind. Ergänzen Sie die Brühe (Vorsichtig, da die Flüssigkeit spritzen kann), gewürfelte Süßkartoffeln, Kokosmilch (die Dose vor dem Öffnen schütteln) und Kokos-Aminos. Zum Sieden erhitzen hoch. Nach dem Kochen die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe reduzieren. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren 14 bis 16 Minuten, oder bis die Süßkartoffeln beim Einstechen mit einer Gabel weich sind und die Flüssigkeit leicht eingedickt ist.

Ergänzen Sie die in Scheiben geschnittener Pak Choi und gekochtes Huhn in der Pfanne kochen, ständig rühren, 1 bis 2 Minuten, oder bis kombiniert und durchgeheizt. Hitze ausschalten und einrühren der Saft von 2 Limettenspalten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren Sie die fertiges Curry mit dem restliche Limettenspalten auf der Seite. Genießen Sie!


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ¼ Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 ½ Teelöffel Olivenöl
  • 1 ½ Pfund Hähnchenbrust ohne Haut, ohne Knochen, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 ½ Tassen vertikal geschnittene Zwiebel
  • 1 ½ Teelöffel gehackter, geschälter frischer Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (14-Unzen) Dose fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 (14,5-Unzen) Dose gewürfelte Tomaten, nicht entwässert
  • 2 Tassen (1/2 Zoll) gewürfelte geschälte Süßkartoffeln
  • ¾ Tasse Kichererbsen aus der Dose, gespült und abgetropft
  • ½ Tasse gefrorene grüne Erbsen
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft

Currypulver, Koriander, Kurkuma, Salz, schwarzen Pfeffer, roten Pfeffer und Lorbeerblatt in einer kleinen Schüssel vermischen.

Öl in einem großen Dutch Oven bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu, braten Sie es 5 Minuten oder bis es gebräunt ist, und rühren Sie gelegentlich um. Hähnchen aus der Pfanne nehmen. Hitze auf mittel reduzieren. Zwiebel in die Pfanne geben und 10 Minuten kochen lassen, bis sie weich ist, dabei häufig umrühren. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe Rückkehr Hähnchen in die Pfanne. 1 Minute kochen, gelegentlich umrühren. Rühren Sie in Ingwer und Knoblauch kochen 1 Minute unter ständigem Rühren. Fügen Sie Currypulvermischung hinzu, kochen Sie 2 Minuten, rühren Sie ständig. Brühe zugeben und Tomaten aufkochen. Abdecken, Hitze reduzieren und 1 Stunde köcheln lassen. Kartoffeln und Kichererbsen unterrühren. Kochen, offen, 30 Minuten. Fügen Sie Erbsen hinzu, kochen Sie 5 Minuten oder bis sie gründlich erhitzt sind. Vom Herd nehmen, Zitronensaft einrühren. Lorbeerblatt entsorgen.

Weinnote: Die kräftigen Aromen des Gerichts können die zarteren Nuancen jedes Weins übertönen, also entscheiden Sie sich für eine erfrischende weiße Mischung. PromisQous ($ 12) hat einen Hauch von Süße, um die Hitze zu reduzieren, während seine Zitrus- und Blumenaromen über die komplexen Aromen hinausragen. --Jeffery Lindenmuth


Hühnchen-Süßkartoffel-Curry-Rezept

(Druckbares Rezept)
Von Christine’s Rezepte
Kurs: Hauptgericht, Hühnchen
Küche: Asiatisch
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Ertrag: 2 bis 3 Portionen

  • 325 g Hühnchen (Brust oder Oberschenkel)
  • 1 rote Süßkartoffel (ca. 280 g), geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 Kartoffel, geschält und in Stücke geschnitten
  • 100 g grüne Bohnen
  • 1 Zwiebel, in dicke Scheiben geschnitten
  • 1 EL rote Currypaste oder nach Geschmack
  • ¾ Tasse Kokosmilch
  • 1 TL Knoblauch, zerdrückt
  • Koriander (Koriander), zum Garnieren
  • Wasser (zum Kochen und Einweichen von Süßkartoffeln)
  • 2 TL helle Sojasauce
  • 1 TL Maisstärke
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL Shaoxing-Wein
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • ⅛ TL Salz

Für dieses Rezept habe ich diese rote Currypaste verwendet. Magst du Thai-Curry? Haben Sie eine oder mehrere Lieblingsmarken von roter Currypaste? Schreiben Sie bitte eine Zeile, um meinen Lesern eine bessere Auswahl zu ermöglichen.

  1. Hähnchen abspülen und trockenwischen. Schneiden Sie das Huhn in 3 cm (1,25 Zoll) große Stücke. Mit Marinade etwa 20 Minuten mischen.
  2. Öl in einem Wok oder einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen Sie Huhn, bis die Farbe weiß geworden ist. Beiseite legen.
  3. Etwas Öl in den Wok geben, Zwiebel glasig dünsten. An die Seiten des Woks schieben, Knoblauch und rote Currypaste in die Mitte geben. Achten Sie darauf, den Knoblauch nicht zu verbrennen (Fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu.) Sobald Sie das Aroma von Curry riechen, rühren und mischen Sie alle Zutaten. Süßkartoffel und Kartoffel dazugeben. Weiter anbraten und 3 Minuten gut mischen. Gießen Sie etwas Wasser zum Kochen, bis die Süßkartoffel weich wird, etwa 5 Minuten. Wenn das Wasser austrocknet und auf die Hälfte reduziert. Kokosmilch und grüne Bohnen hinzufügen und kochen, bis alle Zutaten weich sind.
  4. Das Hähnchen in die Currymischung geben und eine Weile kochen. Bei Bedarf mit Salz und Zucker würzen. Schmecken Sie selbst. Anrichten und mit Koriander garnieren. Am besten heiß serviert mit Jasminreis.
  • Da die Leistung des in jeder Familie verwendeten Herdes unterschiedlich ist, ist die Größe des Topfes nicht gleich, sodass die Wassermenge, die Sie zum Kochen der Süßkartoffel und der Kartoffel hinzufügen, unterschiedlich ist. Verwenden Sie einfach genug Wasser, um die Süßkartoffel und die Kartoffel weich zu kochen. Es sollte am Ende nicht zu viel Wasser übrig bleiben. Sonst wäre die Currysauce zu flüssig. Und auf diese Weise wird der Geschmack der Kokosmilch nicht verdünnt.
  • Vielleicht möchten Sie die Süßkartoffel und die Kartoffel vorher in kochendem Wasser kochen. Es ist viel einfacher, die Textur der Süßkartoffel zu kontrollieren. Einfach mit dem Hühnchen in der Kokosmilch-Curry-Mischung mischen.
  • Aber die in diesem Rezept vorgeschlagene Methode kann Ihnen helfen, alle Leckereien und Süße der Süßkartoffel in einem Wok zu behalten und alle Aromen des Gemüses im Curry zu bewahren.

***Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #christinesrecipes — Wir lieben es, deine Kreationen auf Instagram, Facebook, Twitter zu sehen.


Goa Kokosnuss Huhn Curry mit Spiraled Süß Kartoffel

1 Pfund. Hähnchenschenkel ohne Knochen, in Würfel geschnitten

1 1/2 EL. Ingwer-Knoblauch-Paste fein gehackt

1 Teelöffel. Garam-Masala-Pulver

1/2 TL. roter Chili Rotes Chilipulver

In eine mittelgroße Schüssel Hühnchen, Salz, Kurkumapulver und Zitronensaft geben und gut vermischen. 10 Minuten beiseite stellen.

Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Ingwer-Knoblauch-Paste hinzufügen, umrühren und gut anbraten. Zwiebel hinzufügen, mischen und bei starker Hitze glasig dünsten.

Hähnchenmischung hinzufügen und einrühren und 1 Minute kochen lassen. Garam-Masala-Pulver, Chili-Pulver und Kreuzkümmel-Pulver hinzufügen, einrühren und kochen, bis sich das Öl trennt.

Hühnerbrühe hinzufügen, umrühren, zudecken und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.

Kokosmilch hinzufügen, gut vermischen und 3-4 Minuten köcheln lassen.

In einer anderen Pfanne bei mittlerer Hitze 1 EL hinzufügen. Öl. Als nächstes fügen Sie spiralförmige Süßkartoffeln hinzu und kochen Sie nur zu warmen Spiralen.

Als nächstes die erwärmten Spiralen in die Goa-Sauce geben und untermischen.

Anrichten und mit gehackten Frühlingszwiebeln, gehacktem Koriander und Ziegenkäse belegen.


Zutaten

1 große Zwiebel, fein gehackt
30g (1oz) Butter
2 EL Öl
3 Knoblauchzehen, zerdrückt
5cm (2in) Stück Ingwer, geschält und gerieben
1 rote Chilischote, entkernt und gehackt
2 EL Indische Gewürzmischung (siehe unten)
2 x 400g Dosen Kokosmilch
400g Dose gehackte Tomaten
1 große Süßkartoffel, geschält und in 1 cm große Würfel geschnitten
8 Hähnchenschenkel, ohne Haut und ohne Knochen, jedes Stück in 4 Stücke geschnitten
Reis zum Servieren
Korianderblätter und geröstete Mandelblättchen zum Servieren (optional)
Für die indische Gewürzmischung:
2 EL gemahlener Koriander
2 EL gemahlener Kreuzkümmel
1 Teelöffel Kurkuma
2 TL Senfkörner
1 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Chilipulver oder Flocken

Vorbereitung

  • Das Hähnchen putzen, die Tender entfernen und schräg in 3/4-Zoll-Stücke schneiden. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Erhitzen Sie das Öl in einer 10-Zoll-Pfanne mit geraden Seiten bei mittlerer bis hoher Hitze, bis es heiß genug ist, um zu schimmern. Fügen Sie die Hälfte des Hühnchens hinzu und kochen Sie es, indem Sie es einmal wenden, bis es leicht gebräunt und gerade durchgegart ist, 1 bis 2 Minuten pro Seite. Übertragen Sie das Huhn auf einen Teller, wiederholen Sie dies mit dem restlichen Huhn. Zum Warmhalten mit Folie abdecken.
  • Stellen Sie die Pfanne auf mittlere Hitze zurück und fügen Sie, wenn sie trocken aussieht, weitere 1 EL hinzu. Öl. Zwiebel, Ingwer und Jalapeño dazugeben und unter fast ständigem Rühren mit einem Holzlöffel anbraten, bis das Gemüse weich wird, ca. 2 Minuten. Currypulver dazugeben und 30 Sekunden anbraten. Gießen Sie die Hühnerbrühe hinzu und kratzen Sie die Pfanne mit einem Löffel aus, um alle gebräunten Teile zu lösen. Fügen Sie die Kartoffel und 1/2 TL hinzu. Salz. Zum Köcheln bringen und halb zugedeckt kochen, bis die Kartoffel gerade zart ist, 7 bis 8 Minuten. Die Kokosmilch dazugeben und die Erbsen offen köcheln lassen, bis die Erbsen aufgetaut sind, die Kartoffel ganz zart ist und die Sauce etwas eingedickt ist, 4 bis 5 Minuten. Die Sauce abschmecken und nach Bedarf salzen und pfeffern. Fügen Sie das Hühnchen zusammen mit den angesammelten Säften der Sauce hinzu und wenden Sie es, um es mit der Sauce zu überziehen. Sofort servieren, mit Koriander bestreut.

Wählen Sie einen jungen, eher fruchtigen Weißwein ohne Eichenholz, der nur einen Hauch von Süße hat, wie Viognier, Chenin Blanc oder Riesling. —Tim Gaiser

Rezeptnotizen

Zur Liste hinzufügen

Verwandt


Welches Gemüse hinzufügen

Das Tolle an diesem Curry-Curry ist, dass Sie so ziemlich jedes Gemüse verwenden können, das Sie möchten. Es ist ein großartiges Kühlschrank-Raid-Essen, um Abfall zu reduzieren, da Sie Gemüse verwenden können, das anfängt, sich selbst ein bisschen leid zu tun.

Wir mögen stückiges Gemüse wie Paprika, Zucchini, Auberginen und Blumenkohl. Sie können aber auch Karotten, Pilze, Brokkoli oder Pastinaken hinzufügen.

Wir fügen einem Gericht immer gerne etwas Gemüse hinzu, wenn wir können, also versuchen wir, ein paar Minuten vor der Zubereitung etwas Spinat unterzurühren. Du könntest aber stattdessen Grünkohl oder sogar Erbsen verwenden.


Sind Sie müde von der Dinner-Routine?

Stecken Sie in einer Sackgasse oder suchen Sie nach lustigen neuen Rezepten zum Ausprobieren?

Unsere Facebook-Gruppe wächst täglich! Wenn Sie noch nicht beigetreten sind, laden wir Sie ein, es sich anzusehen und am Spaß teilzunehmen.

Sie können nach Rezeptideen fragen, über Kochtechniken sprechen oder sich helfen lassen, das richtige neue Pfannenset für Sie zu finden. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie einen Freund ein!



Bemerkungen:

  1. Gardaramar

    Ich muss alles versuchen

  2. Phaethon

    Ich teile ihre Ansicht voll und ganz. Ich denke, das ist eine gute Idee.

  3. Rory

    Ausgezeichneter Satz



Eine Nachricht schreiben