Neue Rezepte

Rezept für Apfelstreusel

Rezept für Apfelstreusel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Fruchtdesserts
  • Zerbröckeln
  • Apfelstreusel

Dies ist ein raffiniertes Apfelstreusel-Rezept, das die Äpfel so richtig glänzen lässt. Das Apfelstreusel-Topping ist dank Backpulver und Bicarb knusprig und leicht.

5344 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 1kg Äpfel - geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 150g Puderzucker
  • 1 Esslöffel normales Mehl
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 125ml Wasser
  • Streusel-Topping
  • 75g Haferflocken
  • 125g einfaches Mehl
  • 225g dunkelbrauner weicher Zucker
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 125g Butter, geschmolzen

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:45min ›Fertig in:1h15min

  1. Backofen auf 180 C / Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Die in Scheiben geschnittenen Äpfel in eine Auflaufform von 20 x 30 cm (9 x 13 Zoll) legen. Puderzucker, 1 EL Mehl und gemahlenen Zimt mischen und über die Äpfel streuen. Gießen Sie gleichmäßig Wasser darüber.
  3. Für den Streuselbelag: Haferflocken, 125g Mehl, braunen Zucker, Backpulver, Natron und zerlassene Butter vermischen. Gleichmäßig über die Apfelmasse bröseln.
  4. Die Apfelstreusel im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(7137)

Bewertungen auf Englisch (5380)

Geänderte Zutatenmengen.Ich habe den Apfelteil halbiert, aber den Streuselteil so gelassen, wie er ist, er passte perfekt in meine Auflaufform und hatte einen schönen dicken Streusel-07. März 2009

Die Mengen der Zutaten wurden geändert

lecker lecker lecker lecker!!!!!!!!!!!!!!! Einfach zu machen und so lecker. Wenn Sie es nicht erraten haben, ich liebe dieses Rezept - ich liebe es, mein Mann liebt es, mein Vater liebt es und meine Kinder lieben es. Ich werde es auf jeden Fall wieder machen!-14.09.2010


Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C konventionell) vorheizen.

Apfel, Zucker und Wasser in einen mittelgroßen Topf auf mittlerer bis hoher Stufe geben
erhitzen und etwa 10 Minuten kochen lassen oder bis sie leicht weich sind. Abtropfen lassen
überschüssige Flüssigkeit und in eine große Schüssel umfüllen. Zitronensaft mischen und
Maisstärke dann über die Äpfel träufeln, werfen, um zu beschichten.

Die Masse in vier flache Auflaufformen geben und auf ein Backblech stellen.

Für den Streuselbelag Mehl, Haferflocken, Kokosnuss und braunen Zucker hinzufügen
in eine große Schüssel geben. Mit Butter beträufeln und rühren, bis sich alles zu einem vermischt hat
klumpige Mischung. Masse auf die Äpfel verteilen und 30 Minuten backen, bis
goldbraun. Mit Doppelrahm servieren.

Kochtipp

Um einen großen Streusel zuzubereiten, einfach die Apfelmischung in eine 30x20cm große Auflaufform geben und den Streuselbelag darüber streuen. Wie oben backen.


Ultimativer Apfelstreusel

Den Streusel bis zum Ende von Stufe 3 zubereiten und bis zum Garvorgang kalt stellen.

Backofen auf 190 °C vorheizen, Umluft 170 °C, Gas 5.

Die Bramley-Apfelviertel grob in einen Topf hacken (jedes Viertel in 3 oder 4 schneiden) und Zucker, Zimt, Zitronenschale und -saft sowie 4-5 Esslöffel Wasser hinzufügen. Zum Köcheln bringen, abdecken und 5 Minuten kochen lassen oder bis die Äpfel weich werden. Vom Herd nehmen, die Essäpfel dazugeben (jedes Viertel zuerst halbieren), mischen und in eine gebutterte Auflaufform geben (ca. 20 cm im Quadrat am Boden). Lassen Sie die Früchte abkühlen, bevor Sie den Streusel-Topping hinzufügen.

Mehl und eine Prise Salz in eine Rührschüssel geben, dann die Butter mit den Fingerspitzen einreiben, bis die Mischung wie Semmelbrösel aussieht. Zucker einrühren, dann das Topping über die abgekühlten Früchte streuen, aber nicht andrücken

40 Minuten im Ofen backen, bis der Belag goldbraun und knusprig ist und der Saft an den Rändern zu sprudeln beginnt.

Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 10-15 Minuten abkühlen lassen, sonst wird die Fruchtfüllung gefährlich heiß. Mit Vanillesoße, Eis oder Sahne servieren.


Apfelstreusel im Glas Rezept

Dies Apfelstreusel-Dessert im Glas ist ein einfaches Apfeldessert, das direkt in Einmachgläsern zubereitet wird.

Dies ist ein gesponserter Beitrag für Socialstars #WalmartProduce

Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Apfelstreusel, einem Apfelchip und einem Apfelschuster? Es gibt einen kleinen Teil von mir, dem es egal ist. Ich war schon immer ein Fan von Bratapfel-Desserts – einschließlich des Königs von allen: Apfelkuchen. Ich bin sehr glücklich, sie alle zu essen. Aber der größte Teil von mir, der immer hinterfragt und nach Antworten sucht, wollte ich wissen.

Ich habe einige Nachforschungen angestellt und festgestellt, dass es tatsächlich keinen großen Unterschied zwischen all meinen Lieblingsapfeldesserts gibt.

  • Apple Crumble hat einen zerbröckelten Streuselbelag, der Hafer enthält.
  • Apple Crisp hat einen zerbröckelten Streuselbelag ohne Hafer.
  • Apple Cobbler wird mit Keksen anstelle von Streuseln belegt.

Jahrelang dachte ich, dass ich Apfel-Crisp am liebsten mag. Ich habe das Bratapfel-Dessert immer als “Apple Crisp” bezeichnet. Aber jetzt merke ich, dass es eigentlich Apfelstreusel ist, weil ich fast immer Hafer in meinen Streuseln verwende.

Meistens werden Apple Crumbles in einer Auflaufform zubereitet. Dies ist einfach und hat den wertvollen Vorteil, dass nur ein Geschirr gereinigt werden muss.

Für dieses Apple Crumble-Rezept habe ich mich jedoch entschieden, es in einzelnen Einmachgläsern zuzubereiten. Sie in einem Glas zuzubereiten ist auch einfach, aber es macht noch mehr Spaß. Unsere Gäste sind immer beeindruckt, wenn ihnen ein Dessert im Glas präsentiert wird, was das Dessert meiner Meinung nach noch unvergesslicher macht.

Um dieses Apple Crumble-Rezept zuzubereiten, benötigen Sie nur wenige Zutaten, einschließlich Äpfel. Dazu nehme ich gerne Granny-Smith-Äpfel, weil ich deren Säure mit den süßen Streuseln mag. Ich habe meine Granny-Smith-Äpfel in der vom Bauern gepflückten Walmart-Produktabteilung abgeholt, wo sie eine 100% Geld-zurück-Garantie auf alle Produkte bieten, die sie verkaufen. Wenn Sie nicht zufrieden sind, bringen Sie einfach Ihren Kauf zurück und sie werden Ihr Geld zurückerstatten, ohne dass Fragen gestellt werden. Ich war sehr zufrieden mit meinen Äpfeln, also keine Chance, dass sie zurückgehen!

Die Äpfel aus der Walmart Produce-Abteilung werden geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten und mit etwas Zitronensaft und braunem Zucker geworfen. Sie sind in den Boden von 8 Weithals-Halbpint-Einmachgläsern verpackt. Der Streusalbelag — besteht aus Haferflocken, Mehl, braunem Zucker, Zimt und Butter — ist auf die Oberseite der Äpfel gepackt. Anschließend werden die Apfelstreusel für ca. 30 Minuten im Ofen gebacken.

Während dieses Apple Crumble-Rezept allein köstlich ist, denke ich, dass es am besten mit einer Kugel Vanilleeis oder etwas Schlagsahne belegt wird. Sie können es sogar mit Karamellsauce beträufeln, was dies noch erstaunlicher macht.

Hier ist das komplette Rezept — zum Ausdrucken oder Speichern. Wenn du auf Pinterest bist, speichere es unbedingt in einem deiner Boards.


Im Kühlschrank hält sich dieser Apfel-Crumble drei Tage lang. In einer Mikrowelle aufwärmen oder das Ganze bei niedriger Temperatur in den Ofen stellen, um es durchzuheizen. Sie können den ganzen Streusel auch vor dem Backen oder nach dem Garen einfrieren und sind im Gefrierschrank 4 Monate haltbar.

Füllung

  • 10 (1,8kg) Pink Lady Apples – geschält, entkernt und gewürfelt ungefähr 1 Zoll x 1 Zoll
  • 30g Butter
  • 50ml Wasser
  • 1 Esslöffel Einfaches Mehl
  • 2 EL Goldener Puderzucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Zitrone

Belag

  • 90g Haferflocken
  • 150g Hellbrauner Demerara-Zucker
  • 150g Selbstaufziehendes Mehl
  • 100g Gehäutete, grob gehackte Haselnüsse
  • 120g Geschmolzene Butter
  • 2TL Vanilleextrakt

Wenn Sie eine Küchenmaschine haben, geben Sie Mehl, Butter und Zucker in die Schüssel und pulsieren Sie, bis die Butter gründlich vermischt ist. Fügen Sie den Hafer hinzu und mischen Sie erneut. Streuen Sie die Äpfel wie zuvor über die Äpfel, um einen leichteren, klebrigeren Apfelstreusel zu erhalten

Unser Apfel-Crumble-Rezept verwendet Bramley-Äpfel, aber Sie können sich für Braeburn, Pink Lady oder Kochäpfel entscheiden, die Sie direkt aus dem Garten gepflückt haben.

Egal für welche Apfelsorte Sie sich entscheiden, dieses Rezept empfiehlt, die Äpfel vor dem Kochen zu schälen, zu entkernen und in Stücke zu schneiden. So garen sie schnell und gleichmäßig.

Übrig gebliebene Apfelstreusel können im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter oder in Frischhaltefolie (wenn das Gericht, das du verwendest, kühlschrankgeeignet ist) bis zu zwei Tage aufbewahrt werden.

Apple Crumble kann am nächsten Tag kalt mit einem Klecks Sahne oder einer Kugel Eiscreme serviert werden oder portionsweise in der Mikrowelle aufgewärmt werden, bis sie kochend heiß ist, und mit einer Menge warmer hausgemachter Vanillesoße serviert werden.


Um den Crumble zu machen:

Schritt 5: Mischen Sie den braunen Zucker, das Vollkornmehl, den Hafer und den gemahlenen Zimt in einer Rührschüssel.

Schritt 6: Mit einer Gemüsereibe die Butter auf die Mehlmischung reiben und mit den Fingerspitzen einarbeiten, bis sie wie grobe Semmelbrösel vermischt ist.

Schritt 7 : Die Äpfel mit der Streuselmasse bestreichen und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind.

Schritt 8: Etwas abkühlen lassen und dann mit Rich Vanilla Bean Ice Cream oder flüssiger Sahne servieren.

Schritt 9 : Hinweis: Wenn Sie auf der Suche nach einem süßen Leckerbissen sind oder sich mit den wichtigsten Kochutensilien von Maggie Beer eindecken möchten, können Sie unser Sortiment an Gourmetkörben erkunden. Sehen Sie sich hier das Sortiment an! 


Perfekter Apfelstreusel

Ich liebe Apfelkuchen, aber ich bin nicht so in Kruste. Apfel-Crumble ist 1.000-mal einfacher zu machen und meiner Meinung nach sogar noch besser. Ich nehme jeden Tag einen dicken, butterartigen Zimt-Pekannuss-Crumble über einer flockigen Kruste. Nachfolgend finden Sie Antworten auf alle Ihre Backfragen.

Muss ich die Äpfel schälen?

Nein! Tatsächlich ziehe ich es vor, es nicht zu tun. Die Haut beeinflusst weder den Geschmack noch die Textur wesentlich, so dass sich der Aufwand nicht lohnt. Außerdem sehen sie verdammt hübsch aus, besonders wenn Sie Äpfel mit einem rosa Farbton verwenden.

Welche Äpfel soll ich verwenden?

Knackige, leicht herbe Sorten funktionieren am besten. Granny Smith ist die offensichtlichste Wahl und es wäre schön hier. Mein persönlicher Favorit: Mutsu. Suchen Sie es auf dem Bauernmarkt! Andere großartige Optionen: Jonagold, Honeycrisp und Pink Lady.

Ist es besser, geschmolzene, weiche oder kalte Butter zu verwenden?

Während wir in unserer perfekten Tortenkruste (und sogar in meinem Apfelkrokant!) immer auf kalte Butter bestehen, ist das hier einfach nicht nötig. Wir suchen nicht nach Flockigkeit! Geschmolzene Butter macht es am einfachsten, alle Streuselzutaten einzuarbeiten. Und Pekannüsse bieten einen schönen knusprigen Kontrast zu der leicht sandigen, sehr krümeligen Butter-Braun-Zucker-Kombination.

Wie backe ich den Streusel in Förmchen (wie auf dem Bild)?

Wenn Sie Ihren Gästen beim Abendessen ein ganz besonderes Gefühl geben möchten, indem Sie ihnen einzelne Apfelstreusel servieren, ist die Anpassung des Rezepts einfach! Bereiten Sie die Äpfel und die Streusel wie im Rezept vor, teilen Sie sie einfach gleichmäßig auf die Auflaufförmchen auf und legen Sie die Auflaufförmchen vor dem Backen auf ein großes Backblech mit Rand. T

Hast du dieses Rezept gemacht? Wenn ja, vergessen Sie nicht, es unten zu bewerten und uns Ihre Meinung mitzuteilen! Und für weitere Backideen im Herbst schauen Sie sich unsere anderen unglaublichen Apfeldesserts an.

Anmerkung der Redaktion: Die Einführung zu diesem Rezept wurde leicht aktualisiert, um am 30. Juni 2020 mehr Informationen bereitzustellen.


Apfelstreusel mit gemahlenem Mandel-Topping

Beginnen Sie mit der Zubereitung der Äpfel. Ich finde das immer am besten, wenn ich sie zuerst in Viertel schneide, dann die Schale mit einem Sparschäler abschäle (oder sie belasse, was immer du magst) und das Kerngehäuse herausschneidet. Nun in dicke Scheiben schneiden und mit Zucker, Zimt und gemahlenen Nelken in einer Schüssel vermengen und in die Auflaufform legen.

Für die Streusel geben Sie nur Butter, gesiebtes Mehl, Zimt und Zucker in eine Küchenmaschine und zerkleinern sie, bis sie wie Krümel aussehen. Als nächstes die Mandeln und die Hülsenfrüchte hinzufügen, bis sie grob gehackt und stückig sind. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, reiben Sie in einer großen Schüssel die Butter in das gesiebte Mehl, bis es Krümel ähnelt, dann rühren Sie Zimt, Zucker und Mandeln ein, die von Hand grob gehackt werden sollten.

Nun die Streuselmasse auf den Äpfeln verteilen, bis an den Rand der Form streichen und mit der Handfläche ganz fest andrücken, je fester sie zusammengepackt wird, desto knuspriger wird sie. Zum Schluss mit einer Gabel leicht über die Oberfläche fahren. Den Streusel auf der mittleren Schiene des Ofens 40,45 Minuten backen, bis der Belag gut gebräunt und knusprig ist. 10 Minuten ruhen lassen und mit gut gekühlter Crème fra che oder Clotted Cream servieren.


Das einzige Apfel-Crumble-Rezept, das Sie jemals brauchen werden

Gibt es ein beruhigenderes Dessertrezept als Apfelstreusel mit Vanillepudding? Dieses Rezept könnte nicht einfacher sein.

Beruhigender und einfacher als ein Apfelstreusel geht es nicht. Mit nur wenigen Zutaten, von denen die meisten bereits in Ihrem Vorratsschrank stehen, ist es das perfekte Dessert, um in letzter Minute den süßen Heißhunger zu stillen.

Obwohl Apfelstreusel ein Klassiker ist, ist dies nicht die einzige Frucht, die in einem Streuselrezept enthalten sein kann. Wenn Sie andere Früchte in Ihrer Obstschale haben, wie Birnen, Rhabarber oder Kirschen, oder sogar eine Tüte gemischte Beeren in Ihrem Gefrierschrank, können Sie auch diese verwenden. Diese Früchte müssen auch nicht ganz frisch sein! Wenn Ihre Birnen oder Äpfel leicht braun werden oder Ihre Kirschen und Rhabarber etwas faltig sind, dann machen Sie sich keine Sorgen, denn sie können immer noch in Ihrem Streusel verwendet werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch bei den Belägen auf Ihrem Apfelstreusel kreativ werden. Sie können Ihre bevorzugten zerkleinerten Kekse hinzufügen, während Sie auch versuchen können, Nüsse, Schokoladenstückchen, Kokosraspeln oder Haferflocken zu Ihrer Mehl-Butter-Mischung hinzuzufügen. Ein Crumble ist wirklich vielseitig und lässt Sie so einfallsreich sein, wie Sie es wünschen!

Schauen Sie sich unser ultimatives Apfel-Crumble-Rezept an, um diesen köstlichen hausgemachten Leckerbissen in nur einer Stunde zu genießen.



Bemerkungen:

  1. Ameretat

    Tut mir leid für den Eingreifen, aber Sie konnten nicht ein wenig mehr Informationen geben.

  2. Adin

    Ich bestätige. Also passiert es.

  3. Jura

    Ich werde wissen, danke für die Informationen.

  4. Gogarty

    Ich teile deine Meinung voll und ganz. Da ist was dran, und das ist eine tolle Idee. Ich bin bereit, Sie zu unterstützen.

  5. Andsaca

    Bravo, ich denke, das ist ein wunderbarer Gedanke.



Eine Nachricht schreiben