Neue Rezepte

Sauerkraut mit neuen Pommes frites

Sauerkraut mit neuen Pommes frites


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Legen Sie den Kohl zum Entsalzen einige Stunden in kaltes Wasser.

Legen Sie die neuen Kartoffeln für 20-30 Minuten in kaltes Wasser, um sie leichter zu reinigen.

Kohl in kleine Stücke schneiden und gut ausdrücken.

Zwiebel und Knoblauch schälen, waschen und in Scheiben schneiden.

Das Öl in einen Topf geben und die Zwiebel und den Knoblauch 3-4 Minuten anbraten.

Paprika, Paprika zugeben, ausgepressten Kohl dazugeben, mit Wasser auffüllen und 30-40 Minuten garen oder in den Ofen schieben bis der Kohl gar ist und den Saft reduzieren.

In der Zwischenzeit die neuen Kartoffeln putzen, im Ölbad anbraten und zum Abtropfen beiseite stellen.

Wenn der Kohl fertig ist, die gehackten Tomaten hinzufügen und weitere 10 Minuten im Ofen lassen.

Die Pommes frites hinzufügen, mischen und weitere 10 Minuten im Ofen lassen.

Den gehackten Dill dazugeben, gut vermischen und 5 Minuten im Ofen ruhen lassen – fertig.

Es ist sehr gut, einfach heiß oder Steak garnieren!

Guten Appetit!


Hartkohl mit Preiselbeeren und Sternanis

Ich war Ihnen letzte Woche zu Dank verpflichtet, als ich Sie mit Schweinesteak in Biersauce, mit Gemüse, Kreuzkümmel und Majoran, mit Rotkohlgarnitur-Rezept verführte. Ich weiß, dass es in unserem Land nicht sehr üblich ist, Rotkohl anders als Salat zu essen, aber glauben Sie mir, Sie werden es nicht bereuen, das heute vorgeschlagene Rezept ausprobiert zu haben. Im Vergleich zur Vorgängerversion, Rotkohl gewürzt mit Äpfeln und Piment, bezieht die aktuelle ihre Konfitüre aus getrockneten Preiselbeeren und hat durch Sternanis einen asiatischen Charme. Als Zubereitungsart ist alles einfach und unkompliziert und kann vorab für ein Essen mit mehreren Gästen zubereitet werden. Auch das heutige Rezept eignet sich sehr gut für die Fastenzeit.

Posted in 0-100 kcal, Dichtungen, News, Postrezepte oder anpassungsfähig für Post Tags: Sternanis, Nelken, Garnierung, Kohlgarnitur, Beilagen, Grillgarnitur, Fastenkost, Preiselbeeren, Preiselbeere, Essig, Preiselbeerrezept, Kohlrezept, Garnierrezept, Fastenrezept, Garnierrezept, Kohlrezeptqualität, Rotkohl 1 Kommentar & # 187

Zwei Worte zur Herkunft des Kohls

Wussten Sie, dass Kohl seit mehr als 6.000 Jahren das am meisten angebaute Gemüse ist? Es ist nicht sicher, wo Kohl zum ersten Mal auftauchte, aber die häufigste Theorie ist, dass Kohl vor etwa 3.000 Jahren in Europa angebaut wurde. Im Osten wird Kohl seit 4000 v. Chr. verwendet. und wurde ursprünglich in Nordchina angebaut. Im alten Ägypten wurden dem Kohl göttliche Kräfte zugeschrieben und aus diesem Grund wurden ihm Altäre geweiht. Sowohl die alten Griechen als auch die alten Römer kannten die wohltuende Wirkung des Kohls und verwendeten ihn zur Behandlung von Magengeschwüren und Pest. Tatsächlich wussten schon die Römer, wie man verschiedene Kohlsorten konserviert. Seefahrer des 16. Jahrhunderts hatten entdeckt, dass gegessener Kohl eine Methode zur Bekämpfung von Skorbut ist (eine Krankheit, die durch einen Mangel an Vitamin C verursacht wird). Tatsächlich hat der Kohlkonsum in vielen Ländern eine lange Tradition.


Entenbrust mit neuen Kartoffelgratin

Ich habe es schon bei anderen Gelegenheiten gesagt, das Schreiben eines neuen Rezepts auf diesem Blog beansprucht oft mehr Zeit als die Zubereitung des Rezepts selbst, das Spinnen in Pfannen und Tinkturen.

Seitdem mein Neffe es bis zum großen Tag geschafft hat, bei uns Großeltern, ihm durchs Haus oder im Park nachzufolgen, schaffe ich es, in 2-3 Tagen ein Rezept zu schreiben, wenn ich ehrgeizig bin und die Idee zum Schreiben reibungslos funktioniert . Wenn die Idee hinkt, lösche und/oder vervollständige ich weiter. Manchmal habe ich den Dreh raus, auch wenn ich nicht im Fernsehen bin (wo das Wetter alt ist, immer aktuell und häufig angewendet).

Denken Sie daran, Erinnerungen & # 8230! Immer wenn ich ein Rezept schreibe, in dem ich Entenfleisch oder Gänsefleisch als Grundzutat verwende, kehren meine Erinnerungen zu mir zurück. Ich erinnere mich in meiner Kindheit an die Jahre, in denen wir meinen Sommer, als der Tag lang war, auf der Wiese und am Ufer des Luncavat zwischen Enten- und Gänsekarten verbrachten.

Wir essen morgens gesund, bevor wir das Haus verlassen. Mittags liefen wir eilig etwas essen und gingen dann zurück zur Flusswiese, wo alle unsere Freunde eifrig wieder anfangen wollten.

Auf der Wiese spielte ich lange Fußballspiele, bei denen die Sieger nie als solche erklärt wurden, weil die Verlierer die Vormachtstellung herausforderten und immer wieder neue Herausforderungen starteten.

Ich habe gefischt und manchmal sogar Fische gefangen (Barben oder sauber)! Morgens und abends, in der Kühle, habe ich mit der Angel gefischt. Die Angel war ein Haselnussstab, an den der Papiotafaden gebunden war, eingewebt in 4 (ca. 2 m) plus höchstens 1 m Katgut (kaum von einer befreundeten Krankenschwester aus dem Krankenhaus beschafft). Der Haken war ein gebogener Haken und viel später ein richtiger Haken, den ein Onkel, der im Sommer aus der Hauptstadt zu uns kam, mitgebracht hat. Der Kork war aus einem Kork, in dem eine Gänsefeder steckte. Die Spur war echt, wir holten die Siegel von der Post. Der geweihte Köder waren die Dungrahmen von meinem Vater Nuta.

Manchmal, wenn er nicht angeln ging, trocknete ich einen Teil des Flusses und fing den Fisch mit der Hand.

Unsere Aktivitäten, je nach Jahreszeit, würden nicht enden, wenn wir uns nicht um Bitterkirschen, Walnüsse oder Apfel- und Waldbürsten scheren würden. Brombeeren waren eine weitere Versuchung, die nicht ignoriert werden konnte.

Im Laufe der Jahre tauchten Bauten auf der Wiese auf, der Fluss wurde für ein Wasserkraftwerk gewonnen und es blieb nur ein Bach übrig, der nur im langen Regen wütend wurde. Die Verschmutzung des Baches war fast ununterbrochen mit Heizöl aus einigen Autowerkstätten.

In meiner Kindheit, als es Hochwasser gab, wuchs der Fluss auf eine Tiefe von 4-5 m und überflutete die ganze Wiese bis zu den Höfen der Menschen auf dem Hügel. Als sich der Fluss im Mutterleib zurückzog, gab es zu unserer Freude Wasserpfützen und Fische auf der Wiese. Ich wartete mehrere Tage darauf, dass sich der Fluss von oben, von der Spitze des Hügels, in den Mutterleib zurückzog, um das Sammeln der in den Pfützen zurückgebliebenen Fische nicht zu verpassen.

Leider hatten wir damals noch keine Kameras und Videokameras. Diese Erinnerungen wären durch einige Bilder und/oder Bilder viel konsequenter unterstützt worden.

Was bereiten wir Entenfleisch in der Familie zu? In den von meiner Mutter geerbten Rezepten werden die Ente auf Grünkohl und die Orangenente sehr geschätzt.

Meine Mutter und Großmutter waren große Liebhaber von Ente auf Sauerkraut oder Ente mit gekochtem Kohl.

Die Beine und die Brust der Ente sind die Teile des Vogels, die auf viele Arten zubereitet werden können. Ich habe mich an Rezepte von den überlieferten genähert, aber ich habe auch neue Rezepte mit vielen eigenen Ideen und verschiedenen Garnituren zubereitet.

Benötigte Zutaten im Rezept: Entenbrust, Meerrettich, fetter Joghurt, grüner Dill, Olivenöl extra vergine, grobes Salz, Pfefferkörner und für Kartoffelgratin & # 8211 neue Kartoffeln, Hühnereier, Süßkäse und Hammelfleisch, Räucherkäse, Mozzarella Pizza), geräucherter Speck, fette Sahne, süße Milch, frische Butter, Pfefferkörner, grobes Salz.

Bereiten Sie neue Kartoffelgratin zu.

In diesem Rezept habe ich die übliche Methode des Kartoffelgratins verwendet, bei der ich eine Überraschungszutat & # 8211 geräucherten Speck hinzufüge, die dem Gericht einen besonderen Geschmack verleiht.

Das Geheimnis des Kochs! Süßkäse, gesalzener Käse, geräucherter Käse werden auf eine große Reibe gelegt und mit geschlagenen Eiern vermischt und über gekochte und in Scheiben geschnittene Kartoffeln in Schichten in der Auflaufform verteilt. Der in Stücke geschnittene Speck wird in Schichten von gekochten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln verteilt.

Auf die letzte Schicht gekochter und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln nur geschlagenes Ei und dünne Scheiben harten Mozzarella geben. Dadurch wird die letzte Zubereitung oben knusprig und in der Mitte weich.

Zutaten

  • Entenbrust,
  • frisch geriebener Meerrettich,
  • fetter Joghurt,
  • grüner Dill,
  • Zitrone,
  • neue Kartoffeln,
  • Hühnereier,
  • geräucherter Speck,
  • Sauerrahm,
  • Topf Käse,
  • Schafskäse,
  • geräucherter Käse,
  • Mozzarella Tara,
  • süße Milch.

Entenbrustzubereitung zum Braten / Backen.

Im Rezept können Sie frische / gekühlte Entenbrust oder gefrorene Entenbrust verwenden und diese von Abend bis Morgen im Kühlschrank nach und nach auftauen lassen.

Vor dem Garen sollte die Entenbrust eine Stunde bei Raumtemperatur stehen bleiben.

Die Entenbrust wird von den letzten Spuren von Entendaunen gereinigt, unter einem warmen Wasserstrahl gewaschen und zum Trocknen mit saugfähigem Papier abgetupft.

Entenbruststücke werden mit einem scharfen Messer auf der Hautseite an die Fleischschicht herangewachsen. Die Kerbe muss die Vogelfettschicht überqueren.

Gut gehütetes Geheimnis! Geben Sie grobes Salz in die Kerben und reiben Sie es mit den Fingern, um das Salz so gut wie möglich zu durchdringen. An grobem Salz sparen wir diesmal nicht. Das Salz macht das Fleisch weich und macht die Haut knusprig.

Entenbrust braten.

Die mit grobem Salz gewürzte, gekerbte Entenbrust wird in eine gut erhitzte Pfanne gelegt, wobei die Haut direkt auf der Pfanne eingekerbt wird.

Das Vogelfett schmilzt und die Entenbrust wird in diesem Fett gebraten.

Folgen Sie dem Braten auf der Dicke der Entenbrust. Wenn sich die Farbe des Fleisches halb von rosa zu matt weiß verändert hat (in den Kerben bleibt das Fleisch rosa), wird die Entenbrust mit einer Zange zurück in die Pfanne gegeben. Nun die Entenbrust seitlich mit magerem Fleisch anbraten.

Warum die Entenbrust von beiden Seiten in der Pfanne bei direkter Hitze anbraten? Dabei bildet sich eine Kruste, die den Most des Fleisches in der Entenbrust hält.

Richtungen

  1. Bereiten Sie neue Kartoffelgratin zu.
  2. Entenbrustzubereitung zum Braten / Backen.
  3. Entenbrust braten.
  4. Entenbrust backen.
  5. Zubereitung von Meerrettichsauce und fettem Joghurt.
  6. Lassen Sie die Entenbrust ruhen. Gebratene und gebackene Entenbrustscheiben.
  7. Zusammenbau und Servieren auf flachen, beheizten Tellern zubereitet.

Entenbrust backen.

Nachdem Sie die Entenbrust von beiden Seiten angebraten haben, stellen Sie die Pfanne bei der richtigen Hitze für 15-20 Minuten in den heißen Ofen des Herdes (je nachdem, wie Sie das Geflügel garen möchten).

Ich bevorzuge gebratenes Entenfleisch, an der Grenze zwischen rosa und leicht kupferfarben.

Lassen Sie die Entenbrust vor dem Anschneiden 10-15 Minuten ruhen und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel oder einem Teller ab. In dieser Zeit wird das Fleisch wieder saftig.

Die Entenbrust wird mit einem scharfen Messer schräg aufgeschnitten.

Zubereitung der Spezialsauce für diese Zubereitung.

Die Zubereitung in diesem Rezept wird mit einer speziellen Sauce serviert.

Das gut gehütete Geheimnis des Küchenchefs! Frischer Meerrettich wird mit kleinen Zähnen auf die Reibe gelegt. Fertig geriebener Meerrettich wird in fetten Joghurt in eine Schüssel gegeben.

In die Schüssel fein gehackten grünen Dill geben, mit ultra-nativem Olivenöl beträufeln und nach Geschmack, Zitronensaft und frisch gemahlene Pfefferkörner hinzufügen.

Die Saucenzutaten mit einem langschwänzigen Teelöffel gut vermischen.

Die Alternative zur Zubereitung von Meerrettichsauce! Profi-Gourmets werden nicht zögern, anstelle von fettem Joghurt Fettcreme in die Sauce zu geben. In diesem Fall kann die Sauce mit Reisessig oder Kirschessig angesäuert werden.

Montage und Servieren der Zubereitung.

Damit das Senffleisch erhalten bleibt, wird die fertige Entenbrust nach dem Ruhen erst vor dem Servieren in Scheiben geschnitten.

Die Zubereitung wird auf flachen Tellern serviert, die einige Minuten im Ofen des Herdes vorgewärmt werden, nachdem die Pfanne mit der Entenbrust entfernt und das Feuer gelöscht wurde.

Die Kartoffelgratin muss heiß sein. Gourmets werden einen Löffel fetten Joghurts auf Gratinkartoffeln nicht ablehnen.

Das Geheimnis des Vorheizens der Teller! Die Teller erhitzen, damit das Vogelfett nicht hart wird und das fettige Fleisch nicht schmilzt.

Meerrettichsauce wird über die Scheiben der Entenbrust gegeben.

Die Schüssel mit Meerrettichsauce muss den Gierigen auf dem Tisch zur Verfügung stehen. Kaum zu glauben, dass es launische Leute geben wird, die nicht (zum Test / aus Neugier) / separat die wunderbare Sauce, vielleicht sogar auf einer heißen Scheibe Brot, servieren / probieren.

Zu einem solchen Festessen gehört ein kaltes Bier oder ein Glas süßer Weißwein, der ein wenig vom Meerrettich stampft.

Guten Appetit, ihr Gourmet-Brüder und ihr Gourmet-Brüder überall auf der Welt! Vermeiden Sie nicht die Angebote von Entenbrust / Gänsebrust vom Markt, auch wenn der Preis auch nach der Reduzierung recht hoch ist. Sie werden einfach nicht jeden Tag essen, obwohl die Zubereitung dieses wunderbaren Rezepts Ihren Appetit vielleicht etwas häufiger zurückkommen lässt.


Amerikanischer Kohlsalat & # 8211 Coleslaw

Wer kennt den KFC Kohlsalat nicht und wer mag ihn nicht? Sauer und süß zugleich, leicht scharf und saftig passt er genau zu einem Steak. Ich habe versucht, diesen Salat zu Hause zu machen, der von den Amerikanern so geliebt wird, und ich kann sagen, dass etwas Gutes dabei herausgekommen ist. Es ist einfach zuzubereiten, bedenke nur, dass es vor dem Servieren etwa zwei bis drei Stunden im Kühlschrank ruhen muss, damit sich Gemüse und Sauce köstlich kombinieren lassen.

Posted in 100-200 kcal, Beilagen, Salate Tags: Zwiebel, Krautsalat, Garnierung, Kohlgarnierung, Garnierungen, Grillgarnituren, Karotte, Essig, Garnierungsrezept, Garnierungsrezept, Salatrezept, Amerikanischer Salat, Mayonnaise-Essig-Salat, Kohlsalat, Kohl-Karotten-Salat , Kohl 3 Kommentare & # 187

Andere Filter über Kohl

Wie wir wissen, ist die Leber das Hauptorgan, das für die Entgiftung des Körpers verantwortlich ist. Sein & icircnsă so & acirct auf Anfrage (Essen.

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum schöne Haut haben möchten, raten Ernährungswissenschaftler Ihnen, sich an den täglichen Verzehr zu gewöhnen.

Brokkolisalat ist eine gesunde und vitaminreiche Art, einen Salat zu servieren, entweder pur oder zu einem Steak.

Mit Käse und Nüssen gefüllte Birnen eignen sich wunderbar als Vorspeise für ein festliches Essen, besonders wenn Sie wissen, dass Sie Kinder am Tisch haben werden.

Kohlsalat mit Ananas ist eine Explosion von Frische, Geschmack und Vitaminen! Im Gegensatz zu einem einfachen Kohlsalat ist dieses Rezept.

Rotkohl, zu Unrecht in der täglichen Ernährung gemieden, gehört zu den wenigen Gemüsesorten, die Resveratrol enthalten - das stärkste.

Nudeln sind die Neuigkeit der asiatischen Nudeln, die in äußerst erfolgreichen Kombinationen auch Rumänien erobert haben, zusammen mit Gemüse, Hühnchen, Holzohren.

Hühnchen-Rotkohl-Salat ist aufgrund seiner geringen Kalorienaufnahme eine inspirierende Wahl für das Abendessen Ihres Kindes. Weiter.


Wie man Sauerkraut mit geräuchertem Ciola macht

Zuerst packen wir das Sauerkraut Blatt für Blatt aus, wir legen es in eine Schüssel mit warmem Wasser, um aus dem Sauer und Salz herauszukommen.

Dann werden wir es abtropfen lassen und von Hand ausdrücken und die Julienne schneiden.

Für eine gesündere Variante kochen wir das Sauerkraut und härten es nicht in heißem Öl aus (wie wir es von Müttern und Großeltern kennen).

In einen Topf geben wir das juliennierte Sauerkraut, die fein gehackte Zwiebel und bedecken es mit warmem Wasser, das den Kohl um 2-3 cm übersteigt.

20-25 Minuten kochen, bis es weniger flüssig ist (etwa die Hälfte der Flüssigkeit), Lorbeerblatt, Paprika, Tomatenmark und fein gehackten Dill (optional) hinzufügen, um das Sauerkraut vom Geschmack der Zutaten zu erhalten.

Süßigkeiten in einer Kalenderbox

Schoko-Fruchtbouquet

Schokoladenkorb

Schachtel mit 4 Schokoladenherzen

Stellen Sie den Topf auf das Feuer und geben Sie den Kohl mit dem kochenden Saft und den 200 ml Öl in eine runde und geräumige Yena-Schüssel.

Darauf legen wir die großen Stücke, die aus dem Räucherschinken geschnitten wurden.

Decken Sie die Yena-Form mit Alufolie ab (nur 30 Minuten lang, dann decken Sie sie auf) und stellen Sie sie eine Stunde lang bei 180 Grad in den vorgeheizten Ofen.

In der Zwischenzeit das Sauerkraut (aber die geräucherten Ciola-Stücke bleiben oben) mischen und bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen.

Wenn Kohl und Ciola gut gebräunt sind, schalten wir den Ofen aus.

Heiß mit heißer Polenta, eingelegten oder frischen Peperoni und einem Esslöffel Sauerrahm servieren.


Gesuchte Wörter "Kohl"

Ich habe den Kohl mit etwas Salz 10 Minuten gekocht. Eine Auflaufform nach Belieben mit einem Esslöffel Butter oder Margarine einfetten.

Die Hefe mit dem Zuckerpulver auflösen, warmes Wasser darüber geben und mit einem Löffel noch etwas verrühren, dann das Mehl dazugeben und zum Schluss

Das in Scheiben geschnittene und gewaschene Fleisch in 4 Liter kaltem Wasser mit etwas Salz kochen. Wenn es kocht, nimm den Schaum und lass ihn kochen

Gemüse schälen, Fleisch in kleine Würfel schneiden. Karotten und Pastinaken in dickere Scheiben schneiden, Kartoffeln in größere Stücke schneiden und

Das Fleisch in 3 Liter kaltem Wasser mit etwas Salz bei schwacher Hitze mit Deckel etwa eine Stunde kochen lassen. Wenn das Sauerkraut zu sauer ist

Kohl oder Kohl wird von hässlichen Blättern gereinigt, gewaschen und sehr dünn wie Nudeln gehackt. Wenn Sie keine Salzbeschränkung haben, können Sie

(Dies ist das traditionelle Rezept, nach dem meine Großmutter meinen Kuchen gebacken hat - ich nannte sie "Kreidekuchen", weil meine Großmutter sie früher sehr,

Wir legen den geräucherten Knochen einige Stunden vor der Zubereitung der Sarmales in kaltes Wasser und wechseln das Wasser 2-3 Mal, um den Überschuss freizusetzen.

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Mit gehacktem 2-2,5 cm Pfeffer füllen, ohne zu hacken lassen, damit der Reis an Ort und Stelle ist, für

1L kochendes Wasser in einen Topf geben. Währenddessen das Gemüse waschen und in die gewünschte Form in Scheiben, Scheiben, Stäbchen schneiden, alles außen

Hähnchen waschen, abtropfen lassen und mit Salz, gemahlenem Pfeffer, Paprika, Thymian, Sojasauce würzen und in einen Topf geben.

Den Käse mit einer Gabel gut zerdrücken, den gehackten Dill und die in dünne Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebelschwänze dazugeben. es

Kneten Sie einen Teig aus Mehl, Hefe, Salz, Zucker und Wasser, so wie er enthält, lassen Sie ihn etwas weicher, wenn er fast fertig ist

In einer Woc-Pfanne 2-3 Esslöffel Öl erhitzen, dann das Hühnchen oder den Schinken kochen, bis das Fleisch fertig ist. es

Hefe, Zucker und ca. 50 ml Wasser (aus der Gesamtmenge warmen Wassers) werden gemischt und ca. 15 Minuten gehen gelassen. Es fügt hinzu

Variante 1 Abends wird aus Mais eine wirbelnde Polenta zubereitet. Am nächsten Tag die Würstchen in kleine Stücke schneiden, über die sie gegeben werden können

Schneiden Sie den Fidelita-Kohl, geben Sie ihn in eine Schüssel, salzen Sie ihn und lassen Sie ihn etwa 5-10 Minuten ruhen, damit das Salz hineinkommt und einweichen kann. Getrennt

Zubereitung: Bereiten Sie das Hai-Medaillon vor, waschen Sie es in mehr Wasser und legen Sie es in ein Yena-Tablett in einen gut ausgekleideten Ofen

Wir waschen das geschnittene Stück Hai, wischen es mit einem saugfähigen Papiertuch ab und legen es 30 Minuten lang in ein Backblech.

Die mit etwas Öl eingefettete Dubletta erhitzen, die in geeignete Stücke geschnittenen Kartoffeln anrichten, etwas Wasser dazugeben und einziehen lassen. Scheibe

1) Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit aufräumen

Das Putenfleisch entgräten, in einem Teller den gemahlenen Pfeffer, Salz nach Geschmack, einen Teelöffel Paprikapulver und einen Teelöffel mischen

Den Kohl in kleine Stücke, die Karotte in Ringe, die Tomate und die Paprika in Würfel schneiden und in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen. Er mag Salz

Wir waschen, schneiden das Huhn. 3-4 Liter Wasser zum Kochen bringen. Das Fleisch zum Kochen bringen und den Saft aufschäumen (die Glasur entfernen)

Wir beginnen mit den Rippen: Waschen Sie sie, ziehen Sie sie neben den Knochen, legen Sie sie in ein Ofenblech, pfeffern Sie sie, fügen Sie Paprika, Vegeta, Wasser, Öl hinzu,

Der Kohl wird einige Minuten in kochendem Wasser gekocht, dann werden die Blätter davon gelöst. Wenn die mittleren Blätter nicht gut verbrüht sind,

-Entenbrust entbeinen und in zwei Teile teilen, an der Seite mit der Haut wachsen, in Form einer Raute, salzen, drücken

1. Kartoffeln und Zucchini in geeignete Würfel schneiden, Karotten, Bleichmittel und ½ Rüben durch die große Reibe und den Rest der Rüben geben

Hefewürfel zerdrücken und mit 1/2 TL Zucker, 1 EL Mehl und 40 ml Wasser vermischen. Lassen Sie es warm werden ca. fünfzehn

Hämmer gewaschen und von Haut gereinigt (entfernt) werden stellenweise geschnitten, mit etwas Öl eingefettet, mit Senf eingefettet, dann


Wir nehmen den Kohl und hacken ihn fein (damit er schneller kocht), bestreuen ihn mit Salz und lassen ihn etwa 30 Minuten stehen.


Während der Kohl über das Salz spricht, machen wir uns an die Arbeit: Zwiebel hacken und hart werden lassen.


Den Räucherspeck in Streifen oder nach Belieben schneiden und zusammen mit Salz, Pfeffer und Paprika über die gehärtete Zwiebel geben.


Alles vermischen und die Aromen vermischen lassen.


Aber jetzt, wo die 30 Minuten vergangen sind und wir anfangen müssen, den Kohl zu "quetschen", damit das Wasser herauskommt.


Den ausgepressten Kohl über den Speck geben, der im Topf brutzelt


Alles gut vermischen, damit der Kohl nicht klebt.


Separat 1 Liter Wasser in einen Topf geben und das Borschtschpulver (1 Teelöffel), die Knorrwürfel darin baden und gut vermischen.


Diese Mischung über alles im Topf gießen, gut mischen, auf dem Herd stehen lassen, bis es anfängt zu kochen, etwas Paprikapulver dazugeben und alles anderthalb Stunden in den Ofen stellen.


Waschen Sie zunächst die Behälter, in die Sie den eingelegten Kohl geben werden, sehr gut und verbrühen Sie sie.

Auf den Boden der Schüssel geben Sie gewaschene Dill- und Thymianzweige. Eingelegter Kohl muss das Aroma von Dill und Thymian haben.

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

Geben Sie einen Teelöffel Salz in den leeren Teil und legen Sie die Kohlköpfe mit der Seite, auf der Sie das Salz aufsetzen, in die Dose.

Dill- und Thymianzweige dazugeben und, wenn Kohl und Saft eine rosa Farbe haben sollen, Rotkohl in Viertel oder in Stücke geschnittene Rote Beete einstreuen.

Und für eine gelbe Farbe eine Handvoll Maiskörner geben. Apfel- oder Quittenscheiben verleihen dem Kohl ein besonderes Aroma.

Fahren Sie auf diese Weise fort, bis Sie die Dosen füllen, und achten Sie darauf, dass Platz für die Salzlake bleibt, die den Kohl vollständig bedecken muss.

Decken Sie die Dose ab und lassen Sie den Kohl bis zum nächsten Tag ohne Flüssigkeit. In dieser Zeit löst sich das Salz auf und der Kohl wird leicht weich.


Video: Pommes Frites: Belgian-style FRIES at Greenwich Village, New York City (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Eachann

    I find that you have been misled.

  2. Ragnorak

    Bravo, der brillante Satz und es ist rechtzeitig

  3. Mezile

    Meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Kazik

    Vielen Dank. Sehr nützliche Informationen

  5. Winwood

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Ich kann meine Position verteidigen.



Eine Nachricht schreiben