Neue Rezepte

Rauchige Paprika-Garnelen-Spieße

Rauchige Paprika-Garnelen-Spieße


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Garnelen mariniert in einer scharfen Paprika-Knoblauchsauce, auf Bambusspieße gefädelt und gegrillt.

Fotokredit: Elise Bauer

Mein lieber Freund, der überschwängliche, lächelnde und etwas abgedrehte Matt Armendariz von Matt Bites hat einen neuen „Schtick“, nämlich Essen am Stiel. Auf einem Stock! ist Matts neues Kochbuch, das sich an das Partyvolk richtet und mit allen erdenklichen Speisen gefüllt ist, die man auf einen Stiel stecken kann.

Es gibt das Erwartete – Kebabs, Corn Dogs und Eis am Stiel – und das Skurrile – Wackelpudding, Kartoffelchips und mein visueller Favorit, Spaghetti und Fleischbällchen. Alles am Stiel.

Es ist ein wirklich lustiges Buch, und selbst wenn Sie nie versuchen, einige der ungewöhnlicheren Stick Foods zuzubereiten, kann Sie allein die Vorstellung davon lächeln.

Bei meinem letzten etwas größeren Treffen bei mir zu Hause habe ich beschlossen, ein paar Rezepte aus Matts Buch auszuprobieren. Dieses Rezept für mit Paprika marinierte Garnelenspieße hat uns allen am besten gefallen. Würzig, rauchig, knoblauchartig, mit Limetten bestreut.

Der beste Teil? Es war kinderleicht zu machen. Kochen für Gruppen, die größer als 2 oder 4 sind, macht mich nervös. Wenn es also um Partyessen geht, gilt für mich, je einfacher, desto besser.

Aber die Zeiten, in denen man nur Salsa und Chips auf den Markt brachte, sind lange vorbei. Die Leute haben höhere Erwartungen! Sogar meine Eltern. Wenn ich sie nicht mit etwas Gutem verführe, bleiben sie einfach zu Hause, wo sie wissen, dass das Essen gut ist. Sie liebten Matts Garnelen und gingen für Sekunden zurück.

Rezept für rauchige Paprika-Garnelen-Spieße

Wenn Sie gefrorene Garnelen verwenden, tauen Sie sie sicher auf, indem Sie sie in eine Schüssel mit Eiswasser geben.

Zutaten

  • 2 Esslöffel süßer Paprika
  • 2 Esslöffel geräucherter Paprika
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Limettensaft
  • 1/3 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 Pfund große Garnelen, gereinigt und geschält, Schwänze an
  • Bambus Spieße

Methode

1 Die Spieße einweichen vor dem Grillen mindestens eine halbe Stunde in Wasser legen.

2 Marinieren Sie die Garnelen: In einer großen Schüssel die Gewürze – Paprika, Kreuzkümmel, Knoblauch, Salz und Pfeffer – sowie Limettensaft und Olivenöl verrühren. Die Garnelen hinzufügen und mit der Marinade überziehen. Eine halbe bis eine Stunde gekühlt halten.

3 Grillen Sie die Garnelen: Bereiten Sie den Grill für mittlere bis hohe direkte Hitze vor oder erhitzen Sie eine Grillpfanne. Fädeln Sie die Garnelen auf Spieße (es hilft, jeweils zwei Spieße doppelt aufzufädeln, um das Wenden auf dem Grill zu erleichtern).

Bestreichen Sie die Grillroste mit etwas Olivenöl, damit die Garnelen nicht am Grill kleben.

Grillen oder garen Sie die Garnelen einige Minuten pro Seite (2-4, je nach Größe der Garnelen), bis die Garnelen gerade durchgegart sind. Vom Grill nehmen und sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke!


Gegrillte Garnelen & Wurstspieße mit rauchiger Paprikaglasur

Gegrillte Garnelen- und Wurstspieße mit rauchiger Paprikaglasur – Heilige Kuh! Diese gegrillten Garnelenspieße brauchen Sie diesen Sommer in Ihrem Leben! Sie sorgen für eine superschnelle Mahlzeit unter der Woche und sind gleichzeitig eine, die schick genug ist, um den Gästen von Grillpartys am Wochenende zu dienen. Gewinn Gewinn!

Wenn Sie den Bon Appétit im Juni 2010 noch nicht abgeholt haben, verpassen Sie es schmerzlich. Im Magazin dieses Monats wird der Ultimate Summer Menu Guide mit mehr als 2.600 verschiedenen Mix-and-Match-Menükombinationen aus 30 verschiedenen Gerichten (2.688, um genau zu sein) vorgestellt. Das ist unglaublich!

Das erste Rezept, das ich aus der köstlichen Liste von 30 ausgewählt habe, war wahrscheinlich das offensichtlichste: das Cover-Rezept, Gegrillte Garnelen & Wurstspieße mit Smoky Paprika Glaze. Sicherlich ein Bissen eines Rezeptnamens, aber ernsthaft eines der besten Gerichte, die ich seit langer, langer Zeit zubereitet habe.

Und dieses Rezept für gegrillte Garnelenspieße hat definitiv alles erfüllt, was ich mir erhofft hatte!

Die Spieße waren rauchig, scharf und herzhaft. Und sie waren köstlich!

Besser noch, das Rezept war ein Kinderspiel. Jungs – wie 15 Minuten Vorbereitung und weniger als 10 Minuten auf dem Grill! SOOOO EINFACH!!

Wenn Sie für Gäste planen, können die Spieße Stunden im Voraus montiert und gekühlt werden, bis Sie bereit sind, sie zu grillen. Liebst du das nicht einfach?!


Zutaten

  • Garnelen, geschält und entdarmt - 1 lb
  • Spieße, Holz oder Bambus - 8
  • Paprika, geräuchert - 1 TL
  • Kreuzkümmel - 1/2 TL
  • Salz - 1/2 TL
  • Koriander - 1 EL, gehackt
  • Käse, zerkleinerte mexikanische Mischung - 8 oz (suchen Sie nach einer, die Manchego enthält, falls verfügbar)
  • Tortillas, Taco-großes Mehl oder Mais - 8
  • Sauerrahm - zum Servieren (Sub-Plain oder griechischer Joghurt)
  • Mais - 4 Ähren, geschält
  • Avocados - 2, halbiert, Kerne entfernt
  • Limettensaft - 2 TL + 2 TL
  • Butter - 1 EL
  • Chilipulver - 1 TL

Gegrillte Garnelen-Wurst-Spieße mit rauchiger Paprika-Glasur

Als ich am Samstagmorgen aufwachte, hörte ich ein Zeichen aus der Natur. Es kam in Form von Vogelrufen. Viel, viel und viele von Vogelrufen. Tatsächlich werden die Vögel hier im Sommer so laut, dass es fast dschungelartig klingt. Und weil wir auf dem Wasser leben, bekommen wir eine Kombination aus Wasservogelrufen (Seetaucher, Blässhühner, Stockenten, Möwen, Gänse, Kraniche usw.) zusammen mit all den anderen regulär Vogelrufe. (Ich bin sicher, es gibt einen passenden Namen für regulär Vögel zusammen, aber ich weiß gerade nicht, was es ist und ich werde nicht aufhören, es nachzuschlagen.) Ich habe tatsächlich eine Aufnahme für Sie vom Chor der Vögel gemacht, kann aber keinen Link zur Arbeit bekommen, Also … Sie müssen mir einfach glauben. Es ist laut! Wie auch immer,&8230, als es mich am Samstagmorgen traf, dass sie&8217 zurück sind!…. Natürlich dachte ich an Essen. Nicht wirklich. Ich tat. Ich dachte, warmes Wetter ist jetzt definitiv in vollem Gange und es ist höchste Zeit, etwas vom Grill zu posten!

Eine höchst postwürdige Mahlzeit, die ich zubereite, ist dieses Rezept aus Bon Appétit von vor einigen Jahren. Ich habe es viele Male und immer zur Freude und zum fröhlichen Grunzen der Männer in meiner Familie geschafft. Ich liebe es zufällig auch, aber ich mache keine Geräusche. Der Schlüssel dazu ist der geräucherte Paprika, den ich hervorheben muss… ist nicht wie normaler Paprika und sollte nicht ersetzt werden. Wenn Sie kein geräuchertes Paprikapulver haben, ist es nicht schwer zu finden, daher empfehle ich Ihnen dringend, es zu Ihrem Gewürzarsenal hinzuzufügen. Serviert mit einer stärkehaltigen Seite und einem sommerlichen Salat haben Sie ein fantastisches Essen!


Geräucherte gewürzte Garnelenspieße / Kabobs-Rezept

Spieße sind großartig, weil Sie Proteine ​​​​mit Gemüse und Obst in einem Koch- und Servierfahrzeug mischen können. Diese können direkt vom Stäbchen gegessen oder vom Spieß auf einen Teller genommen werden. Dies ist ein großartiges Partyessen, das mit vielen Servietten serviert wird. Geräucherte Spieße sind gute Grillsnacks im Freien. Sie können in Ihrem Masterbuilt Electric Smoker viele davon gleichzeitig machen, um eine Menschenmenge zu füttern. Verdoppeln oder verdreifachen Sie die Rezepte je nach Bedarf für mehr Personen.

Es gibt zwei Arten von Spießen. Wiederverwendbare Stahlspieße sind leicht zu reinigen und aufzubewahren. Bambusholzspieße sind eine weitere gute Option. Diese können nach dem Rauchen einfach weggeworfen werden. Es wird jedoch immer empfohlen, Holzspieße mindestens 30 Minuten in Wasser einzuweichen, bevor Sie sie auf jede Art von Flamme legen. Obwohl ein elektrischer Räucherofen keine direkte Flamme hat, gibt es immer noch genug Hitze, um den Bambus einzuweichen.

Wir werden drei Rezepte für geräucherte Spieße behandeln, die entweder Protein allein oder Protein mit anderen Zutaten enthalten. Es sind Gewürze, Marinaden und Saucen enthalten.

Auf dieser Seite finden Sie ein Rezept für geräucherte gewürzte Garnelenspieße – das perfekte Essen für sommerliche Grillabende. Diese Garnelenspieße sind einfach unwiderstehlich. Andere zwei Spieß- / Kabob-Rezepte sind geräucherte & marinierte Hähnchenspieße und geräucherte süß-saure Tofu-Spieße.

Zutaten:

  • 1-1/2 lbs große Garnelen, ungefähr 25 bis 30 Stück frisch oder gefroren (aufgetaut)
  • 1/3 Tasse gutes natives Olivenöl extra (EVOO)
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 EL gehackte frische Basilikumblätter
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1/2 TL gehackter schwarzer Pfeffer
  • Trockener Weißwein zum Räuchern
  • Zitrone zum Servieren

Gesamtzeit: 45 MinutenZubereitungszeit: 10 min – Räucherzeit: 35 min – Portionen: 4 Personen
Autor: Nick

1. Gib EVOO, Knoblauch, Basilikum, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel. Zusammen verquirlen. Reinigen Sie die Garnelen, indem Sie die Schalen entfernen und den Darmtrakt aus der Rückseite der Garnelen herausnehmen. Die Garnelen in die Schüssel geben und mit dem Dressing bestreichen. Beiseite stellen, während Sie Ihre Spieße einweichen und Ihren Smoker vorbereiten.

2. Nehmen Sie ein Gestell aus dem Räucherofen, um die Spieße darauf zu legen. Bereiten Sie Ihren Smoker vor, indem Sie Holzspäne in das Tablett und 1/2 Wasser + 1/2 Weißwein in die Schüssel geben. Den Smoker auf 225°F vorheizen. Öffnen Sie die obere Entlüftung.

3. Setzen Sie bis zu 6 Garnelen auf jeden Spieß, indem Sie das Kopfende und das Schwanzende durchstechen. Sie sollten wie der Buchstabe C aussehen, der flach liegt. Legen Sie die Garnelenspieße auf den Rost und legen Sie den Rost in den Räucherofen. 35 Minuten rauchen, oder bis die Garnelen gerade undurchsichtig sind und einen rosa/weißen Farbton haben. Drücken Sie vor dem Servieren etwas Zitrone über die Garnelen.

Ich serviere Garnelenspieße gerne mit anderen Proteinspießen. Garnelen sind teuer, daher ist es schön, andere Optionen wie Steak, Hühnchen oder Gemüsespieße für einen ausgewogenen und erschwinglicheren Aufstrich hinzuzufügen. Denken Sie an Surf and Turf.


Garnelen mit geräuchertem Paprika

Zutaten US-Metrik

  • 1 Pfund große Garnelen, vorzugsweise Shell-on
  • 1 Tasse natives Olivenöl extra, vorzugsweise spanisch
  • 1 Esslöffel fein gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel milde zerkleinerte rote Paprikaflocken, vorzugsweise Aleppo oder Marash
  • 2 Esslöffel heißes Wasser
  • 1/2 Teelöffel flockiges Meersalz
  • 1/4 Teelöffel süßer geräucherter Paprika (Pimentón de la Vera dulce) [Anmerkung der Redaktion: Oder, wenn Sie es scharf mögen, verwenden Sie heiß geräucherten Paprika]
  • Knuspriges Brot oder Reis zum Servieren (optional)

Richtungen

Die Garnelen aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur kommen lassen, während das Knoblauchöl zubereitet wird.

In einer 30-cm-Cazuela oder einer schweren Pfanne das Öl, den Knoblauch und die Pfefferflocken vermischen. Stellen Sie es auf mittlere bis niedrige Hitze, um es langsam zu erwärmen (auf einem Diffusor, wenn Sie eine Cazuela verwenden), und erhöhen Sie die Hitze allmählich auf mittlere bis hohe Hitze, bis das Öl heiß ist und der Knoblauch zu brutzeln beginnt und gerade golden wird, 3 bis 4 Minuten.

Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie sie, indem Sie sie einmal wenden, bis sie fest und überall weiß sind, 3 bis 6 Minuten, die Zeit hängt von ihrer Größe ab. Die Cazuela vom Herd nehmen und die Garnelen mit heißem Wasser, Salz und Paprika bestreuen. Abschmecken und nachwürzen, bei Bedarf mehr Pfefferflocken, Salz oder Paprika hinzufügen.

Sofort servieren, direkt aus der Cazuela oder auf Teller verteilt. Begleiten Sie ihn mit viel knusprigem Brot oder Reis, um all die Knoblauch-Güte aufzusaugen.

Bewertungen von Rezepttestern

Angie Zoobkoff

Dies war einfaches, gutes Essen. Es war lecker, einfach zuzubereiten und in weniger als 15 Minuten zusammengebaut. Ein definitiver Gewinn unter der Woche in meinen Büchern. Die Garnelen waren zart und würzig und das Knoblauchöl war perfekt zum Eintauchen von knusprigem Brot. In Zukunft würde ich keine Garnelen mit Schalen verwenden - ich bin mir sicher, dass sie Geschmack hinzugefügt haben, aber das Schälen von mit Öl bedeckten Garnelen ist eine sehr chaotische Erfahrung. Ich servierte mit knusprigem Brot zum Dippen und einem einfachen Salat aus Buttersalat und Rettich in einer Dijon-Vinaigrette.

Barb P.

Dies war ein schönes einfaches Rezept mit einem milden Geschmack. Garnelen kochen schnell, daher ist dies gut für ein Abendessen unter der Woche, aber dieses Rezept wäre auch gut für ein Abendessen am Wochenende mit Freunden. Persönlich bevorzuge ich ein etwas würzigeres Gericht, aber das war nicht langweilig und ich denke, die meisten Leute würden die Knoblauch-Pfeffer-Mischung genießen. Ich habe süßen, geräucherten Paprika und Aleppo-Pfeffer verwendet. Ich servierte es mit Reis und einem Salat und stellte fest, dass es leicht 5 oder 6 servieren würde.

Jennifer Kämme

Was ist an prallen Garnelen, die mit einem köstlichen Knoblauchöl umhüllt sind, nicht zu mögen? Wenn Sie in einzelnen Schüsseln servieren, achten Sie darauf, eine großzügige Menge Öl über die Garnelen zu geben. Es ist eine gute Idee, einen Haufen geschnittenes knuspriges Brot auf dem Tisch zu haben. Die Leute werden jeden letzten Tropfen davon aufsaugen wollen. Meine Familie fand die Garnelen selbst ein wenig geschmacklos. In der Zeit, die es dauerte, sie zu kochen, wurde nicht viel vom Geschmack des aufgegossenen Öls verliehen. Als wir dieses Gericht ein zweites Mal zubereiteten, ersetzten wir den Aleppo-Pfeffer durch scharfe zerkleinerte rote Paprikaflocken und die süßen Paprikas. Wir haben die Paprikamenge, die wir verwendet haben, auf 1/2 Teelöffel erhöht. Dies hat den Zweck erfüllt – den Geschmack der Garnelen selbst zu verstärken.

Dieses Gericht ist so einfach zuzubereiten. Es dauert nur 10 Minuten von Anfang bis Ende. Das Belassen der Schalen trägt zu einer Tiefe des Geschmacks bei und führt zu einer schönen, prallen Garnele. Es ist einfacher, ein Überkochen mit der Schale zu vermeiden. Dies ist ein wunderbares Gericht, das man einer Menschenmenge servieren kann, die nichts dagegen hat, sich die Hände ein wenig schmutzig zu machen. Wir stellen nur sicher, dass Sie genügend Papierservietten bereithalten! Als Vorspeise gegessen, als wir es das erste Mal gemacht haben. Als Vorspeise servierten wir Brot, grünen Salat und geröstetes Gemüse.

Jeanie McCallister

Dieses Rezept war ein Kinderspiel, mit den Gegenständen, die ich zur Hand hatte, zusammenzustellen. Ich wollte nicht heißes Wasser in die geölte Pfanne geben, also übertrug ich die gekochten Garnelen in ein anderes Gericht und fügte dann Wasser, Salz und Paprika hinzu und schwenkte sie, um die Garnelen zu beschichten. Das Ergebnis waren perfekt zubereitete gewürzte Shrimps, die ich auf einem Bett aus israelischem Couscous servierte. Dieses Rezept ist ein Hüter. Die Zutaten sind küchenfertig und das Gericht war in weniger als 15 Minuten auf dem Tisch. Dieses Rezept würde 2 als Hauptgericht dienen.

Greg Crawford

Der Einfachheit halber ist etwas zu sagen. Und wenn es eine Geschmacksexplosion wie Sizzling Shrimp mit Knoblauch und Piment enthält, haben Sie eine Win-Win-Situation. Garnelen, Olivenöl, roter Pfeffer und Paprika, und das war es auch schon. Durch langsames Erhitzen des Öls mit den Knoblauch- und Paprikaflocken wird das Öl mit diesen Aromen durchtränkt, die dann in die Garnelen übertragen werden, die mit einer Prise geräucherten süßen Paprikas abgerundet werden.

Von Anfang bis Ende dauerte das Rezept etwa 15 Minuten, was dieses Gericht zu einem eleganten Genuss unter der Woche macht. Und den Tipp zum Schluss nicht verpassen: Mit knusprigem Brot servieren, das Sie ins Öl tunken können.

Shauna Hinchen-Joyal

Ich mochte dieses Gericht ziemlich und es war einfach an einem geschäftigen Wochentag zuzubereiten. Meine Kinder liebten es, vor allem das Brot in die Säfte und Olivenöl zu tauchen. Alle waren der Meinung, dass das Rezept besser wäre, wenn die Garnelen geschält worden wären, aber ich mochte es sehr, die Garnelen zu schälen, mein Brot einzutauchen und irgendwie unordentlich zu werden. Ich habe dieses Gericht mit einem Salat und warmem Brot serviert. Dazu habe ich noch ein paar Pilze und grüne Bohnen angebraten. Ich denke, das Gericht hätte 1/2 TL mehr geräuchertes Paprikapulver und vielleicht sogar einen Spritzer frischen Orangensaft gebrauchen können.

Wenn du dieses Rezept machst, mach ein Foto und Hashtag #LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.

Bemerkungen

Super würziges Rezept, das in wenigen Minuten zusammenkommt. Pimenton de la Vera, gutes Olivenöl extra vergine, und Aleppo-Pfeffer vermischen sich zu dem wohligsten Gericht unter der Woche. Ich habe das Rezept verdoppelt und mehr Piment und Aleppo-Pfeffer hinzugefügt – ist fantastisch geworden! Serviert mit einem knusprigen französischen Baguette und einem Rucolasalat.

Liebe das, Julia! Denn wer könnte nicht einfachere, aber raffiniertere Fixes unter der Woche verwenden?! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns das mitzuteilen, wir wissen das sehr zu schätzen!

Ich sitze hier, tauche Brot in EVOO, geräucherte spanische Paprika, Knoblauchsalz habe ich gemischt, & rote Pfefferflocken (aber liebe alleppo) und googelte, um zu sehen, ob ich mit evoo und dem Paprika von der Wand war. Obwohl ich es in der Mikrowelle erhitzt hatte und es aß. Und habe dieses Rezept gefunden, das aussieht, als würde dieses Rezept hergestellt werden, sobald wir 50 lbs frische Garnelen bekommen! Aleppo muss im Voraus bestellt werden. Vielen Dank.

Liebe es, Penny! Jedes Wort. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns mitzuteilen, dass dies für Sie genauso verlockend ist wie für uns.


Gegrillte Garnelen-Wurst-Spieße mit rauchiger Paprika-Glasur

In unserer Kolumne "Was die Leute kochen" sehen Sie, wie unsere Rezepte in den Küchen anderer Köche ankamen. Jede Woche wählen wir ein Rezept aus, das mehrere Foodblogger gemacht haben und stellen es hier mit Fotos und Links vor. Teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen mit Ihrem Blog.

Unser Juni-Cover hat bei den Lesern einen großen Eindruck hinterlassen. Wie konnte es nicht? Die Garnelen- und Wurstspieße werden mit einer rauchigen Paprikaglasur überzogen und anschließend auf dem Grill verkohlt. Wir hatten gehofft, dass das Gericht beim Grillen sofort ein Hit wird, und Food-Blogger haben uns Recht gegeben! Lesen Sie, was sie von diesem Gericht hielten, und sehen Sie nach dem Sprung ihre Versionen der gegrillten Garnelen und der Wurstspieße mit rauchiger Paprikaglasur.

Weiße flauschige Glasur: "Die Spieße sind wunderbar zubereitet - ich habe Andouille verwendet und sogar unser jüngstes Mitglied der Menge, ein kaum knabberndes Kleinkind, hat die Wurst probiert! Die Garnelen hatten einen sehr erdigen, aber nicht aufdringlichen Geschmack. Ich bin beim zweiten Stapel etwas vom Kɻob-Muster abgewichen. Da ich der scharfe Texaner bin, der ich bin, habe ich Stücke Jalapenopfeffer hinzugefügt! Ich dachte, die Spieße brauchen etwas Farbe und was ist besser als ein gegrillter Jalapeno für den Job! Es lief einem das Wasser im Mund zusammen. Dazu servierte ich noch ein wenig Hatch-Chili-Pfeffer-Brot und schloss den Deal mit einem Key Lime Pie ab, der die perfekte Ergänzung war, um jeden Gaumen abzukühlen."

Genüsse anrichten: "Als ich letzte Woche die Juni-Ausgabe von Bon Appetit per Post erhielt, war ich sofort vom Titelbild gereizt und habe eifrig durch die Seiten geblättert, um das Rezept zu finden. Diese waren so gut, dass ich sie nicht einmal, sondern zweimal am Wochenende gemacht habe. Das würzige Hühnchen-Andouille, das ich mitgenommen habe, war eine perfekte Ergänzung zu der rauchigen Glasur und diese Glasur fügte den Garnelen, Tomaten und Zwiebeln einen erstaunlichen Geschmack hinzu und die Tomaten strotzten vor saftiger Wärme. Wenn sie auf dem Grill im Freien zubereitet wurden, erhielten sie noch mehr Rauchgeschmack, aber sie in einer Grillpfanne zu machen, liefert immer noch hervorragende Ergebnisse."

Linda Wie man einen Wolf kocht: "Ich habe dieses Rezept in der Juni-Ausgabe von Bon Appetit gesehen und wusste, dass ich es ausprobieren musste. Wir lieben spanische geräucherte Paprika und Andouille-Wurst, was könnte also perfekter sein? Ich habe dieses Mal Dɺrtagnan Andouille Wurst verwendet und es war gut. Normalerweise verwende ich Aidells Andouille und ich denke, dass ich das bevorzuge. Serviert habe ich diese mit einem Roasted Fingerling Kartoffelsalat, ebenfalls aus der Juni-Ausgabe der BA und einigen gegrillten Zucchinistreifen. lecker!"

Rene, Marie und Bon Appetit: "Der wahre Kick an diesem Rezept war die geräucherte Paprika. Ich hatte noch nie davon gehört und war überrascht, es in meinem Supermarkt zu finden. Der Geschmack in der Glasur dieser Kabobs war umwerfend. Es war rauchig, pfeffrig, würzig und tief zugleich. Als wir aßen, kreuzte ich die Liste der Dinge an, an denen ich dieses Gewürz probieren wollte: gebratenes Hühnchen, gegrillte Meeresfrüchte, Kartoffelsalat, Chili und so weiter. Wir haben diesem Rezept 2 Daumen hoch gegeben und werden es auf jeden Fall wieder machen. Tatsächlich probiere ich heute Abend die übrig gebliebene Glasur auf einigen Hähnchenbrust, natürlich gegrillt! Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!"


Rauchige Paprika-Garnelen mit Quinoa-Tabouleh und Knoblauch-Joghurt-Sauce

Gestern war ich müde. (Ich bin heute auch müde, aber diese Informationen sind für diese Geschichte weniger wichtig.)

Ich hatte geplant, euch Zucchini-Krapfen zu machen, inspiriert von der Zeit, die ich vor einigen Sommern mit meiner Freundin Mallie in Griechenland verbracht habe. Und ich war aufgeregt, Sie mit fabelhaften Geschichten zu verwöhnen, wie man mit einem (aufgeblasenen) Delfin namens Tzatziki quer durch Kreta fuhr, mit Einheimischen um falsche Designer-Bikini feilschte, sich auf einem verlassenen Berghang verirrte, streunende Katzenangriffe und die Freuden des käsige Zucchinibällchen, von denen wir fast einen Monat lang gelebt haben.

Ich hatte sogar Strandbilder von mir und Tzatziki, um sie euch zu zeigen. Sie hätten es geliebt!

Aber wie gesagt, ich war müde, und nach der Hochzeits-Extravaganz, an der ich letztes Wochenende teilnahm, schien es mir eine schlechte Wahl zu sein, mit großen Mengen heißem Öl umzugehen / alles Frittierte zu essen.

Ich musste aus dem Buch gehen.

Also saß ich im Nebel der Montag-nach-Maine-Depression an meinem Schreibtisch und zerbrach mir den Kopf, um etwas Aufregendes zu kochen. Ich schob alle Gedanken zu gegrilltem Käse und Pizza beiseite (Zwei-Tage-Release-Kater, WARUM?!) und blätterte in der neuesten Ausgabe von Guten Appetit in der Hoffnung, meine geniale Kreativität zu entfachen.

Wie gewöhnlich, BA wirkte seine inspirierende Magie. Auf einen Artikel über die Essensszene in Maine (die Ironie!) folgte eine Strecke über das libanesische Grillen mit einem schönen Bild von Kohl-Tabouleh mit den saftigsten Sommertomaten und hellgrünen Kräutern. Es ist praktisch von der Seite gesprungen und ich dachte mir: „Das reicht, Serena. Das wird gehen."

Ich machte ein leichtes Brainstorming, machte einen schweißtreibenden Kurztrip zum Lebensmittelladen und schon bald tauchte Smoky Paprika Shrimp with Quinoa Tabbouleh and Garlic Yogurt Sauce im Domesticate ME auf! Küche. Halleluja.

Ich kann dieses Rezept nicht wirklich einer bestimmten Küche zuordnen (es sind eindeutig mediterrane, marokkanische und nahöstliche Einflüsse am Werk), also nennen wir es einfach DANK.

Eine einfache Mischung aus geräuchertem Paprika, Kreuzkümmel, Knoblauch und zerstoßenem rotem Pfeffer verleiht diesen süchtig machenden gegrillten Shrimps eine erstaunliche Rauchigkeit und eine subtile Schärfe. Sie sind der perfekte Topper für das unglaublich frisch schmeckende Quinoa-Tabouleh, ein glutenfreies, ballaststoffreiches Riff auf dem klassischen Rezept (das mit Bulgur hergestellt wird), das mit süßen Kirschtomaten, knackigen Gurken und viel gehackter Minze und Petersilie. Es hat tagelang Textur, Leute. Ernsthaft.

Und die Joghurtsauce! Kühl und würzig mit der perfekten Menge an Würze ist dieses einfache Gewürz der Wunderkleber, der alles zusammenhält und jeden Bissen zu einer herrlichen Parade sommerlicher Aromen macht. (Sogar der erste zusammenhängende, nicht erschöpfende Kommentar meines Mitbewohners war „SO sommerlich!!“)

Ich bin mir bewusst, dass die Länge der Zutatenliste dieses Rezepts und die vielen Komponenten bei einigen von Ihnen Herzklopfen auslösen werden, aber nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um das Ganze durchzulesen, bevor Sie mir Hassmails senden. Es ist nicht annähernd so beängstigend, wie es aussieht (und ich bin im Moment zu verwundbar, um mit virtuellem Böswillen umzugehen).

Ich verspreche, dass es eine Menge Überschneidungen der Zutaten gibt, und wenn Sie meine Anweisungen zur Vorratshaltung von Speisekammer/Gewürzschrank/Kühlschrank befolgt haben (goldener Stern!), haben Sie wahrscheinlich 70% der notwendigen Gegenstände in Ihrer Küche. Sie müssen nur Quinoa und Garnelen kochen, also ist der größte Teil des Prozesses nur einfaches Hacken / Marinieren, und mit ein wenig Organisation sollten Sie in der Lage sein, das Ganze in etwa 45 ° C fertigzustellen stressfreie Protokoll.

Du schaffst das. (Meine aktuelle Lieblings-SoundCloud kann helfen.)

Dieses Rezept ist zwar eine großartige Alltagsgerichtsoption, aber auch eine versierte Wahl für lässige Sommerunterhaltung, da Sie die Garnelen marinieren und die Tabouleh- und Joghurtsauce bis zu einem Tag im Voraus zubereiten können. Alles, was Sie zur Partyzeit tun müssen, ist, die Garnelen für 5 Minuten auf den Grill zu werfen, damit Sie Cocktails trinken und Komplimente von Ihren Gästen annehmen können.

Wie Sie auf diesen Bildern sehen können, habe ich meine Shrimps und Tabbouleh auf warme Pitas gestapelt und mit Joghurtsauce beträufelt. Es war entzückend, aber das ist offensichtlich nur ein Vorschlag. Glutards, zögern Sie nicht, Ihre glutenfreie Lieblingstortilla einzutauschen, oder halten Sie die Dinge superleicht und verzichten Sie ganz auf den Wrap. Wenn Sie keine Shrimps mögen (ich bin beeindruckt, dass Sie immer noch lesen!), Hühnchen oder Lamm wären eine großartige Alternative, und Vegetarier sollten Sie wahrscheinlich die Tofu- oder Halloumi-Käse-Route wählen. Du weißt, ich mag es, wenn du es tust.

Oh, und lassen Sie sich auf Reste pumpen, Leute. Dieses Rezept ist besonders bombenkalt (das Tabouleh schmeckt am nächsten Tag sogar besser), was es ideal für freche Tischlunches und Sommerpicknicks macht.

Rauchige Paprika-Garnelen mit Quinoa-Tabouleh und Knoblauch-Joghurt-Sauce: (Bedient 4)

Zutaten:
4-8 Bambusspieße
Für das Quinoa-Tabouleh:
½ Tasse ungekochter Quinoa, gut gespült
½ Zitrone, entsaftet
2 Knoblauchzehen, gerieben oder fein gehackt
1 Esslöffel plus 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1 Pint Kirschtomaten, halbiert (ich habe eine Mischung aus Rot und Gelb verwendet)
½ große kernlose Gurke, gewürfelt
½ Tasse Minzblätter, fein gehackt
½ Tasse italienische Petersilienblätter, fein gehackt
Für die Rauch-Paprika-Garnelen:
1 Esslöffel geräucherter Paprika
½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
¾ Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
¾ Teelöffel koscheres Salz
2 Knoblauchzehen, gerieben oder fein gehackt
2½ Esslöffel Olivenöl
½ Zitrone, entsaftet
1 Pfund große Garnelen, geschält und entdarmt
Für die Knoblauch-Joghurt-Sauce:
1 5,3-Unzen-Behälter fettfreier griechischer Naturjoghurt
1 Esslöffel Olivenöl
1½ Teelöffel frischer Zitronensaft
Koscheres Salz und weißer Pfeffer (oder frisch gemahlener Pfeffer)
Zum Servieren: (optional)
4 Pitas
Frisch gehackte Petersilie

Zubereitung Ihrer Smoky Paprika Shrimps mit Quinoa Tabbouleh und Knoblauch-Joghurt-Sauce:

- Zuerst legen wir deine Bambusspieße in eine flache Auflaufform, die mit etwa 5 cm Wasser gefüllt ist. Mindestens 30 Minuten einweichen, um Grillfeuer zu vermeiden, Capiche?

- Gießen Sie die Quinoa in einen kleinen Topf und fügen Sie ¾ Tasse Wasser hinzu. Zum Kochen bringen, zum Kochen bringen, abdecken und 12-15 Minuten kochen lassen, bis das gesamte Wasser aufgesogen ist. Quinoa zugedeckt 5-10 Minuten ruhen lassen und mit einer Gabel auflockern.

- Während die Quinoa kocht, nimm die Garnelen in Angriff. In einer flachen Auflaufform die geräucherten Paprika, Kreuzkümmel, Paprikaflocken, Salz, Knoblauch und Olivenöl verrühren. (Es wird ziemlich teigig, Leute.)

-Fügen Sie die Garnelen der Gewürzmischung hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Mindestens 20 Minuten (und bis über Nacht) kalt stellen.

- Während die Garnelen marinieren, bereiten Sie das Tabouleh vor. In einer mittelgroßen Schüssel Zitronensaft, Knoblauch und Olivenöl mit einer Prise koscherem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer verrühren. Gekochte Quinoa, Kirschtomaten, Gurke, Minze und Petersilie hinzufügen und vermengen.

-Abschmecken und bei Bedarf mit zusätzlichem Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Abgedeckt mindestens 20 Minuten kühl stellen, damit sich die Aromen vermischen.

-Weiter zur Joghurtsauce! Kombinieren Sie alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel. Wenn es zu dick ist, fügen Sie ein paar Teelöffel Wasser hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Bis zur Verwendung kühl stellen.

-Jetzt ist es Zeit, die Garnelen zu kochen. Drücken Sie den Saft einer halben Zitrone über Ihre gewürzten Garnelen und werfen Sie sie hin und her. Fädeln Sie die Garnelen auf Ihre eingeweichten Spieße. (Ich verwende gerne zwei Bambusspieße für jeden Kebab, um die Stabilität zu gewährleisten.) Sie sollten in der Lage sein, 4-5 auf jedem „Kebab“ zu bekommen.

-Erhitze einen leicht geölten Grill oder eine Grillpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Wenn sie heiß sind, fügen Sie die Garnelenspieße hinzu und braten Sie sie etwa 2-2½ Minuten auf jeder Seite, bis sie undurchsichtig und durchgegart sind.

- Garnelen mit Tabouleh und Joghurtsauce servieren.

Ich empfehle dringend, das Tabouleh und die Garnelen auf einem warmen Pita zu stapeln…

Und dann werde ich komisch mit dieser Joghurtsauce.


Argentinische rote Garnelen mit geräucherter Paprika und Mandeln

In diesem Rezept spielen der reiche rauchige Geschmack der Paprika und der Saibling des Grills unglaublich gut mit dem süßen, hummerähnlichen Geschmack der argentinischen roten Garnelen. Die in der Pfanne gerösteten Mandeln verstärken die Aromen und verleihen dem Gericht Textur.

2 Pfund ganzer Kopf auf argentinischen roten Garnelen 10-20 Stück oder 1 1/2 Pfund rohe, geschälte und entdarmte Garnelen

Benutze eine Küchenschere, um die Schale von knapp hinter dem Kopf entlang der Rückseite der Schale bis kurz vor dem letzten Abschnitt des Schwanzes zu schneiden. Schälen Sie die Schale ab und lassen Sie den Schwanz dran. Olivenöl und geräuchertes Paprikapulver in eine Rührschüssel geben und verrühren. Die Garnelen in die Schüssel geben und mit Paprika und Olivenöl bestreichen. Den Grill auf mittlere Hitze erhitzen und die Garnelen darauf legen. Nach zwei Minuten die Garnelen umdrehen und auf der anderen Seite weitere zwei Minuten grillen oder bis die Garnelen gar sind. Auf eine Platte legen und sofort durchtrennen.


Warum es das beste Garnelengewürz ist

Die Gewürzmischung in diesem Rezept basiert auf unserem Magic Seafood Seasoning. Es ist wirklich magisch! Es bringt den besten Geschmack zu gegrilltem Lachs und Garnelen. Hier haben wir es etwas vereinfacht, damit Sie nicht eine ganze Charge durchmischen müssen: Es funktioniert für 1 Pfund Garnelen. Sie können es auch zum Garen von Garnelen auf dem Herd verwenden! Ein paar Hinweise zu den Zutaten:

  • Geräucherte Paprika ist eine spanische geräucherte Version von süßem Paprika. Es könnte auch als Pimentón in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft gekennzeichnet sein. Es bringt das beste Raucharoma! (Hier sind unsere Top-Rezepte für geräucherte Paprika, um ein Glas zu verbrauchen.)
  • Selleriesamen bringt genau die richtige Kräuteressenz mit, die an Old Bay-Gewürze erinnert. Schnappen Sie sich ein Glas und Sie können es auch für unsere “berühmten” Kichererbsensalat-Sandwiches verwenden.

Geräucherte Paprika Garnelen

Die perfekte Kombination aus spanischem geräuchertem Paprika und Agavennektar verleiht diesem Gericht mit kräftigem Geschmack und Farbe eine süße, rauchige Schärfe.

Dieses Rezept ist das Ergebnis von Geschmacksstudien, die neue Trends in Kombinationen zeigen. Lesen Sie mehr darüber, wie die Geschmacksprognose-Paarungen ausgewählt werden.

Nährwertangaben pro Vorspeise-Portion der geräucherten Paprika-Garnelen mit roter Paprika-Agaven-Sauce: 191 Kalorien, Fett 11 g, Protein 11 g, Kohlenhydrate 12 g, Cholesterin 105 mg, Natrium 256 mg, Ballaststoffe 2 g.

Nährwertangaben pro Vorspeisenportion der Poblano Polenta: 225 Kalorien,
Fett 9 g, Protein 9 g, Kohlenhydrate 27 g, Cholesterin 29 mg, Natrium 386 mg, Ballaststoffe 3 g.

Ergibt 8 Portionen in Vorspeisengröße oder 4 Portionen als Hauptgericht.

Um die Paprika und die Poblano-Chili auf einem Gasherd zu rösten, die Paprika direkt über einer mittelhohen Gasflamme garen, bis sie von allen Seiten geschwärzt ist, dabei mit einer Zange wenden. Paprika und Chili in eine Papiertüte geben. Tasche schließen. 15 Minuten stehen lassen oder bis die Paprika kühl genug zum Anfassen sind. Geschwärzte Haut abziehen. Entfernen Sie Spitzen, Rippen und Samen.

Um die Paprika und die Poblano-Chili unter dem Grill zu rösten, den Grill vorheizen.
Paprika halbieren und entkernen. Entfernen Sie die Spitzen, Rippen und Samen. Die Paprikahälften mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen. 5 bis 7 Minuten braten oder bis die Haut Blasen und Schwarz auf der gesamten Oberfläche hat. In eine Papiertüte umfüllen. Tasche schließen. 15 Minuten stehen lassen oder bis die Paprika kühl genug zum Anfassen sind. Geschwärzte Haut abziehen.


Schau das Video: Røget Paprika Challenger 10subs specielle (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ollin

    Das passiert oft.

  2. Cathmor

    Das macht keinen Sinn.

  3. Negor

    Es zusammen. Das war und mit mir.

  4. Ridge

    Ich bin mit ihr nicht einverstanden

  5. Sigehere

    Sie geben den Bericht in der gesagt ... zurück ...



Eine Nachricht schreiben