Neue Rezepte

Burger King’s Chicken Fries sind wieder auf der Speisekarte

Burger King’s Chicken Fries sind wieder auf der Speisekarte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Burger King kündigte die Rückkehr seiner geliebten Chicken Pommes nach einem kurzen Aufenthalt im letzten Sommer an

Hähnchen-Pommes werden natürlich von Gloria the Chicken, der neuen Menü-Botschafterin von Burger’s King, beworben.

Burger King´s geliebte hähnchen frites – diese beliebten, limitierten Hybriden aus Pommes Frites und Chicken Nuggets – sind zurück bei bestimmten ausgewählten Burger King Standorte. Gloria the Chicken, ein liebenswertes Marketing-Gimmick-Hühnchen, das die Hühnchen-Pommes-Pflicht wieder übernimmt und sich seinen Weg durch die Nation macht, um Hühnchen-Pommes an glückliche Orte zu verteilen.

Gloria wird an zufälligen Burger King-Standorten auftauchen und spontan entscheiden, ob Pommes Frites dorthin zurückkehren oder Kunden mit leeren Händen gehen. Es ist genau wie der Tag des Murmeltiers, nur dass das gewählte Maskottchen nicht den Frühling vorhersagt, sondern das Aussehen von Brathähnchen vorhersagt. BK-Fans können dann traurige oder feierliche Selfies mit Gloria the Chicken machen und sie in den sozialen Medien posten.

All dies bedeutet, dass Burger King wahrscheinlich weniger willkürlich Hühnchen-Pommes auf die Speisekarte setzen wird, sobald dieser gackernde Unsinn verklungen ist. Pommes Frites werden gebraten, leicht gewürzt und können in BBQ-, Honig-Senf-, Ranch-, Zesty-, Buffalo- und Sweet-Sour-Soßen getaucht werden.


Ich habe es gegessen, damit du es nicht musst: Burger King Chicken Fries

Burger King's Chicken Fries kehren als interessantes Essen für eine langweilige Zeit des Jahres zurück.

Es ist Ende August. Es sind 300 Grad draußen, die Red Sox sind schrecklich und Sie haben alle Ihre Sommerpläne bereits hinter sich. Dies ist die Zeit des Jahres, in der "Hey, lass uns zu BK gehen und ein paar Chicken Fries holen" möglicherweise das aufregendste sein könnte, was jemand den ganzen Tag hören kann.

Nach mehr als zwei Jahren Pause leben wir wieder in einer Welt, in der Chicken Fries eine Sache sind, auch wenn wir nie herausgefunden haben, warum wir sie überhaupt brauchten (obwohl ich immer noch davon überzeugt bin, dass wir tief im Inneren tun). Diesmal haben sie jedoch Hashtags auf der Box. Das ist also neu.

Burger King Chicken Pommes

Chicken Fries sind eine heiße Liebesaffäre im Spätsommer. Sie sind kurz, aber ihre Kerze brennt einfach viel heller.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie als "nicht schlecht" eingestuft wurden und dass Sie nur neun von ihnen für 3,50 US-Dollar erhalten. Das scheint kein Problem zu sein, bis Sie feststellen, dass A) eine gefräßige Handvoll von neun Pommes Frites weder so gefräßig noch so eine große Handvoll ist und B) Hühnchen-Pommes nicht viel größer sind als ihre Kartoffelgegenstücke.

Ähnlich wie KFC mit seiner "Bread is Dead"-Kampagne für den Double Down den Untergang der Brötchen ankündigte, scheint Burger King es auf Kartoffeln abgesehen zu haben und behauptet, dass sie letztes Jahr "so" seien

Obwohl ich nicht davon überzeugt bin, dass es wirklich eine Debatte darüber gegeben hat, ob Kartoffeln seit der Kartoffel-Hungersnot in Mode sind oder nicht, bin ich mir nicht sicher, was ich von den Bemühungen der Brathähnchen-Industrie halte, dieses Land auseinanderzureißen Erntekämpfe mit Brot und Kartoffeln. Wir haben das ganz alleine gemacht, ohne das Mittagessen mitzubringen.

Wenn Sie Kartoffeln in Schande werfen möchten, stellen Sie außerdem sicher, dass Sie länger als 15 Sekunden zum Essen brauchen. Ich habe gesehen, dass Pommes Frites länger halten als eine ganze Packung Chicken Fries.

Wie schmecken sie also?

Auf den ersten Blick ähneln Burger King's Chicken Fries wirklich dünnen Nuggets. Das ist nicht gerade der Fall, sowohl in Bezug auf die Zutaten als auch auf die Art und Weise, wie ein Hühnchenstift die nächste Stufe in der Entwicklung darstellt, gebratenes Hühnchen ins Gesicht zu schieben.

Die Chicken Fries haben etwas schwere Panade und überraschend scharfe Gewürze. Sie wirken eher wie ein buntes Hühnchen als ein langweiliges Nugget. Die Chicken Fries kommen mit einer großen Betonung auf die "Fry" mit dem Teig und der allgemeinen Auswahl an "pikanten Gewürzen und Kräutern", die als Star herauskommen. Je nach Ihrer Ansicht ist dies entweder eine schlechte Sache oder eine sehr gute Sache.

Es ist nicht ganz ein Clusterguck, aber es gibt einen spürbaren Mangel an Fleischnutzlast in dem frittierten Hahn-ein-Gekritzel-Torpedo. Die vergrößerte Oberfläche spielt definitiv eine Rolle, da es das Fleisch-Teig-Verhältnis verzerrt und zu einem allgemeinen Hühnchenmangel führt, aber das ist der Kompromiss, den Sie im Austausch für das effiziente Snacking-Design erhalten, mit dem Sie diese Dinge wie weißes Fleisch mähen können Twizzler.

Bei so viel Fry-Action bleibt nicht mehr so ​​viel Platz für das Huhn. Es ist wie bei der Uhr von "Spy Kids", bei der Danny Trejo keinen Platz mehr hatte, um in die Uhr zu passen. Ich gebe der Mathematik die Schuld. Es stellte sich heraus, dass die Geometrie nie dazu gedacht war, eine Hühnchennadel-Rakete mit echtem Fleisch zuzulassen.

Der Hühncheninhalt, der im gewürzten Teigsilo lebt, ist nicht viel zu sehen. Es ist ziemlich langweilig und ähnelt bei näherer Betrachtung ein wenig dem Inneren eines Engelskuchens. Versuchen Sie nicht, mir zu verkaufen, dass es sich um echtes Hühnchen handelt, Burger King. Obwohl ich ehrlich gesagt nicht sicher bin, ob das eigentliche Fleisch überhaupt einen so großen Einfluss auf das Endergebnis hat.

Wenn Sie einen Bissen nehmen, gibt es einen eindeutigen Hühnchen-Geschmack. Abgesehen davon kommt das Hühnchen wahrscheinlich nicht von dem, was letztendlich einer weißen Proteinfüllung entspricht. Stattdessen scheint es, als ob der Hühnerbrühe-ähnliche Geschmack tatsächlich in das Gewürzpaket integriert ist. Kurz gesagt, es gibt eine Art mystischer Hühnchenkristall, der über die Panade verstreut ist, um den Mangel an echtem Fleisch auszugleichen.


Burger King's Spicy Hand-paned Crispy Chicken Sandwich

Während McDonald's Spicy Crispy Chicken Sandwich wegen seiner würzigen Pfeffersauce, deren Geschmack die anderen leckeren Komponenten übertönt, an Wert verliert, macht Burger Kings Sauce einfach Lust mehr Soße– eine Unzulänglichkeit, die durch eine schwerere Hand leicht behoben werden kann, oder vielleicht, indem Sie bei der Bestellung direkt zusätzliche Soße anfordern? Und da die Sauce auf dem Hühnchen einfach so angenehm und lustig zu schmecken ist, verdient das handgebackene knusprige Hühnchen-Sandwich von Burger King ein B+, genau auf Augenhöhe mit McDonald's (dessen Brötchen- und Mayo-Anwendungen BKs überlegen sind). Es ist kein Popeyes, aber es hat dennoch einen interessanten Weg gefunden, sich von der Konkurrenz abzuheben. Das Sandwich von KFC hat bisher das beste Geflügel angeboten, aber ich komme zu Fast Food, um interessante Aromen statt konkurrenzloser Qualität zu suchen. Damit verdrängt BK KFC in der Hühnchen-Sandwich-Rangliste.

Sie werden feststellen, dass ich das Classic Hand-Breaded Crispy Chicken Sandwich noch nicht besprochen habe. Hier ist eine Zusammenfassung: Holen Sie sich stattdessen das Spicy. Der Klassiker sieht mit all den unverstellten, knusprigen Klippen sicher hübsch aus, aber unter diesem dicken Gewand der Panade ist sein Geschmack minimal und oberflächlich, es sei denn, Sie sind ein absoluter Fan von in Mayo getauchten Eisbergrippen. Wenn Sie dieses bestellen, weil Sie nicht mit Gewürzen umgehen können, holen Sie sich stattdessen das nicht scharfe Hühnchen-Sandwich von KFC, das saftigeres, würzigeres Hühnchen bei vergleichbarer Panade bietet.

Hat Burger King also sein Versprechen eingelöst, sein neues Hühnchen-Sandwich nicht "halb ein **" zu machen? Nun, die Ideen und Aromen, die in dieser Verpackung enthalten sind, sind in der Tat das Warten wert, genau wie uns gesagt wurde – solange die Ausführung dieses Sandwichs mit einer landesweiten Einführung verbessert wird (bessere Saucenanwendung, etwas weniger verkochtes Hühnchen) , wir freuen uns, es in der Nachbarschaft begrüßen zu dürfen.


Chicken Pommes sind zurück bei Burger King

Ihre Fast-Food-Gebete wurden erhört. Chicken Fries, die gebratenen Hähnchenschnitzel in Pommes-Frites-Form, stehen bei Burger King wieder auf der Speisekarte.

Das gab die Fast-Food-Kette am Montagmorgen auf ihrem Twitter-Account bekannt. Und sie haben sich einen eigenen Hashtag ausgedacht: „Ja, das ist das wahre Leben. #Chickenfriesareback.“

Laut der Burger King-Website werden die Pommes aus hochwertigem weißem Hähnchenfleisch hergestellt und mit einer Panade überzogen, die mit nicht spezifizierten „herzhaften“ Gewürzen und Kräutern gewürzt ist. Sie können sie in BBQ, Honigsenf, Ranch, pikant, Büffel und süß-saurer Sauce tauchen.

Als die Nachricht heute Morgen bekannt wurde, gingen Fans der Pommes zu Twitter, um ihre komplette Begeisterung sowie Fotos ihrer geliebten Pommes zu teilen.

„Alles ist wieder in Ordnung mit der Welt #ChickenFriesAreBack“, twitterte @Gladiator.

„Nein, du verstehst nicht, dass ich seit gefühlten Jahren und endlich darüber getwittert habe. #ChickenFriesAreBack. “ twitterte @Helenelenlenenn.

Die Pommes Frites wurden erstmals 2005 eingeführt, wurden aber 2012 eingestellt. Zahlreiche Facebook-Gruppen und sogar eine Petition auf Change.org tauchten mit Leuten auf, die versuchten, die Pommes zurückzubekommen.

Die Pommes werden nur für begrenzte Zeit erhältlich sein. Eine Facebook-Gruppe namens Bring Back Burger King’s Chicken Fries schlägt vor, die Fast-Food-Kette zu boykottieren. Die Gruppe hat ihr Verbot von Burger King aufgehoben, während die Pommes Frites zurück sind, und ermutigt, die Burger-Kette wieder zu boykottieren, wenn sie weg sind.

Lieben Sie ab und zu einen guten Fast-Food-Lauf? Folgen Sie mir auf Twitter @Jenn_Harris


Burger Shots waren im Grunde Burger Kings Art, mit White Castle zu konkurrieren.

Burger Shots waren bereits 2008 erhältlich, als sie in Sixpacks und Twopacks verkauft wurden. Jede Packung enthielt Mini-Burger King-Burger, die im Grunde genau wie White Castle-Burger aussahen. Sie wurden mit einer Gurkenscheibe belegt und für Käse kostete es extra. Vielleicht wurden sie deshalb eingestellt?


Burger King’s Chicken Pommes sind zurück! Sie müssen sie jetzt essen.

Ihr erinnert euch an Burger Kings geliebte Chicken Pommes, oder? Diese erstaunlichen Hybriden aus Pommes Frites und Chicken Nuggets. Nun, wir wissen nicht aus welchem ​​Grund, aber Burger King hat sie für eine Weile von der Speisekarte genommen – Warum Burger King, warum? Aber jetzt haben wir gute Nachrichten für diejenigen unter euch, die Fans der Chicken Pommes waren. Sie sind zurück an bestimmten ausgewählten Burger King-Standorten. Gloria the Chicken, ein liebenswertes Gimmick-Huhn, das die Hühnchen-Pommes-Pflicht übernehmen wird und seinen Weg durch das ganze Land zieht, um Hühnchen-Pommes an glückliche Orte zu verteilen.

Gloria wird an zufälligen Burger King-Standorten auftauchen und spontan entscheiden, ob Pommes Frites dorthin zurückkehren oder Kunden mit leeren Händen gehen. BK-Fans können dann mit Gloria the Chicken traurige oder feierliche Selfies machen und in den sozialen Medien posten .

All dies bedeutet, dass Burger King Pommes Frites mit weniger Bruhaha wieder auf die Speisekarte setzen wird, sobald dieses Gloria mit dem Gackern fertig ist. Hähnchen-Pommes werden gebraten, leicht gewürzt und können in BBQ-, Honig-Senf-, Ranch-, Zesty-, Buffalo- und Sweet & Sour-Soßen getaucht werden.


Burger King's Chicken Fries sind wieder auf der Speisekarte - Rezepte

Fans können sich freuen! Die beliebten Chicken Fries von Burger King sind aufgrund der großen Nachfrage zurück. Die Chicken Nuggets in Pommesform debütierten bereits 2005, und obwohl sie Kult geworden waren, wurden die Pommes 2012 eingestellt. Burger King kündigte die Rückkehr der Chicken Fries auf Twitter an, ein Beitrag mit dem Ausrufezeichen #ChickenFriesAreBack und a Cartoon-Bild von Chicken Fries, die von vielen Fans in den Himmel gehalten werden. Die Bildunterschrift lautet: "Life. Freiheit. Hähnchen-Pommes."

Burger King hat das Comeback des beliebten Menüpunktes herausgekitzelt und feiert heute seine offizielle Rückkehr. Laut Business Insider werden Chicken Fries für eine begrenzte Zeit landesweit in Restaurants angeboten.

Burger King beschloss, die Chicken Fries zurückzubringen, nachdem Fans auf Facebook und Twitter Petitionen eingereicht hatten, in denen die Rückgabe der Chicken Fry gefordert wurde. „Die Nachfrage nach diesem Produkt ist so fanatisch, dass wir uns fragten: Wer sind wir, um unseren Gästen mit Chicken Fries im Weg zu stehen?“, erklärte Eric Hirschhorn, Chief Marketing Officer von Burger King für Nordamerika, USA Today. Fans sagen, dass die einzigartige Form des Chicken Fry ein besseres Eintauchen ermöglicht als das typische Chicken Nugget.

Dies ist nicht das erste Fast-Food-Produkt, das wieder auftaucht. Wendy's hat ihren Brezel Bacon Cheeseburger kürzlich zu einem festen Bestandteil der Speisekarte gemacht, weil er zu einem Liebling der Fans geworden war. Burger King hat Erfolg gehabt, indem es zu seinen traditionelleren Menüpunkten zurückgekehrt ist und sogar den Umsatz gesteigert hat. Die Fast-Food-Kette brachte den Big King zur Freude der Fans zurück.

Also, werden Sie sich eine Bestellung von Chicken Fries holen? Ein Karton kostet 2,89 $.


Burger King Chicken Fries permanent

Die Chicken Fries von Burger King sind alle fertig im Stall.

Die Burger-Kette Nr. 2 gab heute bekannt, dass ihre Hähnchen-Frites immer wieder aufs Neue in die permanente Speisekarte aufgenommen wurden und jetzt so sicher in Burger Kings Speisekarte verwurzelt sein sollten wie der Whopper.

Chicken Fries – das sind im Grunde Hühnchenstreifen in der Form riesiger Pommes Frites – spielen seit einigen Jahren ein Versteckspiel auf der Speisekarte von Burger King. Es ist eine immer üblichere Fast-Food-Taktik, bestimmte berauschende Artikel auf und aus der Speisekarte zu bringen, um Social-Media-Geplapper zu erzeugen und den Verkehr in die Geschäfte zu lenken.

„Ich bin mir nicht sicher, ob es etwas Ähnliches wie Chicken Fries in Bezug auf eine popkulturelle Anhängerschaft gibt“, übertreibt Eric Hirschhorn, Chief Marketing Officer von Burger King North America, in einem Telefoninterview. "Die Leidenschaft dafür ist wie die Einführung des iPhones."

Nun, kaum. Aber das soll nicht heißen, dass Chicken Fries nicht einige ausgesprochene Fans haben. Die Hähnchenstreifen, die in einem Karton geliefert werden, der einem riesigen Pommes-Karton ähnelt, wurden erstmals 2005 auf den Markt gebracht und blieben bis 2012 auf der Speisekarte Hähnchenstreifen, neue Salate und sogar Smoothies.

„Bestimmte Menüpunkte mussten entfernt werden“, sagt Hirschhorn. "Wir mussten Platz auf der Speisekarte und in der Küche schaffen." Obwohl der Verkauf von Chicken Fries immer noch in Ordnung war, wurden sie von der Speisekarte gestrichen.

Dann, Anfang 2014, a BuzzFeed Artikel über bestimmte Produkte, die Verbraucher nicht mehr bekommen können – was sich viele wünschen – enthielt einen Hinweis auf Chicken Fries. "Das Gespräch ging durch die Decke", sagt Hirschhorn. Auf Change.org tauchte eine Petition auf, Chicken Fries zurückzubringen, und auf Facebook und Twitter wurde die Begeisterung groß.

Also kamen Chicken Fries im August 2014 für eine begrenzte Zeit zurück und wurden letzten Oktober wieder entfernt.

Dann, sagt Hirschhorn, habe Burger King wieder davon gehört. "Nachdem wir sie entfernt hatten, begann die Nachfrage wieder zu wachsen. Burger King wurde sogar darauf hingewiesen, dass einige Verbraucher Präsident Obama geschrieben haben, um ihn um seine Intervention zu bitten, um Chicken Fries zurückzubringen", sagt Hirschhorn.

Also hat Burger King die Entscheidung getroffen, sie dauerhaft zu machen. Aber dieses Mal, sagt Hirschhorn, werden sie auch in 30 Ländern weltweit eingeführt.

Chicken Fries, die für 2,89 US-Dollar für eine neunteilige Bestellung verkauft werden, werden auch mit einer Auswahl an Dip-Saucen geliefert, darunter BBQ, Honey Mustard, Ranch, Zesty, Buffalo und Sweet & Sour.

Um die permanente Menüerweiterung bei Chicken Fries-Fans zu fördern, hat Burger King sogar eine Chicken Fries-Emoji-Tastatur entwickelt, die im iTunes App Store und Google Play Store erhältlich ist. Aufkleber mit diesen Emojis sind auch für die Leute erhältlich, um ihre Chicken Fries-Verpackung zu personalisieren.

„Die Überzeugung der Chicken Fries-Fans erstaunt uns immer wieder“, sagt Hirschhorn. "Chicken Fries haben ihr Gehirn entführt, ganz zu schweigen von ihrem Appetit."


Eatable News: The Keurig of Craft Beer, neue Chicken Fries und mehr

Bei SheKnows Food, verbringen wir viel Zeit damit, über &mdash zu lesen &mdash Essen (und auch Getränke!). Und wir stoßen auf einige Geschichten, die zu schön sind, um sie nicht zu teilen. Hier sind die Lebensmittel aus der Woche, die Sie nicht verpassen möchten.

1. Ein neuer Brauer im Keurig-Stil macht den Aufwand (und den Spaß?) aus dem selbstgebrauten Craft Beer

Wenn Sie sich für das Selbstbrauen interessieren, aber keine Lust haben, es selbst herauszufinden, ist der PicoBrew genau das Richtige für Sie. Das Craft-Beer-Brühgerät, derzeit auf Kickstarter, würde es den Leuten ermöglichen, vorgefertigte Zutatenkapseln von beliebten Craft-Brauereien zu verwenden, um ihre eigenen 5-Liter-Mini-Bierfässer herzustellen, die im Grunde wie eine riesige K-Cup-Maschine funktionieren. Und seien wir ehrlich: Wir sind normalerweise zu faul, um in den Laden zu rennen, um ein Sixpack zu holen. Der PicoBrew ist einfach, aber was ist mit Kreativität? Anstatt ein Glas des selbstgebrauten Barbecue-Bananen-geräucherten Porters Ihres Verwandten “ zu genießen” (sonderbare Geschmackswahl, Onkel Bob), trinken Sie ein Glas IPA, das aus einer Schote gebraut wird, die genauso schmeckt wie Sie bei dieser Firma in Geschäften kaufen könnte. Was wirft die Frage auf: Was ist der Sinn? &mdash Kickstarter

Mehr: Die verrücktesten Halloween-Süßigkeiten-Favoriten, Staat für Staat

2. Der neue Geschmack von M&M’S klingt überflüssig lecker

M&M’S neueste Weihnachtsstimmung? Heiße Schokolade. Von den Süßigkeiten, die “ in Ihrem Mund, nicht in Ihren Händen,” schmilzt, wird es interessant zu sehen, wie sie versuchen, zwischen dem Geschmack von kalter Schokolade und heißer Schokolade zu unterscheiden. Vielleicht haben sie Wille in deinen Händen schmelzen? Oder vielleicht haben diese M&M’S (entdeckt bei Walmart) einen besonders reichen Geschmack, da sie aus dunkler Schokolade hergestellt werden. Oder vielleicht wird buchstäblich niemand den Unterschied zwischen den beiden erkennen können, weil es immer noch nur mit Schokolade in einer Süßigkeitenhülle überzogen ist, aber jetzt kommt es in einem süßen Urlaubspaket. Und TBH, wenn das der Fall ist, bekommen wir immer noch total welche, denn süße Weihnachtsverpackungen sind sozusagen die effektivste Marketingstrategie aller Zeiten. &mdash Der Impulskauf

3. Chicken Fries bekommen ein leckeres Buffalo-Makeover

Burger King’s Chicken Fries bekommen ein lustiges neues Upgrade und eine Prise Büffelgewürze. Das Unternehmen hat sich anstelle einer Sauce mit einer Prise seiner Buffalo-Gewürzmischung entschieden, damit die Pommes immer noch fingerfood-freundlich sind, aber wenn Sie wirklich in Panik geraten, können Sie einfach eine Dose Büffelsauce zum Dippen an die Seite stellen . Der Buffalo-Geschmack kommt scharf auf die Fersen von Fiery Chicken Fries, die eine (andere?) würzige Iteration des Gerichts waren. Was werden sich die kreativen Köpfe von Burger King als nächstes einfallen lassen? Unser Geld ist für Sriracha Chicken Pommes. &mdash CNBC

4. Der Snack des versunkenen Schiffes wird für eine gigantische Summe verkauft

Es stellt sich heraus, dass ein Blockbuster-Film nicht das einzige lukrative Ergebnis ist, das aus dem Untergang der Titanic hervorgeht. Ein einzelner Cracker von einem der Rettungsboote des Schiffes wurde gerade für satte 23.000 US-Dollar verkauft (in der Zwischenzeit gibt Chipotle ganze Burritos für nur 3 US-Dollar aus, aber wir schweifen ab). Der Pilot-Cracker aus Mehl und Wasser war Teil des Überlebenspakets des Rettungsbootes. Einer der auf dem Boot geretteten Menschen bewahrte es als Andenken an ihren Kreuzfahrturlaub in einem Umschlag auf, und jetzt, 103 Jahre später, stellte sich heraus, dass es eine ziemliche Investition war. Hoffentlich gilt das auch für die meist zerdrückten Halbhülsen von Ritz-Crackern, die derzeit am Boden Ihrer Handtasche auf Ruhm warten. &mdash Grub Straße

5. Süd Park‘s Anti-Yelp-Episode erwies sich als prophetisch

Nach Süd Park vor kurzem seine Beschwerden über Yelp-Nutzer mit dem Titel Essgewohnheiten ausgestrahlt hat, wurde ein Restaurant in Arizona dazu inspiriert, dasselbe zu tun. Der Inhaber von Vero Amore mit zwei Standorten in Tucson hat vor den Eingängen seiner Restaurants ein “No Yelpers”-Banner aufgestellt. Obwohl die Einrichtungen über vier Sterne verfügen, sagte der Besitzer, dass er immer noch der Meinung sei, dass übermäßig berechtigte Yelp-Benutzer zur Verantwortung gezogen werden sollten, weil sie Restaurants ohne Beweise abreißen können, um ihre Behauptungen zu untermauern, was eine Einrichtung zerstören kann. 8217s Glaubwürdigkeit, hat aber wenig bis gar keine Konsequenzen für die Verfasser der Rezensionen. Aber einige Yelper agieren bereits über das Banner, geben den Restaurants Ein-Stern-Bewertungen und posten sogar Bilder von sich selbst, die den Mittelfinger auf die Yelp-Seite geben. Pfft &mdash und das sagen sie Süd Park ist nur eine dumme Zeichentrickserie. &mdash Esser


Neue Hühnchen-Sandwiches für ein neues Jahr

Für die meisten von uns könnte es zu spät sein, sich eines dieser eingestellten klassischen Sandwiches zu schnappen. Entsprechend Burger Biest, Hand-Breaded Crispy Chicken Sandwiches tauchten 2020 in Miami auf und beinhalteten das hand-Breaded Cheddar Bacon Crispy Chicken Sandwich, das mit Gurken, Sauce, Cheddar und Speck serviert wird, zusätzlich zu den beiden Basis-Sandwiches, die an allen Burger King-Standorten bestätigt wurden. Es scheint, dass diese dritte Cheddar-Speck-Option den Schnitt nicht geschafft hat und in absehbarer Zeit nicht erscheinen wird (via Chewboom). Dieses Update ersetzt die aktuelle Inkarnation des Crispy Chicken Sandwich, die bereits 2017 auf den Markt kam und ein gebratenes Hähnchenfilet auf einem Kartoffelbrötchen mit Salat, Tomate und Mayonnaise enthielt.

Zum Glück für uns scheinen die handgebackenen knusprigen Hühnchen-Sandwiches als Rezept-Updates für den beliebten Hühnchen-Menüpunkt zu erscheinen und nicht als vollständiger Ersatz (via Burger Biest). Das neue Sandwich enthält ein extra knuspriges Hühnchenstück, das angeblich den Geschmack und die Textur von Popeyes Hühnchensandwich nachahmt. Bei einem Konkurrenten wie diesem fühlt sich Burger Kings jüngster Schachzug in den Brathähnchen-Sandwich-Kriegen gut gespielt, aber die Zeit wird zeigen, ob diese Sandwich-Überarbeitung nicht nur dem Hype gerecht werden kann, sondern uns auch unsere frühere Liebesbeziehung mit vergessen lässt ihr ursprüngliches Hühnchen-Sandwich.


Schau das Video: Making Burger King Chicken Fries At Home. But Better (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Gherardo

    Es ist unmöglich, endlos zu diskutieren

  2. Readman

    Diese Frage wird nicht besprochen.

  3. Hardwyn

    Ich denke, sie sind falsch. Schreib mir per PN, diskutiere es.

  4. Brookson

    Ich hoffe, Sie finden die richtige Lösung.



Eine Nachricht schreiben