Neue Rezepte

Gebackener Lachs

Gebackener Lachs

Den gereinigten und gewaschenen Lachs in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit Rosmarin bestreuen.

Im Ofen bei der richtigen Hitze etwa 30 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit 3-4 Knoblauchzehen putzen, gut mahlen und mit Joghurt und etwas Salz mischen.

Wenn der Fisch fertig ist, nehmen Sie ihn auf einem Teller heraus.

Ich habe es mit Zitronenscheiben und Knoblauchsauce mit Joghurt serviert.

Sehr gut!


Zutat:

  • 700 g Lachsfilets (2-3 Stück)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel + 1 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 EL frischer, gehackter Thymian (oder 1 EL getrockneter Thymian)
  • 1 Esslöffel frischer, gehackter Rosmarin (oder 1 Teelöffel getrockneter Rosmarin)
  • frische Orangenscheiben
  • Thymianzweige, optional

Zutaten Ganze Lachsfilets im Ofen

1 ganzes Lachsfilet (wähle eines so dick und sogar so dick wie möglich)
1 Teelöffel neutraler Honig (zum Beispiel Akazie)
1/2 Teelöffel Öl
grobes Salz, schwarzer Pfeffer

Vorbereitung Ganze Lachsfilets im Ofen

  1. Wenn Sie möchten, können Sie das Filet so dick wie möglich schneiden (siehe Bild 1). Es ist nicht zwingend erforderlich, aber die dünneren Teile werden am Ende hergestellt. Wischen Sie das Filet gut mit den Servietten so trocken wie möglich. Mit reichlich hohem Salz bestreuen, auch in Scheiben schneiden und 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  2. Wischen Sie das Filet erneut trocken, und entfernen Sie es vom überschüssigen Salz.
  3. Bestreuen Sie das Filet mit schwarzem Pfeffer und anderen Gewürzen, die Sie mögen (ich habe etwas Pfeffer mit Zitrone hinzugefügt). Honig mit Öl vermischen und dann das Filet mit dieser Mischung einfetten. Massieren Sie es ein, um sicherzustellen, dass der Honig überall hinkommt. Honig wird sich am Ende nicht anfühlen, Lachs wird nicht süß sein, aber er hilft, schneller zu bräunen.
  4. Den Lachs auf einen Streifen Backpapier legen, der nur etwas breiter und etwas länger ist. Dieser Streifen hilft Ihnen, ihn intakt auf der Platte zu entfernen.
  5. Den Lachs mit dem Papier auf das Backblech legen (das auch mit Backpapier ausgelegt werden kann).
  6. Den Lachs 20 Minuten bei 120 °C backen. Anschließend den Backofen auf Grillfunktion stellen (die Hitze kommt von oben auf 220 °C, wenn Sie einen Thermostat am Grill haben) und bräunen lassen (ca. 5 Minuten). Während dieser Zeit den Fisch nicht aus den Augen lassen, vor allem am ende, damit es nicht anbrennt.
    * Ich habe bei den professionellen Köchen gesehen, dass ich, nachdem ich den Fisch aus dem Ofen genommen habe, einen Kuchen verwende, um dem Fisch auf meinem Bild eine gleiche Bräune zu geben, es ist, als hätte ich ihn aus dem Ofen genommen
  7. Wenn es angenehm braun ist, mit dem Papier darunter auf einem Teller herausnehmen. Ich habe es nun mit etwas Sesamöl eingefettet und mit etwas gebratenem Sesam und grüner Petersilie bestreut. Ich habe Zitronenscheiben drum herum gelegt.
  8. Beim Servieren schneidet jeder von diesem Stück so viel ab, wie er möchte. Die Haut wird bei dieser Zubereitungsweise nicht knusprig.

2. Ich habe es mit viel Salz bestreut

3. Innen perfekt verarbeitet, überhaupt nicht trocken


Lachsrezepte für Kinder Ab welchem ​​Alter wird es Babys angeboten?

Sowohl Lachs als auch Gutes wurden über Lachs geschrieben. Gut, immer. Schlecht in letzter Zeit in Bezug auf die Risiken einer Kontamination mit Quecksilber, Pestizidrückständen, Herbiziden und polychlorierten Biphenylen. Die Wahrheit liegt wie immer im Gleichgewicht.

Ein- oder zweimal pro Woche Fisch zu essen reduziert laut Experten das Schlaganfallrisiko, das Auftreten von Depressionen und Alzheimer sowie anderen chronischen Erkrankungen. Andererseits werden die möglichen Risiken einer Kontamination mit Quecksilber oder polychlorierten Biphenylen erwähnt. Aber sie sind nicht nur in Fisch und Meeresfrüchten zu finden. Aber auch in Obst, Gemüse, Fleisch und Eiern. Aus ihnen können mehr als 90 % der Menge an polychlorierten Biphenylen und Dioxinen assimiliert werden.

Experten glauben daher, dass der Gehalt an polychlorierten Biphenylen und Dioxinen in Fisch niemanden dazu bringen sollte, mit dem Fischessen aufzuhören. Keiner von denen, die eine Einschränkung des Fischkonsums zu empfehlen wissen, aber klar und unmissverständlich sagen, dass die Einführung von zwei Fischmahlzeiten pro Woche dem Herz-Kreislauf-System zugute kommt.

Gleiche Empfehlung für Schwangere, Stillende sowie für Kleinkinder: zwei durchschnittliche Portionen Fisch pro Woche (außer bei den drei Arten mit hohem Quecksilbergehalt: Hai, Schwertfisch und Königsmakrele), verschiedene Früchte große Schärfe -verarbeiteter, weißer Fisch und Thunfisch in Dosen.

Ab welchem ​​Alter wird Lachs Babys angeboten?

Ab einem Alter von 1 Jahr und nicht jede Fischart ist für Babys geeignet. Zwei Portionen Fisch pro Woche: Hering, Lachs, Forelle, Makrele, Sardinen sind ideal und unterstützen die Entwicklungsfähigkeit des Kindes (Stärkung des Immunsystems, Verbesserung der kognitiven Entwicklung, Sehkraft und Vorbeugung von Depressionen).

Egal wie Sie es anbieten, achten Sie beim Fisch auf folgende Aspekte:

  • der Fisch sollte frisch sein. Es wird nicht empfohlen, es gefroren zu kaufen. Es besteht die Gefahr, dass Sie nach dem Auftauen feststellen, dass es gefroren ist, um den Geruch von verfaultem Fleisch zu verbergen.
  • Trotzdem muss jedes Stück Fisch, das Sie dem Kleinen geben, sorgfältig entbeint und überprüft werden.
  • Um sicherzustellen, dass es nicht mit Bakterien aus dem Eis kontaminiert ist, an dem es ausgesetzt wurde, empfehlen Kinderärzte, es über Nacht selbst einzufrieren. Durch das Einfrieren werden diese schlechten Bakterien zerstört. Und genauso wichtig ist es, das Fischfleisch gut zuzubereiten, durch Dämpfen, Backen oder Braten auf dem Grill oder in einer ölfreien Pfanne.

Mit wem assoziieren wir Lachs auf einem Teller?

Wenn man bedenkt, dass Lachs ein fetter Fisch mit rotem Fleisch ist, den wir dem Baby nach dem 1.

Ihrer Fantasie sind in dieser Zeit der Nahrungsvielfalt keine Grenzen gesetzt, zumal der Kleine, der bereits mit vielen neuen Geschmacksrichtungen und Texturen vertraut ist, sowohl geschmacklich (muss verfeinert werden) als auch mengenmäßig anspruchsvoller geworden ist .

Nun, so raffiniert wie Lachs aussieht, weißt du, es ist überhaupt nicht anmaßend. Er passt gut zu Nudeln, Polenta, Gemüse oder Gemüsepürees, mit Reis werden daraus Frikadellen, Handkroketten, Sahnesuppe und viele andere Leckereien.

Lachsrezepte für Kinder

LACHS HÄKEL (8 Stück) für 1 jährige

  • 450 g Kartoffeln
  • 2 Scheiben Toast für Semmelbrösel
  • 2 Lachsfilets
  • schwarzer Pfeffer
  • der Saft einer halben Zitrone
  • gehackte grüne Petersilie
  • Olivenöl

Kartoffeln kochen, abtropfen lassen, zerdrücken und abkühlen lassen.

Bereiten Sie die Semmelbrösel in einem Mixer zu.

Die Filets mit Öl einfetten, die Zitrone darüber auspressen, mit Pfeffer bestreuen und zum Backen auf Papier in den Ofen geben.

Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die Knochen und entfernen Sie die Haut.

Das Fischfleisch zerdrücken, mit Petersilie und Salzkartoffeln mischen und zu Kroketten formen.

Die Kroketten in Semmelbrösel geben, in das vorgeheizte Backblech legen und ca. 20 Minuten backen. Sie sind fertig, wenn sie gebräunt sind.

LACHSCREMESUPPE (2 Portionen) für 1,5-Jährige

  • 1 Reihe Lachs (150 g)
  • 3 Kartoffeln
  • 1 kleine Karotte
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Tassen Wasser
  • 125 g Kochsahne
  • 2 Stangen Dill
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl

Fein gehackte Zwiebel in einem Esslöffel Öl anbraten.

Gewürfelte Kartoffeln und Karotten und dann Wasser hinzufügen und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

Den gewaschenen und gewürfelten Lachs und die Sahne dazugeben. Weitere 10 Minuten kochen.

Mit gehacktem Dill servieren.

SOMON TERIYAKI (1 Portion) für Kinder ab 2 Jahren

  • 1 Filet kleiner Lachs (50 g)
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Teriyaki-Sauce (oder salzarme Sojasauce)
  • 1 Teelöffel Sesamkörner
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Die Teriyaki-Sauce mit Honig und Olivenöl in einer Schüssel mischen.

Das Lachsfilet mindestens 30 Minuten in diese Mischung legen und darauf achten, dass der Fisch bedeckt ist.

Eine Pfanne mit Öl einfetten, das Filet darauf legen und die Mischung mit der Teriyaki-Sauce darüber gießen und für 15 Minuten in den Ofen stellen, dabei das Filet von Zeit zu Zeit einfetten.

Mit Sesam bestreuen. Mit normalem weißem Reis servieren, gekocht in Kokosmilch (zum Beispiel!).

SCHMETTERLINGE MIT LACHS UND WEIßER SAUCE (2 große Portionen) für Kinder ab 1 1/2 Jahren

  • 100 g Schmetterling
  • 100 g frischer gewürfelter Lachs
  • 150 ml Kochsahne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1-2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz Pfeffer
  • frische Petersilie

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die fein gehackten Knoblauchzehen anbraten (2 Minuten), dann die Lachsstücke hinzufügen (ca. 5-6 Minuten, um gut zu kochen, da es ein Baby ist).

Die Sahne über den Fisch in der Pfanne gießen.

Die Nudeln abgießen und unter Rühren dazugeben, um die Nudeln und die weiße Soße zu vermischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nach dem Abkühlen etwas mit frisch gehackter grüner Petersilie servieren.


Zubereitung Gebackener Lachs mit Grapefruit und Frühlingszwiebeln

Die Lachsscheiben in kaltem Wasser waschen und mit Papiertüchern abwischen. Der Teil mit der Haut wächst von Stelle zu Stelle (nicht sehr tief, maximal 1 cm). Den Lachs von beiden Seiten gut mit Meersalz, Pfeffer und etwas Chili würzen.

Den Backofen auf 200°C (Hoch für Gas) vorheizen.

Einen Kürbis schälen, reiben und in dicke, bittere weiße Membranen schneiden. 0,5cm. Die Frühlingszwiebel wird auch in Runden gehackt.

Wählen Sie eine hitzebeständige Schüssel (oder ein tieferes Blech) und fetten Sie sie mit einem Esslöffel Olivenöl gut ein. Auf den Boden der Terrine werden die Grapefruit- und Frühlingszwiebelscheiben gelegt. Leicht salzen.

Über die Grapefruitschicht und die Frühlingszwiebeln die Lachsstücke mit der Haut nach oben legen. Ich habe sie nicht mit Öl gefettet, weil der Lachs fett genug ist und Fett zum Backen hinterlässt.

Legen Sie die Terrine für 15-20 Minuten in den Ofen. Der Fisch gart sehr schnell und es besteht die Gefahr, dass er verkocht wird.


Wie man Lachs in Paniermehl im Ofen kocht

Ein gebackenes Gericht braucht eine rötere Farbe, um ein appetitliches Aussehen auf dem Teller zu haben. Lachs, eigentlich Fisch, gart im Allgemeinen sehr schnell und Panko hat keine Zeit zum Bräunen. Deshalb habe ich vor der Arbeit die Semmelbrösel in eine Pfanne gegeben und unter ständigem Rühren angebraten, bis sie eine schöne Farbe bekommen.

Während die Semmelbrösel gebräunt waren, habe ich auch die Senfsauce zubereitet.

Der Senfmantel ist ganz einfach: Mischen Sie Ihren Lieblingssenf mit etwas Öl, Weißwein, Pfeffer und Petersilie. Ich habe kein Salz mehr hinzugefügt, ich dachte, es sei nicht nötig. Senf kann schnell sein, wenn Sie möchten.

Der Fisch muss trocken sein, sonst klebt der Senf nicht daran. Ich habe ihn von allen Seiten mit einem Papiertuch abgetupft.

Ich habe die Lachsfilets in dieser Sauce eingelegt und in Panko gerollt. Ich lege sie in die Pfanne und schiebe sie in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad. 15 Minuten reichen. Überschreiten Sie diese Zeit nicht, da zu viel gekochter Fisch trocken und verblasst wird!


Gebackener Lachs mit Gemüsepüree

Auf der einen Seite haben wir Lachs, einen fettreichen Fisch, der reich an Omega-3-Säuren ist und für einen starken Körper unerlässlich ist. Und neben all seinen Vorteilen müssen wir zugeben, dass es sehr lecker ist.

Zusammen mit dem Lachs bringen wir buntes Gemüse auf den Teller, das auch viele Vorteile mit sich bringt. So sorgt beispielsweise die Süßkartoffel für ein Sättigungsgefühl, da sie reich an Ballaststoffen ist, während Brokkoli mit einer Zufuhr von Vitamin C daherkommt. Saubere Gesundheit auf dem Teller!

Gebackener Lachs mit Gemüsepüree – Alles Wissenswerte zum Rezept

  • Es ist eine komplette, gesunde und köstliche Mahlzeit, die im selben Tablett zubereitet wird! Das bedeutet weniger Gerichte, was fantastisch ist, oder?
  • Lachs kann durch Forelle, Kabeljau, Salami, Makrelenfilet oder gefrorenen Seehecht ersetzt werden, die leicht in kleinen Geschäften gekauft werden können. Während dieser Zeit wird empfohlen, die Ressourcen zu nutzen, die wir in der Nähe unseres Hauses finden.
  • Panko-Semmelbrösel lassen sich ganz einfach zu Hause zubereiten. Wir brauchen nur Brot, aber keine Kruste. Wir trocknen den Brotkern im Ofen, dann legen wir ihn 2-3 mal in den Mixer, damit wir die größeren Semmelbrösel bekommen, wir wollen keine feine Textur wie bei den klassischen Semmelbröseln. Aus den Brotkrusten können wir Croutons für Cremesuppen oder Salate herstellen. Wir schneiden die Stücke, würzen sie mit was wir wollen und trocknen sie im Ofen. Nichts wird weggeworfen!
  • Wer keinen Brokkoli mag, kann ihn durch Blumenkohl ersetzen. Beide gehören zur Gruppe der Kreuzblütler und sind reich an Vitaminen. Und so bekommen wir einen ausgewogenen Teller, so wie es uns lehrt NESTRIPORTIA NESTLE!

Was ist NESTRIPORTIA NESTLE? & # 8211 Ideen für eine ausgewogene und gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung für Kinder und die ganze Familie ist ein Anliegen der Mütter. Was sonst noch kochen? Welche Entscheidungen sollte ich für gesunde Mahlzeiten treffen? Wie kombiniere ich Lebensmittel? Wie viel sollte eine ideale Portion sein?

    ist eine Methode, die Ihnen hilft, ausgewogene Mahlzeiten nicht nur für Kinder, sondern für die ganze Familie zuzubereiten.
  • Es führt Sie zu den richtigen Mengen in jeder Lebensmittelgruppe für die 2 Hauptmahlzeiten des Tages: Mittag- und Abendessen.
  • Entworfen für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren.
  • Der Teller ist in 3 Teile unterteilt: eine Hälfte mit Gemüse/Gemüse, ein Viertel mit proteinreichen Lebensmitteln und ein Viertel mit Getreide/Nudeln/Reis/Kohlenhydraten.
  • Am Tellerrand stehen Empfehlungen zu anderen Lebensmittelgruppen (Obst, Öl, Nüsse, Wasser, Milchprodukte).
  • Vergessen Sie nicht, jeden Tag ausgewogene Mahlzeiten mit einer Stunde Bewegung zu vervollständigen!

Zutaten für 2 Portionen gebackener Lachs mit Gemüsepüree:

  • 2 Stück Lachsfilets
  • Saft und Schale einer Zitrone
  • grüne Petersilie
  • 4 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Gewürze nach Geschmack
  • 1 Brokkoli-Capatana
  • 1 Süßkartoffel
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Paprika

Das Gemüse in geeignete Stücke schneiden. Wir legen sie in das Tablett auf Backpapier. Mit etwas Olivenöl beträufeln, abschmecken. Das Blech 30 Minuten bei 180 °C in den heißen Backofen stellen. In der Zwischenzeit den Lachs vorbereiten, den wir in den letzten 15 Minuten der Garzeit mit dem Gemüse in die Pfanne geben.

Den Fisch von beiden Seiten nach Geschmack würzen. Den Lachs in der Pfanne mit einem Esslöffel Olivenöl versiegeln, bis er von beiden Seiten gebräunt ist. Wir gehen zum Tablett, neben dem Gemüse, das bereits im Ofen ist. Zitronensaft und Saft, Panko, Gewürze nach Geschmack mischen. Die Mischung über den Lachs geben. 15 Minuten bei 180 °C backen.


Kaufen Sie frische Lachsscheiben, meine Lieben. Gut waschen, dann mit grobem Meersalz, etwas Pfeffer und etwas Olivenöl einreiben.

Legen Sie sie schön in ein Tablett. Legen Sie in die Mitte des Tabletts eine große, ungereinigte Knoblauchzehe - entfernen Sie nur die ersten Blätter und den Schnurrbart, damit sie nicht mit Schmutzspuren verschmutzt sind. Den Saft einer großen, gepressten Zitrone über die Lachsscheiben gießen.

Achten Sie darauf, keine Kerne in die Schale fallen zu lassen, denn die Zitronenkerne machen das Essen bitter! Unter die Lachsscheiben können Sie einige Kirschtomaten legen. Alles mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen etwa eine halbe Stunde backen.

Wenn das Tablett mit Lachs fertig ist, nehmen Sie den Knoblauch, drücken Sie die Knoblauchzehen in einer Schüssel aus, fügen Sie die reifen Kirschtomaten hinzu und geben Sie sie mit ein paar Esslöffeln griechischem Joghurt in den Mixer und servieren Sie diese wunderbare Sauce neben dem Lachsscheibe. . Sie werden es nicht bereuen!

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus


Gebackener Lachs

Schnell, lecker und gesund. Ausgewogen zu essen ist einfach, wenn Sie die besten Zutaten verwenden. Nehmen Sie einen Teil Ihres täglichen Bedarfs an Omega-3 und Omega-6 aus diesem einfach herzustellenden Präparat.

TISCH FÜR: 4

SCHWIERIGKEIT: Entspannt

Zutatenliste

• 800 g Lachsfilet
• 4 Esslöffel Zitronensaft
• 3 Esslöffel Olivenöl
• Schale einer halben Zitrone
• 1 scharfe Paprika
• 1 Teelöffel MAGGI Das Geheimnis des intensiven Gemüsegeschmacks.

Wie bereitest du dich vor?

• Bereiten Sie für das Lachsfilet eine Marinade aus Olivenöl, Zitronensaft, einer halben Zitronenschale, einer in dünne Scheiben geschnittenen Peperoni und einem Teelöffel MAGGI Das Geheimnis des intensiven Gemüsegeschmacks zu.
• Bedecken Sie das Lachsfilet gut mit der vorbereiteten Marinade und legen Sie es in ein hitzebeständiges Blech.
• Lassen Sie es im Ofen, bis es oben braun wird, und servieren Sie es mit Ihrem Lieblingssalat.

Und um zu sehen, dass es nicht nur ein gutes Gericht ist, sondern auch für Sie, sind dies die Nährwerte des Rezepts:


Wie kocht man Lachs richtig im Ofen? Befolgen Sie diese Tipps!

Wenn Sie es satt haben, dass der Fisch zu trocken oder zu verbrannt wird, dachten wir, wir helfen Ihnen und bieten Ihnen das beste Lachsrezept im Ofen.

Lachs ist eines der am besten geeigneten Lebensmittel, wenn Sie abnehmen möchten. Es enthält viele essentielle Fette mit entzündungshemmenden Eigenschaften, Proteine, die für einen korrekten Stoffwechsel notwendig sind, und eine wichtige Menge an Vitamin B.

Es ist jedoch eine Herausforderung, einen Fisch richtig zu kochen, egal ob Sie Hobby- oder Profikoch sind. Um immer ein leckeres Gericht zu erhalten, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

1. Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

2. Ein Blech mit Backpapier auslegen und mit etwas Öl leicht einfetten.

3. Wischen Sie die Lachsfilets gut mit einem Papiertuch ab, um so viel Feuchtigkeit wie möglich zu entfernen, und legen Sie sie dann mit der Haut nach unten in die Pfanne. Würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer.

4. 10-12 Minuten backen oder bis die Mitte der Filets undurchsichtig wird.

Wenn Sie nicht wissen, wie lange Sie den Fisch im Ofen aufbewahren sollen, lautet die goldene Regel, jedem Zentimeter Dicke eine Garzeit von 4-6 Minuten zu geben.

4 Minuten reichen für Leute, die den Fisch in der Mitte lieber etwas roh mögen, und 6 Minuten sorgen für ein vollständiges Garen des Lachsfilets.

Wenn Sie weiße Fettflecken auf der Oberfläche des Filets sehen, haben Sie die ideale Garzeit überschritten. Diese Flecken sind die Proteine, die anfangen zu gerinnen.

Die ideale Innentemperatur von Lachs beträgt 51-60 Grad Celsius, je nachdem, wie gut Sie es durchdringen möchten.

Das Wichtigste ist, dass der Fisch saftig bleibt und nicht austrocknet.


Zubereitungsart

Den gereinigten und gewaschenen Lachs in eine hitzebeständige Schüssel geben. Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen, dann mit einigen Rosmarinblättern garnieren.

Mit Folie abdecken und 10 Minuten bei 200 °C in den vorgeheizten Backofen geben. Nach dieser Zeit die Folie entfernen und etwas bräunen lassen.Während der Fisch im Ofen ist, die Kartoffeln in der Schale kochen und eine Sauce für sie zubereiten.

In einem großen Esslöffel Butter eine halbierte Knoblauchzehe erhitzen. Wenn es golden wird, nehmen wir es heraus und werfen es weg. Sauerrahm und Kapern über die geschmolzene Butter geben und aufkochen.

Wenn der Fisch fertig ist, legen wir ihn auf einen Teller. Die geschälten Kartoffeln anrichten und neben dem Fisch in runde, dickere Scheiben schneiden, dann die Sauce darüber gießen. Den Teller mit Zitronenscheiben und grüner Petersilie dekorieren.