Neue Rezepte

Calzone (Grundrezept)

Calzone (Grundrezept)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe das Rezept aus einem Kochbuch hier in Italien ... also denke ich, dass es das Original ist :)

  • 300 gr Mehl
  • 20 g frische Hefe
  • 1/2 Tasse Öl
  • ein bisschen Salz

Portionen: -

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Calzone (Grundrezept):

Das Mehl in eine Schüssel oder direkt auf die Arbeitsfläche geben und die mit warmem Wasser verdünnte Hefe in die Mitte gießen.

Beginnen Sie mit dem Kneten, indem Sie nach und nach das Öl hinzufügen, bis Sie einen weichen und elastischen Teig erhalten.

Mit einem Handtuch abgedeckt mindestens 4 Stunden gehen lassen.

Nachdem er aufgegangen ist, kneten Sie ihn noch einige Minuten und verteilen Sie dann den Teig in einem dünnen Blatt.

Aus dem Teig 4 Scheiben von ca. 15 cm Durchmesser schneiden, auf die Hälfte die gewünschte Füllung legen, mit der anderen Hälfte bedecken und mit den Fingerspitzen oder einer Gabel festdrücken, damit sich die Scheibe nicht öffnet.

Stelle es in den Ofen.

Tipps Seiten

1

die Füllung kann je nach Vorliebe variieren.


Joghurteis mit Schokolade und Bananen

Bananen und Schokolade? Ja bitte! Auf jeden Fall, wenn möglich.

Es ist einfach, dieses Eis zu machen, besonders wenn Sie wie ich die Angewohnheit haben, Bananen zu essen und sie nicht zu essen. Dann verdunkeln sie sich im Laufe der Tage und am Ende wirft man sie weg.

Noch einfacher, als Geld ans Fenster zu werfen, ist es, reife Bananen in Scheiben zu schneiden und in den Gefrierschrank zu legen, mit etwas Zitronensaft beträufelt, um eine Oxidation zu verhindern.

Dann, wann immer Sie Lust auf ein Eis mit Schokolade und Bananen auf Joghurt-Basis haben, haben Sie eine der Hauptzutaten zur Hand.


Grundrezept

Das dachte ich mir und mir wurde klar, dass ich auf dem Blog auch mein Lieblingsrezept mit Chia, das mit Ananas, nicht haben konnte. Aber ich sagte, bevor ich es veröffentliche, könnte ich das Grundrezept für Chia-Pudding posten, aus dem ich dann andere Rezepte aufbaue. Ich werde dieses Rezept zu der Reihe von Grundrezepten hinzufügen, die ich bereits begonnen habe und von denen ich sage, dass sie sehr nützlich sein können.

Die Konsistenz des Chia-Puddings, flüssiger oder dicker, hängt von der Menge der hinzugefügten Chia-Samen und Ihren Vorlieben ab. Ob und welche Aromen wir dem Grundrezept hinzufügen, hängt auch von Geschmack und Vorlieben ab. Zum Beispiel können wir Aromen wie Vanilleextrakt, reinen Orangenextrakt, Zitrone usw. hinzufügen. Ebenso können wir ein wenig Honig, Ahornsirup, Agavensirup, Birkenzucker oder andere natürliche Süßstoffe, die Sie bevorzugen, hinzufügen oder nicht. Ich verwende Chia sowohl bei der Zubereitung verschiedener Puddings, als auch wenn ich selbstgemachtes Müsli mache oder einfach morgens über Joghurt mit Blaubeeren und anderen verrückten Sachen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass viele von Ihnen diese kleinen Samen bereits verwenden und regelmäßig konsumieren. Aber für diejenigen, die es nicht wissen, sie haben sich in den letzten Jahren ihren Ruf als Superfood erarbeitet und bringen durch ihren Verzehr eine Reihe von Vorteilen mit sich. Sie werden viele Artikel über die Vorteile dieser kleinen Körner finden. Sie sind reich an Proteinen und Ballaststoffen und helfen durch das Sättigungsgefühl, ein optimales Gewicht zu halten. Hilft bei der Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels, unterstützt das Verdauungssystem, ist reich an Antioxidantien, Omega-3-Fettsäuren, reich an Kalzium usw. Wie bei jedem Lebensmittel gibt es eine Reihe von Kontraindikationen: wenn Sie niedrigen Blutdruck haben, wenn Sie allergisch auf Senfkörner sind, wenn Sie zu viel Ballaststoffe zu sich nehmen usw. Aber ich überlasse es Ihnen, mehr über die Vorteile und Kontraindikationen von Chiasamen zu dokumentieren und bleibe bei meiner Zubereitungsmethode, die auch hier mein Ziel ist.

  • 300 ml Flüssigkeit (Hafermilch, Reismilch mit Vanillegeschmack, Kokosmilch usw.)
  • 50 g Chiasamen (etwa 5 Esslöffel)
  • Optional: Aromen wie reiner Vanilleextrakt, Orange usw.
  • Optional: natürliche Süßstoffe (Honig, Ahornsirup, Agavendicksaft, Stevia, Birkenzucker etc.)

Zubereitungsart:

In eine Schüssel die Pflanzenmilch, Chiasamen, Pecum und die verwendeten Aromen oder Süßungsmittel geben.

Halten Sie die Schüssel etwa 10 Minuten lang neben sich und rühren Sie gelegentlich um, um Klumpen zu vermeiden.

Mit einem Deckel abdecken und den Pudding einige Stunden oder über Nacht kühl stellen.

Der Pudding nach Grundrezept kann mit verschiedenen Toppings serviert werden wie: frische Fruchtstücke, hausgemachtes Müsli, Kokoschips, zuckerfreie Fruchtsaucen, Banane mit Erdnussbutter, etc. In Zukunft stelle ich euch meine Lieblingskombinationen vor, was ich heute wollte war, euch das Verhältnis zwischen Flüssigkeit und Chiasamen aufzuzeigen, um eine gewisse Konsistenz zu erhalten.


So bereiten Sie einfaches Grundrezept Kuchen zu

Die Hefe mit 1 EL Puderzucker und warmer Milch mischen. Eine Weile ruhen lassen, dann Eigelb, weiche Butter, Puder- und Vanillezucker, Zitronenschale und Salz hinzufügen.

Dann nach und nach das Mehl dazugeben. Wenn die Hälfte des Mehls hinzugefügt wurde (es ist wichtig, dass der Zwischenteig nicht flüssig, sondern ganz leicht klebrig ist) entweder mit einem Mixer oder von Hand oder am besten mit einem Kneter gut schlagen, bis Luftblasen entstehen. Zum Schluss das restliche Mehl nach und nach dazugeben, bis ein homogener Teig entsteht.

Die Form mit einem sauberen Tuch mit Teig abdecken und an einem warmen Ort ohne Zugluft (zB in der Mikrowelle, im Schrank usw.) 30-40 Minuten gehen lassen.

Nach dem Ruhen und Aufgehen für 30-40 Minuten hat sich das Volumen des Teigs fast verdoppelt.

Den Backofen auf 180 °C (Mittel für Gas) vorheizen. Den Teller oder die Küchenarbeitsplatte gut bemehlen und den Teig wenden, dann in 2 teilen. Ich hatte ca. 1600 g Teig, also 800 g pro Kuchen.

Jedes Teil wird in einem 1 cm dicken Blech ausgebreitet und ist fertig zum Befüllen!


Wofür wird ein Gemüsevorrat konkret verwendet?

  • Sie möchten ein Fasten- oder Veggie-Risotto zubereiten, sehr gut im Geschmack. Wofür schmeckt es dir? Mit einem Konzentratwürfel aus dem Laden (voll Salz) oder mit einem halben Liter Brühe, den du im Kühl- oder Gefrierschrank hast.
  • Es hilft Ihnen, Essen schneller zu machen (zwei Zwiebeln hacken und kochen, Erbsen oder ein grünes Eis hinzufügen, mit Brühe bedecken und in 20 Minuten haben Sie das Essen fertig - ohne zu kaufen, anderes Gemüse zu reinigen und nach Geschmack zu hacken).
  • Es hilft Ihnen im Winter, wenn das Gemüse nicht so gut schmeckt - statt Wasser zum Essen zuzugeben, fügen Sie Brühe hinzu und der Geschmack wird garantiert besser, reichhaltiger, cremiger.
  • Es hilft Ihnen, wenn Sie eine Mahlzeit zubereiten möchten und nicht das nötige Gemüse im Haus haben.
  • Es hilft Ihnen, Fisch- oder Rinderbrühe zu erleichtern.
  • Es hilft Ihnen, das im Kühlschrank verbliebene Gemüse zu verwenden, das sonst im Müll landen würde.

  • 1 kg Rosenkohl
  • 600 ml Wasser
  • 200 ml Essig
  • 2 Teelöffel grobes Salz noch nie
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 4 Lorbeerblätter
  • getrocknete Dillblüten

Ich habe die Kohlmenge verdoppelt und ein 900 ml Glas und ein 500 ml Glas verwendet.

Nach 10 Minuten, wenn es etwas abgekühlt ist, gießen wir es in Gläser, setzen den Deckel auf und wenn sie vollständig abgekühlt sind, lagern wir sie in der Speisekammer.

Gute Arbeit und viel Glück!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


In einer Schüssel die trockenen Zutaten Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz vermischen. In einer anderen Schüssel (ich verwende ein graduiertes Glas) das Ei leicht schlagen, Milch, Öl und Essenz hinzufügen.

Dann die flüssigen Zutaten über die festen gießen und nur glatt rühren, nicht mehr!

Wenn Sie sich entschieden haben, Obst, Schokoladenstückchen oder etwas anderes hinzuzufügen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Ich habe Nutella darauf gelegt, nachdem ich die Komposition in Formen unterteilt habe.

Wenn Sie Kakao-Muffins möchten, ziehen Sie 40 g Mehl ab und geben Sie die gleiche Menge Kakao hinzu.

Ein Muffinblech (12 Stück) mit Papier auslegen und den Teig verteilen, er muss etwa ein Viertel zum Wachsen frei bleiben. Mit einem kleinen Teelöffel habe ich Nutella auf jeden Muffin gelegt.

Die Muffins 25-30 Minuten bei 180-200 °C backen, bis sie oben leicht gebräunt sind. Guten Appetit !

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Calzone (Grundrezept) - Rezepte

Für diejenigen, die mehr Gemüse essen oder ihre tägliche Nahrungsaufnahme erhöhen möchten, ist der Smoothie eine einfache, schnelle und praktische Lösung (Warum ist es gut, Smoothies zu essen?). Obwohl es kompliziert erscheint, ist die Zubereitung eines Smoothies einfach und schnell (5-10 Minuten).

Hier ein Grundrezept für einen gesunden Smoothie, also eine Vorlage, auf der wir unser Lieblings- oder passendes Smoothie-Modell aufbauen können:

Zutaten für eine Portion

  • Flüssige Basis - Wasser, Pflanzenmilch (Mandeln, Kokos, Cashewnüsse, Reis) oder Kokoswasser
  • Grüne Blätter - eine Handvoll Spinat / Krautsalat / Salat einfach oder in Kombination
  • Gemüse - Sellerie / Gurke / Karotte
  • Proteinquelle - 1 Esslöffel Walnüsse / Mandeln / Erdnüsse / Nussbutter / Hanfsamen / Chiasamen
  • Fette - 1/3 Avocado oder 1 TL Walnussbutter / Leinsamen / Kokosnussbutter extra vergine, 50 ml fettige Kokosmilch
  • Früchte - Beeren / Apfel / Birne / Banane / Erdbeere / Himbeere / Granatapfel / Zitrone / Limette

Um den Geschmack zu bereichern: Kokosflocken / Vanilleextrakt / 1-2 kernlose Datteln / Kakaopulver

Vorbereitung

Gemüse und Obst gut waschen, ggf. in kleinere Stücke schneiden. 1-2 Zutaten aus jeder Kategorie in den Mixer geben und glatt rühren. Je nach gewünschter Konsistenz die Flüssigkeitsmenge dazugeben.

Sie können verschiedene Kombinationen ausprobieren, abhängig von den Zutaten, die Sie haben oder dem Geschmack.

Dieses Rezept stellt ein generisches Modell für einen gesunden und nahrhaften Smoothie dar. Bei einigen Erkrankungen können spezielle Kombinationen von Zutaten verwendet werden, die eine entgiftende oder stimulierende Funktion für verschiedene Organe oder Funktionen des Organismus haben. Andere Nahrungsmittel oder Extrakte mit entzündungshemmender, entgiftender oder therapeutischer Funktion können hinzugefügt werden.


ZutatenTortenteig Grundrezept

  • 250 g Mehl
  • 125 g kalte Butter
  • 1 oder mittel (kalt)
  • ¼ Teelöffel Salz www.simonacallas.com
  • 1 Esslöffel Puderzucker (optional)
  • 2-3 Esslöffel kaltes Wasser


Muffins (Grundrezept)

Das ist es Grundrezept für Muffins, von dem, was ich versucht habe, hat es mir am besten gefallen.

Muffins sie sind vielseitig, sie können mit Kakao, frischen und getrockneten Früchten, Nüssen, Haselnüssen, Rosinen, Marmelade, Schokolade, mit Milch oder Joghurt usw. hergestellt werden.

Wenn du einen willst Muffin-Rezept mit weniger Zucker, dann probiere das Briose-Rezept für Mama.


Video: Grundopskrift boller (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Vikazahn

    Entlasse mich davon.

  2. Rutledge

    das würde mir gefallen

  3. Kajishakar

    Grüße! Es ist nicht der erste Tag, an dem ich diese Seite lese. Aber die Verbindungsgeschwindigkeit ist lahm. Wie können Sie Ihren RSS-Feed abonnieren? Ich würde dich gerne weiterlesen.

  4. Ekhard

    Wegfliegen

  5. Kaga

    Stimmen Sie zu, die bemerkenswerte Idee



Eine Nachricht schreiben