Neue Rezepte

Prominente Kulinarik-Experten steigen mit Holland America Line ein

Prominente Kulinarik-Experten steigen mit Holland America Line ein


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Reisende können im Rahmen des Culinary Art Center-Programms der Kreuzfahrtgesellschaft an kulinarischen Kursen teilnehmen

Köche bringen Kreuzfahrtgästen in diesem praktischen Kochkurs kulinarische Geheimnisse bei

Fünf kulinarische Experten werden im Juli am Culinary Arts Center-Programm von Holland America Line teilnehmen. Das Programm des Culinary Arts Center bietet den Gästen die Möglichkeit, ihre kulinarischen Fähigkeiten zu verbessern.

Küchenchef Kevin Sbraga, Food-Stylistin Denise Vivaldo, Unternehmerin Sonia Hunt, Küchenchef Angelo Sosa und Küchenchef Jonathon Sawyer werden Kreuzfahrtpassagiere mit ihren kulinarischen Talenten und ihrem Fachwissen auf jedem der 15 Kreuzfahrtschiffe von Holland America Line begeistern.

Das kulinarische Quintett wird Kochvorführungen sowie praktische Kurse in den Showküchen von Holland America Line durchführen. Weitere Aktivitäten sind Food Tastings, Kochshows, Weinproben, Kochkurse für Erwachsene und Kinder, Präsentationen sowie Q&A und Fotosessions mit den kulinarischen Prominenten.


SEATTLE, 5. Mai 2021 /CNW/ — In enger Abstimmung mit der griechischen Regierung hat Holland America Line die Genehmigung erhalten, die Kreuzfahrt ab Piräus (Athen) im August mit vier Abfahrten an Bord wieder aufzunehmen Eurodam. Die Buchungen für diese Kreuzfahrten werden am 6. Mai geöffnet.

Ab dem 15. und 29. August führt die Reiseroute “Idyllische griechische Inseln” durch Kotor, Montenegro, sowie die griechischen Inseln Kékira (Korfu), Thíra (Santorini) und Mykonos. “Ancient Wonders” reist am 22. August ab, um Haifa, Israel, sowie Náfplion, Mykonos und Rhodos in Griechenland zu erkunden. Beide Optionen können zu einer längeren, aufeinanderfolgenden 14-tägigen Collectors’-Reise kombiniert werden.

Eine siebentägige “Adriatic Allure”-Route mit Abfahrt am 5. September führt von Piräus nach Venedig, Italien, mit Anläufen in Mykonos, Katakolon (Olympia) und Kreta (Chania), Griechenland, und Saranda, Albanien. Zusätzliche Mittelmeerkreuzfahrten an Bord Eurodam bis Herbst werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben und umfassen Häfen in Italien und Griechenland. Eurodam kehrt in die Vereinigten Staaten zurück, um Mitte November mit den veröffentlichten Karibikkreuzfahrten zu beginnen.

“Jeder bei Holland America Line hat sich auf unsere Wiederaufnahme des Dienstes vorbereitet, und wir sind der griechischen Regierung dankbar, dass sie uns gezeigt hat, dass wir unsere Kreuzfahrten sicher durchführen können,”, sagte Gus Antorcha, Präsident von Holland America Line . “Die wunderschönen Inseln Griechenlands sind seit Jahrzehnten ein Highlight unserer Mittelmeerrouten, und wir fühlen uns geehrt, von Athen aus neu starten zu können und unseren Gästen nach all dieser Zeit ohne Kreuzfahrtreisen einen unvergesslichen Urlaub zu bieten.”

"Die griechischen Inseln begrüßen schon seit vielen Jahren die Schiffe von Holland America Line, und wir sind stolz darauf, zusammenzuarbeiten, um die Kreuzfahrtlinie diesen Sommer wieder willkommen zu heißen", sagte Harry Theoharis, Minister für Tourismus von Griechenland. “Wir sind sicher, dass alle Besucher Griechenlands wieder einzigartige Erfahrungen mit unseren schönen Reisezielen machen und die reiche Geschichte, Kultur und Gastronomie unserer Nation in vollen Zügen genießen werden.”

An Bord bietet Holland America Line weiterhin die Annehmlichkeiten, die ein Markenzeichen der Marke sind. Speisen werden in allen Restaurants und Spezialitätenlokalen sowie über den Zimmerservice angeboten. Unterhaltung wird in der Hauptshow-Lounge in vollem Gange sein, und Live-Musik wird auf der Lincoln Center Stage, dem B.B. King’s Blues Club, dem Billboard Onboard und dem Rolling Stone Rock Room geboten. Kulinarische Vorführungen von Port-to-Table, EXC-Gespräche und mehr werden Griechenland und seine Kultur durch spannende Aktivitäten an Bord bringen. Um der physischen Distanzierung Rechnung zu tragen, können dem Zeitplan zusätzliche Vorstellungen hinzugefügt werden.

Machen Sie eine Kreuzfahrt und bleiben Sie gesund mit ‘Travel Well’-Protokollen

Gäste von Holland America Line müssen alle zum Zeitpunkt der Abfahrt geltenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle für die Reise zum und vom Schiff sowie alle Protokolle und Verfahren an Bord für den Besuch von Häfen einhalten. Auf der Website von Visit Greece finden Sie Informationen zu den Gesundheitsanforderungen für Reisende in Griechenland.

Es werden zusätzliche vorbeugende Gesundheitsmaßnahmen im Rahmen des “Travel Well”-Programms von Holland America Line eingeführt, einschließlich Gesundheitsuntersuchungen, Gesichtsmaskenanforderungen, physischer Distanzierung und Kapazitätskontrollen. Die Schiffe verfügen jetzt über verbesserte Umwelthygiene und Luftfilterung mit verbesserten HVAC-Systemen und UV-Technologie. Als weitere Absicherung werden in Schlüsselbereichen HEPA-Filter eingesetzt. Darüber hinaus werden medizinische Zentren mit COVID-19-Test- und Behandlungsmöglichkeiten ausgestattet.

Die Protokolle von Holland America Line können sich ändern, da die Arbeit in Zusammenarbeit mit medizinischen Experten und Regierungsbehörden fortgesetzt wird, um sicherzustellen, dass sich die Praktiken gemäß den neuesten Empfehlungen weiterentwickeln.

Alle Details, einschließlich Kreuzfahrtpreise und Informationen zu Landausflügen, werden derzeit fertiggestellt und in den kommenden Wochen auf hollandamerica.com veröffentlicht. Attraktive Flugpreise von mehreren nationalen und internationalen Gateways werden über das FlightEase-Programm von Holland America Line angeboten. Flexible Stornierungsbedingungen, einschließlich unseres Covid-19-Schutzes, werden über “Book with Confidence” angeboten, wenn sie bis zum 30. Juni 2021 gebucht werden, für Kreuzfahrten bis zum 31. Dezember 2021. Der Stornierungsschutzplan der Kreuzfahrtreederei ermöglicht auch Stornierungen bis bis 24 Stunden im Voraus.

Um den neuen Griechenland-Überfahrten gerecht zu werden, segeln Gäste weiter Eurodam‘s veröffentlichte Seattle-Rundreisen nach Alaska werden in ähnliche Unterkünfte auf dem Schwesterschiff verlegt Nieuw Amsterdam, die zu den gleichen Abfahrtsdaten segeln soll. Außerdem europäische Kreuzfahrten mit Abfahrt vom 1. Juli bis 25. Juli Volendam und 1. Juli bis 31. August ab Westerdam wird abgebrochen. Gäste, die auf betroffenen Kreuzfahrten gebucht wurden, und ihre Reiseberater werden benachrichtigt.

Tarife für Eurodam‘s siebentägige Griechenland-Kreuzfahrten beginnen zu einem “Have it All” Premium-Paketpreis von 1.999 USD pro Person, der einen Landausflug, ein Getränkepaket, Spezialitätenrestaurants und WLAN beinhaltet. Die Preise für reine Kreuzfahrten beginnen bei 1.649 USD pro Person bei Doppelbelegung. Steuern, Gebühren und Hafenkosten kommen hinzu.

Für weitere Informationen über Holland America Line wenden Sie sich an einen Reiseberater, rufen Sie 1-877-SAIL HAL (877-724-5425) an oder besuchen Sie hollandamerica.com.

QUELLE Holland America Line


SEATTLE, 5. Mai 2021 /CNW/ — In enger Abstimmung mit der griechischen Regierung hat Holland America Line die Genehmigung erhalten, die Kreuzfahrt ab Piräus (Athen) im August mit vier Abfahrten an Bord wieder aufzunehmen Eurodam. Die Buchungen für diese Kreuzfahrten werden am 6. Mai geöffnet.

Ab dem 15. und 29. August führt die Reiseroute “Idyllische griechische Inseln” durch Kotor, Montenegro, sowie die griechischen Inseln Kékira (Korfu), Thíra (Santorini) und Mykonos. “Ancient Wonders” reist am 22. August ab, um Haifa, Israel, sowie Náfplion, Mykonos und Rhodos in Griechenland zu erkunden. Beide Optionen können zu einer längeren, aufeinanderfolgenden 14-tägigen Collectors’-Reise kombiniert werden.

Eine siebentägige “Adriatic Allure”-Route mit Abfahrt am 5. September führt von Piräus nach Venedig, Italien, mit Anläufen in Mykonos, Katakolon (Olympia) und Kreta (Chania), Griechenland, und Saranda, Albanien. Zusätzliche Mittelmeerkreuzfahrten an Bord Eurodam bis Herbst werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben und umfassen Häfen in Italien und Griechenland. Eurodam kehrt in die Vereinigten Staaten zurück, um Mitte November mit den veröffentlichten Karibikkreuzfahrten zu beginnen.

“Jeder bei Holland America Line hat sich auf unsere Wiederaufnahme des Dienstes vorbereitet, und wir sind der griechischen Regierung dankbar, dass sie uns gezeigt hat, dass wir unsere Kreuzfahrten sicher durchführen können,”, sagte Gus Antorcha, Präsident von Holland America Line . “Die wunderschönen Inseln Griechenlands sind seit Jahrzehnten ein Highlight unserer Mittelmeerrouten, und wir fühlen uns geehrt, von Athen aus neu starten zu können und unseren Gästen nach all dieser Zeit ohne Kreuzfahrtreisen einen unvergesslichen Urlaub zu bieten.”

"Die griechischen Inseln begrüßen schon seit vielen Jahren die Schiffe von Holland America Line, und wir sind stolz darauf, zusammenzuarbeiten, um die Kreuzfahrtlinie diesen Sommer wieder willkommen zu heißen", sagte Harry Theoharis, Minister für Tourismus von Griechenland. “Wir sind sicher, dass alle Besucher Griechenlands wieder einzigartige Erfahrungen mit unseren schönen Reisezielen machen und die reiche Geschichte, Kultur und Gastronomie unserer Nation in vollen Zügen genießen werden.”

An Bord bietet Holland America Line weiterhin die Annehmlichkeiten, die ein Markenzeichen der Marke sind. Speisen werden in allen Restaurants und Spezialitätenlokalen sowie über den Zimmerservice angeboten. Unterhaltung wird in der Hauptshow-Lounge in vollem Gange sein, und Live-Musik wird auf der Lincoln Center Stage, dem B.B. King’s Blues Club, dem Billboard Onboard und dem Rolling Stone Rock Room geboten. Kulinarische Vorführungen von Port-to-Table, EXC-Gespräche und mehr werden Griechenland und seine Kultur durch spannende Aktivitäten an Bord bringen. Um der physischen Distanzierung Rechnung zu tragen, können dem Zeitplan zusätzliche Vorstellungen hinzugefügt werden.

Machen Sie eine Kreuzfahrt und bleiben Sie gesund mit ‘Travel Well’-Protokollen

Gäste von Holland America Line müssen alle zum Zeitpunkt der Abfahrt zum und vom Schiff geltenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle sowie alle Protokolle und Verfahren an Bord für den Besuch von Häfen einhalten. Auf der Website von Visit Greece finden Sie Informationen zu den Gesundheitsanforderungen für Reisende in Griechenland.

Es werden zusätzliche vorbeugende Gesundheitsmaßnahmen im Rahmen des “Travel Well”-Programms von Holland America Line eingeführt, einschließlich Gesundheitsuntersuchungen, Gesichtsmaskenanforderungen, physischer Distanzierung und Kapazitätskontrollen. Die Schiffe verfügen jetzt über verbesserte Umwelthygiene und Luftfilterung mit verbesserten HVAC-Systemen und Ultraviolett-Technologie. Als weitere Absicherung werden in Schlüsselbereichen HEPA-Filter eingesetzt. Darüber hinaus werden medizinische Zentren mit COVID-19-Test- und Behandlungsmöglichkeiten ausgestattet.

Die Protokolle von Holland America Line können sich ändern, da die Arbeit in Zusammenarbeit mit medizinischen Experten und Regierungsbehörden fortgesetzt wird, um sicherzustellen, dass sich die Praktiken gemäß den neuesten Empfehlungen weiterentwickeln.

Alle Details, einschließlich Kreuzfahrtpreise und Informationen zu Landausflügen, werden derzeit fertiggestellt und in den kommenden Wochen auf hollandamerica.com veröffentlicht. Attraktive Flugpreise von mehreren nationalen und internationalen Gateways werden über das FlightEase-Programm von Holland America Line angeboten. Flexible Stornierungsbedingungen, einschließlich unseres Covid-19-Schutzes, werden über “Book with Confidence” angeboten, wenn sie bis zum 30. Juni 2021 gebucht werden, für Kreuzfahrten bis zum 31. Dezember 2021. Der Stornierungsschutzplan der Kreuzfahrtreederei ermöglicht auch Stornierungen bis bis 24 Stunden im Voraus.

Um den neuen Griechenland-Überfahrten gerecht zu werden, segeln Gäste weiter Eurodam‘s veröffentlichte Seattle-Rundreisen nach Alaska werden in ähnliche Unterkünfte auf dem Schwesterschiff verlegt Nieuw Amsterdam, die zu den gleichen Abfahrtsdaten segeln soll. Außerdem europäische Kreuzfahrten mit Abfahrt vom 1. Juli bis 25. Juli Volendam und 1. Juli bis 31. August ab Westerdam wird abgebrochen. Gäste, die auf betroffenen Kreuzfahrten gebucht wurden, und ihre Reiseberater werden benachrichtigt.

Tarife für Eurodam‘s siebentägige Griechenland-Kreuzfahrten beginnen zu einem “Have it All” Premium-Paketpreis von 1.999 USD pro Person, der einen Landausflug, ein Getränkepaket, Spezialitätenrestaurants und WLAN beinhaltet. Die Preise für reine Kreuzfahrten beginnen bei 1.649 USD pro Person bei Doppelbelegung. Steuern, Gebühren und Hafenkosten kommen hinzu.

Für weitere Informationen über Holland America Line wenden Sie sich an einen Reiseberater, rufen Sie 1-877-SAIL HAL (877-724-5425) an oder besuchen Sie hollandamerica.com.

QUELLE Holland America Line


SEATTLE, 5. Mai 2021 /CNW/ — In enger Abstimmung mit der griechischen Regierung hat Holland America Line die Genehmigung erhalten, im August die Kreuzfahrt von Piräus (Athen) mit vier Abfahrten an Bord wieder aufzunehmen Eurodam. Die Buchungen für diese Kreuzfahrten werden am 6. Mai geöffnet.

Ab dem 15. und 29. August führt die Reiseroute “Idyllische griechische Inseln” durch Kotor, Montenegro, sowie die griechischen Inseln Kékira (Korfu), Thíra (Santorini) und Mykonos. “Ancient Wonders” reist am 22. August ab, um Haifa, Israel, sowie Náfplion, Mykonos und Rhodos in Griechenland zu erkunden. Beide Optionen können zu einer längeren, aufeinanderfolgenden 14-tägigen Collectors’-Reise kombiniert werden.

Eine siebentägige “Adriatic Allure”-Route mit Abfahrt am 5. September führt von Piräus nach Venedig, Italien, mit Anläufen in Mykonos, Katakolon (Olympia) und Kreta (Chania), Griechenland, und Saranda, Albanien. Zusätzliche Mittelmeerkreuzfahrten an Bord Eurodam bis Herbst werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben und umfassen Häfen in Italien und Griechenland. Eurodam kehrt in die Vereinigten Staaten zurück, um Mitte November mit den veröffentlichten Karibikkreuzfahrten zu beginnen.

“Jeder bei Holland America Line hat sich auf unsere Wiederaufnahme des Dienstes vorbereitet, und wir sind der griechischen Regierung dankbar, dass sie uns gezeigt hat, dass wir unsere Kreuzfahrten sicher durchführen können,”, sagte Gus Antorcha, Präsident von Holland America Line . “Die wunderschönen Inseln Griechenlands sind seit Jahrzehnten ein Highlight unserer Mittelmeerrouten, und wir fühlen uns geehrt, von Athen aus neu starten zu können und unseren Gästen nach all dieser Zeit ohne Kreuzfahrtreisen einen unvergesslichen Urlaub zu bieten.”

“Die griechischen Inseln begrüßen seit vielen Jahren die Schiffe von Holland America Line, und wir sind stolz darauf, zusammenzuarbeiten, um die Kreuzfahrtgesellschaft in diesem Sommer wieder willkommen zu heißen,”, sagte Harry Theoharis, Minister für Tourismus von Griechenland. “Wir sind sicher, dass alle Besucher Griechenlands wieder einzigartige Erfahrungen mit unseren schönen Reisezielen machen und die reiche Geschichte, Kultur und Gastronomie unserer Nation in vollen Zügen genießen werden.”

An Bord bietet Holland America Line weiterhin die Annehmlichkeiten, die ein Markenzeichen der Marke sind. Speisen werden in allen Restaurants und Spezialitätenlokalen sowie über den Zimmerservice angeboten. Unterhaltung wird in der Hauptshow-Lounge in vollem Gange sein, und Live-Musik wird auf der Lincoln Center Stage, dem B.B. King’s Blues Club, dem Billboard Onboard und dem Rolling Stone Rock Room geboten. Kulinarische Vorführungen von Port-to-Table, EXC-Gespräche und mehr werden Griechenland und seine Kultur durch spannende Aktivitäten an Bord bringen. Um der physischen Distanzierung Rechnung zu tragen, können dem Zeitplan zusätzliche Aufführungen hinzugefügt werden.

Machen Sie eine Kreuzfahrt und bleiben Sie gesund mit ‘Travel Well’-Protokollen

Gäste von Holland America Line müssen alle zum Zeitpunkt der Abfahrt zum und vom Schiff geltenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle sowie alle Protokolle und Verfahren an Bord für den Besuch von Häfen einhalten. Auf der Website von Visit Greece finden Sie Informationen zu den Gesundheitsanforderungen für Reisende in Griechenland.

Es werden zusätzliche vorbeugende Gesundheitsmaßnahmen im Rahmen des “Travel Well”-Programms von Holland America Line eingeführt, einschließlich Gesundheitsuntersuchungen, Gesichtsmaskenanforderungen, physischer Distanzierung und Kapazitätskontrollen. Die Schiffe verfügen jetzt über verbesserte Umwelthygiene und Luftfilterung mit verbesserten HVAC-Systemen und Ultraviolett-Technologie. Als weitere Absicherung werden in Schlüsselbereichen HEPA-Filter eingesetzt. Darüber hinaus werden medizinische Zentren mit COVID-19-Test- und Behandlungsmöglichkeiten ausgestattet.

Die Protokolle von Holland America Line können sich ändern, da die Arbeit in Zusammenarbeit mit medizinischen Experten und Regierungsbehörden fortgesetzt wird, um sicherzustellen, dass sich die Praktiken gemäß den neuesten Empfehlungen weiterentwickeln.

Alle Details, einschließlich Kreuzfahrtpreise und Informationen zu Landausflügen, werden derzeit fertiggestellt und in den kommenden Wochen auf hollandamerica.com veröffentlicht. Attraktive Flugpreise von mehreren nationalen und internationalen Gateways werden über das FlightEase-Programm von Holland America Line angeboten. Flexible Stornierungsbedingungen, einschließlich unseres Covid-19-Schutzes, werden über “Book with Confidence” angeboten, wenn sie bis zum 30. Juni 2021 gebucht werden, für Kreuzfahrten bis zum 31. Dezember 2021. Der Stornierungsschutzplan der Kreuzfahrtreederei ermöglicht auch Stornierungen bis bis 24 Stunden im Voraus.

Um den neuen Griechenland-Überfahrten gerecht zu werden, segeln Gäste weiter Eurodam‘s veröffentlichte Seattle-Rundreisen nach Alaska werden in ähnliche Unterkünfte auf dem Schwesterschiff verlegt Nieuw Amsterdam, die zu den gleichen Abfahrtsdaten segeln soll. Außerdem europäische Kreuzfahrten mit Abfahrt vom 1. Juli bis 25. Juli Volendam und 1. Juli bis 31. August ab Westerdam wird abgebrochen. Gäste, die auf betroffenen Kreuzfahrten gebucht wurden, und ihre Reiseberater werden benachrichtigt.

Tarife für Eurodam‘s siebentägige Griechenland-Kreuzfahrten beginnen zu einem “Have it All” Premium-Paketpreis von 1.999 USD pro Person, der einen Landausflug, ein Getränkepaket, Spezialitätenrestaurants und WLAN beinhaltet. Die Preise für reine Kreuzfahrten beginnen bei 1.649 USD pro Person bei Doppelbelegung. Steuern, Gebühren und Hafenkosten kommen hinzu.

Für weitere Informationen über Holland America Line wenden Sie sich an einen Reiseberater, rufen Sie 1-877-SAIL HAL (877-724-5425) an oder besuchen Sie hollandamerica.com.

QUELLE Holland America Line


SEATTLE, 5. Mai 2021 /CNW/ — In enger Abstimmung mit der griechischen Regierung hat Holland America Line die Genehmigung erhalten, im August die Kreuzfahrt von Piräus (Athen) mit vier Abfahrten an Bord wieder aufzunehmen Eurodam. Die Buchungen für diese Kreuzfahrten werden am 6. Mai geöffnet.

Ab dem 15. und 29. August führt die Reiseroute “Idyllische griechische Inseln” durch Kotor, Montenegro, sowie die griechischen Inseln Kékira (Korfu), Thíra (Santorini) und Mykonos. “Ancient Wonders” reist am 22. August ab, um Haifa, Israel, sowie Náfplion, Mykonos und Rhodos in Griechenland zu erkunden. Beide Optionen können zu einer längeren, aufeinanderfolgenden 14-tägigen Collectors’-Reise kombiniert werden.

Eine siebentägige “Adriatic Allure”-Route mit Abfahrt am 5. September führt von Piräus nach Venedig, Italien, mit Anläufen in Mykonos, Katakolon (Olympia) und Kreta (Chania), Griechenland, und Saranda, Albanien. Zusätzliche Mittelmeerkreuzfahrten an Bord Eurodam bis Herbst werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben und umfassen Häfen in Italien und Griechenland. Eurodam kehrt in die Vereinigten Staaten zurück, um Mitte November mit den veröffentlichten Karibikkreuzfahrten zu beginnen.

“Jeder bei Holland America Line hat sich auf unsere Wiederaufnahme des Dienstes vorbereitet, und wir sind der griechischen Regierung dankbar, dass sie uns gezeigt hat, dass wir unsere Kreuzfahrten sicher durchführen können,”, sagte Gus Antorcha, Präsident von Holland America Line . “Die wunderschönen Inseln Griechenlands sind seit Jahrzehnten ein Highlight unserer Mittelmeerrouten, und wir fühlen uns geehrt, von Athen aus neu starten zu können und unseren Gästen nach all dieser Zeit ohne Kreuzfahrtreisen einen unvergesslichen Urlaub zu bieten.”

"Die griechischen Inseln begrüßen schon seit vielen Jahren die Schiffe von Holland America Line, und wir sind stolz darauf, zusammenzuarbeiten, um die Kreuzfahrtlinie diesen Sommer wieder willkommen zu heißen", sagte Harry Theoharis, Minister für Tourismus von Griechenland. “Wir sind sicher, dass alle Besucher Griechenlands wieder einzigartige Erfahrungen mit unseren schönen Reisezielen machen und die reiche Geschichte, Kultur und Gastronomie unserer Nation in vollen Zügen genießen werden.”

An Bord bietet Holland America Line weiterhin die Annehmlichkeiten, die ein Markenzeichen der Marke sind. Speisen werden in allen Restaurants und Spezialitätenlokalen sowie über den Zimmerservice angeboten. Unterhaltung wird in der Hauptshow-Lounge in vollem Gange sein, und Live-Musik wird auf der Lincoln Center Stage, dem B.B. King’s Blues Club, dem Billboard Onboard und dem Rolling Stone Rock Room geboten. Kulinarische Vorführungen von Port-to-Table, EXC-Gespräche und mehr werden Griechenland und seine Kultur durch spannende Aktivitäten an Bord bringen. Um der physischen Distanzierung Rechnung zu tragen, können dem Zeitplan zusätzliche Aufführungen hinzugefügt werden.

Machen Sie eine Kreuzfahrt und bleiben Sie gesund mit ‘Travel Well’-Protokollen

Gäste von Holland America Line müssen alle zum Zeitpunkt der Abfahrt geltenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle für die Reise zum und vom Schiff sowie alle Protokolle und Verfahren an Bord für den Besuch von Häfen einhalten. Auf der Website von Visit Greece finden Sie Informationen zu den Gesundheitsanforderungen für Reisende in Griechenland.

Es werden zusätzliche vorbeugende Gesundheitsmaßnahmen im Rahmen des “Travel Well”-Programms von Holland America Line eingeführt, einschließlich Gesundheitsuntersuchungen, Gesichtsmaskenanforderungen, physischer Distanzierung und Kapazitätskontrollen. Die Schiffe verfügen jetzt über verbesserte Umwelthygiene und Luftfilterung mit verbesserten HVAC-Systemen und Ultraviolett-Technologie. Als weitere Absicherung werden in Schlüsselbereichen HEPA-Filter eingesetzt. Darüber hinaus werden medizinische Zentren mit COVID-19-Test- und Behandlungsmöglichkeiten ausgestattet.

Die Protokolle von Holland America Line können sich ändern, da die Arbeit in Zusammenarbeit mit medizinischen Experten und Regierungsbehörden fortgesetzt wird, um sicherzustellen, dass sich die Praktiken gemäß den neuesten Empfehlungen weiterentwickeln.

Alle Details, einschließlich Kreuzfahrtpreise und Informationen zu Landausflügen, werden derzeit fertiggestellt und in den kommenden Wochen auf hollandamerica.com veröffentlicht. Attraktive Flugpreise von mehreren nationalen und internationalen Gateways werden über das FlightEase-Programm von Holland America Line angeboten. Flexible Stornierungsbedingungen, einschließlich unseres Covid-19-Schutzes, werden über “Book with Confidence” angeboten, wenn sie bis zum 30. Juni 2021 gebucht werden, für Kreuzfahrten bis zum 31. Dezember 2021. Der Stornierungsschutzplan der Kreuzfahrtreederei ermöglicht auch Stornierungen bis 24 Stunden im Voraus.

Um den neuen Griechenland-Überfahrten gerecht zu werden, segeln Gäste weiter Eurodam‘s veröffentlichte Seattle-Rundreisen nach Alaska werden in ähnliche Unterkünfte auf dem Schwesterschiff verlegt Nieuw Amsterdam, die zu den gleichen Abfahrtsdaten segeln soll. Außerdem europäische Kreuzfahrten mit Abfahrt vom 1. Juli bis 25. Juli Volendam und 1. Juli bis 31. August ab Westerdam wird abgebrochen. Gäste, die auf betroffenen Kreuzfahrten gebucht wurden, und ihre Reiseberater werden benachrichtigt.

Tarife für Eurodam‘'s siebentägige Griechenland-Kreuzfahrten beginnen zu einem “Have it All” Premium-Paketpreis von 1.999 USD pro Person, der einen Landausflug, ein Getränkepaket, Spezialitätenrestaurants und WLAN beinhaltet. Die Preise für reine Kreuzfahrten beginnen bei 1.649 USD pro Person bei Doppelbelegung. Steuern, Gebühren und Hafenkosten kommen hinzu.

Für weitere Informationen über Holland America Line wenden Sie sich an einen Reiseberater, rufen Sie 1-877-SAIL HAL (877-724-5425) an oder besuchen Sie hollandamerica.com.

QUELLE Holland America Line


SEATTLE, 5. Mai 2021 /CNW/ — In enger Abstimmung mit der griechischen Regierung hat Holland America Line die Genehmigung erhalten, die Kreuzfahrt ab Piräus (Athen) im August mit vier Abfahrten an Bord wieder aufzunehmen Eurodam. Die Buchungen für diese Kreuzfahrten werden am 6. Mai geöffnet.

Ab dem 15. und 29. August führt die Reiseroute “Idyllische griechische Inseln” durch Kotor, Montenegro, sowie die griechischen Inseln Kékira (Korfu), Thíra (Santorini) und Mykonos. “Ancient Wonders” reist am 22. August ab, um Haifa, Israel, sowie Náfplion, Mykonos und Rhodos in Griechenland zu erkunden. Beide Optionen können zu einer längeren, aufeinanderfolgenden 14-tägigen Collectors’-Reise kombiniert werden.

Eine siebentägige “Adriatic Allure”-Route mit Abfahrt am 5. September führt von Piräus nach Venedig, Italien, mit Anläufen in Mykonos, Katakolon (Olympia) und Kreta (Chania), Griechenland, und Saranda, Albanien. Zusätzliche Mittelmeerkreuzfahrten an Bord Eurodam bis Herbst werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben und umfassen Häfen in Italien und Griechenland. Eurodam kehrt in die Vereinigten Staaten zurück, um Mitte November mit den veröffentlichten Karibikkreuzfahrten zu beginnen.

“Jeder bei Holland America Line hat sich auf unsere Wiederaufnahme des Dienstes vorbereitet, und wir sind der griechischen Regierung dankbar, dass sie uns gezeigt hat, dass wir unsere Kreuzfahrten sicher durchführen können,”, sagte Gus Antorcha, Präsident von Holland America Line . “Die wunderschönen Inseln Griechenlands sind seit Jahrzehnten ein Highlight unserer Mittelmeerrouten, und wir fühlen uns geehrt, von Athen aus neu starten zu können und unseren Gästen nach all dieser Zeit ohne Kreuzfahrtreisen einen unvergesslichen Urlaub zu bieten.”

"Die griechischen Inseln begrüßen schon seit vielen Jahren die Schiffe von Holland America Line, und wir sind stolz darauf, zusammenzuarbeiten, um die Kreuzfahrtlinie diesen Sommer wieder willkommen zu heißen", sagte Harry Theoharis, Minister für Tourismus von Griechenland. “Wir sind sicher, dass alle Besucher Griechenlands wieder einzigartige Erfahrungen mit unseren schönen Reisezielen machen und die reiche Geschichte, Kultur und Gastronomie unserer Nation in vollen Zügen genießen werden.”

An Bord bietet Holland America Line weiterhin die Annehmlichkeiten, die ein Markenzeichen der Marke sind. Speisen werden in allen Restaurants und Spezialitätenlokalen sowie über den Zimmerservice angeboten. Unterhaltung wird in der Hauptshow-Lounge in vollem Gange sein, und Live-Musik wird auf der Lincoln Center Stage, dem B.B. King’s Blues Club, dem Billboard Onboard und dem Rolling Stone Rock Room geboten. Kulinarische Vorführungen von Port-to-Table, EXC-Gespräche und mehr werden Griechenland und seine Kultur durch spannende Aktivitäten an Bord bringen. Um der physischen Distanzierung Rechnung zu tragen, können dem Zeitplan zusätzliche Aufführungen hinzugefügt werden.

Machen Sie eine Kreuzfahrt und bleiben Sie gesund mit ‘Travel Well’-Protokollen

Gäste von Holland America Line müssen alle zum Zeitpunkt der Abfahrt zum und vom Schiff geltenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle sowie alle Protokolle und Verfahren an Bord für den Besuch von Häfen einhalten. Auf der Website von Visit Greece finden Sie Informationen zu den Gesundheitsanforderungen für Reisende in Griechenland.

Es werden zusätzliche vorbeugende Gesundheitsmaßnahmen im Rahmen des “Travel Well”-Programms von Holland America Line eingeführt, einschließlich Gesundheitsuntersuchungen, Gesichtsmaskenanforderungen, physischer Distanzierung und Kapazitätskontrollen. Die Schiffe verfügen jetzt über verbesserte Umwelthygiene und Luftfilterung mit verbesserten HVAC-Systemen und Ultraviolett-Technologie. Als weitere Absicherung werden in Schlüsselbereichen HEPA-Filter eingesetzt. Darüber hinaus werden medizinische Zentren mit COVID-19-Test- und Behandlungsmöglichkeiten ausgestattet.

Die Protokolle von Holland America Line können sich ändern, da die Arbeit in Zusammenarbeit mit medizinischen Experten und Regierungsbehörden fortgesetzt wird, um sicherzustellen, dass sich die Praktiken gemäß den neuesten Empfehlungen weiterentwickeln.

Alle Details, einschließlich Kreuzfahrtpreise und Informationen zu Landausflügen, werden derzeit fertiggestellt und in den kommenden Wochen auf hollandamerica.com veröffentlicht. Attraktive Flugpreise von mehreren nationalen und internationalen Gateways werden über das FlightEase-Programm von Holland America Line angeboten. Flexible Stornierungsbedingungen, einschließlich unseres Covid-19-Schutzes, werden über “Book with Confidence” angeboten, wenn sie bis zum 30. Juni 2021 gebucht werden, für Kreuzfahrten bis zum 31. Dezember 2021. Der Stornierungsschutzplan der Kreuzfahrtreederei ermöglicht auch Stornierungen bis 24 Stunden im Voraus.

Um den neuen Griechenland-Überfahrten gerecht zu werden, segeln Gäste weiter Eurodam‘s veröffentlichte Seattle-Rundreisen nach Alaska werden in ähnliche Unterkünfte auf dem Schwesterschiff verlegt Nieuw Amsterdam, die zu den gleichen Abfahrtsdaten segeln soll. Außerdem europäische Kreuzfahrten mit Abfahrt vom 1. Juli bis 25. Juli Volendam und 1. Juli bis 31. August ab Westerdam wird abgebrochen. Gäste, die auf betroffenen Kreuzfahrten gebucht wurden, und ihre Reiseberater werden benachrichtigt.

Tarife für Eurodam‘s siebentägige Griechenland-Kreuzfahrten beginnen zu einem “Have it All” Premium-Paketpreis von 1.999 USD pro Person, der einen Landausflug, ein Getränkepaket, Spezialitätenrestaurants und WLAN beinhaltet. Die Preise für reine Kreuzfahrten beginnen bei 1.649 USD pro Person bei Doppelbelegung. Steuern, Gebühren und Hafenkosten kommen hinzu.

Für weitere Informationen über Holland America Line wenden Sie sich an einen Reiseberater, rufen Sie 1-877-SAIL HAL (877-724-5425) an oder besuchen Sie hollandamerica.com.

QUELLE Holland America Line


SEATTLE, 5. Mai 2021 /CNW/ — In enger Abstimmung mit der griechischen Regierung hat Holland America Line die Genehmigung erhalten, die Kreuzfahrt ab Piräus (Athen) im August mit vier Abfahrten an Bord wieder aufzunehmen Eurodam. Die Buchungen für diese Kreuzfahrten werden am 6. Mai geöffnet.

Ab dem 15. und 29. August führt die Reiseroute “Idyllische griechische Inseln” durch Kotor, Montenegro, sowie die griechischen Inseln Kékira (Korfu), Thíra (Santorini) und Mykonos. “Ancient Wonders” reist am 22. August ab, um Haifa, Israel, sowie Náfplion, Mykonos und Rhodos in Griechenland zu erkunden. Beide Optionen können zu einer längeren, aufeinanderfolgenden 14-tägigen Collectors’-Reise kombiniert werden.

Eine siebentägige “Adriatic Allure”-Route mit Abfahrt am 5. September führt von Piräus nach Venedig, Italien, mit Anläufen in Mykonos, Katakolon (Olympia) und Kreta (Chania), Griechenland, und Saranda, Albanien. Zusätzliche Mittelmeerkreuzfahrten an Bord Eurodam bis Herbst werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben und umfassen Häfen in Italien und Griechenland. Eurodam kehrt in die Vereinigten Staaten zurück, um Mitte November mit den veröffentlichten Karibikkreuzfahrten zu beginnen.

“Jeder bei Holland America Line hat sich auf unsere Wiederaufnahme des Dienstes vorbereitet, und wir sind der griechischen Regierung dankbar, dass sie uns gezeigt hat, dass wir unsere Kreuzfahrten sicher durchführen können,”, sagte Gus Antorcha, Präsident von Holland America Line . “Die wunderschönen Inseln Griechenlands sind seit Jahrzehnten ein Highlight unserer Mittelmeerrouten, und wir fühlen uns geehrt, von Athen aus neu starten zu können und unseren Gästen nach all dieser Zeit ohne Kreuzfahrtreisen einen unvergesslichen Urlaub zu bieten.”

“Die griechischen Inseln begrüßen seit vielen Jahren die Schiffe von Holland America Line, und wir sind stolz darauf, zusammenzuarbeiten, um die Kreuzfahrtgesellschaft in diesem Sommer wieder willkommen zu heißen,”, sagte Harry Theoharis, Minister für Tourismus von Griechenland. “Wir sind sicher, dass alle Besucher Griechenlands wieder einzigartige Erfahrungen mit unseren schönen Reisezielen machen und die reiche Geschichte, Kultur und Gastronomie unserer Nation in vollen Zügen genießen werden.”

An Bord bietet Holland America Line weiterhin die Annehmlichkeiten, die ein Markenzeichen der Marke sind. Speisen werden in allen Restaurants und Spezialitätenlokalen sowie über den Zimmerservice angeboten. Unterhaltung wird in der Hauptshow-Lounge in vollem Gange sein, und Live-Musik wird auf der Lincoln Center Stage, dem B.B. King’s Blues Club, dem Billboard Onboard und dem Rolling Stone Rock Room geboten. Kulinarische Vorführungen von Port-to-Table, EXC-Gespräche und mehr werden Griechenland und seine Kultur durch spannende Aktivitäten an Bord bringen. Um der physischen Distanzierung Rechnung zu tragen, können dem Zeitplan zusätzliche Aufführungen hinzugefügt werden.

Machen Sie eine Kreuzfahrt und bleiben Sie gesund mit ‘Travel Well’-Protokollen

Gäste von Holland America Line müssen alle zum Zeitpunkt der Abfahrt geltenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle für die Reise zum und vom Schiff sowie alle Protokolle und Verfahren an Bord für den Besuch von Häfen einhalten. Auf der Website von Visit Greece finden Sie Informationen zu den Gesundheitsanforderungen für Reisende in Griechenland.

Es werden zusätzliche vorbeugende Gesundheitsmaßnahmen im Rahmen des “Travel Well”-Programms von Holland America Line eingeführt, einschließlich Gesundheitsuntersuchungen, Gesichtsmaskenanforderungen, physischer Distanzierung und Kapazitätskontrollen. Die Schiffe verfügen jetzt über verbesserte Umwelthygiene und Luftfilterung mit verbesserten HVAC-Systemen und Ultraviolett-Technologie. Als weitere Absicherung werden in Schlüsselbereichen HEPA-Filter eingesetzt. In addition, medical centers will be equipped with COVID-19 testing and treatment capabilities.

Holland America Line’s protocols are subject to change as work continues in collaboration with medical experts and government bodies to ensure the practices evolve in line with the latest advice.

Full details, including cruise fares and information on shore excursions, are being finalized and will be shared in the coming weeks at hollandamerica.com. Attractive airfares from several domestic and international gateways will be available through Holland America Line’s FlightEase program. Flexible cancellation terms, including our Covid-19 Protections, are offered through “Book with Confidence” when booked by June 30, 2021, for sailings through Dec. 31, 2021. The cruise line’s Cancellation Protection Plan also allows cancellation up to 24 hours in advance.

To accommodate the new Greece sailings, guests sailing on Eurodam‘s published Seattle roundtrip Alaska cruises will be moved to similar accommodations on sister ship Nieuw Amsterdam, which is scheduled to sail on the same departure dates. In addition, European cruises departing from July 1 through July 25 on Volendam and July 1 through Aug. 31 on Westerdam will be canceled. Guests who were booked on impacted cruises and their travel advisors are being notified.

Fares for Eurodam‘s seven-day Greece cruises begin at a “Have it All” premium package fare of $1,999 per person that includes one shore excursion, a beverage package, specialty dining and Wi-Fi. Cruise-only fares start at $1,649 per person, double occupancy. Taxes, fees and port expenses are additional.

For more information about Holland America Line, consult a travel advisor, call 1-877-SAIL HAL (877-724-5425) or visit hollandamerica.com.

SOURCE Holland America Line


SEATTLE, May 5, 2021 /CNW/ — Working in close coordination with the government of Greece, Holland America Line has received approval to restart cruising from Piraeus (Athens) in August with four departures aboard Eurodam. Bookings for these cruises will open May 6.

Departing Aug. 15 and 29, the “Idyllic Greek Isles” itinerary features Kotor, Montenegro, plus the Greek isles of Kékira (Corfu), Thíra (Santorini) and Mykonos. “Ancient Wonders” departs Aug. 22 to explore Haifa, Israel, as well as Náfplion, Mykonos and Rhodes in Greece. Both options can be combined to form a longer, back-to-back 14-day Collectors’ Voyage.

A seven-day “Adriatic Allure” itinerary departing Sept. 5 will sail from Piraeus to Venice, Italy, with calls at Mykonos, Katakolon (Olympia) and Crete (Chania), Greece, and Sarandë, Albania. Additional Mediterranean cruises aboard Eurodam through the fall will be announced in the coming weeks and include ports n Italy and Greece. Eurodam returns to the United States to begin sailing its published Caribbean cruises in mid-November.

“Everyone at Holland America Line has been preparing for our return to service, and we are grateful to the government of Greece for allowing us to show that we can safely operate our cruises,” said Gus Antorcha, president of Holland America Line. “The beautiful islands of Greece have been a highlight of our Mediterranean itineraries for decades, and we are honored to be able to restart out of Athens and give our guests a memorable vacation after all this time without cruise travel.”

“The Greek Islands have been welcoming Holland America Line ships for many years, and we are proud to work together to welcome the cruise line back this summer,” said Harry Theoharis, Minister of Tourism of Greece. “We are sure that all visitors to Greece will once again have unique experiences to our beautiful destinations and fully enjoy the rich history, culture and gastronomy of our nation.”

On board, Holland America Line will continue to offer the amenities that are a hallmark of the brand. Dining will be available in all restaurants and specialty venues, as well as room service. Entertainment will be in full swing in the main show lounge, and live music will be featured in Lincoln Center Stage, B.B. King’s Blues Club, Billboard Onboard and Rolling Stone Rock Room. Port-to-Table culinary demonstrations, EXC Talks and more will bring Greece and its culture on board through engaging activities. To accommodate physical distancing, additional performances may be added to the schedule.

Cruise and Stay Healthy with ‘Travel Well’ Protocols

Holland America Line guests will be required to comply with all health and safety protocols in place at the time of departure for travel to and from the ship, as well as all onboard protocols and procedures for visiting ports. Guests can find information about Greece traveler health requirements on the Visit Greece website.

Additional preventive health measures under Holland America Line’s “Travel Well” program will be in place, including health screenings, face mask requirements, physical distancing and capacity controls. The ships now feature enhanced environmental sanitation and air filtration with upgraded HVAC systems and ultraviolet technology. HEPA filters will be used in key areas as a further safeguard. In addition, medical centers will be equipped with COVID-19 testing and treatment capabilities.

Holland America Line’s protocols are subject to change as work continues in collaboration with medical experts and government bodies to ensure the practices evolve in line with the latest advice.

Full details, including cruise fares and information on shore excursions, are being finalized and will be shared in the coming weeks at hollandamerica.com. Attractive airfares from several domestic and international gateways will be available through Holland America Line’s FlightEase program. Flexible cancellation terms, including our Covid-19 Protections, are offered through “Book with Confidence” when booked by June 30, 2021, for sailings through Dec. 31, 2021. The cruise line’s Cancellation Protection Plan also allows cancellation up to 24 hours in advance.

To accommodate the new Greece sailings, guests sailing on Eurodam‘s published Seattle roundtrip Alaska cruises will be moved to similar accommodations on sister ship Nieuw Amsterdam, which is scheduled to sail on the same departure dates. In addition, European cruises departing from July 1 through July 25 on Volendam and July 1 through Aug. 31 on Westerdam will be canceled. Guests who were booked on impacted cruises and their travel advisors are being notified.

Fares for Eurodam‘s seven-day Greece cruises begin at a “Have it All” premium package fare of $1,999 per person that includes one shore excursion, a beverage package, specialty dining and Wi-Fi. Cruise-only fares start at $1,649 per person, double occupancy. Taxes, fees and port expenses are additional.

For more information about Holland America Line, consult a travel advisor, call 1-877-SAIL HAL (877-724-5425) or visit hollandamerica.com.

SOURCE Holland America Line


SEATTLE, May 5, 2021 /CNW/ — Working in close coordination with the government of Greece, Holland America Line has received approval to restart cruising from Piraeus (Athens) in August with four departures aboard Eurodam. Bookings for these cruises will open May 6.

Departing Aug. 15 and 29, the “Idyllic Greek Isles” itinerary features Kotor, Montenegro, plus the Greek isles of Kékira (Corfu), Thíra (Santorini) and Mykonos. “Ancient Wonders” departs Aug. 22 to explore Haifa, Israel, as well as Náfplion, Mykonos and Rhodes in Greece. Both options can be combined to form a longer, back-to-back 14-day Collectors’ Voyage.

A seven-day “Adriatic Allure” itinerary departing Sept. 5 will sail from Piraeus to Venice, Italy, with calls at Mykonos, Katakolon (Olympia) and Crete (Chania), Greece, and Sarandë, Albania. Additional Mediterranean cruises aboard Eurodam through the fall will be announced in the coming weeks and include ports n Italy and Greece. Eurodam returns to the United States to begin sailing its published Caribbean cruises in mid-November.

“Everyone at Holland America Line has been preparing for our return to service, and we are grateful to the government of Greece for allowing us to show that we can safely operate our cruises,” said Gus Antorcha, president of Holland America Line. “The beautiful islands of Greece have been a highlight of our Mediterranean itineraries for decades, and we are honored to be able to restart out of Athens and give our guests a memorable vacation after all this time without cruise travel.”

“The Greek Islands have been welcoming Holland America Line ships for many years, and we are proud to work together to welcome the cruise line back this summer,” said Harry Theoharis, Minister of Tourism of Greece. “We are sure that all visitors to Greece will once again have unique experiences to our beautiful destinations and fully enjoy the rich history, culture and gastronomy of our nation.”

On board, Holland America Line will continue to offer the amenities that are a hallmark of the brand. Dining will be available in all restaurants and specialty venues, as well as room service. Entertainment will be in full swing in the main show lounge, and live music will be featured in Lincoln Center Stage, B.B. King’s Blues Club, Billboard Onboard and Rolling Stone Rock Room. Port-to-Table culinary demonstrations, EXC Talks and more will bring Greece and its culture on board through engaging activities. To accommodate physical distancing, additional performances may be added to the schedule.

Cruise and Stay Healthy with ‘Travel Well’ Protocols

Holland America Line guests will be required to comply with all health and safety protocols in place at the time of departure for travel to and from the ship, as well as all onboard protocols and procedures for visiting ports. Guests can find information about Greece traveler health requirements on the Visit Greece website.

Additional preventive health measures under Holland America Line’s “Travel Well” program will be in place, including health screenings, face mask requirements, physical distancing and capacity controls. The ships now feature enhanced environmental sanitation and air filtration with upgraded HVAC systems and ultraviolet technology. HEPA filters will be used in key areas as a further safeguard. In addition, medical centers will be equipped with COVID-19 testing and treatment capabilities.

Holland America Line’s protocols are subject to change as work continues in collaboration with medical experts and government bodies to ensure the practices evolve in line with the latest advice.

Full details, including cruise fares and information on shore excursions, are being finalized and will be shared in the coming weeks at hollandamerica.com. Attractive airfares from several domestic and international gateways will be available through Holland America Line’s FlightEase program. Flexible cancellation terms, including our Covid-19 Protections, are offered through “Book with Confidence” when booked by June 30, 2021, for sailings through Dec. 31, 2021. The cruise line’s Cancellation Protection Plan also allows cancellation up to 24 hours in advance.

To accommodate the new Greece sailings, guests sailing on Eurodam‘s published Seattle roundtrip Alaska cruises will be moved to similar accommodations on sister ship Nieuw Amsterdam, which is scheduled to sail on the same departure dates. In addition, European cruises departing from July 1 through July 25 on Volendam and July 1 through Aug. 31 on Westerdam will be canceled. Guests who were booked on impacted cruises and their travel advisors are being notified.

Fares for Eurodam‘s seven-day Greece cruises begin at a “Have it All” premium package fare of $1,999 per person that includes one shore excursion, a beverage package, specialty dining and Wi-Fi. Cruise-only fares start at $1,649 per person, double occupancy. Taxes, fees and port expenses are additional.

For more information about Holland America Line, consult a travel advisor, call 1-877-SAIL HAL (877-724-5425) or visit hollandamerica.com.

SOURCE Holland America Line


SEATTLE, May 5, 2021 /CNW/ — Working in close coordination with the government of Greece, Holland America Line has received approval to restart cruising from Piraeus (Athens) in August with four departures aboard Eurodam. Bookings for these cruises will open May 6.

Departing Aug. 15 and 29, the “Idyllic Greek Isles” itinerary features Kotor, Montenegro, plus the Greek isles of Kékira (Corfu), Thíra (Santorini) and Mykonos. “Ancient Wonders” departs Aug. 22 to explore Haifa, Israel, as well as Náfplion, Mykonos and Rhodes in Greece. Both options can be combined to form a longer, back-to-back 14-day Collectors’ Voyage.

A seven-day “Adriatic Allure” itinerary departing Sept. 5 will sail from Piraeus to Venice, Italy, with calls at Mykonos, Katakolon (Olympia) and Crete (Chania), Greece, and Sarandë, Albania. Additional Mediterranean cruises aboard Eurodam through the fall will be announced in the coming weeks and include ports n Italy and Greece. Eurodam returns to the United States to begin sailing its published Caribbean cruises in mid-November.

“Everyone at Holland America Line has been preparing for our return to service, and we are grateful to the government of Greece for allowing us to show that we can safely operate our cruises,” said Gus Antorcha, president of Holland America Line. “The beautiful islands of Greece have been a highlight of our Mediterranean itineraries for decades, and we are honored to be able to restart out of Athens and give our guests a memorable vacation after all this time without cruise travel.”

“The Greek Islands have been welcoming Holland America Line ships for many years, and we are proud to work together to welcome the cruise line back this summer,” said Harry Theoharis, Minister of Tourism of Greece. “We are sure that all visitors to Greece will once again have unique experiences to our beautiful destinations and fully enjoy the rich history, culture and gastronomy of our nation.”

On board, Holland America Line will continue to offer the amenities that are a hallmark of the brand. Dining will be available in all restaurants and specialty venues, as well as room service. Entertainment will be in full swing in the main show lounge, and live music will be featured in Lincoln Center Stage, B.B. King’s Blues Club, Billboard Onboard and Rolling Stone Rock Room. Port-to-Table culinary demonstrations, EXC Talks and more will bring Greece and its culture on board through engaging activities. To accommodate physical distancing, additional performances may be added to the schedule.

Cruise and Stay Healthy with ‘Travel Well’ Protocols

Holland America Line guests will be required to comply with all health and safety protocols in place at the time of departure for travel to and from the ship, as well as all onboard protocols and procedures for visiting ports. Guests can find information about Greece traveler health requirements on the Visit Greece website.

Additional preventive health measures under Holland America Line’s “Travel Well” program will be in place, including health screenings, face mask requirements, physical distancing and capacity controls. The ships now feature enhanced environmental sanitation and air filtration with upgraded HVAC systems and ultraviolet technology. HEPA filters will be used in key areas as a further safeguard. In addition, medical centers will be equipped with COVID-19 testing and treatment capabilities.

Holland America Line’s protocols are subject to change as work continues in collaboration with medical experts and government bodies to ensure the practices evolve in line with the latest advice.

Full details, including cruise fares and information on shore excursions, are being finalized and will be shared in the coming weeks at hollandamerica.com. Attractive airfares from several domestic and international gateways will be available through Holland America Line’s FlightEase program. Flexible cancellation terms, including our Covid-19 Protections, are offered through “Book with Confidence” when booked by June 30, 2021, for sailings through Dec. 31, 2021. The cruise line’s Cancellation Protection Plan also allows cancellation up to 24 hours in advance.

To accommodate the new Greece sailings, guests sailing on Eurodam‘s published Seattle roundtrip Alaska cruises will be moved to similar accommodations on sister ship Nieuw Amsterdam, which is scheduled to sail on the same departure dates. In addition, European cruises departing from July 1 through July 25 on Volendam and July 1 through Aug. 31 on Westerdam will be canceled. Guests who were booked on impacted cruises and their travel advisors are being notified.

Fares for Eurodam‘s seven-day Greece cruises begin at a “Have it All” premium package fare of $1,999 per person that includes one shore excursion, a beverage package, specialty dining and Wi-Fi. Cruise-only fares start at $1,649 per person, double occupancy. Taxes, fees and port expenses are additional.

For more information about Holland America Line, consult a travel advisor, call 1-877-SAIL HAL (877-724-5425) or visit hollandamerica.com.

SOURCE Holland America Line


SEATTLE, May 5, 2021 /CNW/ — Working in close coordination with the government of Greece, Holland America Line has received approval to restart cruising from Piraeus (Athens) in August with four departures aboard Eurodam. Bookings for these cruises will open May 6.

Departing Aug. 15 and 29, the “Idyllic Greek Isles” itinerary features Kotor, Montenegro, plus the Greek isles of Kékira (Corfu), Thíra (Santorini) and Mykonos. “Ancient Wonders” departs Aug. 22 to explore Haifa, Israel, as well as Náfplion, Mykonos and Rhodes in Greece. Both options can be combined to form a longer, back-to-back 14-day Collectors’ Voyage.

A seven-day “Adriatic Allure” itinerary departing Sept. 5 will sail from Piraeus to Venice, Italy, with calls at Mykonos, Katakolon (Olympia) and Crete (Chania), Greece, and Sarandë, Albania. Additional Mediterranean cruises aboard Eurodam through the fall will be announced in the coming weeks and include ports n Italy and Greece. Eurodam returns to the United States to begin sailing its published Caribbean cruises in mid-November.

“Everyone at Holland America Line has been preparing for our return to service, and we are grateful to the government of Greece for allowing us to show that we can safely operate our cruises,” said Gus Antorcha, president of Holland America Line. “The beautiful islands of Greece have been a highlight of our Mediterranean itineraries for decades, and we are honored to be able to restart out of Athens and give our guests a memorable vacation after all this time without cruise travel.”

“The Greek Islands have been welcoming Holland America Line ships for many years, and we are proud to work together to welcome the cruise line back this summer,” said Harry Theoharis, Minister of Tourism of Greece. “We are sure that all visitors to Greece will once again have unique experiences to our beautiful destinations and fully enjoy the rich history, culture and gastronomy of our nation.”

On board, Holland America Line will continue to offer the amenities that are a hallmark of the brand. Dining will be available in all restaurants and specialty venues, as well as room service. Entertainment will be in full swing in the main show lounge, and live music will be featured in Lincoln Center Stage, B.B. King’s Blues Club, Billboard Onboard and Rolling Stone Rock Room. Port-to-Table culinary demonstrations, EXC Talks and more will bring Greece and its culture on board through engaging activities. To accommodate physical distancing, additional performances may be added to the schedule.

Cruise and Stay Healthy with ‘Travel Well’ Protocols

Holland America Line guests will be required to comply with all health and safety protocols in place at the time of departure for travel to and from the ship, as well as all onboard protocols and procedures for visiting ports. Guests can find information about Greece traveler health requirements on the Visit Greece website.

Additional preventive health measures under Holland America Line’s “Travel Well” program will be in place, including health screenings, face mask requirements, physical distancing and capacity controls. The ships now feature enhanced environmental sanitation and air filtration with upgraded HVAC systems and ultraviolet technology. HEPA filters will be used in key areas as a further safeguard. In addition, medical centers will be equipped with COVID-19 testing and treatment capabilities.

Holland America Line’s protocols are subject to change as work continues in collaboration with medical experts and government bodies to ensure the practices evolve in line with the latest advice.

Full details, including cruise fares and information on shore excursions, are being finalized and will be shared in the coming weeks at hollandamerica.com. Attractive airfares from several domestic and international gateways will be available through Holland America Line’s FlightEase program. Flexible cancellation terms, including our Covid-19 Protections, are offered through “Book with Confidence” when booked by June 30, 2021, for sailings through Dec. 31, 2021. The cruise line’s Cancellation Protection Plan also allows cancellation up to 24 hours in advance.

To accommodate the new Greece sailings, guests sailing on Eurodam‘s published Seattle roundtrip Alaska cruises will be moved to similar accommodations on sister ship Nieuw Amsterdam, which is scheduled to sail on the same departure dates. In addition, European cruises departing from July 1 through July 25 on Volendam and July 1 through Aug. 31 on Westerdam will be canceled. Guests who were booked on impacted cruises and their travel advisors are being notified.

Fares for Eurodam‘s seven-day Greece cruises begin at a “Have it All” premium package fare of $1,999 per person that includes one shore excursion, a beverage package, specialty dining and Wi-Fi. Cruise-only fares start at $1,649 per person, double occupancy. Taxes, fees and port expenses are additional.

For more information about Holland America Line, consult a travel advisor, call 1-877-SAIL HAL (877-724-5425) or visit hollandamerica.com.

SOURCE Holland America Line


Schau das Video: Holland America Gets Ready to Sail - Cruise Ship News (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Harcourt

    Oooh ... ich lüge unter dem Stuhl !!!!

  2. Brooke

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie in PM.

  3. Crispin

    Und wie muss es in einem solchen Fall eintreten?

  4. Leonce

    Sie erlauben den Fehler. Geben Sie ein, wir werden darüber diskutieren.

  5. Telkis

    Eher wertvolle Informationen

  6. Shaktibar

    Entschuldigung dafür, dass ich einmische ... ich verstehe diese Frage. Lass uns diskutieren.



Eine Nachricht schreiben