Neue Rezepte

Rezept für Bananen-, Preiselbeer- und Walnuss-Muffins

Rezept für Bananen-, Preiselbeer- und Walnuss-Muffins


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Muffins
  • Fruchtmuffins
  • Bananen Muffins

Eine großartige Möglichkeit, die übrig gebliebenen frischen Cranberries zur Weihnachtszeit zu verwerten. Bananenpüree und Mandelmilch machen diese Frühstücksmuffins sehr saftig.

3 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 22

  • 250g einfaches Mehl
  • 45g Haferkleie
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 70g brauner Zucker
  • 55g Butter, weich
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 225g pürierte reife Bananen
  • 120ml Mandelmilch
  • 55g gehackte frische Preiselbeeren
  • 115g grob gehackte Walnüsse

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:20min ›Fertig in:45min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. 2 Muffinformen mit Papierförmchen auslegen.
  2. Mehl, Haferkleie, Backpulver, Natron und Salz in eine große Schüssel sieben.
  3. Braunen Zucker, Butter, Ei und Vanilleextrakt in einer Schüssel glatt rühren. Bananen, Mandelmilch und Preiselbeeren unterrühren. Mehlmischung unterheben. Walnüsse unter die Mischung rühren.
  4. Jede Muffinform mit etwa 1 EL Teig füllen.
  5. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte gesteckter Spieß sauber herauskommt, 20 bis 25 Minuten. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)


Cranberry-Muffins mit Walnuss-Streusel-Topping

Backofen auf 425° vorheizen. Fetten Sie die Tassen und die Oberseite einer 12-Tassen-Antihaft-Muffinform leicht ein.

In einer Tortenplatte die Walnüsse 5 Minuten rösten oder bis sie gebräunt und duftend abgekühlt sind. In einer großen Schüssel das Mehl mit dem granulierten und hellbraunen Zucker, Backpulver und Salz mischen. Die Butter einrühren, dann die Walnüsse dazugeben und die Topping-Mischung in Klumpen pressen.

In einer mittelgroßen Schüssel das Mehl mit 1/2 Tasse Zucker, Backpulver, Natron und Salz mischen. In einer anderen Schüssel den Joghurt mit dem Ei verrühren und die Butter unter die trockenen Zutaten rühren. Die Cranberries mit den restlichen 1 1/2 Esslöffeln Zucker vermischen und unter den Muffin-Teig heben.

Den Teig in die Muffinförmchen füllen und mit den Streuseln bedecken. Den Belag vorsichtig auf die Muffins drücken, damit er haften bleibt. 20 Minuten backen oder bis die Muffins goldbraun sind und ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Die Muffins 5 Minuten in der Form abkühlen lassen und dann auf ein Gitter auf einem Backblech legen.

In einer mittelgroßen Schüssel den Puderzucker mit dem Wasser mischen, bis er glatt und kaum flüssig ist. Die Glasur über die warmen Muffins träufeln und fest werden lassen. Die Muffins warm oder bei Zimmertemperatur servieren.


Ultimatives Bananenbrot

Ich weiß, ich weiß, du musst mir nicht sagen, dass es auf dieser Seite bereits vier Bananenbrotrezepte gibt, plus vier zusätzliche Bananenkuchen, und das ist wahrscheinlich genug, oder? Eigentlich glaubte ich auch, dass ich fertig war, dass der Banana Baked Goods Kurs an der SK University* abgeschlossen war. Aber dann passierten einige Dinge. Nachdem ich das Kürbisbrot meiner Träume kreiert hatte und das hoffentlich das letzte Zucchinibrotrezept sein wird, das Sie in den letzten Jahren jemals brauchen werden, begann es mich zu stören, dass den Bananenbrotrezepten auf der Website das fehlte, was diese haben: ein gewaltiges Höhe und eine knusprige Oberseite, die schwer nicht abzuheben ist, in einer riesigen Fliese und die Unterseite schnell mit gesalzener Butter bestreichen. Also habe ich eine erstellt und ich behalte sie seit über einem Jahr für mich, denn siehe oben: SK ist wahrscheinlich bei Banana Bread Capacity. Aber in den letzten Wochen, in denen wir nicht viel anderes gemacht haben, kann ich nicht umhin zu bemerken, dass wir alle eine Menge Bananenbrot gemacht haben. Und ich denke, Sie könnten stattdessen dieses hier mögen.


Nun, hier ist der Deal: Du wirst 5 Bananen brauchen. Sie können nur 4 verwenden, aber wir werden 2 gehäufte zerdrückte Tassen brauchen, und das erforderte für mich normalerweise einen Teil oder die gesamte 5. Banane. Sie dürfen nicht vor dem Rezept zurückschrecken, indem Sie eine volle Tasse Zucker oder zwei zusätzliche Esslöffel obendrauf verwenden — Ich weiss). Sie müssen ein Risiko eingehen, das heißt, eine genau 6-Tassen (9࡫-Zoll)-Laibpfanne fast bis zum Rand zu füllen und zuzusehen, wie das Bananenbrot beim Backen darauf und sogar ein wenig darüber klettert . Ich habe das ein paar Mal gemacht und es ist nie übergelaufen ’ Vielleicht möchten Sie beim ersten Mal ein Tablett darunter stellen, um auf Nummer sicher zu gehen, denn egal wie langweilig Sie sind, ich wette, Sie werden nicht schrubben- der-ofen-nur-weil gelangweilt. Sie müssen das eine Stunde lang backen, währenddessen wird es oben ziemlich dunkel, aber ich verspreche, es wird nicht verbrannt schmecken. Und wenn Sie es ertragen können, sollten Sie bis morgen warten, um hineinzuschneiden. Heute ist es in Ordnung, aber morgen ist es ausgezeichnet. Die Oberseite ist so knusprig wie eine Brezel, das Innere ist plüschig und perfekt zerkrümelt, aber weniger matschig als bei früheren Iterationen. Ich kann es kaum erwarten, mehr zu machen.

* Bitte beachten Sie die zusätzlichen Anhänge von Banana Tarte Tatin in The Smitten Kitchen Cookbook und Banana Bread Roll in Smitten Kitchen Every Day. Noch kein Bananenwort zu diesem Baby.

Vorher

Ultimatives Bananenbrot

  • Portionen: 8 bis 10
  • Zeit: 75 Minuten
  • Quelle: Smitten-Küche
  • 1/2 Tasse (4 Unzen oder 115 Gramm) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten, plus mehr für die Pfanne
  • 1 Tasse (190 Gramm) verpackter hellbrauner Zucker
  • 2 leicht gehäufte Tassen (ca. 18 Unzen oder 510 Gramm) (aktualisiertes Gewicht, siehe warum) Bananenpüree, von 4 extra großen oder 5 mittelgroßen Bananen
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel (5 ml) Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel feines Meer- oder Tafelsalz
  • 1 gehäufter Teelöffel gemahlener Zimt
  • Ein paar geriebene frische Muskatnuss (optional)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Tassen (260 Gramm) Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel (25 Gramm) Roh- oder Turbinado-Zucker (oben)

Butter in einer großen Schüssel schmelzen und braunen Zucker glatt rühren, dann zerdrückte Banane einrühren. Eier und Vanille unterrühren. Die Oberfläche des Teigs gleichmäßig mit Salz, Zimt, Muskatnuss (falls verwendet), Natron und Backpulver bestreuen und verquirlen, bis die Zutaten vollständig im Teig verteilt sind, und dann noch 10 Mal in der Schüssel verquirlen, weil es ’s Es ist besser, zu vorsichtig zu sein, als mit ungemischten Taschen zu enden. Fügen Sie Mehl hinzu und rühren Sie, bis kombiniert. Den Teig in die vorbereitete Kastenform kratzen. Es sollte etwas mehr als 1/2 Zoll vom oberen Rand entfernt sein. Bestreuen Sie die Oberseite des Teigs mit dem Rohzucker, es wird wie viel aussehen, aber es wird schön backen.

Bananenbrot 55 bis 65 Minuten backen. Es ist fertig, wenn ein Zahnstocher oder Spieß, der in das Brot gesteckt wird, frei von Teig ist — überprüfen Sie auch das obere Drittel, in der Nähe des Pfannenrands, wo ich die ungebackenen Teigtaschen finde . Das Brot wird sehr dunkel, schmeckt aber nicht verbrannt.

In der Pfanne abkühlen lassen. Dieses Bananenbrot ist am ersten Tag gut, aber am zweiten und dritten außergewöhnlich, wenn Sie warten können.

Zum Aufbewahren: Lassen Sie das Bananenbrot offen in der Pfanne. Drücken Sie nach dem Schneiden ein Stück Folie gegen die Schnittseite des restlichen Laibs, aber lassen Sie die Oberseite unbedeckt – Sie haben hart für diese knusprige Oberseite gearbeitet und sollten sie nicht der Feuchtigkeit opfern. Es hält sich fünf Tage bei Raumtemperatur, möglicherweise eine Woche im Kühlschrank, aber es verschwindet in maximal zwei bis drei Tagen, sodass Sie, wie wir, es möglicherweise nie herausfinden.


Rezept für Bananen-Nuss-Brot-Muffins (Walnuss-Bananen-Muffins)

Dieses Bananen-Nuss-Brot-Muffins-Rezept kreiert einfache und köstliche &8220nutty&8221-Muffins! Es verwendet einfache Zutaten wie reife Bananen und gehackte Walnüsse. Sie können Bananen-Nuss-Brot-Muffins auch in ein unterhaltsames (wenn auch etwas unordentliches) Familienprojekt verwandeln, bei dem Ihre Kinder Ihnen helfen, den Bananenbrot-Teig zuzubereiten, ihn in die Muffinbleche zu gießen/schöpfen und die gehackten Walnüsse darüberstreuen. Sie können sogar Walnuss-Bananenbrot-Muffins als lustige Geburtstagsleckereien verwenden!

Walnuss-Bananen-Muffins = lustige Geburtstags-Leckereien!

Zu Ihrer Information – Dies ist die “Muffin-Version” unseres regulären Rezepts für Walnuss-Bananen-Brot. Da diese Bananen-Nuss-Muffins jedoch gehackte Walnüsse enthalten, servieren Sie sie bitte nicht an Personen mit einer Nussallergie. Denken Sie auch daran, dass Nüsse für sehr kleine Kinder eine Erstickungsgefahr darstellen können. Seien Sie daher beim Servieren jeglicher Art von Bananen-Nuss-Muffins immer vorsichtig! Wenn Ihre Familie oder Freunde keine Nüsse essen können, möchten Sie vielleicht unsere Rezepte für Blaubeer-Bananen-Brot-Muffins, Schokoladen-Bananen-Brot-Muffins oder Cranberry-Bananen-Muffins ausprobieren.

Dieses Rezept ist einfach und leicht zuzubereiten. Die Vorbereitung und Reinigung sollte nur etwa 10-15 Minuten dauern. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein im Ofen gebackenes Rezept handelt. Es wird nicht mit einer Brotmaschine hergestellt. Am Ende dieser Seite finden Sie auch ein ausdruckbares und „anheftbares“ Rezept. Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, hoffen wir, dass Sie unten einen Kommentar hinterlassen und uns eine 5-Sterne-Bewertung geben.

Zutaten – Einfaches Bananen-Nuss-Brot-Muffins-Rezept

  • 8 Esslöffel – ungesalzene Butter (weich)
  • 2 – Große Eier
  • 3 – Bananen (reif & groß)
  • 2 Tassen – Mehl (Allzweckmehl)
  • 1 Tasse – Granulierter Weißzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel – Backpulver
  • 1 Teelöffel – Backpulver (aluminiumfrei)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse – Gehackte Walnüsse

Portionen – Ungefähr 18-24 Standard-Muffins (Nicht-Jumbo-Muffins)

  • Für dieses Rezept erforderliche Ausrüstung – Messbecher und Löffel, Rührschüssel, langer Holzlöffel, Muffinbleche, Papier-Muffinförmchen (Backförmchen), Ofenhandschuhe, Kühlregale und ein Ofen.

Anleitung – Einfaches Bananen-Nuss-Brot-Muffins-Rezept

  • Backofen auf 350 Grad F vorheizen.
  • Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
  • Butter in einer Mikrowelle erweichen.
  • Eier leicht schlagen.
  • Eier, Bananen und Butter verrühren.
  • Restliche Zutaten (außer den gehackten Walnüssen) untermischen. Rühren, bis der Teig vollständig vermischt ist.
  • Die gehackten Walnüsse zum Teig geben. Rühren Sie die Nüsse ein, bis sie vollständig mit dem Teig vermischt sind.
  • Legen Sie Papier-Muffin-Backförmchen (Förmchen) in die Muffinbleche. Oder fetten Sie die Muffinbleche ein, wenn Sie keine Muffinbackförmchen oder antihaftbeschichtete Muffinbleche verwenden.
  • Den Teig in die Muffin-Backförmchen geben, bis jeder etwa 50-75% mit Teig gefüllt ist.
  • Optional – Für ein noch “nussigeres” Erscheinungsbild streuen Sie in jede Muffin-Backform noch ein paar gehackte Walnüsse auf den Teig.
  • Muffinbleche in den Ofen stellen. Tragen Sie Ofenhandschuhe, da der Ofen heiß wird.
  • Muffins 25-30 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.
  • Die Muffinbleche aus dem Ofen nehmen. Verwenden Sie Ofenhandschuhe, wenn Sie die Muffinbleche entfernen.
  • Lassen Sie die Muffins 5 Minuten in den Muffinblechen abkühlen.
  • Entfernen Sie die Muffins und legen Sie sie auf ein Kühlregal, um sie vollständig abzukühlen.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar und geben Sie uns eine 5-Sterne-Bewertung. Ihre Kommentare helfen uns, unsere Rezeptanleitung zu verbessern und zu verdeutlichen. Außerdem ist es IMMER großartig, von jemandem zu hören, der unsere Rezepte genossen hat!

Referenzquellen

Tipps – Bananen-Nuss-Brot/Walnuss-Bananen-Muffins Rezept

  • Die folgenden Tipps sollen Muffin-„Neulingen“ und/oder Personen mit begrenzter Backerfahrung helfen.
  • Wie ich bereits sagte – Da diese Bananen-Nuss-Brot-Muffins Walnüsse enthalten, servieren Sie sie bitte nicht an Personen mit einer Nussallergie. Denken Sie auch daran, dass Nüsse für sehr kleine Kinder eine Erstickungsgefahr darstellen können. Seien Sie daher beim Servieren jeglicher Art von Bananen-Nuss-Brot immer vorsichtig!
  • Das Erstellen von Bananenbrot-Muffins ist eine großartige Möglichkeit, “langweiliges” Bananenbrot in ein lustiges und leckeres Projekt für Kinder zu verwandeln.
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Teig in das Muffinblech zu füllen. Sie können zum Beispiel mit einem Löffel schöpfen (während Sie mit einem anderen Löffel den Teig in das Muffinblech kratzen), eine kleine Tasse und einen Löffel verwenden, einen Eisportionierer mit Auslöser verwenden, einen hausgemachten "Gebäckbeutel" verwenden 8221, um den Teig in die Muffinförmchen zu drücken usw.
  • Verwenden Sie Papierbackförmchen (Förmchen), wenn Sie die Walnuss-Bananen-Muffins leicht aus dem Muffinblech nehmen möchten. Papierbackförmchen sorgen auch beim Bewegen der Muffins für weniger Schmutz an den Fingern.
  • Für größere Walnuss-Bananenbrot-Muffins können Sie Tabletts kaufen, die für “Jumbo”-Muffins ausgelegt sind (im Gegensatz zu Tabletts für Muffins in Standardgröße). Dieses Rezept sollte ungefähr 8-12 Jumbo-Walnuss-Bananen-Brot-Muffins ergeben.
  • Verwenden Sie REIFE Bananen für einen verbesserten Geschmack. Reife Bananen sind weich und die äußere Schale ist normalerweise gelb mit kleinen schwarzen und braunen Flecken. Harte gelb/grüne (ish) Bananen sind zu stärkehaltig und haben weniger Bananengeschmack.
  • Achte darauf, 3 große Bananen zu verwenden (nicht 3 mittelgroße Bananen). Andernfalls könnten die Walnuss-Bananenbrot-Muffins etwas trocken werden.
  • Falls Sie lieber Tassen statt Bananen-„Größen“ verwenden möchten… 3 mittelgroße Bananen entsprechen ungefähr 1 bis 1 1/3 Tassen zerdrückter Bananen (keine geschnittenen Bananen). 3 große Bananen entsprechen ungefähr 1 1/2 bis 1 2/3 Tassen zerdrückter Bananen (keine geschnittenen Bananen). Natürlich können Bananengrößen stark variieren… und meine Version von mittelgroß kann von Ihrer abweichen! Wenn Sie andere Zutatenmaße umrechnen müssen (z. B. Tassen in Esslöffel oder Milliliter), sollten Sie unseren Backvolumen-Rechner und die Umrechnungstabelle besuchen.
  • Wenn Sie ein Problem mit einem Rezept haben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie das Rezept genau befolgen (dh die richtige Ofentemperatur verwenden) und die richtigen Mengen an Zutaten verwenden (dh die Maße nicht im Auge behalten oder einen Messbecher verwenden oder versehentlich hinzufügen ein Esslöffel, wenn ein Teelöffel benötigt wird), mit den richtigen Zutaten (zB Backpulver/Hefe oder Allzweckmehl versus Brotmehl) usw. Bitte „flügeln“ Sie nicht mit Rezepten.
  • Darüber hinaus sollten Sie immer versuchen, relativ frisches Backpulver und Backpulver zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Zum Beispiel kann die Verwendung von Backpulver aus einem offenen Behälter (der Ihren Kühlschrank seit Monaten desodoriert) zu unterdurchschnittlichen Ergebnissen führen. Altes und hartes Backpulver/Backpulver kann zu steigenden Problemen führen und/oder kleine bittere Klumpen in Ihren Walnuss-Bananenbrot-Muffins hinterlassen.
  • Für einfachere Bananenbrot-Muffin-Rezepte besuchen Sie bitte Bread Dads Haupt-Muffin-Rezepte oder Bananenbrot-Rezepte.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar und geben Sie uns eine 5-Sterne-Bewertung. Ihre Kommentare helfen uns, unsere Rezeptanleitung zu verbessern und zu verdeutlichen. Der Abschnitt mit den Rezeptkommentaren befindet sich am Ende dieser Seite. Außerdem ist es IMMER großartig, von jemandem zu hören, der unsere Rezepte genossen hat!


Gesundheitliche Vorteile von Preiselbeeren

Cranberries gelten als Superfood. Die kleinen Beeren sind vollgepackt mit so vielen lebenswichtigen Nährstoffen, dass diese Muffins Sie glauben machen könnten, Ihr tägliches Multivitamin sei überflüssig. In den kälteren Monaten sind Cranberries vor allem voller Vitamin C, das das Immunsystem stärkt. Außerdem enthalten sie Vitamin K, ein wichtiger Faktor für die Blutgerinnung (und das Immunsystem im Allgemeinen).

Diese herben kleinen Beeren sind auch dafür bekannt, dass sie voller Antioxidantien sind. Antioxidantien sind ein entscheidender Faktor für die Herzgesundheit und die Krebsprävention. Dies, zusammen mit all den anderen Nährstoffen wie Kalzium, Eisen, Mangan, Vitamin E und sogar einigen B-Vitaminen, machen Cranberries zu einem Superfood.


Cranberry-Walnuss-Muffins

Präsentieren: Der Muffin, den Sie brauchen, um durch den Herbst zu kommen. Durch den Halloween-Zuckerkater und den Familienbesuch am Thanksgiving-Wochenende. Durch die faulen Sonntage und sogar durch den Weihnachtsmorgen. Mit ihren Juwelentönen und süßen Zimtwürzen sind sie ein unvergessliches Grundnahrungsmittel, eine einfache Mahlzeit, die es schafft, Pep zu haben.

Es gibt eine echte Methode für Muffins, eine Formel, die dazu beiträgt, das Rezept zu verstehen, das Sie am Ende dieses Beitrags sehen. Im Wesentlichen sind Muffins schnelle Brote, Backwaren, bei denen ein Treibmittel wie Backpulver zum Aufgehen verwendet wird (im Gegensatz zu Brot, das als „langsames Brot“ bekannt sein könnte und beim Aufgehen seine Zeit braucht). Wie zuvor Zucchini- und Bananenbrot sollten Cranberry-Walnuss-Muffins feucht und nur leicht zäh sein. Im besten Fall schmelzen sie in deinem Mund.

Wie kommen sie auf diese Weise? Nun, zuerst vermischst du die trockenen Zutaten. Das heißt Zucker, Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Gewürze – hier Zimt.

In einer zweiten Schüssel kombinieren wir die nassen Zutaten: Eier, Öl und Orangensaft.

Wenn wir beides kombinieren, tun wir dies mit einer leichten Berührung, gießen die nassen Zutaten über die trockenen und falten sie dann vorsichtig zusammen. Dies bewahrt eine leichte Krume und diese zartschmelzende Textur, die die Leute für Sekunden zurückziehen lässt.

Wenn die nassen und trockenen Zutaten nur knapp miteinander kombiniert werden, ist es viel besser, ein paar Mehlstreifen zu sehen, die beim Backen absorbiert werden, als das gute Zeug, Preiselbeeren und Walnüsse, zu übermischen. Die Herbstaromen dieses Paares verleihen diesem Muffin seine wahre Höhe.

Das Backen ist ein Kinderspiel: Den Teig in Muffinförmchen füllen und etwa 20 Minuten in den heißen Ofen schieben.

Sobald sie aufgegangen und golden sind, sind sie essfertig!

Alle Muffins sind am besten warm, noch heiß aus dem Ofen. Diese sind eine sofortige Befriedigung in Muffinform, und zum Glück für Frühaufsteher müssen sie nicht viel abkühlen.

Nach Belieben mit Butter bestreichen.

Holen Sie sich das Rezept unten.

Cranberry-Walnuss-Muffins

Wenn Sie keinen Karton Orangensaft in der Nähe haben, nehmen Sie einfach zwei Orangen und drücken Sie den Saft aus, bis Sie eine 3/4 Tasse haben.

ZUTATEN
2 Tassen Allzweckmehl
½ Tasse hellbrauner Zucker
1 1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Zimt
1 Ei
3 Esslöffel Pflanzenöl
3/4 Tasse Orangensaft
1/2 Tasse getrocknete Cranberries
1/4 Tasse Walnüsse, geröstet

Bereiten Sie die Zutaten vor: Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor. Preiselbeeren und Walnüsse grob hacken. 12 Muffinförmchen mit Papierförmchen auslegen. Das Ei leicht schlagen.

Die trockenen Zutaten vermischen: In einer großen Schüssel Mehl, hellbraunen Zucker, Backpulver, Natron, Zimt und eine Prise Salz vermischen. In einer zweiten Schüssel die feuchten Zutaten vermischen: das leicht geschlagene Ei, das Öl und den Orangensaft gut verrühren.

Gießen Sie die nassen Zutaten in die trockenen Zutaten und heben Sie sie vorsichtig unter, bis sie sich gerade verbunden haben.

Preiselbeeren und Walnüsse unterheben, dann den Teig auf die Muffinförmchen verteilen. 18 bis 22 Minuten backen, oder bis die Oberseiten leicht gebräunt sind und ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Die Muffins in der Pfanne 5 Minuten abkühlen lassen. Aus der Pfanne nehmen und warm servieren.


Reden wir über Bananen-Nuss-Muffins:

Dieses Bananen-Nuss-Muffin-Rezept ist von meinem adaptiert Paleo-Schokoladen-Bananenbrot, eines meiner Lieblingsrezepte und das beliebteste Rezept aller Zeiten auf meiner Website! Es ist ein Gewinner, aus gutem Grund. Wie dieses Brot haben diese Muffins KEINEN Zuckerzusatz. Keiner. Die ganze Süße hier kommt von deinen reifen Bananen, also lass sie schön reif werden. Je dunkler und fleckiger, desto süßer werden Ihre Muffins!

Das einzige Mehl, das diese verwenden, ist Kokosmehl, und Sie können nichts anderes ersetzen! Kokosmehl ist einzigartig saugfähig und kein anderes Mehl wird der Textur entsprechen, die Sie durch die Verwendung von Kokosmehl hier erhalten.

Ich habe mich für Walnüsse als Nuss entschieden, die meiner Meinung nach für Bananen-Nuss-Muffins ziemlich traditionell sind, aber Sie können sich gerne für die Nuss entscheiden, die Ihnen am besten gefällt (oder was auch immer Sie haben). Paleo-Schokoladenstückchen, wenn Sie ein wenig Schokolade in Ihren Muffins mögen.

Diese Muffins riechen fantastisch, wenn sie aus dem Ofen kommen, und sie schmecken noch besser! Sie sind auch ohne Zucker süß genug und lassen den Bananengeschmack glänzen. Die Textur ist perfekt – flauschig, zart und die gerösteten Walnüsse sorgen für ein wenig mehr Knusprigkeit und Wärme. Ich habe schnell einen verschlungen und wünschte, ich hätte noch ein paar übrig! Diese sind ein wahrer Genuss, egal ob zum Frühstück, als Snack oder als willkommene Lunchbox-Ergänzung. Viel Spaß beim Backen!


Spezielle Diäten und Swaps

Für diejenigen unter Ihnen, die den Geschmack und die Textur von Vollkornprodukten genießen, können Sie diese Muffins mit 1/2 Tasse 100% Vollkornmehl probieren. Reduzieren Sie das ungebleichte Allzweckmehl einfach auf 3/4 Tasse, um dies auszugleichen.

Ihre Milchoptionen können je nach Präferenz oder Kühlschrankstatus variieren: griechischer Naturjoghurt, Buttermilch, Milch, Kokosmilch, Mandelmilch – alles funktioniert mit diesem Rezept! Wenn Sie keinen Honig zur Hand haben, können Sie etwas braunen oder Kristallzucker, Agavennektar, Ahornsirup usw

Etwas, das Sie nicht überspringen möchten? Die Streusel! Es ist mehr als magisch.


Cranberry-Bananen-Brot Weight Watchers Rezept

Ich wollte für dieses Cranberry-Bananenbrot frische Cranberries verwenden, die aber im Sommer nicht vor Ort erhältlich waren. Also habe ich stattdessen ganze Cranberry-Sauce aus der Dose verwendet. Während ich versuche, Konserven so gut wie möglich zu vermeiden, war es nicht so schlimm, wie ich es erwartet hatte, als es an der Zeit war, die Punkte für dieses Rezept zu berechnen.

Wir bekommen Bananen im Sale oft sehr günstig, weil sie zu reif werden. Wenn das passiert, verwende ich gerne ein paar sofort für Rezepte oder Smoothies und werfe den Rest dann für zukünftige Rezepte in den Gefrierschrank. Ich finde, dass aufgetaute gefrorene reife Bananen Rezepten etwas mehr Feuchtigkeit verleihen und eine billige Möglichkeit sind, Öl und Zucker in vielen Dessert- oder süßen Brotrezepten zu reduzieren.

Dies ist ein super saftiges und dichtes Brot. Es ist definitiv kein leichtes und luftiges Brot wie ein Muffin. Wenn ich möchte, dass etwas in Textur und Geschmack zufriedenstellend ist, ist dies die Art von Brot, nach der ich greife. Ein kleines Stück davon, wegen des Hafers und der zusätzlichen Feuchtigkeit, ist für mich super befriedigend. Traditionelle Muffins oder süße Brotrezepte neigen dazu, mich hungrig zu machen oder mehr zu verlangen.

Ich beginne damit, die Bananen, die ganze Preiselbeersauce, die Eier und das Kokosöl zusammenzumischen. Die ganzen Preiselbeeren in der Sauce sorgen dafür, dass sie nicht ganz glatt ist, aber ich mag es, so viel wie möglich gut gemischt zu haben, bevor ich meine trockenen Zutaten hinzufüge. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis sie gerade gründlich angefeuchtet sind.

Ich habe eine einzelne Kastenform verwendet, die ich leicht mit Antihaftspray besprüht habe. Sie können eine Silikon-Muffinform verwenden und diese individuellen Portionsgrößen herstellen, wenn Sie möchten. Wenn Sie sich für Muffin- oder Cupcake-Förmchen entscheiden, möchten Sie die Kochzeit von 35-40 Minuten auf nur 15-17 Minuten verkürzen.


Richtungen

Backofen auf 400 Grad F vorheizen.

Mehl in trockene Messbecher mit einem Messer leicht löffeln. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen gut verrühren. Preiselbeeren einrühren, damit in der Mitte eine Mulde entsteht.

Milch, Butter, Schwarte, Vanille und Ei mischen, zur Mehlmischung geben und nur feucht rühren.

Teig in 12 mit Kochspray beschichtete Muffinförmchen verteilen.

Backen Sie bei 400 Grad F für 18 Minuten oder bis Muffins zurückspringen, wenn sie leicht in der Mitte berührt werden.


Schau das Video: Recept na Banánové muffiny (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Gugis

    Ich denke, du hast nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN.



Eine Nachricht schreiben