Neue Rezepte

People's Choice: 101 beste Hotelrestaurants weltweit

People's Choice: 101 beste Hotelrestaurants weltweit


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Früher war ein Hotel der letzte Ort, an dem sich ein ernsthafter Esser zum Essen wagen würde. Das änderte sich vor etwa zwei Jahrzehnten, als Hotels erkannten, dass ihre hauseigenen Restaurants ein Gewinn sein könnten, der zu eigenen Reisezielen gemacht werden könnte. Und es geht nicht nur darum, die Anziehungskraft des Hotels für Reisende zu erhöhen. Während Gäste mit den Jahreszeiten kommen und gehen, haben Hotels, die in ihre Restaurants investiert haben, gesehen, dass sie ihre Tische das ganze Jahr über mit Einheimischen oder Leuten wie uns reservieren können, die sogar ein Hotel speziell für das Essen besuchen könnten.

Sehen People's Choice 101 beste Hotelrestaurants weltweit Diashow

Die ersten 101 besten Hotelrestaurants rund um die Welt des Daily Meals sind eine Hommage an die vorbildlichsten Hotelfeste der Welt. Dies ist unser umfassender Blick auf Hotelrestaurants, die konsequent den Maßstab gesetzt haben, an dem andere Hotelrestaurants gemessen werden. im August haben wir Sie um Ihre Hilfe gebeten, um die Liste zu ordnen. Sie haben in großer Zahl geantwortet.

Restaurants, die es auf die Liste geschafft haben, sind das Joël Robuchon Restaurant im MGM Grand Hotel & Casino in Las Vegas, das manchmal als das beste französische Restaurant in Amerika gilt; der geschätzte Man Wah im Mandarin Oriental in Hongkong; das kleine, charmante Le Comptoir im Relais Saint-Germain in Paris; das legendäre Caesar's Restaurant im Hotel Caesar in Tijuana, dem Geburtsort des Caesar-Salats; und das opulente, frisch renovierte La Marocain im La Mamounia in Marrakesch.

Unsere Liste wurde sorgfältig zusammengestellt, indem wir den Michelin-Führer und andere vertrauenswürdige Quellen konsultieren und durch Empfehlungen der Redakteure von The Daily Meal, die viel um die Welt gereist und gegessen haben.

Bei Hunderten von innovativen Restaurants war es eine kulinarische Herausforderung, die Liste auf 101 zu reduzieren. Um mithalten zu können, musste ein Hotel mindestens 15 Zimmer haben (also urige Aubergen, familiengeführte Bed & Breakfasts, und berühmte Restaurants, die zufällig ein paar Zimmer für die Bequemlichkeit der Gäste haben, wurden sofort eliminiert). Ebenso wurden bemerkenswerte Restaurants, die nur wenige Schritte von Hotels entfernt liegen, auch wenn sie im selben Besitz sind, ebenfalls ausgeschlossen – zum Beispiel Cibo Trattoria, neben dem Moda Hotel in Vancouver.

Für die Aufstellung der Liste spielte der Preis keine Rolle; Tatsache ist jedoch, dass sich die meisten Restaurants, die den Schnitt gemacht haben, in Luxushotels mit ebenso luxuriösen Tabs befinden. Wir haben vor Ort nicht diskriminiert; keine Insel, Nation oder Provinz war vom Tisch. Tatsächlich enthält die Liste einige überraschende Juwelen an weit entfernten Orten wie Acquapazza im Four Seasons Mauritius und Fontaine im Hayma Island Resort im australischen Great Barrier Reef.

Aus Inverlochy im Inverlochy Castle Hotel in Torlundy, Schottland, zu Jaan im Swissôtel The Stamford in Singapur bis zum The Bazaar im SLS Hotel in Los Angeles umfasst die Weltreiseliste sechs Kontinente, mehr als 40 Länder und Nationen und mehr als 80 Städte, wobei Paris die meisten Plätze auf der Liste belegt (mit fünf).

Die Küche dieser renommierten Lokale reicht von klassischem Kantonesisch über Karibik bis Katalanisch und von Französisch bis Fusion.

Während unserer umfangreichen kulinarischen Tour de Force waren wir erfreut, alte Favoriten wieder zu besuchen, waren jedoch enttäuscht, als wir von der Schließung einiger unserer beliebtesten Pioniere der Haute Cuisine des Hotels erfuhren. Es wäre nachlässig, wenn wir das unerwartete vorübergehende Verschwinden von Michel Richards Citronelle im Latham Hotel in Washington, D.C., das wegen eines Wasserschadens geschlossen wurde, nicht erwähnen würden. Auch eine Handvoll unserer Favoriten werden umfangreich renoviert und neu positioniert, wie zum Beispiel Fortuny-Restaurant im Hotel Cipriani in Venedig, das am 11. November seine Pforten schließt und am 21. März 2013 wiedereröffnet.

Wieder andere schlagen neue kulinarische Kapitel mit den jüngsten Ernennungen neuer Chefköche auf, wie Feringgi Grill im Rasa Sayang Resort & Spa in Penang, Malaysia, und TOCA im Ritz Carlton Toronto. Andere hochkarätige Anwärter stehen kurz davor, ihre Köche zu verlieren, allen voran das Claridge's in London, dessen langjähriges Standbein Gordon Ramsay Berichten zufolge nach Ablauf seines Vertrages Ende des Jahres das Lager aufgibt. Wir wünschen diesen Restaurants alles Gute und warten sehnsüchtig mit der Gabel in der Hand darauf, die noch kommenden Angebote auszuprobieren, während wir beginnen, die 101 besten Hotelrestaurants weltweit für das nächste Jahr zusammenzustellen.

Jede Liste wie diese wird unter anspruchsvollen Gästen zu Meinungsverschiedenheiten führen; Sogar unser eigenes Personal war gespalten, welche Restaurants den letzten Schliff machten. Nachdem Sie sich die 101 besten Hotelrestaurants von The Daily Meal weltweit angesehen haben, können Sie Ihre Komplimente und Kritik im Kommentarbereich unten teilen – oder auf Twitter mit dem Hashtag #BestHotelRestos oder indem Sie Ihre Favoriten an unsere Die 101 besten Hotelrestaurants weltweit Pinterest Board – und teilen Sie uns mit, welche Restaurants Ihrer Meinung nach hätten aufgenommen oder weggelassen werden sollen.

Wer steht an der Spitze der People's Choice: 101 besten Hotelrestaurants weltweit? Die Antwort mag Sie überraschen.

Clare Sheehan hat Forschung und Text zu den 101 besten Hotelrestaurants weltweit beigetragen.

Lauren Mack ist Reiseredakteurin bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @lmack. Clare Sheehan ist Junior Writer bei The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @clare_sheehan.


The 101: Diese Pop-ups zum Mitnehmen in L.A. treffen den Moment und schmieden eine Zukunft

Wenn Sie während der COVID-19-Pandemie die Esskultur in Los Angeles verfolgt haben, wissen Sie um den Aufstieg von online-basierten Unternehmen, die häufig und unzureichend als "Instagram-Pop-ups" bezeichnet werden. Sie werden oft von Restaurantköchen geschaffen, die während der Krise beurlaubt, entlassen und oder anderweitig arbeitslos wurden, oder vielleicht Caterer, deren Geschäft mit den Schließungen im März verschwunden ist. Die besten von ihnen bieten großartiges Essen zum Mitnehmen (und manchmal auch Lieferservice) an – die Art von nachdenklicher Küche in der ersten Person, die uns in der Welt weniger einsam fühlen lässt.

In diesen Pop-ups sehen wir nicht nur die Beharrlichkeit, die erforderlich ist, um sich dem Moment zu stellen, sondern auch die Art von Talent, auf dem die Zukunft der Gastronomie in L.A. aufbauen wird.

Als überlebenswichtige Reaktion auf eine anhaltende Katastrophe können Pop-ups kurzlebig sein, aber es fühlte sich auch richtig an, ihren Beitrag zur Gemeinschaft im diesjährigen Projekt „101 Restaurants, Gerichte, Menschen und Ideen“ anzuerkennen.

Pop-up-Restaurants und andere Emporkömmlinge zum Mitnehmen sind zu einem greifbaren Teil des Essens im Los Angeles der Pandemie-Ära geworden.

In der gedruckten Version des 101, die am 13. Dezember an Abonnenten verteilt und im Online-Shop der Times erhältlich ist, verweben wir 11 unserer Lieblings-Pop-ups im gesamten Handbuch. Ihre sich ständig weiterentwickelnden Menüs zeigen die wundersame Vielfalt von L.A.. Der Bonus, ihnen in den sozialen Medien zu folgen? Das Verfolgen der Kommentare, Tags und Geschichten in ihren Profilen kann Sie zu anderen bemerkenswerten Emporkömmlingen führen.

A's BBQ

Von seinem Vorgarten in der City Terrace aus macht Alan Cruz einige der markantesten und aufregendsten Barbecues in Los Angeles. Es gibt 14 Stunden geräuchertes Brisket, das verschwindet, bevor man sich daran erinnern kann, es gegessen zu haben, aber auch Gerichte, die aus der Sicht eines jungen Chicano-Barbecue-Kochs zubereitet werden, die von zentraltexasischen Traditionen geprägt sind: Zitrus-Chili-beflecktes Pulled Pork nach dem Vorbild von Cochinita Pibil Cubed Schweinebauch mit Al Pastor Rub eingerieben und mit Ananasstücken (Cruz nennt es "al Pastor Burnt Ends") und ausgezeichnetem Mac 'n' Cheese, der mit rauchigen grünen Chili-Rajas noch gefühlvoller gemacht wird. Dies ist ein essenzielles L.A.-Essen. Bestellen Sie online und holen Sie Ihr Grillgut am Samstag ab. (Die Adresse wird den Kunden nach dem Online-Kauf von Lebensmitteln zugesandt.) — P.I.E. www.ostlossoulbarbecue.com

Brandoni Peperoni

Brandon Gray ist ein Veteran im doppelten Sinne des Wortes: Als ehemaliger Koch bei der Navy hat er in den letzten zehn Jahren Kocherfahrung in Restaurants in Los Angeles gesammelt, darunter Providence, Trois Mec und Best Girl in the Ace Hotel. Er leitete Royce Burkes Secret Lasagna, ein Imbissrestaurant und einen Markt im West Hollywood Gateway-Komplex, als Burke ihn fragte, ob er eine Pizza von der Stange zubereiten könne, um sie einem Freund zu bringen – der sich als Evan Kleiman herausstellte (siehe Seite 37). Sie schwärmte von dem Kuchen in ihrer KCRW-FM (89,9)-Show „Good Food“ und Grey fragte sich: „Bin ich dabei, Pizza zu machen, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen?“

Er ist dem Ruf gefolgt. Er dehnt den Teig so dünn aus, dass eine Kruste entsteht, die stellenweise knusprig und an anderen aufgedunsen ist. Mit einer süßen, dichten Sauce aus Bianco DiNapoli-Tomaten und Produkten vom Santa Monica Farmers Market macht Grey Kreationen wie Nothin but a G Thang, mit einer Kombination aus Garnelen, Hühnchen, Wurst, eingelegter Okra und gerösteten Paprikaschoten, die an einen erinnern Gumbo. Die Abholung erfolgt in Mid-City, ein fester Standort ist für 2021 in Arbeit. — B.A. brandoni-pepperoni.com

Bridgetown Roti

Nach Jahren in Restaurants wie Botanica, dem Exchange at the Freehand L.A. und Rustic Canyon ist Rashida Holmes mit ihrem Pop-up aus dem Arts District Headliner für die Gerichte ihres Bajan-Erbes. Ihre Spezialität sind flockige Roti, gefüllt mit dem Rezept ihrer Mutter für Hühnchen-Curry, ein veganer Tumbler mit saisonalem Gemüse oder am besten weiche, zähe Stückchen Ziegenfleisch, die sie von Jimenez Family Farms kauft. Die Kruste ihrer herzhaften Frikadellen bleibt unwahrscheinlich zart, selbst wenn sie mit grünen Currygarnelen oder zerkleinertem Ochsenschwanzfleisch mit Paprika prall gefüllt ist. Beginnen Sie eine Mahlzeit mit zertrümmertem Gurkensalat, der von Jerk-Gewürzen aufgerüttelt wird, oder mit zwei Bissen Kabeljau-Kuchen, die Sie mit der Hand schälen möchten. Wir alle sollten Holmes weiter anstupsen, damit er Doubles (die handtellergroßen, trinidadischen Fladenbrote) mit mehr Ziege zubereiten kann. — B. A. bridgetownroti.com

De Porres

Während eines Großteils des letzten Jahrzehnts haben Danielle Bell und Pablo Osorio regelmäßig eine Dinner-Serie veranstaltet, zuerst in New York und dann in Los Angeles. Ihre Mahlzeiten vermischten die Spezialitäten von Osorios Heimat Peru mit Desserts und Backwaren, die oft auf Bells Kentucky-Erziehung zurückgreifen. Ihre Kekse und Soße und sein cremiger, sanft würziger Aji de Gallina hatten auf den Bauernmärkten in Hollywood und Altadena Anhänger gefunden.

Im Jahr 2020 konzentrierten sie sich auf die Lieferung mit einem Mix aus Sets und wöchentlich wechselnden Gerichten. Ein Menü Mitte Oktober fasste ihre Synergien perfekt zusammen: Locro de Zapallo, ein würziger Winterkürbis-Eintopf auf Quinoa Pariser Gnocchi mit einer herbstlichen Mischung aus Pilzen und Chicorée, serviert mit einer Aji-Amarillo-Buttersauce zum Saisonabschluss Pfirsichschuster duftend mit Kardamom und gesprenkelt mit Nigellasamen und heimeligem Zitronenkuchen, der wunderbar zu Kastanien-Rum-Eis passt. Über Bells Eiscreme: Es ist so meisterhaft, dass es ein eigenes Spin-off-Pop-up verdient. — B. A. de-porres.com/de-porres-liefert

Fett & Mehl

Als Teil des prägenden Teams der Gjelina Group, letztes Jahr in ihrem kurzlebigen Fairfax-Restaurant Fiona und in der zugänglichen Weisheit ihres fruchtorientierten Kochbuchs „Dappled“ hat sich Nicole Rucker ihren Ruf als hellster Star im L.A. Pie-Universum gesichert. Mit ihrem aktuellen Pop-up-Stand im Grand Central Market ist die Präsentation ihres Talents außergewöhnlich. Sie können den Kalender durch ihre wechselnde Auswahl umdrehen. Die Brillanz des sich ständig ändernden Lineups stammt aus ihrem Engagement, Früchte aus den besten Obstplantagen der Region zu sammeln (und ihrer eigenen kreativen Unruhe). Im Sommer gab es die „Stoner Party“, ein Manifest mit Pfirsichen, Nektarinen, Pflaumen und Haferflocken. Ihre Handpasteten – Currygemüse zum Mittagessen, Birne und Kirsche oder gewürzter Apfel für einen späteren Leckerbissen – sind vielleicht heimlich das Beste, was sie macht. Es ist nicht alles Kuchen: Manchmal macht sie Pfirsich-Eiscreme-Limonaden oder Kekse, bestrichen mit den sonnigsten Marmeladen oder Brownies, die mit der richtigen Menge Fleur de Sel bestreut sind. — B. A. fatandflourla.com

Goldener Reis Co.

Die Seiten der Verpackung fallen weg, und der goldene Reiskuchen erhebt sich statuarisch auf seinem Papptablett. Ein paar Handvoll rubinrote Berberitzen wurden oben verstreut und an den Seiten können optional Pulled Chicken, Auberginenscheiben oder filetierter Lachs den Umfang umgeben oder darüber drapiert werden. Dies ist Farah Parsas Variation des traditionellen iranischen Gerichts Tahchin, gesättigt mit dem Geschmack von Safran, Cumulus-Light durch die Zugabe von Joghurt und mit einer Kuppel aus Tahdig, der knusprigen Reisschicht, die sich auf dem Boden des Topfes bildet. Parsa kochte für ihre Tochter Sophia Parsas private Dinner-Serie Mountain Gate, bei der Unternehmer wie Kim Malek, Gründerin von Salt & Straw Ice Cream, sprachen. Eine riesige Version des Tahchin war ein zentrales Herzstück der Abschaltung, Farah verkleinerte das Rezept und die Familie begann, sonntags wöchentliche Abholungen von Bootsy Bellows in West Hollywood anzubieten. Golden Rice Co. führt auch begrenzte Sonntagslieferungen durch.


Die besten japanischen Restaurants der Welt

Hier ist die ultimative Liste der besten japanischen Restaurants der Welt, die von lokalen JOC-Lesern eingereicht wurde. Vielen Dank, dass Sie dazu beigetragen haben, diese wunderbare Liste zu erstellen!

Bitte beachten Sie, dass wir nicht alle diese Restaurants selbst ausprobiert haben. Sie können online auf Yelp oder Trip Advisor nach den Gesamtbewertungen suchen, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Ihr lokales Lieblingsrestaurant unten nicht aufgeführt ist, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar zu diesem Beitrag mit dem Namen (Website, wenn Sie wissen), Stadt und Land.

Für Japanische Lebensmittelgeschäfte auf der ganzen Welt, Bitte klicken Sie hier.

Notiz: Wir werden Ihre Empfehlungen bei Gelegenheit überprüfen. Es werden nur ausgewählte Orte nach unseren Kriterien gelistet. Danke!


Beste Restaurants in den USA und der Welt laut TripAdvisor

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Reise zu planen: nach Wetter, Sehenswürdigkeiten oder Hotelangeboten. Für die Feinschmecker der Welt dreht sich alles um die Restaurants. Genauso wie Sie ein wenig Hilfe brauchen, um genau einzugrenzen, wo Sie in den Urlaub fahren sollten, hilft es auch, zu wissen, wo Sie essen können. Aus diesem Grund hat die Reiseplanungs- und Buchungsseite TripAdvisor ihre Daten durchsucht, um die Travelers' Choice-Auszeichnungen 2016 für Top-Restaurants auf der ganzen Welt zu erhalten.

Die Preisträger wurden anhand eines Algorithmus ermittelt, der die Quantität und Qualität der Bewertungen für Restaurants auf der ganzen Welt berücksichtigte, die über einen Zeitraum von einem Jahr gesammelt wurden. Das Ergebnis war eine Liste von 528 Restaurants, darunter die 25 besten Restaurants der Welt und der USA.

„Diese Liste angesehener Restaurants kann für einen besonderen Abend, eine Mahlzeit ohne Banküberschuss oder für jeden, der einen besonderen Gourmet-Kurzurlaub buchen möchte, zu Rate gezogen werden“, sagte Barbara Messing, Chief Marketing Officer von TripAdvisor, in einer Erklärung.

Also, wer führte die Liste als bester in den Vereinigten Staaten an? Alinea in Chicago, Illinois. Obwohl es bereits seit 10 Jahren existiert, beschloss Küchenchef Grant Achatz, das Interieur des Restaurants zusammen mit seiner beliebten Speisekarte neu zu gestalten – und die Leute werden darauf aufmerksam. „Sie werden vier Stunden dort sein, aber es werden vier Stunden kulinarischer Ekstase sein“, schrieb ein TripAdvisor-Bewerter. „Jeder Kurs wird sorgfältig vorbereitet und wie ein Kunstwerk ausgeführt. Die Mischung aus Aromen und Präsentation ist beispiellos.“

Gleich hinter dem Windy City Joint befindet sich ein Spot in Orlando, Florida. namens Victoria & Albert’s. Hier bietet Küchenchef Scott Hunnel moderne amerikanische Küche in einem wunderschönen Ambiente der alten Welt und verwendet Aromen aus der ganzen Welt, um lokale Zutaten zu verfeinern. „Die ganze Erfahrung hier ist, als hätte man Orchesterplätze in der ersten Reihe“, schrieb ein TripAdvisor-Rezensent kühn. „Essen, Präsentation und Service sind perfekt. Der ultimative Ort für diesen besonderen oder jeden Anlass!”

Fanliebling Per Se in New York, Halls Chophouse in Charleston, South Carolina, und ein weiterer Manhattan-Hotspot Bouley – der die Liste des letzten Jahres anführte – rundeten die Top 5 des Landes ab. Sowohl die Restaurants in New York als auch in Charleston belegten mehr Plätze in den Top 10, während Alinea es auf Platz 6 der Welt geschafft hat.

Dies sind all die schicken (auch teuren) Orte der Welt, aber was ist, wenn Sie das Beste für Ihr Geld bekommen? TripAdvisor hat auch einige der besten Schnäppchen-Restaurants des Landes mit Old Tyme Grocery in Lafayette, Louisiana, auf Platz 1 ausgezeichnet. Dieses südliche Restaurant serviert seit 1982 beliebte Po'boys im New Orleans-Stil.

Abgerundet werden die Top-5-Schnäppchen von Mas Tacos in Nashville, Tennessee Phillippe the Original in Los Angeles, California Stewby’s Seafood Shanty in Fort Walton, Florida und Home Slice Pizza in Austin, Texas.


DAS LEELA - UNTERNEHMEN

India Wine Awards 2019 - Le Cirque Signature als Top-Weinreiseziel in Indien ausgezeichnet, Oktober 2019.

India International Hospitality Expo Awards 2019 – Tejrao Mankar, Chefingenieur, wurde im August 2019 mit dem Titel &lsquoBester Chefingenieur des Jahres“ ausgezeichnet.

India International Hospitality Expo Awards 2019 – Sadashiv Bangera, Head Human Resources, mit einem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet, August 2019.

Indian Hospitality Awards 2019 von BW Hotelier - Abhisek Basu, Executive Assistant Manager-Food & Beverage, ausgezeichnet mit dem Titel &lsquoF&B Manager of the Year&rsquo der West Zone, Juli 2019.

Indian Hospitality Awards 2019 von BW Hotelier - Shradha Bhat, PR- und Marcom-Manager, wurde im Juli 2019 als &lsquoPR-Manager des Jahres der Westzone ausgezeichnet.

Wine Spectator Award of Excellence 2019 &ndash Le Cirque Signature wird im Juli 2019 für eine der herausragendsten Restaurant-Weinkarten der Welt geehrt.

    • Best of India .Biz Awards – Sameer Sud, General Manager, als einer von &lsquoIndias Top 10 Hospitality General Managers&rsquo ausgezeichnet, Dezember 2018.
    • India Wine Awards 2018 – Le Cirque Signature wurde im September 2018 als bestes Weinziel in Indien ausgezeichnet.
    • India Wine Awards 2018 – Le Cirque Signature wird im September 2018 für eine der herausragendsten Weltklasse-Weinkarten des Landes geehrt.
    • Safari India South Asia Travel Awards 2018 – Sameer Sud, General Manager, wurde im September 2018 als &lsquoBest Professional in Hospitality&rsquo ausgezeichnet.
    • Indische Sommelier-Meisterschaft 2018 – Gaurav Dixit, Einführungssommelier und stellvertretender Restaurantleiter, wurde im September 2018 mit dem 1.
    • FoodFood Awards 2018 (West) – Abhisek Basu, Executive Assistant Manager-Food & Beverage, im August 2018 als &lsquoF&B Person of the Year&rsquo ausgezeichnet.
    • Wine Spectator Award of Excellence 2018 &ndash Le Cirque Signature wird im Juli 2018 im dritten Jahr in Folge für eine der herausragendsten Restaurant-Weinkarten der Welt geehrt.
    • Stars of the Industry Awards 2018 &ndash Sameer Sud, General Manager, wurde im Februar 2018 mit dem Titel &lsquoHospitality Super Star&rsquo ausgezeichnet.
      • EazyDiner Foodie Awards 2017 &ndash Le Cirque Signature wurde im November 2017 von Vir Sanghvi als bestes europäisches Restaurant ausgezeichnet.
      • Wine Spectator Award of Excellence 2017 &ndash Le Cirque Signature wird im Juli 2017 für eine der herausragendsten Weinkarten der Welt geehrt.
      • Die Food Food Top 100 Awards 2017 &ndash Citrus gewann im April 2017 die Top 5 Must Visit Restaurants für Brunch.
      • MakeMyTrip &ndash Customer Choice Award im Luxussegment, Januar 2017.
        • Eazy Diner Foodie Awards 2016 &ndash Le Cirque Signature zum besten europäischen Restaurant in einem Hotel gewählt
        • Eazy Diner Foodie Awards 2016 &ndash Jamavar wurde von Critic &rsquos Choice als bestes traditionelles indisches Restaurant ausgezeichnet
        • Wine Spectator Award of Excellence 2016 &ndash Le Cirque Signature wird für eine der herausragendsten Restaurant-Weinkarten der Welt geehrt
          • Tripadvisor Awards 2015 &ndash Ausgezeichnet mit dem Certificate of Excellence und Aufnahme in die Hall of Fame, Mai 2015
          • Times Food & Nightlife Awards 2015 &ndash Le Cirque Signature als bester Italiener in Mumbai ausgezeichnet – Fine Dine (Vororte), Februar 2015
            • Today&rsquos Traveler Awards &ndash Best Business Hotel in Mumbai, September 2014
            • Times Now-The Foodie Awards &ndash Le Cirque Signature als bestes Debüt-Restaurant ausgezeichnet, März 2014
              • Times Food Award &ndash Citrus wurde im März 2013 als bestes All-Day-Dining-Restaurant ausgezeichnet
              • Mouthshut.com I Ate Here Awards &ndash Jamavar als bestes indisches Restaurant ausgezeichnet, März 2013
                • Travellers&rsquo Choice Award 2012 – unter den Top 25 Hotels im Luxussegment, Januar 2012
                • Great Indian Culinary Challenge &ndash verlieh Gold- und Bronzemedaillen für Hot Main Course, Januar 2012
                • Wine Spectator &ndash Stella verlieh Award of Excellence, 2012
                • Whisky-Magazin &ndash Stella unter den besten Whisky-Bars der Welt, 2012
                • Whisky-Magazin &ndash Six Degrees unter den besten Whisky-Bars der Welt, 2012
                  • Wine Spectator &ndash Stella verlieh Award of Excellence, 2011
                  • Times Food Award &ndash Citrus wurde im März 2011 als bestes All-Day-Dining-Restaurant ausgezeichnet

                  Der Leela-Palast Udaipur

                    • 2020
                    • 2019
                    • 2018
                    • 2017
                    • 2016
                    • 2015
                    • 2014
                    • 2013
                    • 2012
                    • 2011
                    • 2020
                    • 2019
                    • 2018
                    • 2017
                    • 2016
                    • 2015
                    • 2014
                    • 2013
                    • 2012
                    • 2011
                      • Das Leela Palace Udaipur wurde von Travel + Leisure World&rsquos Best Awards 2020 zum Nummer-1-Resort in Indien gewählt.
                      • Das Leela Palace Udaipur wurde vom Condé Nast Traveler India zum beliebtesten Spa in einem indischen Hotel gewählt.
                        • Ultimate Luxury Travel Awards, ULTRAs-2019, Ultra Travel Collection Hotel of the Year&mdashRunner Up – Januar 2020
                        • Ultimate Luxury Travel Awards, ULTRAs-2019, Ultra Travel Collection Best Hotel of Asia&mdashRunner Up – Januar 2020
                        • Hotelier Awards-2019, Herr Anil Tayal wird als Haushälterin des Jahres für Luxus an Upper Upscale ausgezeichnet &mdash Dezember 2019
                        • Conde Nast Traveler &ndashthe gold list 2020, The Best Hotels and Resorts in the world&mdashDezember 2019
                        • Conde Nast Reisender &ndashthe Reader&rsquos Travel Awards 2019 - Beliebtestes Freizeithotel in Indien&mdashDezember 2019
                        • Food Food Awards -2019 Großes Finale&mdashBestes Resort-Hotel des Jahres&mdashNovember 2019
                        • Reise & Freizeit - Indien & rsquos Best Awards 2019 - Bestes Heritage Hotel (Inland) - Oktober 2019
                        • Food Food Awards-2019 North & East&mdashBest Resort Hotel of the year-September 2019
                        • BW Hotelier – Mr. Prateek Virendra Swarup wird als bester Hotelmanager ausgezeichnet, Nord – Juli 2019
                        • Ikonen von Udaipur &ndash Mr. Rajesh Namby wird von Dainik Bhaskar und der Aravli Foundation als Ikone von Udaipur für seinen herausragenden Beitrag im Bereich Gastfreundschaft und Tourismus ausgezeichnet &ndashJuli 2019
                        • Reisen +Freizeit, Nr.1 ​​Hotel der Welt -&mdashJuli 2019
                        • Reisen + Freizeit, No.1 Resort in Asien&mdashJuli 2019
                        • Reisen +Freizeit, Nr.1 ​​Hotel in Indien&mdashJuli 2019
                        • Preferred Hotels & Resorts, Preferred Award of Excellence &ndashNo.1 Hotel in the world--März 2019
                          • Reisen + Freizeit Indien & Südasien für das beste Luxushotel in Indien &ndash November 2018
                          • BW Hotelier's Indian Hospitality Summit and Awards 2018 - Jury Award for Outstanding Performance:- Mr. Rajesh Namby, März 2018
                          • TripAdvisor auf Platz 2 der 25 besten Hotels in Indien &ndash Januar 2018
                          • TripAdvisor auf Platz 4 der 25 besten Luxushotels in Indien &ndash Januar 2018
                          • TripAdvisor auf Platz 7 der 25 besten Hotels in Asien &ndash Januar 2018
                          • TripAdvisor auf Platz 13 der 25 besten Hotels der Welt &ndash Januar 2018
                          • TripAdvisor auf Platz 16 der 25 besten Luxushotels in Asien &ndash Januar 2018
                            • TripAdvisor Travellers' ChoiceT Awards 2017 &ndash The Leela Palace Udaipur als Nr. 1 unter den 25 besten Hotels in Indien ausgezeichnet, Januar 2017
                            • TripAdvisor Travellers' ChoiceT Awards 2017 &ndash The Leela Palace Udaipur wurde im Januar 2017 auf Platz 2 der besten Luxushotels in Indien ausgezeichnet
                            • TripAdvisor Travellers' ChoiceT Awards 2017 &ndash The Leela Palace Udaipur wurde im Januar 2017 auf Platz 7 der 25 besten Hotels in Asien ausgezeichnet
                            • TripAdvisor Travellers' ChoiceT Awards 2017 &ndash The Leela Palace Udaipur wurde im Januar 2017 auf Platz 19 der 25 besten Hotels der Welt ausgezeichnet
                            • Travel & Leisure USA &ndash Platz 7 der Top 10 der besten Hotels & Resorts in Asien und Platz 34 der Top 100 Hotels der Welt - Juli 2017
                            • Condé Nast Traveler Readers&rsquo Travel Awards - Das Leela Udaipur gewann das beliebteste Hochzeitshotel in Indien

                            Conde Nast Traveler India Readers Travel Awards 2016 - "Lieblings-Indisches Freizeithotel und sein Spa" von ESPA zum "Lieblings-Indischen Hotel-Spa" 2016 gekrönt

                            Luxushotel des Jahres - BW Hotelier Indian Hospitality Awards, März 2016.


                            Bildnachweis: ungewöhnlichplaces.org

                            Dieses Restaurant in San Pablo City auf den Philippinen ist Teil des Villa Escudero Resorts. Seine authentische Küche ist sehr schmackhaft und ziemlich einzigartig und wird auf Bambustischen serviert. Wenn man hier diniert, taucht man die Füße in das klare Wasser und genießt den Blick auf einen wunderbaren Wasserfall, der als &lsquonatürliche Klimaanlage dient.&rsquo

                            Sehr oft veranstaltet das Restaurant traditionelle Musik- und Tanzshows.


                            10 Salate aus aller Welt

                            Da draußen gibt es eine ganze Welt grüner Güte.

                            Salate haben manchmal einen schlechten Ruf. Die Leute betrachten sie nur als Diätnahrung, als Ersatz für echte Mahlzeiten. Aber Salate können kreativer sein als Eisbergsalat und ein paar Croutons. Köche und Köche haben viele vollmundige Gerichte erfunden, die uns zeigen, wie frisch und lecker Salate sein können. Hier sind 10 aus der ganzen Welt:

                            1. Cobb-Salat

                            />Gesunder, herzhafter Cobb-Salat mit Hühnchen, Speck, Tomaten, Zwiebeln und Eiern. (Foto: Brent Hofacker/Shutterstock)

                            Cobb-Salat: der Salat, der sich sicher nicht so anfühlt. Es ist gefüllt mit Hühnchen, Speck, Avocado, Eiern und Käse. Die einzige Möglichkeit, dieses Gericht schwerer zu machen, ist das Hinzufügen von Ziegeln.

                            Geschichten über den ersten Cobb-Salat gibt es zuhauf. Einige sagen, es wurde im Restaurant Hollywood Brown Derby kreiert, das Robert Howard Cobb gehört. Der Legende nach hatte Cobb erst um Mitternacht gegessen, also vermischte er einige Reste, die er in der Küche fand.

                            2. Larb

                            />Larb ist ein würziger Fleischsalat aus Hühnchen, Rind, Ente, Pute, Schweinefleisch oder manchmal Fisch, gewürzt mit Fischsauce, Limettensaft und Kräutern. (Foto: Paul_Brighton/Shutterstock)

                            Falls Sie sich fragen, woraus Laos Nationalgericht besteht, hier ein Hinweis: Es kommt von einem Wort aus Lanna (Nordthailand), das wörtlich "Fleisch zerkleinern" bedeutet. Aber der Salat ist mehr als nur Fleisch. Es ist traditionell, zu braten und das Blut des Huhns oder Schweins hinzuzufügen, das in diesem fleischfresserfreundlichsten Salat gelandet ist, den man sich vorstellen kann. Es wird normalerweise mit rohem Gemüse und Klebreis serviert.

                            3. Israelischer Salat

                            />Israelischer Salat besteht aus gehackten Tomaten, Gurken und Zwiebeln. (Foto: ChameleonsEye/Shutterstock)

                            Dieser Falafel-Stand-Zusatz kann als Beilage oder in Sandwiches serviert werden. Es ist als das beliebteste Nationalgericht in Israel bekannt. Der Salat wird hergestellt, indem Gemüse in kleine Stücke geschnitten wird. Köche wetteifern sogar darum, wer die kleinsten Stücke hacken kann.

                            4. Mexikanischer Schwarzbohnensalat

                            />Versuchen Sie, mexikanischen Schwarzbohnensalat mit Pommes Frites zu servieren! (Foto: photogal/Shutterstock)

                            Dieser vielseitige Salat kann allein serviert, als Dip verwendet oder für Tostadas zubereitet werden. Es besteht aus einer einfachen Mischung aus Avocados, Mais, schwarzen Bohnen, Tomaten und Zwiebeln. Es ist leicht und würzig, perfekt für die kommenden warmen Sommertage.

                            5. Waldorfsalat

                            Waldorfsalat besteht aus frischen Äpfeln, Sellerie und Walnüssen, wird mit Mayonnaise angerichtet und meist auf einem Salatbett serviert. (Foto: MSPhotographic/Shutterstock)

                            Im Gegensatz zu den vielen hier vorgestellten Volkssalaten wurde der Waldorfsalat in der städtischen Königsfamilie geboren. Es wurde in den 1890er Jahren im Waldorf Hotel in New York City von Oscar Tschirky erfunden, dem Maître d'hôtel des Waldorf, der viele der typischen Gerichte des Hotels kreierte. Eine Episode der britischen Sitcom der 1970er Jahre Fawlty Towers zeigt den Salat in seiner buchstäblichen "Waldorf Salad"-Episode.

                            6. Gado-gado

                            />Gado-gado besteht aus gekochtem, blanchiertem oder gedünstetem Gemüse und hartgekochten Eiern, die mit einem Erdnusssaucen-Dressing serviert werden. (Foto: Ivonne Wierink/Shutterstock)

                            Gado-gado bedeutet wörtlich „Mix-Mix“. Es ist ein indonesisches Gericht, das aus einer Vielzahl von Zutaten hergestellt wird, darunter Kartoffeln, Bohnen, Sojasprossen, Spinat, Chayote, bitterer Kürbis, Mais und Kohl, mit Tofu, Tempeh und hartgekochten Eiern, die alle vollständig mit Erdnusssaucen-Dressing überzogen sind . Es ist weit verbreitet in indonesischen Restaurants auf der ganzen Welt serviert.

                            7. Angemachter Heringssalat

                            />Angemachter Heringssalat besteht aus gewürfelten gesalzenen Heringen, die mit Schichten von geriebenem gekochtem Gemüse (Kartoffeln, Karotten, Rote Beete), gehackten Zwiebeln und Mayonnaise bedeckt sind. (Foto: Guryanov Andrey/Shutterstock)

                            Dieser russische Salat wird traditionell zu Neujahrs- und Weihnachtsfeiern serviert. Dabei kommt es sowohl auf das Aussehen als auch auf den Geschmack an: Die letzte Schicht, geriebene gekochte Rote Bete mit Mayonnaise bedeckt, verleiht dem Gericht eine satte violette Farbe. Es wird oft mit geriebenen gekochten Eiern dekoriert.

                            8. Salat Nicoise

                            />Tomaten, Thunfisch, hartgekochte Eier, Niçoise-Oliven, Sardellen und Vinaigrette vereinen sich zu einem Nicoise-Salat. (Foto: Martin Turzak/Shutterstock)

                            Dieser französische Salat ist ein bisschen wie ein amerikanischer Cobb-Salat, außer dass er Thunfisch, grüne Bohnen und Kartoffeln anstelle von Hühnchen, Speck und Avocado verwendet. Wie so vieles, was wir lieben, kommt es aus dem Mittelmeer. Es wurde in Nizza, Frankreich, erfunden. In den Vereinigten Staaten wird es normalerweise auf einem Salatbett serviert.

                            9. Taboulé

                            />Tabbouleh wird aus Tomaten, fein gehackter Petersilie, Minze, Bulgur und Zwiebel hergestellt und mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz gewürzt. (Foto: NatalieVasilyeva/Shutterstock)

                            Dieses israelische Gericht ist so beliebt, dass es seinen Weg um die ganze Welt gefunden hat. Es ist in den Vereinigten Staaten beliebt und wurde sogar in der Dominikanischen Republik verbreitet, wo es als "Tipile" bekannt ist.

                            Das größte aufgezeichnete Tabouleh-Gericht, das im Guinness-Buch der Rekorde verzeichnet ist, wog 9.532 Pfund. Es wurde 2009 von einer Grundschule im Norden Israels gegründet.

                            10. Fiambre

                            />Für die Herstellung von Fiambre werden oft mehr als 50 Zutaten verwendet. (Foto: loca4motion/Shutterstock)

                            Guatemalteken haben eine Tradition, in der sie die Lieblingsgerichte von verstorbenen Familienmitgliedern zubereiten und sie zu Friedhöfen bringen, um den Tag der Toten zu feiern. Schließlich wurden diese verschiedenen Gerichte kombiniert und zu diesem All-Inclusive-Salat verarbeitet. Familien geben verschiedene Rezepte weiter, aber Fiambre umfasst normalerweise Würste, Aufschnitt, Gurken, Babymais, Zwiebeln, Rüben, Pacaya-Blumen, Käse, Oliven und Hühnchen.

                            Ilana Strauss schreibt über Sozialwissenschaften und Umwelt, weil sie ein Mensch auf einem Planeten ist.


                            Chili-Cook-off-Gewinner teilen ihre Geheimnisse

                            Foto kaufen

                            Bill Donovans Code 3 Chili ist fleischig und würzig. (Foto: Alison Sherwood / Milwaukee Journal Sentinel) Foto kaufen

                            Zu dieser Jahreszeit ist Chili immer eine gute Wahl. Herzhaft und heiß kann es auf einer Super Bowl-Party serviert, zu einem Potluck gebracht oder zum Abendessen in einer ausreichend großen Menge zubereitet werden, um genügend Reste zu gewährleisten.

                            Aber während es nur wenige Rezepte gibt, die verloren gehen, sind einige beim Chili größere Gewinner als andere. Das liegt daran, dass Chili-Wettbewerbe im Überfluss vorhanden sind und immer beliebter werden.

                            Sie reichen von temperamentvollen Büro-Cook-offs über Spendenaktionen bis hin zu Veranstaltungen, bei denen lokale Restaurants und Köche präsentiert werden. Es gibt auch offiziell genehmigte staatliche, regionale, nationale und internationale Wettbewerbe mit ausgebildeten Richtern.

                            Wir haben einige Gewinner gefragt, was Chili so besonders macht.

                            „Es gibt so viele Variationen, und sie sind alle so gut“, sagt Anthony Barone, der 2016 den Chili Cook-Off des Staates Wisconsin in Green Lake gewann und damit an den Weltmeisterschaften der International Chili Society in . teilnahm Reno, Nev. It was the second time he and his team, which also consists of wife Maria and sister- and brother-in-law Amy and Jerry McKeown, won the state competition.

                            Members of the winning chili cook-off team of Anthony Barone (far right) include wife Maria Barone and brother-in-law Jerry McKeown. (Photo: Courtesy of Anthony Barone)

                            Barone says his chili stands apart because he uses flank steak instead of tri-tip, which is the beef of choice for many others who compete.

                            “I think flank steak has a better flavor, and I combine it with ground beef,” he says. “I blister and skin fresh peppers and I also use beer in my recipe. People say they can taste the beer and they like it.”

                            Brian Francis has earned multiple awards for his chili, which is served at Mulligans Irish Pub in Franklin. He will compete at the Milwaukee Chili Bowl Jan. 29, a competition he won in 2016. (Photo: Brian Francis)

                            Brian Francis has won the Golden Ladle Award at the Milwaukee Chili Bowl for the past four years and will be competing again at the event Jan. 29 at the Potawatomi Hotel & Casino. This competition showcases chili prepared by local chefs. More than 30 restaurants participated last year, offering more than 50 varieties.

                            Francis is co-owner of Mulligans Irish Pub & Grill in Franklin, and his winning recipe is the same chili that is served at the restaurant.

                            “I use ground beef and pork loin,” Francis says. “It’s hearty, it’s meaty and it’s spicy, but it won’t make you sweat too much.

                            “It’s just a good balance of heat and flavor.”

                            And it includes beans, as does most chili prepared in the Midwest.

                            “I know different regions have different standards,” he says. “But to me, beans are required.”

                            Beans are not allowed, however, in International Chili Society-sanctioned events.

                            “We’re looking for chili in its purest form,” says Carol Hancock, CEO of the society, which holds events all around the country. “In our main category we require chili peppers or paste and quality meat but do not allow beans or pasta.

                            “But we’re talking about competition chili at the highest level, not about what you serve on a weeknight or at a Super Bowl party. In many parts of the country, chili wouldn’t be chili without beans.”

                            White chili, which is made with chicken and white beans, may be the polar opposite of the chili created for International Chili Society competitions, but it continues to grow in popularity.

                            Lisa Goldfinger says the white chicken chili recipe she has written about is the most popular recipe on her food blog (found at panningtheglobe.com).

                            “This chili has so much flavor because it’s baked into the chicken beforehand,” she says. She also likes using three types of chili powder for greater depth of flavor.

                            And, yes, it’s a contest winner, too. It was voted the best chili at her husband’s office cook-off.

                            The Greater Milwaukee Pipes and Drums Chili Cook-Off is another smaller event that’s competitive nevertheless. It involves Milwaukee-area firefighters and police showing off their best recipes with attendees deciding who gets bragging rights.

                            “And the Fire Department usually wins,” says past winner Lt. Jeff Gauthier of the Milwaukee Fire Department. “Hmmm … do I sound biased?”

                            The event has grown every year and in November had to move to a bigger venue. It is a fundraiser for the Pipe Band, which plays (free of charge) at funerals throughout the region as a way of honoring fallen firefighters and police officers.

                            Gauthier has always loved cooking and did so for four years at the firehouses to which he was assigned before he was promoted to lieutenant. He says he thought he was a “pretty good cook — until I came to the Fire Department.”

                            “That’s when I learned what really good cooking is all about,” he says. “Those guys who prepare satisfying meals on every shift, they’re the best.”

                            Gauthier’s winning chili has a smoky flavor and a little bit of heat.

                            “I use ground sirloin, ground pork and ground veal, and sometimes I do a chunkier version using smoked brisket,” he says. “I love beans in my chili and use two different types, Spanish black beans and kidney beans.

                            “I serve my chili over spaghetti noodles because I grew up in Green Bay and that’s how we do it,” he says.

                            Mitch Gawin won the Greater Milwaukee Pipes and Drums Chili Cook-Off. (Photo: Nancy Herrick)

                            This year Mitch Gawin entered the Pipes and Drums chili cook-off for the first time — and won. Gawin is a paid on-call firefighter and EMT in Thiensville and works full time for the Milwaukee Fire Department as an equipment mechanic. He calls his recipe “Watchman’s Chili.”

                            “I don’t do a ton of cooking because I don’t have much time, but I love making chili,” he says. His chili has a rich, smoky flavor and includes cubed beef chuck roast that is seasoned and browned, bacon, onion, beans and two types of peppers, including chipotle.

                            “Traditionally I preferred a Texas-style chili without beans, but I added them and really liked how it turned out,” he says. His beans of choice are black beans.

                            On a recent Friday Gawin prepared two Nesco roasters full of his winning chili to serve at the Milwaukee Fire Department repair shop and a large group gathered for lunch as Gauthier presented the first-place silver bowl to Gawin. It got rave reviews.

                            Gawin also will be participating in the WMSE Rockabilly Chili Fundraiser held each year at the Milwaukee School of Engineering’s Kern Center. This year’s event is March 5, and it uses a people’s choice system to determine the winner. Those who buy tickets can vote on the best chili in a range of categories.

                            “In addition to supporting MSOE, the organizers allow us to raise additional money for the Fire Department’s Warm Up Winter project, which has allowed us to buy more than 25,000 new coats for kids in Milwaukee who need them,” says Fire Department Deputy Chief John Litchford. Litchford and Gauthier have competed in the past, and now Gawin is joining the ranks.

                            Litchford says one of the reasons chili is so popular among firefighters is that it’s a “good, solid comfort food.”

                            “At the firehouse it brings everyone together and contributes to the camaraderie,” he says. “We train together, cook together and eat together.”

                            Another firefighter, this one from Cincinnati, took his chili recipe to the highest level, becoming a World Champion in International Chili Society competition. He enters 10 to 12 competitions a year, has also won state titles in Kentucky, Ohio, Michigan and more, and has served as a cook-off chairman.

                            He says chili has become one of America’s favorite comfort foods.

                            “It’s easy to put together, and hits all the food groups,” says Bill Donovan, who is now retired from the Cincinnati Fire Department. “And the whole family likes it.”

                            He also is a fan of Cincinnati-style chili, which is a popular regional style with a distinctive flavor that is the result of its Greek roots. It is said that more chili is served in Cincinnati (per capita) than any other city in the U.S.

                            “It’s soupier, with cinnamon, cloves and finely ground meat, served over spaghetti noodles and topped with massive quantities of cheese,” he says. “Cincinnati still has chili parlors where people go several times a week.”

                            One of the most popular is Skyline Chili, with a dozen locations in the Cincinnati area. Time and time again it has been voted Cincinnati’s best chili.

                            As for Donovan’s own chili, he does not reveal the exact recipe for his ICS award-winner, but he represents his firefighter background by providing his Code 3 Chili recipe that he would serve in the firehouse and at home.

                            “In firefighter jargon, a Code 3 is a fire that requires additional fire companies to help extinguish flames,” he says. “It’s a little hot.”

                            Milwaukee Chili Bowl

                            The 11th annual Milwaukee Chili Bowl competition will be held from noon to 5 p.m. Sunday at Potawatomi Hotel & Casino, 1721 W. Canal St. Those who purchase VIP tickets can enter an hour earlier and will receive a T-shirt.

                            More than 25 restaurants and commercial kitchens will participate, offering as many as 50 varieties. Each ticket allows eight 3-ounce samples for tasting and voting by attendees. A non-perishable food donation for the Hunger Task Force earns two more samples.

                            “New this year will be a panel of expert judges who will judge the chili entries in four categories,” says Andrew Swofford, president of MilwaukeeFood.com Inc., which plans the event. The categories are traditional, most unique, vegetarian and spiciest.

                            “Local chefs do such creative things. We’ve had venison, wild boar and even blueberries as ingredients. The event is just a great way to support local restaurants and to taste some great chili.”

                            For more information and advance, reduced-price tickets, go to mkechilibowl.com.

                            Types of chili

                            Chili is a versatile main dish with an infinite number of variations. But most fall into one of these main categories:

                            Chili con carne. Or, simply, chili, which is a spicy one-pot stew containing meat, tomatoes or tomato sauce, chilies or chili pepper and, often, beans.

                            Chile verde. Native to northern Mexico, this one-pot stew is made with pork (or sometimes beef), hot green peppers (“verde” means green in Spanish), a range of spices and, often, beans.

                            White chili. A variation that substitutes chicken for beef, and leaves out the tomatoes. White beans and green chilies also contribute to its paleness.

                            Vegetarian chili. Usually made with tomatoes, chilies and/or chili powder, cumin, cayenne, onion, bell pepper and beans, this spicy dish is simply missing the meat.

                            Cincinnati chili. This Mediterranean-style meat sauce was developed by Greek and Macedonian immigrants in the 1920s and is still served over spaghetti noodles or hot dogs in chili parlors throughout Cincinnati. It has a distinctive, sweet flavor and includes finely ground beef, tomato sauce, cinnamon and allspice.

                            Recipes

                            This is one of Mitch Gawin's favorite chilis to make. (Photo: Jan Uebelherr)

                            Chili Cook-Off champion Anthony Barone uses flank steak in his chili. (Photo: Joanne Kempinger Demski)

                            Cincinnati-style chili is served over spaghetti diners add cheese, beans and/or other toppings as desired. (Photo: Nancy Stohs)

                            Hatch green chiles are used in New Mexico-style chili. (Photo: Journal Sentinel files)

                            White chili typically has chicken, white beans and green chiles. (Photo: Kristine M. Kierzek)


                            Britain's loveliest restaurants with rooms

                            A modern, Scandi-style makeover has given Ynyshir a new lease of life – and food lovers another reason to detour to North Wales

                            Follow the author of this article

                            Follow the topics within this article

                            W hat could be more appealing than the epicurean informality of an inn or restaurant with rooms? These wonderfully relaxed establishments combine an emphasis on great ingredients from the area with local charm and stylish panache. There’s an insider feel that you don’t get at a more formal hotel, and there’s a foodie enthusiasm that wouldn’t be exuded quite as joyfully at a larger enterprise.

                            Autumn/winter is a particularly good time to seek out their gently indulgent accommodation and fabulous seasonal flavours – the likes of wild rabbit with foraged mushrooms, grouse and damsons, elderberries and more. Harriet O'Brien

                            Our experts round up their favourite establishments in Britain, from the Cotswolds to Cornwall, Suffolk to Skye, for feasting – and then flopping.


                            That define how we eat

                            It has been a year like no other — a year in which, as with so much of life in Los Angeles and beyond, our food culture was reshaped by tragedy. Restaurants of all types, sizes and ages closed forever. The industry grappled with unemployment and on-the-job safety. Chefs fed pandemic first-responders and bent their business models toward takeout and delivery. Limited dining capacity imperiled a conjoined bio-network of businesses: farms, meat and seafood suppliers, architects, linen services, wine and spirits makers and distributors.

                            In the face of these realities, our 2020 edition of The Times’ 101 list celebrates resilience. Expand to read more »

                            In honoring outstanding restaurants that have acclimated and continued to sustain us, it was clear that this year’s 101 project wouldn’t look like previous ones. A ranked list was out, no question. We approached it as less of a “best of” compilation and more as a survey broadly highlighting excellence and tenacity in the blurred, shifting landscape.

                            Some familiar taco trucks, Thai favorites, Koreatown institutions and all-day Californian restaurants appear so do brand-new entrants, including a handful of firebrands (Tamales Elena y Antojitos in Bell Gardens, Petite Peso downtown and Heritage BBQ in San Juan Capistrano among them) that opened and connected with their communities in the midst of crisis. In mid-November, as the magazine version of this list went to press, each of these restaurants were in some way open for business sudden changes in their operation are possible, including fluctuations between takeout and table service.

                            We complement the group by featuring some incredible pop-ups — mostly finding their audience through social media — in which we glimpse the next generation of L.A. dining talent.

                            For the first time as part of the 101, it also felt right to acknowledge 10 individuals and organizations whose presence in the food space, through activism and collaboration and cooking, are helping to forge a more equitable future.

                            Los Angeles remains a remarkable place to eat. We hope this guide leads you to delicious meals and reminds you how restaurants still engender kinship and possibility. « Read less


                            1. Lemon Chicken

                            Lemon, chicken, dried chilli, garlic and some seriously delectable sugarcane juice is all you need for this fantastic recipe. Try this different yet delicious version of a chicken at your next dinner party and you wouldn't be able to resist coming back to this chicken recipe!
                            Indian Dinner Recipes: The tangy taste of lemon and spicy masalas make this dish a must have for chicken lovers.

                            2. Chettinad Fish Fry

                            Get your daily dose of perfect protein. Pieces of surmai fish marinated in garlic, cumin, fennel, curry leaves and tomatoes are pan-fried in refined oil and served hot. T his fish fry recipe has a host of delectable spices used for marination giving it a unique touch.(20 under 20 - Quick Dinner Recipes)
                            Indian Dinner Recipes: Chettinad cuisine is famous for its fiery recipes.

                            3. Guilt-Free Galouti Kebab

                            If you want good food but kind that doesn't go straight to your hip, then here's the perfect recipe. Soft and succulent galouti kebabs made with olive oil and pure ghee. Just the right mutton appetizer you have been searching for, made absolutely in a healthy way!

                            Indian Dinner Recipes:Forget about the diet plans and indulge in delicious healthy Galouti Kebabs for snacks.

                            4. Dum Aloo Lakhnawi

                            Your family will thank you for this absolutely fantastic bowl of dum aloo cooked Lakhnawi style. Take some potatoes, crumbled paneer, kasuri methi, butter, onions and some ghee.
                            Indian Dinner Recipes: The perfect dinner or lunch recipe, dum aloo is an easy an quick recipe to dish up for unexpected guests!

                            5. Keema Biryani

                            Who ever said no to Biryani? A luscious biryani made with minced meat, almonds, raisins, yogurt, onions, garlic, ginger and milk. It's one of those dishes which don't just make your dinner table look good, but also leave your house smelling fabulous.
                            Indian Dinner Recipes: Keema Biryani is the delicious amalgamation of rice with aromatic spices is a delight to relish on. ​

                            6. Dum Paneer Kali Mirch

                            A lovely take on the unusual paneer gravy: Small chunks of paneer cooked with cinnamon, fried onions, black pepper, ginger, garlic and yogurt to make this gorgeous and fragrant curry. Paneer cubes are cooked in flavourful spices in a dum or pressure, where steam can't release, making it a dish bursting with aromatic flavours.
                            Indian Dinner Recipes: The ideal summer dish wrapped in masalas. Serve with steamed rice or any Indian bread to have a wholesome meal. A delicious yet different dish to cook for a dinner party!​

                            7. Shahi Egg Curry

                            Eggs are a versatile food that can be cooked for any meal of the day. From breakfast to dinner, it can be a go-to food. Here is a mildly-spiced egg curry made with garlic, onions, a whole lot of kasuri methi, fresh cream, yogurt and fresh coriander . It can be paired with plain chapati, paratha, rice, biryani or pulao depending upon your choice. You can also serve pickle along with it.
                            Indian Dinner Recipes: Egg curry can never go wrong for dinner. Apart from being simple and easy to cook, eggs have numerous health benefits too.​

                            8. Malabari Prawn Curry

                            A light prawn curry cooked with grated coconut, coriander seeds, ginger, chilli and some shallots will make the perfect hero on your dinner table. Pair it with some steamed rice and you've got yourself a winner of a dish.
                            Indian Dinner Recipes: This prawn curry can be a delicious puck for a winter party.

                            9. Makhmali Kofte

                            A rich gravy made of khus khus, coconut and milk that tastes best with koftas made from khoya. This velvety and creamy recipe will leave you licking your fingers. Makhmali kofte can be your go-to dish for dinner parties as this is quite different from other kofta recipes and extremely delicious.

                            Indian Dinner Recipes: A vegetarian's delight, Makhmali Kofte are mooth and soft, made with khoya, therefore quite rich!​

                            10. Dal Makhani

                            A Punjabi staple, Dal Makhani is a quintessential Indian dish with many variations found in different regions of our country as well as abroad. It is often made in Indian homes for dinner and can also be made for dinner parties. A luscious, creamy dal recipe loaded with butter, this can be served with naan or paratha or accompany with some cooked rice. Impress everyone by cooking one of the most popular forms of dal. Cook it right and it sure to get you praises. (Also Read: Who invented the dal makhani?)Indian Dinner Recipes: The quintessential North-Indian delight, Dal Makhani is an irresistible dal dish, loaded with butter.

                            11. Mutton Do Pyaaza

                            For all the mutton lovers, here's a hearty mutton dish cooked in a melange of spices. Mutton Do Pyaaza is a mouth-watering dish with distinct flavours due to generous amount of crunchy onions, that explains the name along with yogurt and a burst of spices. A simple recipe with ingredients that are easily available ins your kitchen,

                            Indian Dinner Recipes: Garnishing of coriander leaves makes this deep red-brownish dish look all the more appetizing!

                            12. Ajwaini Paneer Kofta Curry

                            Made with rock salt, this paneer recipe is perfect for the fasting days as well besides being superbly delicious for a great dinner treat to your family too!

                            Indian Dinner Recipes: A perfect paneer kofta curry for your next dinner!

                            13. Butter Chicken

                            Butter chicken is a hot favourite with most Indian non-vegetarians. The quintessential chicken curry has become popular around the world, with Indian food lovers opting for butter chicken in restaurants around the world. Here is how you can easily make it at home.

                            Now, that you are armed with the best of Indian dinner recipes, go be the best home chef around.


                            Schau das Video: TOP 10 věcí, které jste nevěděli o Dubaji (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Viljo

    Leider kann ich nichts dafür, aber es ist versichert, dass Sie die richtige Entscheidung finden werden. Nicht verzweifeln.

  2. Bak

    Vielen Dank für die Informationen. Jetzt werde ich es wissen.

  3. Yomi

    Ich trete bei. Es passiert. Wir können zu diesem Thema kommunizieren.

  4. Gaspard

    The ending is cool !!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. War

    Die Nachricht unvergleichlich, gefällt mir sehr :)



Eine Nachricht schreiben