Neue Rezepte

High-School-Trainer verweigerten den Spielern angeblich Essen und Wasser, um Spiele zu verlieren

High-School-Trainer verweigerten den Spielern angeblich Essen und Wasser, um Spiele zu verlieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Drei High-School-Hockeytrainer sollen Spieler nach Verlusten bestraft haben

Traumzeit

Gegen drei High-School-Hockeytrainer wird ermittelt, weil sie den Spielern als Strafe angeblich Essen und Wasser verweigert haben.

Drei High-School-Hockeytrainer stehen im Mittelpunkt einer staatlichen Untersuchung zu Vorwürfen, dass sie studentische Athleten für verlorene Spiele bestraft haben, indem sie ihnen Essen und Wasser verweigert haben.

Laut Boston Globe wurden letzte Woche drei Trainer der Andover High School beurlaubt, nachdem bekannt wurde, dass das staatliche Ministerium für Kinder und Familien Vorwürfe der „möglichen Vernachlässigung“ untersuchen würde.

Berichten zufolge werden zwei separate Vorfälle von DCF überprüft. In einem wurden die Hockeyspieler der Uni angeblich gezwungen, während des Trainings eine „strafende Konditionssitzung“ durchzuführen, nachdem sie ein Spiel verloren hatten, und den Schülern wurde angeblich keine Wasserpause erlaubt.

Der zweite mutmaßliche Vorfall betraf ein Auswärtsspiel. Auf der Busfahrt nach Hause von einem Spiel im Westen von Massachusetts, das sie angeblich nicht gewonnen hatten, wurde den Spielern angeblich das Essen verweigert. Angeblich mussten die Schüler in diesem Fall 12 Stunden ohne Essen auskommen.

Der Hockeytrainer der Schulleiter und zwei Assistenztrainer wurden Berichten zufolge bis zu den Ergebnissen der Untersuchung in bezahlten Verwaltungsurlaub versetzt. Der Junior-Uni-Trainer der Schule wurde zum Interims-Cheftrainer für das Uni-Team ernannt. Wenn Sie unterwegs etwas essen möchten, schauen Sie sich die 10 besten Fast-Food-Ketten Amerikas zum Frühstück an.


Billy Bush fühlte sich von Matt Lauer verraten, trank viel nach der Entlassung von "Today"

Der in Ungnade gefallene "Today" -Anchor Matt Lauer hatte angeblich eine Affäre mit einem berühmten und angesehenen Sender, wird Seite Sechs exklusiv erzählt, was ein "klares Machtungleichgewicht" darstellt.

Die Frau unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung, als sie NBC verließ.

Wir haben vereinbart, die Senderin auf ihren Wunsch nicht zu nennen, aber eine TV-Quelle sagte: „Matt hatte Einfluss auf die Karriere aller – ein Wort und Ihre Karriere wäre untergegangen. Ich weiß, dass es in der Beziehung dieser Frau zu Matt ein klares Machtungleichgewicht gab.“

In seinem neuen Buch "Catch and Kill" behauptet Ronan Farrow auch, Lauer habe wiederholt eine NBC-Kollegin belästigt, die angeblich gezwungen war, eine strenge NDA zu unterschreiben, als sie das Netzwerk im Jahr 2012 verließ. Es ist nicht klar, ob es dasselbe ist Frau, von der wir erfahren haben.

Farrow berichtet, dass der namenlose ehemalige NBC-Sender behauptete, Lauer und ein anderer NBC-Manager habe sie vorgeschlagen und während der Sendungen anzügliche Kommentare über sie abgegeben. Sie sagte: „Ich war wie Fleisch am Haken – ich ging mit einem Knoten im Bauch zur Arbeit. Ich würde nach Hause kommen und weinen.“

Sie behauptete, dass sie, als sie die Männer ablehnte, „bestraft“ wurde und weniger Aufträge bekam, und fügte hinzu: „Meine Karriere hat einen scharfen Sturzflug erlitten.“ Obwohl sie der Personalabteilung keinen formellen Bericht erstattete, teilte sie es ihren Kollegen mit. Als sie ging, zwang NBC sie, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, die ihr das Recht auf Klage verweigerte und ihr verbot, abfällige Kommentare über das Netzwerk abzugeben, heißt es in dem Buch.

Lauer hat jedes Fehlverhalten energisch bestritten. Seine Anwälte hatten keinen Kommentar. Trotz der Berichterstattung von Farrow erklärte NBC, dass Brooke Nevils ‘Vergewaltigungsvorwurf gegen Lauer aus dem Jahr 2017 das erste Mal war, dass Führungskräfte von einem Fehlverhalten hörten.

Der Präsident von NBC News, Noah Oppenheim, sagte in einem Mitarbeiter-Memo am Montag, dass keine Aufzeichnungen über unangemessene Nachrichten von Lauer an die von Farrow erwähnte Frau gefunden worden seien, und sagte, sie habe eine Standard-NDA unterzeichnet.


Billy Bush fühlte sich von Matt Lauer verraten, trank viel nach der Entlassung von "Today"

Der in Ungnade gefallene "Today" -Anchor Matt Lauer hatte angeblich eine Affäre mit einem berühmten und angesehenen Sender, wird Seite Sechs exklusiv erzählt, was ein "klares Machtungleichgewicht" darstellt.

Die Frau unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung, als sie NBC verließ.

Wir haben vereinbart, die Senderin auf ihren Wunsch nicht zu nennen, aber eine TV-Quelle sagte: „Matt hatte Einfluss auf die Karriere aller – ein Wort und Ihre Karriere wäre untergegangen. Ich weiß, dass es in der Beziehung dieser Frau zu Matt ein klares Machtungleichgewicht gab.“

In seinem neuen Buch "Catch and Kill" behauptet Ronan Farrow auch, Lauer habe wiederholt eine NBC-Kollegin belästigt, die angeblich gezwungen war, eine strenge NDA zu unterschreiben, als sie das Netzwerk im Jahr 2012 verließ. Es ist nicht klar, ob es dasselbe ist Frau, von der wir erfahren haben.

Farrow berichtet, dass der namenlose ehemalige NBC-Sender behauptete, Lauer und ein anderer NBC-Manager habe sie vorgeschlagen und während der Sendungen anzügliche Kommentare über sie abgegeben. Sie sagte: „Ich war wie Fleisch am Haken – ich ging mit einem Knoten im Bauch zur Arbeit. Ich würde nach Hause kommen und weinen.“

Sie behauptete, dass sie, als sie die Männer ablehnte, „bestraft“ wurde und weniger Aufträge bekam, und fügte hinzu: „Meine Karriere hat einen scharfen Sturzflug erlitten.“ Obwohl sie der Personalabteilung keinen formellen Bericht erstattete, teilte sie es ihren Kollegen mit. Als sie ging, zwang NBC sie, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, die ihr das Recht auf Klagen verweigerte und ihr verbot, abfällige Kommentare über das Netzwerk abzugeben, heißt es in dem Buch.

Lauer hat jedes Fehlverhalten energisch bestritten. Seine Anwälte hatten keinen Kommentar. Trotz der Berichterstattung von Farrow erklärte NBC, dass Brooke Nevils ‘Vergewaltigungsvorwurf gegen Lauer aus dem Jahr 2017 das erste Mal war, dass Führungskräfte von einem Fehlverhalten hörten.

Der Präsident von NBC News, Noah Oppenheim, sagte in einem Mitarbeiter-Memo am Montag, dass keine Aufzeichnungen über unangemessene Nachrichten von Lauer an die von Farrow erwähnte Frau gefunden worden seien, und sagte, sie habe eine Standard-NDA unterzeichnet.


Billy Bush fühlte sich von Matt Lauer verraten, trank viel nach der Entlassung von "Today"

Der in Ungnade gefallene "Today" -Anchor Matt Lauer hatte angeblich eine Affäre mit einem berühmten und angesehenen Sender, wird Seite Sechs exklusiv erzählt, was ein "klares Machtungleichgewicht" darstellt.

Die Frau unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung, als sie NBC verließ.

Wir haben vereinbart, die Senderin auf ihren Wunsch nicht zu nennen, aber eine TV-Quelle sagte: „Matt hatte Einfluss auf die Karriere aller – ein Wort und Ihre Karriere wäre untergegangen. Ich weiß, dass es in der Beziehung dieser Frau zu Matt ein klares Machtungleichgewicht gab.“

In seinem neuen Buch "Catch and Kill" behauptet Ronan Farrow auch, Lauer habe wiederholt eine NBC-Kollegin belästigt, die angeblich gezwungen war, eine strenge NDA zu unterschreiben, als sie das Netzwerk im Jahr 2012 verließ. Es ist nicht klar, ob es dasselbe ist Frau, von der wir erfahren haben.

Farrow berichtet, dass der namenlose ehemalige NBC-Sender behauptete, Lauer und ein anderer NBC-Manager habe sie vorgeschlagen und während der Sendungen anzügliche Kommentare über sie abgegeben. Sie sagte: „Ich war wie Fleisch am Haken – ich ging mit einem Knoten im Bauch zur Arbeit. Ich würde nach Hause kommen und weinen.“

Sie behauptete, dass sie, als sie die Männer ablehnte, „bestraft“ wurde und weniger Aufträge bekam, und fügte hinzu: „Meine Karriere nahm einen scharfen Sturzflug.“ Obwohl sie der Personalabteilung keinen formellen Bericht erstattete, teilte sie es ihren Kollegen mit. Als sie ging, zwang NBC sie, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, die ihr das Recht auf Klagen verweigerte und ihr verbot, abfällige Kommentare über das Netzwerk abzugeben, heißt es in dem Buch.

Lauer hat jedes Fehlverhalten energisch bestritten. Seine Anwälte hatten keinen Kommentar. Trotz der Berichterstattung von Farrow erklärte NBC, dass Brooke Nevils ‘Vergewaltigungsvorwurf gegen Lauer aus dem Jahr 2017 das erste Mal war, dass Führungskräfte von einem Fehlverhalten hörten.

Der Präsident von NBC News, Noah Oppenheim, sagte in einem Mitarbeiter-Memo am Montag, dass keine Aufzeichnungen über unangemessene Nachrichten von Lauer an die von Farrow erwähnte Frau gefunden worden seien, und sagte, sie habe eine Standard-NDA unterzeichnet.


Billy Bush fühlte sich von Matt Lauer verraten, trank viel nach der Entlassung von "Today"

Der in Ungnade gefallene "Today" -Anchor Matt Lauer hatte angeblich eine Affäre mit einem berühmten und angesehenen Sender, wird Seite Sechs exklusiv erzählt, was ein "klares Machtungleichgewicht" darstellt.

Die Frau unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung, als sie NBC verließ.

Wir haben vereinbart, die Senderin auf ihren Wunsch nicht zu nennen, aber eine TV-Quelle sagte: „Matt hatte Einfluss auf die Karriere aller – ein Wort und Ihre Karriere wäre untergegangen. Ich weiß, dass es in der Beziehung dieser Frau zu Matt ein klares Machtungleichgewicht gab.“

In seinem neuen Buch "Catch and Kill" behauptet Ronan Farrow auch, Lauer habe wiederholt eine NBC-Kollegin belästigt, die angeblich gezwungen war, eine strenge NDA zu unterschreiben, als sie das Netzwerk im Jahr 2012 verließ. Es ist nicht klar, ob es dasselbe ist Frau, von der wir erfahren haben.

Farrow berichtet, dass der namenlose ehemalige NBC-Sender behauptete, Lauer und ein anderer NBC-Manager habe sie vorgeschlagen und während der Sendungen anzügliche Kommentare über sie abgegeben. Sie sagte: „Ich war wie Fleisch am Haken – ich ging mit einem Knoten im Bauch zur Arbeit. Ich würde nach Hause kommen und weinen.“

Sie behauptete, dass sie, als sie die Männer ablehnte, „bestraft“ wurde und weniger Aufträge bekam, und fügte hinzu: „Meine Karriere hat einen scharfen Sturzflug erlitten.“ Obwohl sie der Personalabteilung keinen formellen Bericht erstattete, teilte sie es ihren Kollegen mit. Als sie ging, zwang NBC sie, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, die ihr das Recht auf Klagen verweigerte und ihr verbot, abfällige Kommentare über das Netzwerk abzugeben, heißt es in dem Buch.

Lauer hat jedes Fehlverhalten energisch bestritten. Seine Anwälte hatten keinen Kommentar. Trotz der Berichterstattung von Farrow erklärte NBC, dass Brooke Nevils ‘Vergewaltigungsvorwurf gegen Lauer aus dem Jahr 2017 das erste Mal war, dass Führungskräfte von einem Fehlverhalten hörten.

Der Präsident von NBC News, Noah Oppenheim, sagte in einem Mitarbeiter-Memo am Montag, dass keine Aufzeichnungen über unangemessene Nachrichten von Lauer an die von Farrow erwähnte Frau gefunden worden seien, und sagte, sie habe eine Standard-NDA unterzeichnet.


Billy Bush fühlte sich von Matt Lauer verraten, trank viel nach der Entlassung von "Today"

Der in Ungnade gefallene "Today" -Anchor Matt Lauer hatte angeblich eine Affäre mit einem berühmten und angesehenen Sender, wird Seite Sechs exklusiv erzählt, was ein "klares Machtungleichgewicht" darstellt.

Die Frau unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung, als sie NBC verließ.

Wir haben vereinbart, die Senderin auf ihren Wunsch nicht zu nennen, aber eine TV-Quelle sagte: „Matt hatte Einfluss auf die Karriere aller – ein Wort und Ihre Karriere wäre untergegangen. Ich weiß, dass es in der Beziehung dieser Frau zu Matt ein klares Machtungleichgewicht gab.“

In seinem neuen Buch "Catch and Kill" behauptet Ronan Farrow auch, Lauer habe wiederholt eine NBC-Kollegin belästigt, die angeblich gezwungen war, eine strenge NDA zu unterschreiben, als sie das Netzwerk im Jahr 2012 verließ. Es ist nicht klar, ob es dasselbe ist Frau, von der wir erfahren haben.

Farrow berichtet, dass der namenlose ehemalige NBC-Sender behauptete, Lauer und ein anderer NBC-Manager habe sie vorgeschlagen und während der Sendungen anzügliche Kommentare über sie abgegeben. Sie sagte: „Ich war wie Fleisch am Haken – ich ging mit einem Knoten im Bauch zur Arbeit. Ich würde nach Hause kommen und weinen.“

Sie behauptete, dass sie, als sie die Männer ablehnte, „bestraft“ wurde und weniger Aufträge bekam, und fügte hinzu: „Meine Karriere nahm einen scharfen Sturzflug.“ Obwohl sie der Personalabteilung keinen formellen Bericht erstattete, teilte sie es ihren Kollegen mit. Als sie ging, zwang NBC sie, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, die ihr das Recht auf Klage verweigerte und ihr verbot, abfällige Kommentare über das Netzwerk abzugeben, heißt es in dem Buch.

Lauer hat jedes Fehlverhalten energisch bestritten. Seine Anwälte hatten keinen Kommentar. Trotz der Berichterstattung von Farrow erklärte NBC, dass Brooke Nevils ‘Vergewaltigungsvorwurf gegen Lauer aus dem Jahr 2017 das erste Mal war, dass Führungskräfte von einem Fehlverhalten hörten.

Der Präsident von NBC News, Noah Oppenheim, sagte in einem Mitarbeiter-Memo am Montag, dass keine Aufzeichnungen über unangemessene Nachrichten von Lauer an die von Farrow erwähnte Frau gefunden worden seien, und sagte, sie habe eine Standard-NDA unterzeichnet.


Billy Bush fühlte sich von Matt Lauer verraten, trank viel nach der Entlassung von "Today"

Der in Ungnade gefallene "Today" -Anchor Matt Lauer hatte angeblich eine Affäre mit einem berühmten und angesehenen Sender, wird Seite Sechs exklusiv erzählt, was ein "klares Machtungleichgewicht" darstellt.

Die Frau unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung, als sie NBC verließ.

Wir haben vereinbart, die Senderin auf ihren Wunsch nicht zu nennen, aber eine TV-Quelle sagte: „Matt hatte Einfluss auf die Karriere aller – ein Wort und Ihre Karriere wäre untergegangen. Ich weiß, dass es in der Beziehung dieser Frau zu Matt ein klares Machtungleichgewicht gab.“

In seinem neuen Buch "Catch and Kill" behauptet Ronan Farrow auch, Lauer habe wiederholt eine NBC-Kollegin belästigt, die angeblich gezwungen war, eine strenge NDA zu unterschreiben, als sie das Netzwerk im Jahr 2012 verließ. Es ist nicht klar, ob es dasselbe ist Frau, von der wir erfahren haben.

Farrow berichtet, dass der namenlose ehemalige NBC-Sender behauptete, Lauer und ein anderer NBC-Manager habe sie vorgeschlagen und während der Sendungen anzügliche Kommentare über sie abgegeben. Sie sagte: „Ich war wie Fleisch am Haken – ich ging mit einem Knoten im Bauch zur Arbeit. Ich würde nach Hause kommen und weinen.“

Sie behauptete, dass sie, als sie die Männer ablehnte, „bestraft“ wurde und weniger Aufträge bekam, und fügte hinzu: „Meine Karriere nahm einen scharfen Sturzflug.“ Obwohl sie der Personalabteilung keinen formellen Bericht erstattete, teilte sie es ihren Kollegen mit. Als sie ging, zwang NBC sie, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, die ihr das Recht auf Klagen verweigerte und ihr verbot, abfällige Kommentare über das Netzwerk abzugeben, heißt es in dem Buch.

Lauer hat jedes Fehlverhalten energisch bestritten. Seine Anwälte hatten keinen Kommentar. Trotz der Berichterstattung von Farrow erklärte NBC, dass Brooke Nevils ‘Vergewaltigungsvorwurf gegen Lauer aus dem Jahr 2017 das erste Mal war, dass Führungskräfte von einem Fehlverhalten hörten.

Der Präsident von NBC News, Noah Oppenheim, sagte in einem Mitarbeiter-Memo am Montag, dass keine Aufzeichnungen über unangemessene Nachrichten von Lauer an die von Farrow erwähnte Frau gefunden worden seien, und sagte, sie habe eine Standard-NDA unterzeichnet.


Billy Bush fühlte sich von Matt Lauer verraten, trank viel nach der Entlassung von "Today"

Der in Ungnade gefallene "Today" -Anchor Matt Lauer hatte angeblich eine Affäre mit einem berühmten und angesehenen Sender, wird Seite Sechs exklusiv erzählt, was ein "klares Machtungleichgewicht" darstellt.

Die Frau unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung, als sie NBC verließ.

Wir haben vereinbart, die Senderin auf ihren Wunsch nicht zu nennen, aber eine TV-Quelle sagte: „Matt hatte Einfluss auf die Karriere aller – ein Wort und Ihre Karriere wäre untergegangen. Ich weiß, dass es in der Beziehung dieser Frau zu Matt ein klares Machtungleichgewicht gab.“

In seinem neuen Buch "Catch and Kill" behauptet Ronan Farrow auch, Lauer habe wiederholt eine NBC-Kollegin belästigt, die angeblich gezwungen war, eine strenge NDA zu unterschreiben, als sie das Netzwerk im Jahr 2012 verließ. Es ist nicht klar, ob es dasselbe ist Frau, von der wir erfahren haben.

Farrow berichtet, dass der namenlose ehemalige NBC-Sender behauptete, Lauer und ein anderer NBC-Manager habe sie vorgeschlagen und während der Sendungen anzügliche Kommentare über sie abgegeben. Sie sagte: „Ich war wie Fleisch am Haken – ich ging mit einem Knoten im Bauch zur Arbeit. Ich würde nach Hause kommen und weinen.“

Sie behauptete, dass sie, als sie die Männer ablehnte, „bestraft“ wurde und weniger Aufträge bekam, und fügte hinzu: „Meine Karriere nahm einen scharfen Sturzflug.“ Obwohl sie der Personalabteilung keinen formellen Bericht erstattete, teilte sie es ihren Kollegen mit. Als sie ging, zwang NBC sie, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, die ihr das Recht auf Klagen verweigerte und ihr verbot, abfällige Kommentare über das Netzwerk abzugeben, heißt es in dem Buch.

Lauer hat jedes Fehlverhalten energisch bestritten. Seine Anwälte hatten keinen Kommentar. Trotz der Berichterstattung von Farrow erklärte NBC, dass Brooke Nevils ‘Vergewaltigungsvorwurf gegen Lauer aus dem Jahr 2017 das erste Mal war, dass Führungskräfte von einem Fehlverhalten hörten.

Der Präsident von NBC News, Noah Oppenheim, sagte in einem Mitarbeiter-Memo am Montag, dass keine Aufzeichnungen über unangemessene Nachrichten von Lauer an die von Farrow erwähnte Frau gefunden worden seien, und sagte, sie habe eine Standard-NDA unterzeichnet.


Billy Bush fühlte sich von Matt Lauer verraten, trank viel nach der Entlassung von "Today"

Der in Ungnade gefallene "Today" -Anchor Matt Lauer hatte angeblich eine Affäre mit einem berühmten und angesehenen Sender, wird Seite Sechs exklusiv erzählt, was ein "klares Machtungleichgewicht" darstellt.

Die Frau unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung, als sie NBC verließ.

Wir haben vereinbart, die Senderin auf ihren Wunsch nicht zu nennen, aber eine TV-Quelle sagte: „Matt hatte Einfluss auf die Karriere aller – ein Wort und Ihre Karriere wäre untergegangen. Ich weiß, dass es in der Beziehung dieser Frau zu Matt ein klares Machtungleichgewicht gab.“

In seinem neuen Buch "Catch and Kill" behauptet Ronan Farrow auch, Lauer habe wiederholt eine NBC-Kollegin belästigt, die angeblich gezwungen war, eine strenge NDA zu unterschreiben, als sie das Netzwerk im Jahr 2012 verließ. Es ist nicht klar, ob es dasselbe ist Frau, von der wir erfahren haben.

Farrow berichtet, dass der namenlose ehemalige NBC-Sender behauptete, Lauer und ein anderer NBC-Manager habe sie vorgeschlagen und während der Sendungen anzügliche Kommentare über sie abgegeben. Sie sagte: „Ich war wie Fleisch am Haken – ich ging mit einem Knoten im Bauch zur Arbeit. Ich würde nach Hause kommen und weinen.“

Sie behauptete, dass sie, als sie die Männer ablehnte, „bestraft“ wurde und weniger Aufträge bekam, und fügte hinzu: „Meine Karriere nahm einen scharfen Sturzflug.“ Obwohl sie der Personalabteilung keinen formellen Bericht erstattete, teilte sie es ihren Kollegen mit. Als sie ging, zwang NBC sie, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, die ihr das Recht auf Klagen verweigerte und ihr verbot, abfällige Kommentare über das Netzwerk abzugeben, heißt es in dem Buch.

Lauer hat jedes Fehlverhalten energisch bestritten. Seine Anwälte hatten keinen Kommentar. Trotz der Berichterstattung von Farrow erklärte NBC, dass Brooke Nevils ‘Vergewaltigungsvorwurf gegen Lauer aus dem Jahr 2017 das erste Mal war, dass Führungskräfte von einem Fehlverhalten hörten.

Der Präsident von NBC News, Noah Oppenheim, sagte in einem Mitarbeiter-Memo am Montag, dass keine Aufzeichnungen über unangemessene Nachrichten von Lauer an die von Farrow erwähnte Frau gefunden worden seien, und sagte, sie habe eine Standard-NDA unterzeichnet.


Billy Bush fühlte sich von Matt Lauer verraten, trank viel nach der Entlassung von "Today"

Der in Ungnade gefallene "Today" -Anchor Matt Lauer hatte angeblich eine Affäre mit einem berühmten und angesehenen Sender, wird Seite Sechs exklusiv erzählt, was ein "klares Machtungleichgewicht" darstellt.

Die Frau unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung, als sie NBC verließ.

Wir haben vereinbart, die Senderin auf ihren Wunsch nicht zu nennen, aber eine TV-Quelle sagte: „Matt hatte Einfluss auf die Karriere aller – ein Wort und Ihre Karriere wäre untergegangen. Ich weiß, dass es in der Beziehung dieser Frau zu Matt ein klares Machtungleichgewicht gab.“

In seinem neuen Buch "Catch and Kill" behauptet Ronan Farrow auch, Lauer habe wiederholt eine NBC-Kollegin belästigt, die angeblich gezwungen war, eine strenge NDA zu unterschreiben, als sie das Netzwerk im Jahr 2012 verließ. Es ist nicht klar, ob es dasselbe ist Frau, von der wir erfahren haben.

Farrow berichtet, dass der namenlose ehemalige NBC-Sender behauptete, Lauer und ein anderer NBC-Manager habe sie vorgeschlagen und während der Sendungen anzügliche Kommentare über sie abgegeben. Sie sagte: „Ich war wie Fleisch am Haken – ich ging mit einem Knoten im Bauch zur Arbeit. Ich würde nach Hause kommen und weinen.“

Sie behauptete, dass sie, als sie die Männer ablehnte, „bestraft“ wurde und weniger Aufträge bekam, und fügte hinzu: „Meine Karriere nahm einen scharfen Sturzflug.“ Obwohl sie der Personalabteilung keinen formellen Bericht erstattete, teilte sie es ihren Kollegen mit. Als sie ging, zwang NBC sie, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, die ihr das Recht auf Klagen verweigerte und ihr verbot, abfällige Kommentare über das Netzwerk abzugeben, heißt es in dem Buch.

Lauer hat jedes Fehlverhalten energisch bestritten. Seine Anwälte hatten keinen Kommentar. Trotz der Berichterstattung von Farrow erklärte NBC, dass Brooke Nevils ‘Vergewaltigungsvorwurf gegen Lauer aus dem Jahr 2017 das erste Mal war, dass Führungskräfte von einem Fehlverhalten hörten.

Der Präsident von NBC News, Noah Oppenheim, sagte in einem Mitarbeiter-Memo am Montag, dass keine Aufzeichnungen über unangemessene Nachrichten von Lauer an die von Farrow erwähnte Frau gefunden worden seien, und sagte, sie habe eine Standard-NDA unterzeichnet.


Billy Bush fühlte sich von Matt Lauer verraten, trank viel nach der Entlassung von "Today"

Der in Ungnade gefallene "Today" -Anchor Matt Lauer hatte angeblich eine Affäre mit einem berühmten und angesehenen Sender, wird Seite Sechs exklusiv erzählt, was ein "klares Machtungleichgewicht" darstellt.

Die Frau unterzeichnete eine Geheimhaltungsvereinbarung, als sie NBC verließ.

Wir haben vereinbart, die Senderin auf ihren Wunsch nicht zu nennen, aber eine TV-Quelle sagte: „Matt hatte Einfluss auf die Karriere aller – ein Wort und Ihre Karriere wäre untergegangen. Ich weiß, dass es in der Beziehung dieser Frau zu Matt ein klares Machtungleichgewicht gab.“

In seinem neuen Buch "Catch and Kill" behauptet Ronan Farrow auch, Lauer habe wiederholt eine NBC-Kollegin belästigt, die angeblich gezwungen war, eine strenge NDA zu unterschreiben, als sie das Netzwerk im Jahr 2012 verließ. Es ist nicht klar, ob es dasselbe ist Frau, von der wir erfahren haben.

Farrow berichtet, dass der namenlose ehemalige NBC-Sender behauptete, Lauer und ein anderer NBC-Manager habe sie vorgeschlagen und während der Sendungen anzügliche Kommentare über sie abgegeben. Sie sagte: „Ich war wie Fleisch am Haken – ich ging mit einem Knoten im Bauch zur Arbeit. Ich würde nach Hause kommen und weinen.“

Sie behauptete, dass sie, als sie die Männer ablehnte, „bestraft“ wurde und weniger Aufträge bekam, und fügte hinzu: „Meine Karriere hat einen scharfen Sturzflug erlitten.“ Obwohl sie der Personalabteilung keinen formellen Bericht erstattete, teilte sie es ihren Kollegen mit. Als sie ging, zwang NBC sie, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen, die ihr das Recht auf Klagen verweigerte und ihr verbot, abfällige Kommentare über das Netzwerk abzugeben, heißt es in dem Buch.

Lauer hat jedes Fehlverhalten energisch bestritten. Seine Anwälte hatten keinen Kommentar. Trotz der Berichterstattung von Farrow erklärte NBC, dass Brooke Nevils ‘Vergewaltigungsvorwurf gegen Lauer aus dem Jahr 2017 das erste Mal war, dass Führungskräfte von einem Fehlverhalten hörten.

Der Präsident von NBC News, Noah Oppenheim, sagte in einem Mitarbeiter-Memo am Montag, dass keine Aufzeichnungen über unangemessene Nachrichten von Lauer an die von Farrow erwähnte Frau gefunden worden seien, und sagte, sie habe eine Standard-NDA unterzeichnet.


Schau das Video: ER bewertet unseren Tee.. (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mezigal

    I wish to speak with you on this issue.

  2. Dikinos

    Ich denke du liegst falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  3. Hardtman

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben