Neue Rezepte

Hähnchenbrust-Tarte und Osanza-Teig

Hähnchenbrust-Tarte und Osanza-Teig


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir schneiden die Hähnchenbrust in Scheiben, salzen und pfeffern sie und lassen sie ca. 3-4 Stunden im Kühlschrank, so lange war es bei mir bis ich sie zubereitet habe. Wir nehmen die Hähnchenbrust heraus, schneiden sie in kleine Würfel, wir schneiden die Zwiebel in kleine Stücke und legen sie zusammen mit der Hähnchenbrust in eine Pfanne mit etwas Öl zum Aushärten. Temperieren, bis die Zwiebel weich wird und das Fleisch seine Farbe ändert. Die ausgehärtete Masse in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen 2 Eier dazugeben und verrühren, ggf. mehr Salz und Pfeffer hinzufügen (ich schmecke, ich habe kein Problem)

Ich habe eine Silikontorte verwendet, die ich vorbeugend mit ein paar Tropfen Olivenöl eingefettet habe, den Teig in zwei Teile teilen, das erste runde Blech ausbreiten, in die Form legen, den Teig von Ort zu Ort einstechen, gießen Zusammensetzung und oben bilden wir ein Teiggitter. Das Blech bei mittlerer Hitze in den Ofen schieben, wenn es fast fertig ist, ein Ei mit einem Esslöffel Milch verquirlen und darüber gießen, bräunen lassen. Es kann sowohl heiß als auch kalt serviert werden.

Den Teig mit Osanza findet ihr hier //retete/aluat-cu-osanza-55921.html


Fleisch-Salat-mit-Pilzen. Sie können Brust mit oder ohne Knochen verwenden. Das Rezept für Hähnchensalat mit eingelegten Gurken in Schritten finden Sie hier.

Gleichzeitig kochen. Noch ein Vorschlag für unser Lieblings-Weihnachts- & # 8211 Hühnchen-Pastrami zum Frühstück. Ich schlage einen weiteren schnellen, gesunden und einfachen Salat vor & # 8211 die perfekte Option für diejenigen, die es möchten.

Tzatziki, Feinschmecker, Abendessen Rezepte.


Hähnchenbrust-Tarte und Osanza-Teig - Rezepte

Aus der "Rezeptbuch"-Reihe, ein weiteres altes Rezept aus den 70er Jahren. Und ich möchte darauf hinweisen, dass es ein Ostern Rezept mit Schokolade, also einer gebackenen Schokoladencreme, ist kein Ostern mit zwei Teigen, einem weißen und einem braunen. Ich wenn ich solche sehe oder schmecke Zufuhr, ich sage, es ist ein zweifarbiger Kuchen. Echtes Ostern mit Schokolade es hat eine Schokoladencreme, keinen braunen Teig, oder noch schlimmer, wie wir auf einigen anspruchsvollen Seiten gesehen haben, einen Biskuitteig, einen Frischkäse und eine Schokoladenglasur, all diese Konstruktion trägt, pompös, den unpassenden Namen für Schokoladenostern .

Zutaten für ein kuchenförmiges Ostern d = 28 cm: 300 g Kuchenteig, 5 Eier, 125 Zucker (Pulver), eine Schokolade mit mindestens 55% Kakao, ein Päckchen Vanillezucker, Rumessenz, optional ein paar Nüsse zum Garnieren .

Den Teig ausrollen und in Form einer mit Papier ausgelegten Torte / Ostern, inklusive der Ränder, auslegen. Wer will, kann aus dem Teig eine Art Rolle machen, mit der man den Rand der Form dekorieren kann. Füllen Sie mit folgender Zusammensetzung: Das Eigelb wird mit dem Zucker vermischt, bis es wie eine dicke Creme wird. Die geschmolzene Schokolade in ein paar Esslöffel Milch oder Wasser geben und fast vollständig abkühlen lassen, mischen und schließlich von oben nach unten mit einem Löffel das geschlagene Eiweiß mischen. Optional mit Walnüssen garnieren.
Stellen Sie die Pfanne in den vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze (180 Grad) für etwa 30-35 Minuten. Machen Sie den Test mit dem Zahnstocher und wenn es fertig ist, nehmen Sie das Blech heraus, lassen es 10 Minuten abkühlen und nehmen es mit dem Backpapier aus der Form, und wenn es vollständig abgekühlt ist, ziehen Sie das Papier vorsichtig vom Osterkuchen ab.


Xandrinne und ihre kulinarischen Taten

Schon seit einiger Zeit wollte ich eine Torte vergraben, also suche und durchsuche ich frühmorgens das Netz nach verschiedenen Ideen, nach Teig, nach Füllungen. Ich durchsuche auch meine Notizbücher, Zeitschriften. Hier finde ich praktische Ratschläge, hier Mengen. Und ich suche wieder. Plötzlich schließe ich den PC mit folgendem Gedanken: "Was, könnte ich keinen Teig machen?" :)) Okay, lass uns nachsehen.

Zuerst bereite ich die Zutaten vor:
125 g kalte Butter, in Stücke geschnitten,
250g Mehl,
eine Prise Salz,
1 oder,
9o alt.

Das Mehl in eine Schüssel sieben, das Salz darüberstreuen und die kalten Butterstücke darauf geben.
Ich lege meine Hand in die Schüssel und fange an, die Butter zu kneten und sie mit dem Mehl zu vermischen.

Kneten, bis das Ding in der Schüssel wie Krümel aussieht. Nun, kleiner, größer.

Fügen Sie der Ei-Zucker-Mischung mit den Fingern alle Zutaten hinzu.

Und kneten, kneten, bis ein weicher Teig entsteht, der aber nicht an den Fingern klebt.

Ich erkläre mich zufrieden, wickle es ein und stelle es in den Kühlschrank (mindestens 30 Minuten!).

Die ganze Zeit habe ich verschiedene Dinge gemacht.

Ich nehme den Teig aus dem Kühlschrank und verteile ihn mit dem Nudelholz auf der gut bemehlten Oberseite. Es sollte 2-3 mm dick sein.

Ich drehe den Backofen auf 180 Grad.
Übertragen Sie das Teigblatt mit der Backform (mit Butter eingefettet) bzw. teilen Sie den Teig in mehrere Stücke, wenn Sie Mini-Törtchen backen möchten. In der Auflaufform angekommen (Ränder über die Backform hängen lassen und den Überschuss abschneiden) stiche ich sie gnadenlos mit einer Gabel ein.

So zubereitet braucht der Teig 10 Minuten Richtung Kühlschrank :)
Jetzt ist es soweit, entweder wir geben die Füllung über den Teig und backen, oder wir backen und dann legen wir die Füllung.
Ich plane eine Tarte mit Pflaumen und Baiser, also bedecke ich den Teig mit Backpapier, streue Bohnen darüber und schiebe die Form in den Ofen, 15 Minuten (ich habe noch 20 Minuten gelassen, so kam es zu mir - es kam ok heraus, der Teig ist nur am Rand etwas gebräunt, tatsächlich mehr gebräunt).

Da der Überschuss, den ich geschnitten habe, etwas großzügig war, bedecke ich einige kleine Tortenformen mit Teig und werfe sie in den Ofen.
Für die Torten einige Pflaumen in Scheiben schneiden und mit Zucker und Zimt bestreuen.

Meine Torten (die kleinen) sind reif, ich nehme sie aus der Form und fülle sie mit den Pflaumenscheiben. Restlichen Pflaumensirup darübergießen und mit Puderzucker bestäuben.


Hähnchenbrust-Tarte und Osanza-Teig - Rezepte

Der Salat wird wie folgt zubereitet: Sellerie, Karotte und Weißkohl werden in gleichen Mengen durch die mittlere oder große Reibe gegeben. Ein römischer Salat (länglich) wird in dünne Streifen geschnitten. Alles gut vermischen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Gib eine Prise Salz. Zwei oder drei Esslöffel Sauerrahm werden mit einem Stück frisch gepresster Gurke durch eine kleine Reibe gemischt und ausgepresst, sowie eine Prise Salz. Das Rahm/Gurken-Verhältnis richtet sich nach dem Geschmack, aber schmackhafter ist es, wenn die Gurke die Kraft hat, die Creme hellgrün zu färben, also etwa gleich viel ist wie diese. Ein Stück gegrillte Hähnchenbrust, zum Beispiel vom Vortag übrig geblieben, in kleinere Stücke oder Streifen schneiden. Mozzarella-Käse wird in Würfel oder Stäbchen geschnitten.

Eine Salatschüssel wird zuerst mit Salatblättern, Tomatenscheiben und frischen Gurken garniert, dann die Mozzarella-Stücke und die Mischung aus geriebenem Gemüse hineingelegt. Darauf die Sahnesauce mit Gurken geben, ohne den Salat zu vermischen, und einige Streifen Hähnchenbruststeak und Käsestücke darauf legen. Als Garnitur eine Zitronenscheibe hinzufügen.


Wenn es Ihnen gefallen hat, machen Sie weiter!

16 Kommentare:

Sieht echt gut aus, werde ich auch ausprobieren!

Ein Wunder voller Vitamine!
Aber heutzutage, da Sie diese Lebensmittel im Winter finden, können wir dies jederzeit tun.
Es ist sehr gut Ich habe einen Gurkensalat mit Sauerrahmsauce gegessen. aber zu einem Steak passt dieser Salat hervorragend, der natürlich so gegessen werden kann! Sie hat nur Hähnchenbrust drin.

Oh mein Gott!! Dieser Salat passt hervorragend nach dem Festessen. Ich werde es morgen machen.

Yam, Yam. Nach so einem Rezept habe ich echt gesucht, die klassischen Mayonnaisesalate habe ich schon satt.


Hähnchenbrust-Tarte und Osanza-Teig - Rezepte

Ich habe gesagt, dass ich nicht auf den Sommer warten soll, bis ich wieder mit den Torten beginne und habe mich entschieden, es mit saisonalen Früchten zu machen.
Das Oberteil hat nicht das klassische Rezept für zarten Teig, ich bevorzuge die flauschigeren Oberteile und das am besten geeignete für meine Torte habe ich auf dem Blog gefunden Maya (Danke, Maja!).

  • Früchte
  • 250 ml Orangensaft
  • 1 transparenter Gelee-Kuchen-Umschlag
  • 4 Eier
  • 100 gr Mehl
  • 100 gr Zucker
  • 100 gr unr
  • 30 gr Kokosnüsse
  • gebackenes Pulver, Vanillezucker

  • 1 Packung Mascarpone
  • 1 Dose Frischkäse (ich habe Hochland genommen)
  • 1 Umschlag Dr. Oetker Vanillecremetorte
  • 200 ml Milch
  • 3 Esslöffel Zucker
  • Vanillezucker

  • Dr. Oetker's Vanillecreme wird nach Anleitung zubereitet (Inhalt des Beutels mit 200 ml Milch gut mischen).
  • Mascarpone separat mit Frischkäse und den 3 EL Zucker mischen.
  • Fügen Sie die Vanillecreme hinzu und mischen Sie, bis die gesamte Zusammensetzung gut vermischt ist.

  • Eier mit Zucker mischen, weiche Butter (nicht geschmolzen!) und nach und nach Mehl mit Backpulver und Kokosnuss mischen. Selbst wenn die kleinen Butterstücke zurückbleiben, werden sie im Ofen schmelzen.
  • Den Teig in eine Tarteform füllen und bei schwacher Hitze in den Ofen schieben.

Nachdem die Arbeitsplatte abgekühlt ist, fügen Sie die Sahne und das Obst hinzu und gießen Sie die gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zubereitete Gelatine ein. Ich habe viel Obst eingelegt, deswegen hätte ich mehr Gelatine nehmen sollen, aber super gut war es trotzdem.

Gerade als ich mich fertig machte, es zu schneiden, rief mich meine Freundin Mihaela an und ich war ein bisschen schnell. Ich hoffe du verstehst jetzt warum Miha! Schau, was mich erwartet!

2 Kommentare:

Ja Liebes, ich verstehe dich. Und wenn ich besser denke, kürze ich meinen Kommentar und renne schnell, um diese Torte auch für dich zu machen, sie sieht wirklich gut aus!)


ALTE REZEPTE UND UNS

Kürbis schälen, reiben und 4 Minuten kochen, abseihen und abkühlen lassen. Spinat zu einem Püree verrühren. Mehl, kalte Butterwürfel, Ei und etwas Salz hinzufügen. Alles miteinander verrühren, bis alles glatt ist Den Teig in eine Schüssel geben und ca. 2 Stunden kalt stellen.

Die Kartoffeln kochen.
In eine beschichtete Pfanne die fein gehackten Zucchini mit etwas Olivenöl geben und bei mittlerer Hitze ruhen lassen, bis man sieht, dass sie etwas bräunen.
Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und ein Blatt (weder dick noch dünn) formen, in ein niedriges rundes Blech legen und die ganze Oberfläche mit einer Gabel einstechen. Siehe Foto

erste Schicht: Zucchini
zweite Schicht: gepresster Schinken
dritte Schicht: gewürfelter Mozzarella
vierte Schicht: Salzkartoffeln in Runden geschnitten
letzte schicht: geschlagene eier mit salz, pfeffer, geriebenem parmesan und nach belieben muskatnuss, zum schluss die tomaten.
Mit dem restlichen Teig die Tarte nach Belieben dekorieren
siehe Foto

Die Tarte in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 45-50 Minuten stellen.
Das hängt vom Backofen ab.


Hähnchenbrust-Tarte und Osanza-Teig - Rezepte

Tatsächlich ist es ein griechischer Salat mit Hähnchenbrust und Tatica-Sauce. Es ist sättigend, leicht, perfekt für die Sommertage, wenn Sie nach einem Picknick im Wald ein unverbrauchtes gegrilltes Hähnchenbruststeak übrig haben. Auf den ersten Blick ein gewöhnlicher Salat, bei dem Herren meist die Nase rümpfen, Damen schätzen ihn jedoch wegen seiner geringen Kalorienaufnahme, da er keine Chemikalien enthält, sondern nur natürliche Produkte. Oder fast natürlich, wenn die Tatiki-Sauce mit Marktjoghurt zubereitet wird. Aber wer steht am Herd, denn die Herren bevorzugen Steaks? Wer im Sommer kochen will, kann das tun, ich schalte einmal in der Woche meinen Grill an, kühle ein paar gute Hähnchenbruststücke und "baue" täglich allerlei Salate.

Griechischer Salat enthält bekanntlich eine große geschnittene Tomate, eine geschnittene Gartengurke dann halbiert oder viertelt, eine halbe fein geschnittene Paprika, ca. 100 g gewürfelter Feta-Käse, ein paar Oliven, nach Wunsch ein paar Zwiebeln , Salz, ein Tropfen Olivenöl, auf Wunsch noch einmal ein Esslöffel Tatami-Sauce (griechischer Joghurt + fein gehackte Gurken + Öl + zerdrückter Knoblauch, Salz). Zu diesem klassischen griechischen Salat gibt es gewürfelte gebratene Hähnchenbrust, ca. 100 g. Alles mit ein paar Zweigen Oregano würzen.

Ich habe weder Öl noch Salz verwendet, weil zu viel Natrium nicht gesund ist, es hält Wasser im Körper. Aber eine 250g Portion davon kann ein Mittagessen sein und hat etwa 350 Kalorien, sodass wir neben diesem Salat auch eine Scheibe Brot oder ein Stück Foccacia essen können, um uns bis zur nächsten Mahlzeit zu halten. .

5 Kommentare:

Ein köstlicher Salat der Saison, den meine Familie sehr schätzt.
Lache mich nicht aus, ich mache sie einfach. So einen Salat kann ich nicht essen, es sei denn, ich schneide jedes Gemüse und jede andere Zutat separat und mische sie nicht. jeder mit seinem eigenen Käfig.
Haben Sie grünen Oregano gefunden? Ist mir noch nicht gelungen.
Ich liebe dich, liebes Mädchen!

Ja, das klingt für mich ziemlich scheiße, sieht aus, als ob BT auch nicht für mich ist.

Grüner Oregano? Es besteht aus Beuteln, es ist trocken, es ist nicht grün. Auf dem Bildschirm sehe ich kein Grün, sondern Khaki, eher Braun.


Hähnchenbrust-Pilz-Tarte – ein gelungenes Rezept für eine leckere und herzhafte Vorspeise!

Hähnchenbrust und Pilztorte. Eine Vorspeise, die nicht viel Aufwand erfordert. Das Ergebnis ist unerwartet gut, unbedingt das Rezept ausprobieren!

ZUTAT:

-300 ml Kefir / Joghurt / Schlagmilch

-1 Backpulver (oder 16 gr Backpulver)

-3 Esslöffel Mayonnaise & # 8211 optional.

- gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden, dann in einer Pfanne mit heißem Öl goldbraun braten.

2. Die Hähnchenbrust in mittelgroße Stücke schneiden, in die Zwiebelpfanne geben und braten, bis sie fertig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Champignons in große Stücke schneiden, in die Pfanne geben und alles weitere 2 Minuten bei starker Hitze braten. Butter hinzufügen, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schneiden Sie das Grün (Frühlingszwiebeln, Petersilie, Dill) in große Stücke.

5. Bereiten Sie den Teig vor. Die Eier mit einem Schneebesen verquirlen, salzen und pfeffern, mischen, dann das Backpulver dazugeben, noch einmal mischen und den Kefir einfüllen. Optional Mayonnaise hinzufügen.

6. Nach und nach das gesiebte Mehl einarbeiten, Sie müssen einen Teig wie für Backwaren erhalten.

7. Den Ofen auf 180°C drehen und den Boden der Form (25 cm) mit Backpapier auslegen.

8. 1/3 des Teiges in die Backform geben und die Schicht nivellieren.

9. Fügen Sie die Füllung hinzu, halten Sie die Ränder frei, streuen Sie das Grün und gießen Sie den restlichen Teig ein.

10. Backen Sie die Tarte etwa 35-40 Minuten lang.

Das Rezept ist total lecker! Die Schicht aus feinem und weichem Teig in Kombination mit der saftigen Füllung ergibt ein wahres kulinarisches Meisterwerk! Ein tolles Abendessen für die ganze Familie.


Video: Objevte, jak připravit nezapomenutelná kuřecí prsa za pouhých 20 minut. Chutný TV (Juni 2022).