Neue Rezepte

Ultimative Tailgating Rivalries-Diashow

Ultimative Tailgating Rivalries-Diashow


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Oklahoma Sooners gegen Texas Longhorns

Auf neutralem Boden in Dallas ausgetragen, ist dies der klassische Red River Rivalry des College-Footballs. Ebenso ernst genommen werden die Heckklappen. Oklahomas Fans bringen Mehrliterflaschen mit vorgefertigten Shots mit und stellen ihre Grills auf, um gefüllte Paprikaschoten, Pulled Pork, Rippchen und Hot Dogs zuzubereiten. Während das wie eine tapfere Anstrengung erscheinen mag, sieht die Essensszene von Texas eher wie ein Jahrmarkt aus – ihre berühmten Corny Dogs, gebratener Hühnchenspeck, gebratener Keksteig, gebratene Guacamole-Häppchen, gebratene Butter, gebratene Cola und gebratenes Bier machen es alle zu das Spiel.

Gewinner: Texas-Longhorns. (Wer gebratenes Bier mitbringt, bekommt ein automatisches W.)

Alabama Crimson Tide gegen Auburn Tigers

Der Iron Bowl ist eine der am härtesten umkämpften Rivalitäten des College-Footballs. Trotzdem sind die Heckklappen manchmal so gut, dass die Fans es nicht einmal ins Stadion schaffen. Was für Alabama-Fans in Ordnung ist, da sie Flachbildfernseher mit ihren siebenschichtigen Dips, Mais- und Garnelensuppe, Gumbos und Chili-Töpfen mitbringen. Auch Auburn-Fans haben spezielle Heckklappen, die so leckeres Essen haben, dass es schwer ist, es zu stehlen. Low Country Boil, Shrimps nach Cajun-Art, frittierter Truthahn und klassisches Barbecue wie Rippchen und Hühnchen werden in einem alten Molkerei-Lastwagen-Grill mit Bourbon und Soda zubereitet, um alles herunterzuspülen.

Gewinner: Tiger der Auburn University. (Low Country Boil schlägt jeden Tag siebenlagigen Dip.)

Ohio State Buckeyes gegen Michigan University Wolverines

Diese Rivalität, die einfach „The Game“ genannt wird, geht auf das Jahr 1897 zurück. Und während das Kopf-an-Kopf-Rennen noch eng ist, sind die Heckklappen seitdem nur noch besser geworden. Die Heckklapper der Ohio State verteilen sich über den gesamten Campus. Frühe Anpfiffe bedeuten ein Frühstück mit hausgemachtem Ei „McMuffins“ und Bloody Marys am Feld; während zum Mittagessen Büffelflügel, in Marinara-Sauce erstickte Würste, Chili und ein ganzes gebratenes Schwein zubereitet werden. Michigan geht groß mit thematischen Heckklappen (eine organisierende Website hatte Luau-, White-Trash- und Mardi Gras-Themen für die Saison 2011). Sie frittieren Snickers, machen Mayo-Speck-Kuchen und bringen Bagels und Frischkäse für den frühen Start mit.

Gewinner: Ohio State Buckeyes. (Ein ganzes gebratenes Schwein übertrumpft ein White-Trash-Thema.)

USC Trojans v. Notre Dame Fighting Irish

Diese Rivalität ist zwei der am meisten prämierten Teams des College-Footballs und hat einen Elite-Status (und nicht nur, weil die USC einst den Spitznamen University of Spoiled Children trug). Passend zum Thema beginnen einige USC-Tailgater mit einer Zigarre, bevor sie Aufnahmen von Patron verteilen. Sie bieten eine abwechslungsreiche Auswahl an Speisen mit Carne Asada Tacos, hausgemachten Würstchen, Rippchen, Pommes und Salsa sowie einem am Spieß gebratenen Lamm zu den Favoriten der Heckklapper. Notre Dame stattet sich mit „Chill’N Grills“ (Kühlboxen mit eingebauter Stereoanlage und Gasgrill) aus, um Frühstücks-Burritos, Würstchen, Burger, gegrilltes Hühnchen und einige klassische Picknickgerichte wie Kartoffelsalat zuzubereiten. Bier und Margaritas helfen, es herunterzuspülen.

Gewinner: USC-Trojaner. (Cigars’N Patron sind elitärer als Chill’N Grills.)

University of Florida Gators vs. University of Georgia Bulldogs

Dies ist eine der berühmtesten Rivalitäten im gesamten College-Football – und das nicht nur, weil die lärmende Heckklappe den Spitznamen „die weltweit größte Cocktailparty im Freien“ trägt. Und mit einem solchen Namen kann man den Fans von Florida und Georgia nicht die Schuld geben fast schon in Jacksonville Landing zusammenkommen. Die Floridianer bringen Würstchen- und Pfannkuchensandwiches, Scheffel Austern und alles im Speckmantel, während die Georgier ihre Party ein paar Tage im Voraus mit Po' Boys, Zwiebelringen und Cocktails im nahe gelegenen St. Simon beginnen. Die echte Heckklappe beginnt, wenn der Bourbon herauskommt und die Low Country-Geschwüre zwischen den gegnerischen Fans geteilt werden.

Gewinner: Binden! (Nennen Sie uns kitschig, aber wenn sie zusammen vor dem Spiel spielen können, gewinnen sie zusammen.)

Texas Longhorns gegen Texas A&M Aggies

Rivalitäten zwischen Nachbarn sind knifflig und dieser Showdown im Lone Star-Staat ist nicht anders. Texas beginnt mit einer Hex-Rallye in der Woche vor dem Spiel gegen A&M, während sie am Spieltag ihr großes Spiel mitbringen gebraten-alles Spiel. A&M beginnt mit ihrem Midnight Yell, bei dem alle am Vorabend ins Stadion packen, um das Anfeuern zu üben. Am nächsten Tag bereiten sie Chili, Wings, Hot Dogs, Nachos, Fajitas zu, und ein bedeutender Tailgater grillt sogar Wachteln und stellt frische Blumen für seine Flachbildfernseher bereit.

Gewinner: Texas A&M-Aggies. (Gebratene Butter klingt erschreckend gut, aber gegrillte Wachtel ist unsere Marmelade.)

Nebraska Cornhuskers gegen Oklahoma Sooners

Während ihre Rivalität 2009 offiziell „beendet“ wurde, werden Spiele zwischen den Sooners und den Cornhuskers immer eine große Sache sein. Und die Fans spielen dabei eine große Rolle. Grillen ist auf beiden Seiten im Überfluss vorhanden, Nebraska kocht Brisket, Rindfleisch, Lendenstücksandwiches und Gören und Oklahoma kocht gefüllte Paprikaschoten, Pulled Pork und Rippchen. Aber es gibt eine Einschränkung – Nebraska erlaubt keinen Alkohol auf dem Campus, also müssen sie beim Bier- und Bloody-Mary-Konsum heimlich sein.

Gewinner: Oklahoma Früher. (Das Verstecken von Cocktails kann die Dinge irgendwie dämpfen.)

Mississippi State Bulldogs gegen Ole Miss Rebels

Diese Teams sind seit 1901 dabei. Und obwohl sie Nachbarn sind, könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Die Heckklappen von Ole Miss im The Grove sind berühmt – mit einer Kleiderordnung und einer Politik ohne offene Flammen sind sie eher wie ein geschmücktes Picknick. Sandwiches ohne Kruste sitzen neben frischen Obstsalaten, Gemüse und teuflischen Eiern, während der Dessertaufstrich (denken Sie an Zitronenriegel, Brownies und Kuchen) oft der größte Anziehungspunkt ist. Sie haben auch Wein, Cocktails und Bier im Angebot. Mississippi hingegen bleibt bei seinem klassischen Heckklappen-Stil mit Bier und Barbecue im Vordergrund. Wir hören, dass sie auch ein paar Spiele Bierpong spielen.

Gewinner: Ole Miss Rebellen. (Wir mögen Beer Pong genug, aber Zitronenriegel und Brownies mögen wir mehr.)

Harvard Crimson vs. Yale Bulldogs

Harvard und Yale sind Rivalen auf und neben dem Feld, aber nur an Spieltagen können Fans in voller Körperbemalung schreien. Sie kommen auch zur Heckklappe. Auf dem Weg zum Feld, wo sie würzige geräucherte Würste, Shrimp-Cocktails, Salate, Burger, Pasteten und Kandisäpfel zubereiten, halten Harvard-Tailgaters bei Dunkin' Donuts, um Energie zu tanken. Sie bevorzugen Bier oder Scotch, um alles herunterzuspülen. Yale-Fans bringen hausgemachten Apfelwein und heiße Schokolade für kältere Spieltage zusammen mit Mac und Käse, gefüllten Oliven, mit Speck umwickelten Snacks und gegrillten Spießen. Vor ein paar Jahren haben Yale-Beamte jedoch Alkohol an Heckklappen verboten, und Sie wissen, wie wir darüber denken.

Gewinner: Harvard Crimson. (Süße Äpfel und Scotch klingen wie eine himmlische Verbindung.)

LSU Tigers vs. Auburn Tigers

Die Tiger Bowl ist so wild, wie sie klingt. Das Kopf-an-Kopf-Rennen ist eng und die Heckklappen werden beide ernst genommen. LSU ist bekannt für ihre Heckklappentechnik, bei der das Essen bis zum Anpfiff oberste Priorität hat. Cajun-Lebensmittel wie gebratener Alligatorschwanz, gebratene Froschschenkel, Gumbo, Krabbengeschwüre, Jambalaya, Langustengerichte und ein volles Spanferkel werden vor der ersten Landung abgeschliffen. Und als ob das nicht genug wäre, sorgen auch Austernschützen, Bourbon und Bier für festliche Stimmung. Auburns Heckklappe ist ein würdiger Gegner, was mit Low Country Boil, frittiertem Truthahn und Grillrippen angeht. Sie brechen auch den Bourbon für den Spieltag aus.

Gewinner: LSU-Tiger. (Es war knapp, aber ein volles Spanferkel und gebratene Froschschenkel sind eine ernste Angelegenheit.)

Minnesota Golden Gophers gegen Wisconsin Badgers

Diese Rivalität mag lange und hart bekämpft werden, aber Paul Bunyons Axt als Trophäe zu gewinnen, sollte nicht einfach sein. Minnesota bringt reichlich Essen und Trinken an die Heckklappen, obwohl nichts davon bahnbrechend ist. Denken Sie an Hot Dogs, Pommes, Burger, Gören, Pizza und Bier – sie sind alle köstlich, aber nicht angesichts der käselastigen Heckklappen von Wisconsin. Gören, Käse, noch mehr Käse und Pizzen werden mit Mojitos, Wein, Bier und Bloody Marys heruntergespült, und Bierpong und Flip Cup helfen, während die Stunden vor dem Spiel vergehen.

Gewinner: Wisconsin-Dachse. (Wir haben gehört, dass es einfacher ist, Käse zu schneiden, wenn Sie eine Axt haben.)

UCLA Bruins vs. USC Trojaner

Ein stadtübergreifender Kampf zweier LA-Schulen, diese Rivalität kann durch ihre Nähe zueinander nur noch verstärkt werden. Unabhängig davon ist es ein heißer Kampf und jedes Team hat völlig unterschiedliche Unterstützer. Bruins-Fans kommen in wilden Kostümen heraus, um Bierpong zu spielen und Rippchen, Gören, Grillhähnchen, Pommes und Salsa mit Wein und Bier zu essen. Trojans-Tailgaters hingegen bringen ihr A-Game mit Lammspieß, Carne Asada-Tacos, hausgemachten Würstchen, Patronen und Victory-Zigarren.

Gewinner: USC-Trojaner. (Das sind Trojaner: 2, langweilige Heckklappen: 0 für alle, die den Überblick behalten.)


Schau das Video: #XTRAPOINT: USC Trojans u0026 UCLA Bruins Rivalry Week. Tailgate Trivia (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Kigagis

    Es ist konform, das Stück ist sehr gut

  2. Macmillan

    Entschuldigung, es ist gereinigt

  3. Shaan

    Entschuldigung, dachte ich und schob die Frage beiseite

  4. Cuchulain

    Diese unterhaltsame Botschaft



Eine Nachricht schreiben