Neue Rezepte

Chicago News Station verwechselt Pyeongchang mit P.F. Chang ist auf Grafik

Chicago News Station verwechselt Pyeongchang mit P.F. Chang ist auf Grafik


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ihre Salat-Wraps verdienen eine Goldmedaille, aber das ist nebensächlich

Pyeongchang ist ein Bezirk in Südkorea, in dem derzeit Weltklasse-Athleten an den Olympischen Winterspielen teilnehmen. P. F. Chang's ist ein Kettenrestaurant voller asiatisch inspirierter Speisen zu moderaten Preisen mit Standorten in den USA. Chang 2018“ anstelle von „Pyeongchang 2018“ während eines Live-Berichts.

Jayme Nicholas, ein Sprecher des Senders, sagte der Chicago Tribune, dass der Ausrutscher auf die Verwendung eines Witzbildes zurückzuführen sei, das angeblich für ein „satirisches Stück“ erstellt wurde, das von Sportmoderator Mark Giangreco verwendet werden soll. Es lief jedoch während einer ernsten Nachrichtensendung, die von Wochenendmoderator Mark Rivera gelesen wurde. Nicholas entschuldigte sich im Namen des Senders für den Fehler.

Twitter fand die ganze Situation urkomisch und hoffte sogar auf einen P.F. Changs Comeback.

P. F. Chang hat sogar mitgemacht. Ihr Twitter-Account twitterte unbeschwert über den Fehler. „Im Gegensatz zu dieser Übertragung hosten wir die Spiele nicht“, schrieben sie, gefolgt von einem Smiley-Emoji.

Es ist definitiv das Beste, dass die Kette nicht die Olympischen Winterspiele ausrichtet, denn wer kann wirklich mit einem Bauch voller Kung-Pao-Hühnchen Eisrodeln? Wenn Sie Lust haben, die Olympischen Spiele mit einem authentischen chinesischen Essen zum Mitnehmen zu sehen, sehen Sie sich unsere Liste der besten chinesischen Restaurants in jedem Bundesstaat an – Goldmedaillen nicht inbegriffen.


Hoppla: TV-Sender verwechselt PyeongChang mit P.F. Changs

Ein Fernsehsender aus Chicago verwechselte am vergangenen Wochenende den südkoreanischen Gastgeberbezirk PyeongChang mit einem beliebten Restaurant, das quasi gehobene Orangenschalen-Garnelen und handgefaltete Krabbenwontons anbietet.

WLS-Ch.7 hatte einen On-Air-Fehler, der zum Logo “P.F führte. Chang 2018” während seiner lokalen Berichterstattung über die Olympischen Spiele.

P. F. Chang’s ist natürlich eine asiatisch inspirierte Restaurantkette, in der Sie sich gelegentlich dem Essen hingeben. PyeongChang ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon-do im südkoreanischen Taebaek-Gebirge.

Ein Sprecher erklärte dem Chicago-Tribüne dass die Grafik für ein “satirisches Stück” erstellt wurde, in dem die “Zuschauer ermutigt wurden, ihre eigenen olympischen Sportarten zu erfinden.” Aber sie wurde fälschlicherweise in ernsthaften Berichterstattungen verwendet. Die Station entschuldigte sich für den Fehler. Aber wenn jemand einen Riesenrodel bauen möchte, der Crispy Honey Chicken liefert, sind wir alle dafür.

Beachten Sie, dass die Anzahl der olympischen Ringe in der Grafik ebenfalls falsch ist — vier statt sechs — was vermutlich auch Teil des Parodie-Segments war.


Hoppla: TV-Sender verwechselt PyeongChang mit P.F. Changs

Ein Fernsehsender in Chicago verwechselte am vergangenen Wochenende den südkoreanischen Gastgeberbezirk PyeongChang mit einem beliebten Restaurant, das quasi gehobene Orangenschalen-Garnelen und handgefaltete Krabbenwontons anbietet.

WLS-Ch.7 hatte einen On-Air-Fehler, der zum Logo “P.F führte. Chang 2018” während seiner lokalen Berichterstattung über die Olympischen Spiele.

P. F. Chang’s ist natürlich eine asiatisch inspirierte Restaurantkette, in der Sie sich gelegentlich dem Essen hingeben. PyeongChang ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon-do im südkoreanischen Taebaek-Gebirge.

Ein Sprecher erklärte dem Chicago-Tribüne dass die Grafik für ein “satirisches Stück” erstellt wurde, in dem die “Zuschauer ermutigt wurden, ihre eigenen olympischen Sportarten zu erfinden.” Aber sie wurde fälschlicherweise in ernsthaften Berichterstattungen verwendet. Die Station entschuldigte sich für den Fehler. Aber wenn jemand einen Riesenrodel bauen möchte, der Crispy Honey Chicken liefert, sind wir alle dafür.

Beachten Sie, dass die Anzahl der olympischen Ringe in der Grafik ebenfalls falsch ist — vier statt sechs — was vermutlich auch Teil des Parodie-Segments war.


Hoppla: TV-Sender verwechselt PyeongChang mit P.F. Changs

Ein Fernsehsender aus Chicago verwechselte am vergangenen Wochenende den südkoreanischen Gastgeberbezirk PyeongChang mit einem beliebten Restaurant, das quasi gehobene Orangenschalen-Garnelen und handgefaltete Krabbenwontons anbietet.

WLS-Ch.7 hatte einen On-Air-Fehler, der zum Logo “P.F führte. Chang 2018” während seiner lokalen Berichterstattung über die Olympischen Spiele.

P. F. Chang’s ist natürlich eine asiatisch inspirierte Restaurantkette, in der Sie sich gelegentlich dem Essen hingeben. PyeongChang ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon-do im südkoreanischen Taebaek-Gebirge.

Ein Sprecher erklärte dem Chicago-Tribüne dass die Grafik für ein “satirisches Stück” erstellt wurde, in dem die “Zuschauer ermutigt wurden, ihre eigenen olympischen Sportarten zu erfinden.” Aber sie wurde fälschlicherweise in ernsthaften Berichterstattungen verwendet. Die Station entschuldigte sich für den Fehler. Aber wenn jemand einen Riesenrodel bauen möchte, der Crispy Honey Chicken liefert, sind wir alle dafür.

Beachten Sie, dass die Anzahl der olympischen Ringe in der Grafik ebenfalls falsch ist — vier statt sechs — was vermutlich auch Teil des Parodie-Segments war.


Hoppla: TV-Sender verwechselt PyeongChang mit P.F. Changs

Ein Fernsehsender aus Chicago verwechselte am vergangenen Wochenende den südkoreanischen Gastgeberbezirk PyeongChang mit einem beliebten Restaurant, das quasi gehobene Orangenschalen-Garnelen und handgefaltete Krabbenwontons anbietet.

WLS-Ch.7 hatte einen On-Air-Fehler, der zum Logo “P.F führte. Chang 2018” während seiner lokalen Berichterstattung über die Olympischen Spiele.

P. F. Chang’s ist natürlich eine asiatisch inspirierte Restaurantkette, in der Sie sich gelegentlich dem Essen hingeben. PyeongChang ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon-do im südkoreanischen Taebaek-Gebirge.

Ein Sprecher erklärte dem Chicago-Tribüne dass die Grafik für ein “satirisches Stück” erstellt wurde, in dem die “Zuschauer ermutigt wurden, ihre eigenen olympischen Sportarten zu erfinden.” Aber sie wurde fälschlicherweise in ernsthaften Berichterstattungen verwendet. Die Station entschuldigte sich für den Fehler. Aber wenn jemand einen Riesenrodel bauen möchte, der Crispy Honey Chicken liefert, sind wir alle dafür.

Beachten Sie, dass die Anzahl der olympischen Ringe in der Grafik ebenfalls falsch ist — vier statt sechs — was vermutlich auch Teil des Parodie-Segments war.


Hoppla: TV-Sender verwechselt PyeongChang mit P.F. Changs

Ein Fernsehsender aus Chicago verwechselte am vergangenen Wochenende den südkoreanischen Gastgeberbezirk PyeongChang mit einem beliebten Restaurant, das quasi gehobene Orangenschalen-Garnelen und handgefaltete Krabbenwontons anbietet.

WLS-Ch.7 hatte einen On-Air-Fehler, der zum Logo “P.F führte. Chang 2018” während seiner lokalen Berichterstattung über die Olympischen Spiele.

P. F. Chang’s ist natürlich eine asiatisch inspirierte Restaurantkette, in der Sie sich gelegentlich dem Essen hingeben. PyeongChang ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon-do im südkoreanischen Taebaek-Gebirge.

Ein Sprecher erklärte dem Chicago-Tribüne dass die Grafik für ein “satirisches Stück” erstellt wurde, in dem die “Zuschauer ermutigt wurden, ihre eigenen olympischen Sportarten zu erfinden.” Aber sie wurde fälschlicherweise in ernsthaften Berichterstattungen verwendet. Die Station entschuldigte sich für den Fehler. Aber wenn jemand einen Riesenrodel bauen möchte, der Crispy Honey Chicken liefert, sind wir alle dafür.

Beachten Sie, dass die Anzahl der olympischen Ringe in der Grafik ebenfalls falsch ist — vier statt sechs — was vermutlich auch Teil des Parodie-Segments war.


Hoppla: TV-Sender verwechselt PyeongChang mit P.F. Changs

Ein Fernsehsender in Chicago verwechselte am vergangenen Wochenende den südkoreanischen Gastgeberbezirk PyeongChang mit einem beliebten Restaurant, das quasi gehobene Orangenschalen-Garnelen und handgefaltete Krabbenwontons anbietet.

WLS-Ch.7 hatte einen On-Air-Fehler, der zum Logo “P.F führte. Chang 2018” während seiner lokalen Berichterstattung über die Olympischen Spiele.

P. F. Chang’s ist natürlich eine asiatisch inspirierte Restaurantkette, in der Sie sich gelegentlich dem Essen hingeben. PyeongChang ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon-do im südkoreanischen Taebaek-Gebirge.

Ein Sprecher erklärte dem Chicago-Tribüne dass die Grafik für ein “satirisches Stück” erstellt wurde, in dem die “Zuschauer ermutigt wurden, ihre eigenen olympischen Sportarten zu erfinden.” Aber sie wurde fälschlicherweise in ernsthaften Berichterstattungen verwendet. Die Station entschuldigte sich für den Fehler. Aber wenn jemand einen Riesenrodel bauen möchte, der Crispy Honey Chicken liefert, sind wir alle dafür.

Beachten Sie, dass die Anzahl der olympischen Ringe in der Grafik ebenfalls falsch ist — vier statt sechs — was vermutlich auch Teil des Parodie-Segments war.


Hoppla: TV-Sender verwechselt PyeongChang mit P.F. Changs

Ein Fernsehsender in Chicago verwechselte am vergangenen Wochenende den südkoreanischen Gastgeberbezirk PyeongChang mit einem beliebten Restaurant, das quasi gehobene Orangenschalen-Garnelen und handgefaltete Krabbenwontons anbietet.

WLS-Ch.7 hatte einen On-Air-Fehler, der zum Logo “P.F führte. Chang 2018” während seiner lokalen Berichterstattung über die Olympischen Spiele.

P. F. Chang’s ist natürlich eine asiatisch inspirierte Restaurantkette, in der Sie sich gelegentlich dem Essen hingeben. PyeongChang ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon-do im südkoreanischen Taebaek-Gebirge.

Ein Sprecher erklärte dem Chicago-Tribüne dass die Grafik für ein “satirisches Stück” erstellt wurde, in dem die “Zuschauer ermutigt wurden, ihre eigenen olympischen Sportarten zu erfinden.” Aber sie wurde fälschlicherweise in ernsthaften Berichterstattungen verwendet. Die Station entschuldigte sich für den Fehler. Aber wenn jemand einen Riesenrodel bauen möchte, der Crispy Honey Chicken liefert, sind wir alle dafür.

Beachten Sie, dass die Anzahl der olympischen Ringe in der Grafik ebenfalls falsch ist — vier statt sechs — was vermutlich auch Teil des Parodie-Segments war.


Hoppla: TV-Sender verwechselt PyeongChang mit P.F. Changs

Ein Fernsehsender aus Chicago verwechselte am vergangenen Wochenende den südkoreanischen Gastgeberbezirk PyeongChang mit einem beliebten Restaurant, das quasi gehobene Orangenschalen-Garnelen und handgefaltete Krabbenwontons anbietet.

WLS-Ch.7 hatte einen On-Air-Fehler, der zum Logo “P.F führte. Chang 2018” während seiner lokalen Berichterstattung über die Olympischen Spiele.

P. F. Chang’s ist natürlich eine asiatisch inspirierte Restaurantkette, in der Sie sich gelegentlich dem Essen hingeben. PyeongChang ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon-do im südkoreanischen Taebaek-Gebirge.

Ein Sprecher erklärte dem Chicago-Tribüne dass die Grafik für ein “satirisches Stück” erstellt wurde, in dem die “Zuschauer ermutigt wurden, ihre eigenen olympischen Sportarten zu erfinden.” Aber sie wurde fälschlicherweise in ernsthaften Berichterstattungen verwendet. Die Station entschuldigte sich für den Fehler. Aber wenn jemand einen Riesenrodel bauen möchte, der Crispy Honey Chicken liefert, sind wir alle dafür.

Beachten Sie, dass die Anzahl der olympischen Ringe in der Grafik ebenfalls falsch ist — vier statt sechs — was vermutlich auch Teil des Parodie-Segments war.


Hoppla: TV-Sender verwechselt PyeongChang mit P.F. Changs

Ein Fernsehsender aus Chicago verwechselte am vergangenen Wochenende den südkoreanischen Gastgeberbezirk PyeongChang mit einem beliebten Restaurant, das quasi gehobene Orangenschalen-Garnelen und handgefaltete Krabbenwontons anbietet.

WLS-Ch.7 hatte einen On-Air-Fehler, der zum Logo “P.F führte. Chang 2018” während seiner lokalen Berichterstattung über die Olympischen Spiele.

P. F. Chang’s ist natürlich eine asiatisch inspirierte Restaurantkette, in der Sie sich gelegentlich dem Essen hingeben. PyeongChang ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon-do im südkoreanischen Taebaek-Gebirge.

Ein Sprecher erklärte dem Chicago-Tribüne dass die Grafik für ein “satirisches Stück” erstellt wurde, in dem die “Zuschauer ermutigt wurden, ihre eigenen olympischen Sportarten zu erfinden.” Aber sie wurde fälschlicherweise in ernsthaften Berichterstattungen verwendet. Die Station entschuldigte sich für den Fehler. Aber wenn jemand einen Riesenrodel bauen möchte, der Crispy Honey Chicken liefert, sind wir alle dafür.

Beachten Sie, dass die Anzahl der olympischen Ringe in der Grafik ebenfalls falsch ist — vier statt sechs — was vermutlich auch Teil des Parodie-Segments war.


Hoppla: TV-Sender verwechselt PyeongChang mit P.F. Changs

Ein Fernsehsender in Chicago verwechselte am vergangenen Wochenende den südkoreanischen Gastgeberbezirk PyeongChang mit einem beliebten Restaurant, das quasi gehobene Orangenschalen-Garnelen und handgefaltete Krabbenwontons anbietet.

WLS-Ch.7 hatte einen On-Air-Fehler, der zum Logo “P.F führte. Chang 2018” während seiner lokalen Berichterstattung über die Olympischen Spiele.

P. F. Chang’s ist natürlich eine asiatisch inspirierte Restaurantkette, in der Sie sich gelegentlich dem Essen hingeben. PyeongChang ist ein Landkreis in der Provinz Gangwon-do im südkoreanischen Taebaek-Gebirge.

Ein Sprecher erklärte dem Chicago-Tribüne dass die Grafik für ein “satirisches Stück” erstellt wurde, in dem die “Zuschauer ermutigt wurden, ihre eigenen olympischen Sportarten zu erfinden.” Aber sie wurde fälschlicherweise in ernsthaften Berichterstattungen verwendet. Die Station entschuldigte sich für den Fehler. Aber wenn jemand einen Riesenrodel bauen möchte, der Crispy Honey Chicken liefert, sind wir alle dafür.

Beachten Sie, dass die Anzahl der olympischen Ringe in der Grafik ebenfalls falsch ist — vier statt sechs — was vermutlich auch Teil des Parodie-Segments war.


Schau das Video: . Changs and the National Breast Cancer Foundation to Paint Horses Pink (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Rangy

    Gut gemacht, die wundervolle Idee

  2. Ondrus

    Yah...

  3. Lindberg

    Ich bin sehr froh, dass es den Wunsch gab, diesen Beitrag in das Zitatbuch zu nehmen!

  4. Brunelle

    Ich bestätige. Es war und mit mir.

  5. Suhail

    Entschuldigung, dachte ich und löschte die Angelegenheit



Eine Nachricht schreiben