Neue Rezepte

Joghurtbrot

Joghurtbrot


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hefe mit Zucker einfetten, Wasser und Mehl dazugeben, mischen und gehen lassen.

Das Mehl wird gesiebt.

In eine Schüssel Salz, Mehl, Mayonnaise, Joghurt geben und mischen. Wasser hinzufügen und einen Antihaft-Teig kneten.

Mit einem Tuch abdecken und gehen lassen.

Nach dem Aufgehen auf den bemehlten Tisch legen, noch etwas kneten und in das Blech legen. Weitere 20 Minuten gehen lassen.

Schlagen Sie das Eigelb mit einem Esslöffel Milch.

Das Brot mit Ei einfetten, mit einem Messer aufschneiden und bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde backen.

Guten Appetit!


Quesadilla ist eines unserer Lieblingsgerichte. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Steak und Tomatensauce von der Kinderpizza zu verwenden. Ich sage nicht, dass es sehr schnell erledigt ist. Bis vor kurzem wurden als Kuchen entweder Kokosmehl oder kohlenhydratfreie Ballaststoffe verwendet. Vor kurzem aber Weiterlesen & # 8220Keto-Kuchen aus Leinsamen & # 8221

Das Rezept für dieses Brot habe ich aus dem Ketogenic Cookbook, geschrieben von Maria Emmerich und Jimmy Moore. Sie war es, die mich zum ersten Mal dazu brachte, Proteinpulver zu kaufen. Proteinpulver ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das von Sportlern verwendet wird, um die Muskelmasse zu erhöhen, aber auch für diejenigen, die ihre Proteinzufuhr aus Weiterlesen & # 8220Protein-Keto-Brot & # 8221 . ergänzen möchten


Vorbereitung

Alle Mehlsortimente mit Backpulver, Salz, Guarkernmehl, Leinsamen, gemahlenen Sonnenblumenkernen, der Hälfte der ganzen Körner und gemahlenen Haselnüssen oder Walnüssen mischen. Ein Blech mit Backpapier tapezieren. Backofen auf 200 °C vorheizen.

Eier mit Joghurt, 2 EL Öl und Mineralwasser verrühren. Mit der Mehlmischung mischen und die Masse kneten, bis ein formbarer Teig entsteht. Mit den mit Mehl bestäubten Händen den Teig zu einem Laib Brot formen. Das Brot mit einem Messer in die Pfanne legen, schräge Kerben darauf machen.

Das Brot im heißen Ofen (Mitte) 45 Minuten backen. Anschließend mit restlichem Öl (2 EL) einfetten und mit den restlichen Sonnenblumenkernen bestreuen.

Die Backofentemperatur auf 180 °C reduzieren und das Brot weitere 15 Minuten backen. Der Backtest wird mit einem Holzspieß durchgeführt. Nach dem Backen das Brot zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.


BROT MIT JOGHURT

Normalerweise backe ich zu Hause Brot nach dem üblichen Rezept, aber gestern Abend wollte ich ein neues Rezept ausprobieren, das ich per Post bekommen habe.Es ist sehr fluffig und gut geworden.

500g Mehl
1cub frische Hefe
300g Naturjoghurt
Salz

Miniaturansichten angehängt

Bearbeitet von s_tana, 30. Dezember 2005 - 19:20 Uhr.

# 2 s_tana

Die Hefe, etwas Wasser und ein Teelöffel Zucker werden gemischt und eine Weile stehen gelassen.

Machen Sie in die Mitte des Mehls ein Loch, in das Sie die Hefe, den Joghurt und einen Teelöffel Salz geben.

Miniaturansichten angehängt

Bearbeitet von s_tana, 30. Dezember 2005 - 19:21 Uhr.

# 3 s_tana

Angehängte Bilder

Bearbeitet von MAYA, 30. Dezember 2005 - 19:33 Uhr.

# 4 s_tana

Ich habe es etwas später geknetet und in die Form gebracht, in der ich es backen wollte (ich in Form eines Kuchens) und eine weitere Stunde gehen lassen.

Ich habe es mit etwas Öl eingefettet und in den Ofen gestellt.

so sieht es vor dem backen aus

Angehängte Bilder

# 5 s_tana

Miniaturansichten angehängt

Bearbeitet von s_tana, 30. Dezember 2005 - 19:39 Uhr.

# 6 s_tana

Miniaturansichten angehängt

Bearbeitet von s_tana, 30. Dezember 2005 - 19:37 Uhr.

# 7 Aphrodite

# 8 s_tana

Aphrodite du kannst mir die Adresse schicken, werde ich auch versuchen, bisher habe ich noch kein Brot mit Sauerteig gebacken finde es zu kompliziert.
sowieso sehen deine Brote besser aus als meine.

# 9 Aphrodite

Tana, die Sauerteig-Sache ist wirklich mühsam, aber ich habe sie behalten. 3 Wochen davon und ich lege die Packungen von 100-200g in den Gefrierschrank und wenn ich damit Brot backe, nehme ich es abends heraus, stecke es in die Brotmaschine bis es morgens auftaut und mache mit den restlichen Zutaten weiter .
Von hier aus können Sie Backmalz . kaufen
http: //www.backstars. w.backstars.de/

Hier findest du Rezepte mit Backmalz und Foto
www.petras-brotkasten.de/

Wenn Sie sich entscheiden, Brot zu kaufen und zu backen, sagen Sie mir, wie Sie es gemacht haben und ob es Ihnen gefallen hat.
Einen schönen Tag noch!

# 10 s_tana

heute habe ich GRÜNE BUTTER gemacht, die super zu selbstgebackenem Brot und Frühstück passt

Die Buttermenge kann variieren, je nachdem, wie viel wir machen möchten.
Ich habe mit 2/3 des Pakets gemacht

1 Päckchen Butter (200 g) bei Zimmertemperatur.
1 Knoblauchzehe durch die Presse gegangen
2 Esslöffel fein gehackte grüne Petersilie
Salz
Pfeffer.


JOGHURT-DIÄT: So verlieren Sie täglich ein Kilogramm!

Wir alle möchten irgendwann in unserem Leben zusätzliche Pfunde verlieren. Mit einer einfachen Internetsuche finden Sie viele Diäten. Aber wissen Sie, welcher zu Ihnen passt?

Laut antenasatelor.ro ist die mit Joghurt unter diesen gesunden Diäten sicherlich bei fast allen übergewichtigen Menschen beliebt, die mehr Pfunde verlieren möchten.

Die Joghurt-Diät eignet sich hervorragend für Menschen, die Milchprodukte genießen. Da es ziemlich restriktiv ist, aber gute Ergebnisse liefert, wird empfohlen, es nicht länger als fünf Tage aufzubewahren. Die Joghurt-Diät hilft Ihnen, Fett zu verlieren und gleichzeitig die Muskelmasse zu erhalten. Der Star dieser Diät ist natürlich Joghurt, diätetisch, aber neben Joghurt können Sie auch gegrillten Fisch oder mageres Fleisch essen. Süßigkeiten, alkoholische und kohlensäurehaltige Getränke sind absolut verboten, und um Ihre Gesundheit zu erhalten, müssen Sie täglich etwa zwei Liter klares Wasser trinken. Hier sind zwei tägliche Menüoptionen der Joghurt-Diät, für einen Zeitraum von fünf Tagen, und je nach Vorliebe können Sie sich für eine davon entscheiden.

Frühstück: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm), eine Scheibe Vollkorntoast und ein Glas natürlicher Fruchtsaft
Mittagessen: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm), eine Scheibe Vollkorntoast und eine Portion 200 Gramm gekochter oder gedünsteter Fisch
Abendessen: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm) und eine Scheibe Vollkorntoast

Frühstück: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm) und eine Scheibe Graham-Toast
Mittagessen: eine Portion 200 Gramm gegrilltes mageres Fleisch (Huhn oder Pute ohne Haut), ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm) und zwei Früchte
Abendessen: ein Graham-Brötchen und ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm)

Frühstück: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm), eine Scheibe Vollkorntoast und ein Glas natürlicher Fruchtsaft
Mittagessen: 200 Gramm gegrillter oder gedünsteter Fisch, ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm) und eine Scheibe Vollkorntoast
Abendessen: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm) und eine Scheibe Vollkorntoast

Frühstück: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm) und eine Scheibe geröstetes Grahambrot
Mittagessen: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm), eine 200 Gramm Portion gegrilltes mageres Fleisch (Huhn oder Pute ohne Haut) und zwei Früchte
Abendessen: eine 200-Gramm-Portion gegrillter Fisch und ein Graham-Brötchen

Frühstück: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm), eine Scheibe Vollkorntoast und ein Glas natürlicher Fruchtsaft
Mittagessen: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm), eine Scheibe Toast und eine Portion 200 Gramm gekochter Fisch
Abendessen: ein Glas Diätjoghurt (300 Gramm) und eine Scheibe Vollkorntoast

Die Joghurt-Diät wird nur gesunden Menschen empfohlen und ist verboten für diejenigen, die an verschiedenen Arten von Geschwüren, Gastritis oder Magenbeschwerden leiden.


Heutige Baguettes haben einen doppelten Vorteil: Der Kohlenhydratgehalt ist minimal (dank der Szafi Reform Ballaststoffmischung) und sie enthalten überhaupt keine Milchprodukte. Der Geruch von Hefe ist angenehm und erinnert an klassisches Brot. Der Kern der Stäbchen ist leicht feucht, aber nicht störend, dies kann jedoch durch Bräunen der Scheiben vor dem Verzehr gelöst werden.

Das Rezept für diese wunderbaren Brötchen habe ich von Cristina Ioniță bekommen, einer Person, die sich auf dem Gebiet der ketogenen Ernährung auskennt und sehr geschickt mit Keto-Teigen ist. Obwohl die Liste der Zutaten lang erscheinen mag, versichere ich Ihnen, dass jede ihren Beitrag hat, um einige flauschige Brötchen mit fast keinem nassen Kern zu erhalten, die in Aussehen und Geschmack den Brötchen ähnlich sind Weiterlesen & # 8220Chifle Keto mit Samen von Cristina Ioniță & # 8221


So funktioniert die Joghurt-Diät

Daher ist es eine gute Idee, die Joghurt-Diät als Notfalllösung in Betracht zu ziehen, die in Fällen nützlich ist, in denen Sie vor einem wichtigen Ereignis, wie einer Hochzeit oder einem gesellschaftlichen Ereignis, fasten müssen. Ansonsten lässt sich Joghurt dank seiner vielfältigen Vorteile für Figur und Gesundheit erfolgreich in eine ausgewogene Ernährung integrieren.

Das der Joghurt-Diät zugrunde liegende Prinzip bezieht sich in erster Linie auf die Probiotika (Milchsäurebakterien) in fermentierten Milchprodukten, genauer gesagt auf deren wohltuende Wirkung auf die Darmflora. So erleichtern Probiotika die schnelle Verdauung der Nahrung und die effiziente Ausscheidung von Giftstoffen. Probiotika kommen auf natürliche Weise in unserem Verdauungstrakt vor und helfen uns, Nahrung richtig zu verdauen und zu verdauen, aber sie schützen uns auch vor Darmparasiten, die sich ohne eine ausgewogene Darmflora bilden können.

Ein weiterer Grund, warum Joghurt gut zum Abnehmen ist, ist die hohe Aufnahme von Kalzium, das die Ausscheidung von Cortisol aus dem Körper anregt, einem der Faktoren, die für die Appetitanregung verantwortlich sind. Darüber hinaus helfen die im Joghurt enthaltenen Aminosäuren bei der Fettverbrennung. Obwohl es Varianten der Joghurt-Diät gibt, die sich über sieben Tage erstreckt, empfehlen spezielle Ernährungswissenschaftler, die Diätdauer von drei Tagen nicht zu überschreiten. Auf Joghurt können Sie frisches Obst und mageres Fleisch und Fett essen. Vermeiden Sie zuckerhaltige Joghurts, wie zum Beispiel Fruchtjoghurts. Es ist vorzuziehen, einen solchen Joghurt selbst zuzubereiten, mit frischen Fruchtstücken, ohne andere Zutaten.


Brot mit Joghurtkruste: weicher als Flaum, leichter als Feder! Ein einfaches Rezept, ohne langes Kneten!

Unser Team möchte Ihnen ein besonderes Rezept anbieten. Das in Stückchen geformte und mit feinem Joghurt belegte Brot ist so weich, fluffig und leicht, dass man sich kaum von einem anderen Stück verführen lässt. Auch einfach, sonst nichts! Das Rezept ist einfach: besonders für Hausfrauen-Anfänger. Wir garantieren 100%, dass das Ergebnis ein Erfolg wird!

Das Brot schmeckt neutral. Daher eignet er sich sowohl für einen Suppenteller zum Mittagessen als auch für eine Tasse Milch als Snack. Wenn Sie möchten, können Sie den Geschmack in Richtung süß oder salzig backen. Wenn Sie mehr Zucker, Zimt und Vanille hinzufügen, erhalten Sie einige gesäuerte und aromatisierte Brötchen. Und wenn Sie den Teig mit Kräutern, granuliertem Knoblauch und Paprika füllen, bereiten Sie eine würzige Ergänzung der Suppe zu.

ZUTAT:

-2 Esslöffel Sonnenblumenöl

-ein Teelöffel Trockenhefe

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Das Mehl in eine tiefe Schüssel sieben. Trockenhefe, Zucker und Salz hinzufügen. Aufsehen.

2. Gießen Sie Sonnenblumenöl, warme Milch und warmes Wasser zu den trockenen Zutaten. Den Teig kneten, dann in eine saubere Schüssel geben, mit einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 30-45 Minuten gehen lassen.

3. Den Hefeteig auf dem mit Mehl bestreuten Tisch ein wenig kneten. Teilen Sie es in 10-12 gleiche Stücke und formen Sie sie dann zu Kugeln.

4. Den Boden und die Wände eines runden Blechs mit abnehmbaren Wänden und einem Durchmesser von 20-25 cm mit Backpapier tapezieren. Legen Sie die Teigkugeln hinein und lassen Sie kleine Zwischenräume. Mit einem sauberen Küchentuch abdecken und weitere 20 Minuten gehen lassen.

5. Währenddessen den Backofen auf 180 °C vorheizen und das Joghurt-Topping zubereiten: Joghurt mit Ei und etwas Salz verrühren.

6. Gießen Sie die Joghurtmischung über den Teig in der Pfanne.

7. Das Brot 25-30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen vorsichtig aus der Pfanne nehmen und auf den Grill legen.

Da nur Ihre Familie dieses duftende hausgemachte Brot probieren wird, wird es die kommerziellen nicht mehr berühren: Sie sind wie Himmel und Erde! Wir hoffen, dass Ihnen dieses Rezept gefällt und dass Sie es mit Ihren Freunden teilen!


Brot mit Joghurtkruste: weicher als Flaum, leichter als Feder! Ein einfaches Rezept, ohne langes Kneten!

Unser Team möchte Ihnen ein besonderes Rezept anbieten. Das in Stückchen geformte und mit feinem Joghurt belegte Brot ist so weich, fluffig und leicht, dass man sich kaum von einem anderen Stück verführen lässt. Auch einfach, sonst nichts! Das Rezept ist einfach: besonders für Hausfrauen-Anfänger. Wir garantieren 100%, dass das Ergebnis ein Erfolg wird!

Das Brot schmeckt neutral. Daher eignet er sich sowohl für einen Suppenteller zum Mittagessen als auch für eine Tasse Milch als Snack. Wenn Sie möchten, können Sie den Geschmack in Richtung süß oder salzig backen. Wenn Sie mehr Zucker, Zimt und Vanille hinzufügen, erhalten Sie einige gesäuerte und aromatisierte Brötchen. Und wenn Sie den Teig mit Kräutern, granuliertem Knoblauch und Paprika füllen, bereiten Sie eine würzige Ergänzung der Suppe zu.

ZUTAT:

-2 Esslöffel Sonnenblumenöl

-ein Teelöffel Trockenhefe

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Das Mehl in eine tiefe Schüssel sieben. Trockenhefe, Zucker und Salz hinzufügen. Aufsehen.

2. Gießen Sie Sonnenblumenöl, warme Milch und warmes Wasser zu den trockenen Zutaten. Den Teig kneten, dann in eine saubere Schüssel geben, mit einem sauberen Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 30-45 Minuten gehen lassen.

3. Den Hefeteig auf dem mit Mehl bestreuten Tisch ein wenig kneten. Teilen Sie es in 10-12 gleiche Stücke und formen Sie sie dann zu Kugeln.

4. Den Boden und die Wände eines runden Blechs mit abnehmbaren Wänden und einem Durchmesser von 20-25 cm mit Backpapier tapezieren. Legen Sie die Teigkugeln hinein und lassen Sie kleine Zwischenräume. Mit einem sauberen Küchentuch abdecken und weitere 20 Minuten gehen lassen.

5. Währenddessen den Backofen auf 180 °C vorheizen und das Joghurt-Topping zubereiten: Joghurt mit Ei und etwas Salz verrühren.

6. Gießen Sie die Joghurtmischung über den Teig in der Pfanne.

7. Das Brot 25-30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen vorsichtig aus der Pfanne nehmen und auf den Grill legen.

Da nur Ihre Familie dieses duftende hausgemachte Brot probieren wird, wird es die kommerziellen nicht mehr berühren: Sie sind wie Himmel und Erde! Wir hoffen, dass Ihnen dieses Rezept gefällt und dass Sie es mit Ihren Freunden teilen!


Ancutsa-Küche

Ich hatte mir ein spezielles Brotmesser gekauft und konnte es kaum erwarten es zu testen. Ich habe dieses Brot mit Joghurt und Oliven zubereitet und mit einem Tablett Wasser darunter in den Ofen gestellt, damit der Dampf es flauschig macht, dann habe ich das Tablett mit Wasser entfernt, damit das Brot diese Kruste bekommt. Es ist so gut geworden, dass es eines Abends endete, wir aßen es mit Butter oder Frischkäse.

Zubereitungszeit: 2 h 30 min

Backzeit: 50 Minuten bei schwacher Hitze

10 g Pakmaya Aktiv-Trockenhefe,

60 g Mehl für die Arbeitsplatte,

In einer großen Schüssel oder in der Schüssel des Mixers/Roboters die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen, Zucker und 100 g Mehl dazugeben und gut vermischen. Mindestens 20 Minuten beiseite stellen, Sie werden feststellen, dass die Hefe aktiviert ist.

Den Rest des Mehls hinzufügen, das Salz beiseite stellen, sodass es nur das Mehl berührt und mischen. Beginnen Sie mit dem Kneten, fügen Sie das Öl in einem dünnen Faden hinzu und dann den Joghurt. Kneten Sie, bis Sie einen weichen, homogenen Teig erhalten. Zum Schluss die Oliven dazugeben und noch etwas von Hand mischen, um sie einzuarbeiten.

Mit einem Esslöffel Öl einfetten und mit Frischhaltefolie abdecken. Etwa eine Stunde gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Den Teig auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und kneten, bis er eine Form hat.

Auf ein mit Backpapier vorbereitetes Blech geben und eine weitere Stunde gehen lassen.

Mahlen Sie das Brot nach Belieben und legen Sie es dann in den vorgeheizten Ofen bei schwacher Hitze für ca. 50 Minuten (oder bis Sie denken, dass es gut gebacken ist, je nach Ofen). Stellen Sie zusammen mit dem Brot eine weitere Schale mit Wasser ein, die Sie entfernen, nachdem das Wasser verdunstet ist.

Nachdem Sie das Brot aus dem Ofen genommen haben, decken Sie es mit einem oder zwei Küchentüchern ab, damit der Dampf es weicher macht.



Bemerkungen:

  1. Benwick

    Lassen Sie den Schreiber zum Plattenbuch gehen

  2. Gann

    Fabelhaft!

  3. Tito

    Es ist wunderbar! Admirably!

  4. Tadleigh

    Herzlichen Glückwunsch, was sind die richtigen Worte ... wundervoller Gedanke



Eine Nachricht schreiben