Neue Rezepte

Trockener Rosmarin-Einreibung für Fleischrezept

Trockener Rosmarin-Einreibung für Fleischrezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Kräuter und Gewürze
  • Kräuter
  • Rosmarin

Dieser Trockenreibe ist so einfach zuzubereiten und verleiht Lamm- oder Rindfleisch einen herrlichen Geschmack. Besonders schön zu gegrilltem Fleisch.

28 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1 Teelöffel Knoblauchsalz
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. In einer kleinen Schüssel Rosmarin, Knoblauchsalz, Salz und Pfeffer mischen. Das Fleisch vor dem Garen nach Belieben von allen Seiten einreiben.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(34)

Bewertungen auf Englisch (26)

von Jillian

Wir haben dies auf NY Strips für etwas anderes ausprobiert und es war einfach in Ordnung. Es war ziemlich gut. Ich denke, es würde tatsächlich gut mit gegrillten Kartoffeln funktionieren.-15. Januar 2009

von Will I Am

Ich habe diesen Rub verwendet, als ich Bierdosenhühnchen gemacht habe. Es hat gut funktioniert; einfach, aber lecker. Statt getrocknetem habe ich frischen Rosmarin verwendet.-24.06.2006


Tolle Trockenreiben-Rezepte für geräucherte Speisen

Die Verwendung von hochwertigen Trockenreiben-Rezepten kann einen großen Unterschied in der Qualität Ihres geräucherten Fleisches ausmachen.  Einige Trockenreiben-Rezepte fügen so viel Geschmack hinzu, dass Sie möglicherweise feststellen, dass Barbecue-Sauce einfach nicht benötigt wird.

Sehen Sie den Kümmel in den Zutaten für die Beef Dry Rub?

Anstatt fertige Würzmischungen zu kaufen, ist es der richtige Weg, Ihre eigenen Rubs für Rippchen, Rindfleisch und Geflügel herzustellen. Sie werden in der Lage sein, den Salzgehalt zu kontrollieren, den Geschmack auf Ihren persönlichen Geschmack abzustimmen und vielleicht sogar ein paar Dollar zu sparen!


Zehn Top Dry Rubs zum Räuchern von Rindfleisch.

Jeder liebt ein tolles saftiges Stück Fleisch frisch aus dem Smoker, aber wie wäre es mit etwas Würze? Trockenreiben ist der perfekte Weg, um die gewünschte Würze hinzuzufügen, ohne lange marinieren zu müssen.

Was ist Trockenreiben?

Dry Rub ist eine trockene Gewürzmischung aus gemahlenen Gewürzen, die vor dem Kochen auf Ihr Fleisch aufgetragen wird. Wenn Sie das Fleisch vor dem Garen außen beschichten, entsteht eine Rinde oder eine äußere Schicht aus gewürztem Fleisch.

Wenn Sie Ihr Fleisch im Kühlschrank ruhen lassen, bezeichnen manche dies als Trockenmarinade. Sie können das marinierte Fleisch mit einer Trockenreibe befeuchten, um noch mehr Geschmack zu verleihen.

Was sind die Grundregeln für Trockenreiben?

Puristen werden Ihnen sagen, dass Sie immer mit dem Ausgleich von Salz und Zucker beginnen sollten. Ein Beispiel hierfür wäre eine Tasse Zucker zu einer Tasse Salz.

Ich mische meine Trockenreibungen aus einem Teil Salz mit zwei Teilen Zucker. Versteh mich nicht falsch. Salz ist wichtig für den Geschmack, aber zu viel Salz wird deinen Geschmack übertönen, und das solltest du vermeiden.

Was das Hinzufügen von Gewürzen betrifft, sage ich, gehen Sie mit dem, was Sie möchten, solange Sie die Salzmenge in der Trockenmischung nicht überschreiten. Sie können Ihre Trockenreibe auch in heißes Wasser geben und auflösen, um eine Salzlake herzustellen. Kühlen Sie Ihre Salzlake immer ab, bevor Sie Ihr Fleisch zum Einweichen hinzufügen. Je nach Dicke Ihres Fleisches sollten Sie es vier oder mehr Stunden einweichen lassen.

Denken Sie daran, dass dies Essen ist. Solange Sie die grundlegende Lebensmittelsicherheit befolgen, sage ich, brechen Sie alle Regeln.

Welche Gewürze sollte ich für Rindfleisch verwenden?

Gewürze können je nach persönlichem Geschmack stark variieren. „Barbeque God“ (lol) Aaron Franklin sagt, dass Salz und Pfeffer alles sind, was Sie brauchen. Er ist eher Purist als ich. Ich mag es, ein bisschen mehr Spaß mit meinen Aromen zu haben.

  • Basilikum
  • Lorbeerblatt
  • Cayenne Pfeffer
  • Chilipulver
  • Kreuzkümmel
  • Dill
  • Knoblauch
  • Majoran
  • Minze
  • Senfpulver
  • Oregano
  • Paprika
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Salz
  • Thymian

Wenn ich kann, verwende ich immer geräucherte Gewürze, die ich kaufe oder in meinem Smoker herstelle. Grobe Produkte wie grobes Meersalz oder koscheres Salz funktionieren beim Räuchern zu Hause besser als fein gemahlene. Die vergrößerte Oberfläche nimmt das Raucharoma besser auf.

Zucker sollte fast eine eigene Kategorie sein, aber ich gruppiere ihn immer noch mit Gewürzen in einer Trockenreibe. Meine Lieblingszuckersorten sind dunkelbrauner Zucker und Turbinado-Zucker (Rohrohrzucker).

Dunkelbrauner Zucker hat einen starken Melassegeschmack, da die meisten Hersteller 6% Melasse im Endprodukt enthalten. Ein Geschmack von Karamell ist fast immer vorhanden, wenn Sie dunkelbraunen Zucker verwenden, und das macht ihn zu meiner ersten Wahl. Ziehe in Erwägung, deinen braunen Zucker auf einem Backblech an der Luft zu trocknen, bevor du ihn deiner Rub-Mischung hinzufügst.

Turbinado-Zucker wurde weniger verarbeitet als granulierter Weißzucker und hat einen hohen Feuchtigkeitsgehalt. Diese Feuchtigkeit verleiht dem Zucker einen süßeren und natürlicheren Geschmack. Da Turbinado-Zucker eine große Oberfläche hat, eignet er sich hervorragend zum Kalträuchern vor der Verwendung.

MSG (Mononatriumglutamat) ist etwas, das ich ansprechen wollte. Normalerweise wird MSG verwendet, um Aromen zu verbessern und Gewürze zu intensivieren, oder wie ich sage, um sie zum Knallen zu bringen.

Die einzigartigen Eigenschaften von MSG finden sich in anderen Zutaten wie Parmesan und Pilzen, die wir nicht in einer Trockenreibe verwenden würden. MSG war Gegenstand vieler Studien und wurde von der FDA als sicher eingestuft.

Diese Gewürzliste ist nur ein Leitfaden, keine strenge Liste von „Do’s and Don’ts“. Haben Sie Spaß und experimentieren Sie mit allen Geschmacksrichtungen, die Sie mögen. Gewürzmischungen aus anderen Ländern wie Currypulver nicht vergessen.

Was ist die beste Trockenreibe für Rinderbrust?

Brisket ist wohl der König des geräucherten Fleisches. Welches Stück Fleisch lässt sich auf andere Weise fast völlig nutzlos zubereiten, wird aber geräuchert zu einem saftigen und rundum schmackhaften Stück Fleisch?

Basic Brisket Rub

Zerkleinere die Zutaten in deiner Gewürzmühle (oder wie ich es mit der Zauberkugel tue). Bedecken Sie alle Seiten Ihres Bruststücks mit der gemahlenen Mischung und drücken Sie die Mischung dann fest in das Fleisch. Kochen und genießen! (Klicken Sie auf diesen Link, um unseren Artikel über das Kochen eines Bruststücks zu sehen)

Klassisches Barbecue Rub

  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 Tasse Salz
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • 2 EL Zwiebelpulver
  • 1 EL geräucherter Paprika
  • 2 EL Chilipulver
  • 2 EL Pfeffer
  • 1 EL Zitronenpfeffer
  • 1 TL Salbei
  • 1 TL Senfpulver
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • ½ TL Thymian

Mischen Sie alle Zutaten und lassen Sie sie vor der Verwendung eine Stunde ruhen, um all diese erstaunlichen Aromen wirklich zu vereinen. Fühlen Sie sich frei, eines dieser Elemente durch die geräucherte Version zu ersetzen, um tiefere Raucharomen zu erhalten.

Würziger Braten Rub

  • ½ Tasse Salz
  • ¼ Tasse Kristallzucker
  • 2 EL geräucherter Paprika
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL weißer Pfeffer
  • ½ EL Cayennepfeffer (½ fügen Sie hinzu, wenn Sie es scharf mögen)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Basilikum (süße Sorten vermeiden)
  • 1 TL Thymian
  • ½ TL MSG

Alle Zutaten mischen und vor Gebrauch eine Stunde ruhen lassen.

Diese drei Rub-Mischungen eignen sich hervorragend für jedes Rindfleisch. Erwägen Sie auch, diese Gewürzmischungen für den täglichen Gebrauch in einen Shaker zu geben, während Sie auf Ihrem Herd kochen.

Chuck Roast und Flankensteak werden mit der gleichen Würze wie ein Brisket gut funktionieren. Der Hauptunterschied bei allen drei Schnitten ist die Kochzeit und wie Sie beim Servieren die Fleischfasern schneiden.

Was ist der beste Steak Dry Rub?

Wenn ich an Steak denke, steht Ribeye ohne Knochen ganz oben auf meiner Liste. Es gibt aber noch viele andere tolle Schnitte. Hauptsächlich kommt es auf die persönlichen Vorlieben an. Chuck-Eye, Porterhouse, NY Strip und Sirloin sind nur ein paar großartige Steaks, die ich jeden Tag auf den Smoker legen würde.

Steak braucht weniger Würze als ein großer dicker Braten. Ich schlage vor, dass Sie Ihre Gewürze leicht bestreuen, anstatt Ihre Gewürzmischung einzureiben. Nachdem Sie Ihre Mischung gleichmäßig auf den Steaks verteilt haben, können Sie sie leicht andrücken.

Klassisches Steak Rub

  • ½ Tasse Knoblauch (am besten granuliert)
  • ½ Tasse Pfeffer
  • ¼ Tasse Salz
  • Optional 2 EL Zwiebelpulver

Ich habe immer etwas von dieser Grundmischung griffbereit in meinem Gewürzschrank. Ich verwende diese Mischung auch, wenn ich mein Steak sous vide verwende, und füge einen Esslöffel Worcestershire-Sauce hinzu.

Chili Rub . aus dem Südwesten

  • 3 EL Rauchsalz
  • 1 EL dunkelbrauner Zucker
  • 2 EL Chilipulver
  • 2 EL Kreuzkümmel
  • 3 EL geräucherter Paprika
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Pfeffer
  • 2 EL Zwiebelpulver
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • Optional zum Erhitzen 1 EL Cayennepfeffer

Wenn Sie das Chuck Steak auf die nächste Stufe heben möchten, schneiden Sie es in 1-Zoll-Streifen. Legen Sie die Streifen und das Chili Rub in einen großen Reißverschlussbeutel und schütteln Sie sie auf. Lassen Sie es dreißig Minuten ruhen, bevor Sie es auf einen heißen Raucher legen, und Sie werden mit einem erstaunlichen Geschmack belohnt! Dieser Rub wird Ihr Chuck Steak mit Sicherheit auf die nächste Stufe heben.

Steaksaison nach Montrealer Art

Meine Einstellung zu diesem Klassiker ist unglaublich geradlinig. Kaufen Sie eine Flasche und schütteln Sie sie auf. Haha, ok, nein, ganz so einfach ist das nicht. Es ist trotzdem schnell und einfach.

  • 3 EL koscheres Salz
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL rote Paprikaflocken (fügen Sie mehr zum Erhitzen hinzu, wenn Sie möchten)
  • 2 EL Paprika
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 1 TL Senfpulver
  • 1 TL Dill
  • 1 TL Rosmarin

Das Endziel ist eine gröbere Mischung als die meisten Trockenreibungen, die fast stückig sind. Vermeiden Sie auch geräucherte Artikel in dieser Mischung, oder nach dem Rauchen verlieren Sie das Montreal-Würzprofil.

Was ist die beste Trockenreibe für Rinderrippen?

Wir sind zum am meisten diskutierten Lebensmittel der Welt gekommen, Rinderrippchen. Ich kann in nur wenigen Sekunden im Internet hundert Rezepte für Rinderrippchen finden.

Ich persönlich mag es einfach und werfe ein paar Sachen in eine Schüssel, vermische sie und reibe damit auf die Rippen. Hier sind meine liebsten „Go-to“-Rezepte:

Grundlegendes Rippenreiben

  • 1 Tasse dunkelbrauner Zucker
  • ½ Tasse Pfeffer
  • ¼ Tasse Rauchsalz
  • 2 EL Knoblauchpulver

Rippchen sind das einzige Fleisch, das ich immer auf dem Grill oder unter dem Grill fertig mache. Nachdem die Rippchen geräuchert sind, werde ich sie mit einer Barbecuesauce aufgießen und vor dem Servieren auf beiden Seiten karamellisieren.

Süße Rippe reiben

  • 1 Tasse Turbinado-Zucker
  • 1 Tasse dunkelbrauner Zucker
  • 2 EL koscheres Salz
  • 1 EL Pfeffer
  • 2 EL Knoblauch
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 TL Piment
  • 1 TL süßes Basilikum
  • ¼ TL Nelkenpulver

Machen Sie eine Moppsauce mit einem Würfel geschmolzener Butter und einer halben Tasse Honig. Achten Sie bei der Verwendung dieser Moppsauce darauf, dass Sie sie karamellisieren. Wenn nicht, wird es viel zu süß.

Würziges Rib Rub

  • ½ Tasse dunkelbrauner Zucker
  • ½ Tasse geräuchertes koscheres Salz
  • ½ Tasse schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL zerdrückte Paprikaflocken
  • 1 EL Chilipulver
  • 1 TL Senfpulver
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • 2 EL Zwiebelpulver
  • ½ TL Ingwer
  • ½ TL MSG
  • 1 TL Meerrettichpulver *

*Günstiges Wasabi-Pulver ist normalerweise nur farbiges Meerrettich-Pulver, also zögern Sie nicht, es zu ersetzen.

Versuchen Sie, diesen Rub so gleichmäßig wie möglich zu verteilen. Versuchen Sie auch, diese Gewürzmischung nicht zu stark zu verwenden, es sei denn, Sie mögen es wirklich scharf. Machen Sie eine Mopp-Sauce aus Franks Red Hot und Butter. Dadurch wird diese Rippenreibung besonders heiß.

Klassisches Barbecue Rub

Der klassische Barbecue-Rub im Brisket-Bereich ist auch eine großartige Option für Rippchen, also übersehen Sie dies nicht als einfache Option.

Bonusbereich

Zuckerfreier Rub

  • ¼ Tasse Salz
  • ¼ Tasse geräucherter Paprika
  • 2 EL Pfeffer
  • 2 EL Chilipulver
  • 1 EL Kreuzkümmelpulver
  • 1 EL Knoblauchpulver
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 2 Pakete Splenda

Zwei Packungen Splenda verleihen ihm nur ein wenig Süße, um das Salz auszugleichen und alles zum Laufen zu bringen. Wenn Sie möchten, können Sie die Splenda überspringen, es wird immer noch großartig.

Dieser Rub funktioniert für jedes Rindfleischstück, aber ich bevorzuge es, eine zuckerfreie Barbecue-Sauce zu verwenden, um insbesondere Rippchen zu veredeln.

Zuckerfreie Barbecuesauce

  • 1 Dose Dr. Pepper Diät
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL feiner schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • ½ TL Zwiebelpulver

Wenn ich versuche, meinen Zuckerkonsum zu reduzieren, mache ich eine Flasche davon und stelle sie in den Kühlschrank.

Abschluss:

Essen macht Spaß und Gewürze sind eine Frage der persönlichen Wahl. Ändern Sie es nach Ihrem Geschmack und machen Sie sich Notizen, damit Sie Ihre Favoriten wiederholen können.


So wenden Sie eine Rinderreibe an?

Das Auftragen von Rubs ist sehr einfach.

Mischen Sie einfach die Zutaten, tupfen Sie das Rindfleisch trocken und reiben Sie es dann über Ihr Lieblingsstück Rindfleisch. Verwenden Sie zwei Esslöffel Rub für jedes Pfund Rindfleisch. Dann lassen Sie das Rindfleisch die Aromen aufsaugen.

Sie können das Rindfleisch entweder in einen Ziploc-Beutel geben oder in Plastik einwickeln und in den Kühlschrank stellen.

Je länger Sie das Rindfleisch einweichen lassen, desto mehr Aromen werden Sie beim Essen bemerken.

Wir sind nicht sehr wissenschaftlich, was das Timing angeht, aber normalerweise versuchen wir, zwischen 30 Minuten und 3 Stunden vor dem Kochen des Rindfleischs einreiben.


10 sabberwürdige BBQ Rub-Rezepte

Um der Meister eines jeden Grillabends zu sein, müssen Sie eine Sache richtig machen, und zwar die Art des Reibens, die Sie verwenden. Das Einreiben ist wichtig, um den Geschmack zu verstärken und Ihnen ein saftiges, köstliches Stück Fleisch zu geben, das genau richtig ist. Auch wenn ein Rub nur aus ein paar Gewürzen zusammengewürfelt ist, steckt eine gewisse Kunst dahinter, die man beherrschen muss. Sie sollten wissen, was gut zu einem Brisket passt und was am besten zu Hühnchen passt. Aber wenn Sie die Kunst der BBQ-Rubs beherrschen, werden Sie zumindest in Ihrer Nachbarschaft der König des Grillens sein!

Ob Sie nach einem süßen Rib-Rub-Rezept suchen, das zu Ihrem Fleisch für einen sonnigen Grillnachmittag mit Ihren Freunden passt, oder nach einer würzigen Grillmischung, um Ihren Abend mit Ihrer besonderen Person zu würzen, wir haben alles für Sie. Wir haben eine Liste mit zehn der besten BBQ-Rub-Rezepte zusammengestellt, die Ihnen mit Sicherheit das Lob all derer einbringen werden, die sie probieren.


  • 6 EL Salz
  • 2 EL Paprika
  • 2 EL italienische Gewürze
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Colman's Dry Senf
  1. Alle Zutaten miteinander vermischen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
  2. Dieser Rub ist perfekt für Hühnchen- und Schweinefleischgerichte. Du solltest dein Fleisch trocken tupfen und die Mischung in das Fleisch reiben. Stellen Sie sicher, dass die Reibung in beide Seiten und in alle Spalten gelangt.

Trockenreiben

Eine Alternative zu Marinaden und Barbecue-Saucen. Der Rub kann das Fleisch zart machen und viel Geschmack und Farbe hinzufügen.

Diese rauchige, natriumarme Melange mit viel geräuchertem Paprika kann Ihr Geheimnis für mühelos würziges Hähnchen im Ofen oder auf dem Grill sein.

Die Mischung aus braunem Zucker und Chilipulver in diesem Rub verleiht dem Steak eine begehrenswerte süße Schärfe und dauert nur wenige Minuten, um es zusammenzufügen.

Hergestellt aus braunem Zucker, Chilipulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer

Hergestellt aus gemahlenem Kreuzkümmel, Salbei, getrocknetem Oregano, Salz, Paprika, Cayennepfeffer, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, schwarzem Pfeffer, getrocknetem Thymian

Citrus Steak Rub ist eine einfache und pikante Art, Fleisch aufzupeppen! Knoblauchpulver, Chilipulver und Orangenschale verleihen dem Steak eine einzigartige Würze. Super auch zu Garnelen und Hühnchen.

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Hergestellt aus Paprikaflocken, braunem Zucker, Paprika, Salz, Mononatriumglutamat, Selleriesamen, Kurkuma, trockener Senf

Hergestellt aus Cayennepfeffer, Zwiebelpulver, Paprika, schwarzem Pfeffer, Salz, Zucker, Chilipulver, Knoblauchpulver

Süßes, pfeffriges Rub mit einem Hauch Zimt ist eine der einfachsten Möglichkeiten, ein Filet oder Rippchen zu verfeinern, besonders wenn Sie die Mischung fertig aus dem Kühlschrank ziehen können.

Steakhäuser haben immer eine Geheimwaffe, um ihre typischen Steaks zuzubereiten. Auf der Perini Ranch ist dieser würzige Rub das, was ihre Steaks so beliebt macht.

Wenn Sie Ihre Filets ohne Würze rösten, verpassen Sie die Hälfte der Geschmacksgelegenheit. Die Zubereitung dieses grundlegenden Teriyaki-Einreibens dauert nur eine Minute, aber wenn Sie es einmal probiert haben, werden Sie es tun.

Hergestellt aus gemahlenen Zwiebeln, Knoblauchpulver, schwarzem Pfeffer, braunem Zucker, Paprika, Meersalz, Cayennepfeffer

Das ist richtig, auch Gemüse kann ein wenig Hilfe auf dem Grill gebrauchen. Diese leichte Einreibung funktioniert bei fast jedem Gemüse, das Sie grillen möchten.

Hergestellt aus Muskatnuss, Zimt, Zucker, Zitronenpfeffer, Paprika, Grillgewürz, Knoblauchpulver, Cayennepfeffer

Ein guter Rub kann einen großen Unterschied machen, und dieser hier ist ein Gewinner. Frische Kräuter sind absolut entscheidend, um den Geschmack zu treffen, also gehen Sie vorher in den Garten oder produzieren Sie einen Gang.

Hergestellt mit Steak, Oregano, braunem Zucker

Methode: Außengrill
Zeit: unter 30 Minuten

Dieser indisch inspirierte Rub enthält Garam Masala, eine Gewürzmischung, die normalerweise aus Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Zimt, Muskatnuss und anderen warmen Gewürzen besteht.

Hergestellt mit braunem Zucker, koscherem Salz, Chilipulver, Montreal Steak Gewürz

Hergestellt aus gemahlenen Nelken, Salz, gemahlenem Ingwer, gemahlenem Zimt, schwarzen Pfefferkörnern, braunem Zucker, Anissamen

Hergestellt aus Cayennepfeffer, schwarzem Pfeffer, Paprika, Salz, Zucker, braunem Zucker, Kreuzkümmel, Chilipulver

Hergestellt aus dunkelbraunem Zucker, Cayennepfeffer, Meersalz, fein gemahlenem Espresso, Zimt, ungesüßtem Kakaopulver, Oregano, Paprika, schwarzem Pfeffer

Hergestellt aus Paprika, gemahlenem Oregano, schwarzem Pfeffer, weißem Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer, Chilipulver, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver, braunem Zucker

Hergestellt aus gemahlenem Salbei, getrocknetem Thymian, schwarzem Pfeffer, Salz, Knoblauchpulver, getrocknetem Rosmarin

Hergestellt mit Zucker, Sternanis, Salz, Kaffeebohnen, schwarzen Pfefferkörnern

Hergestellt aus Paprika, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, getrocknetem Basilikum, trockenem Senf, rotem Pfeffer, schwarzem Pfeffer

Hergestellt aus granuliertem Knoblauch, koscherem Salz, schwarzem Pfeffer, Selleriesamen, Cayennepfeffer

Hergestellt aus Pflanzenöl, schwarzem Pfeffer, gemahlenem roten Pfeffer, weißem Pfeffer, gemahlenem Kreuzkümmel, gemahlener Muskatnuss, Salz

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Zitronenpfeffer, Knoblauchpulver, braunem Zucker, Salz, schwarzem Pfeffer, Chilipulver, Kreuzkümmel, Paprika

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Knoblauchpulver, trockenem Senf, Cayennepfeffer, schwarzem Pfeffer, Selleriesalz, Mononatriumglutamat, Salz, Zucker, braunem Zucker, Paprika

Hergestellt aus Orangenschale, Zwiebelpulver, Kreuzkümmel, getrockneten Chipotle-Paprikaschoten, schwarzem Pfeffer, getrocknetem Oregano, getrocknetem Koriander, Lorbeerblatt

Hergestellt aus Paprika, braunem oder Rohrzucker, Salz, Chilipulver, gewürztem Pfeffer, Knoblauch, gemahlenem Zimt, schwarzem Pfeffer, gemahlenem Kreuzkümmel

Hergestellt aus getrocknetem Rosmarin, getrocknetem Thymian, getrocknetem Estragon, schwarzem Pfeffer

Hergestellt aus schwarzen Pfefferkörnern, Lorbeerblättern, kreolischen Gewürzen, getrocknetem Thymian, getrocknetem Oregano, Knoblauchpulver

Hergestellt mit Olivenöl, Knoblauch, Pimentbeeren, Rosmarin

Ah, der bescheidene Umschlag mit Zwiebelsuppenmischung. Es ist mehr als nur für Zwiebelsuppe (oder Dip). Es fügt allen diesen Rezepten einen enormen Geschmack (und Komfort) hinzu.

Wenn Sie eine Dose gefrorenes Orangensaftkonzentrat im Gefrierschrank aufbewahren, können Sie mehr als nur Orangensaft herstellen. Probieren Sie es in einer Vielzahl von Rezepten mit Orangengeschmack.

In einer Kochmulde? Probieren Sie eines dieser geschmacksgeprüften, von der Familie anerkannten Rezepte mit Hackfleisch .

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/3 Tasse grobes Salz
  • 1/4 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse Paprika
  • 2 Esslöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 2 Esslöffel getrocknete Thymianblätter
  • 1 Esslöffel Cayennepfeffer (optional)
  • Kreuzkümmel
  • Koriander
  • Chilipulver
  • Kurkuma
  • Curry Pulver
  • Gemahlener Ingwer
  • Kardamom
  • Getrockneter Estragon
  • Majoran
  • Rosmarin
  • Dill oder Basilikum

In einer kleinen Schüssel alle Zutaten vermischen und den Zucker mit den Händen zerkleinern.

Etwas Paprikapulver durch Kreuzkümmel, Koriander und Chilipulver ersetzen.

Ersetze etwas Oregano und Thymian durch Kurkuma, Currypulver, gemahlenen Ingwer und Kardamom.

Ersetze Oregano und/oder Thymian ganz oder teilweise durch getrockneten Estragon, Majoran und Rosmarin, Dill oder Basilikum. Cayennepfeffer weglassen.


20 Rezepte für einen leckeren Memorial Day

Es ist Zeit, den Sommer inoffiziell mit einem Grillfest am Memorial Day zu beginnen. Egal, ob Sie sich mit einer kleinen Gruppe von Freunden treffen oder einfach nur den Tag mit der Familie verbringen, eines ist gleich. Jeder möchte gut essen. Von Haupt- und Beilagen bis hin zu Desserts, hier sind einige Menüideen für ein [&hellip]

21 einfache Grillrezepte

Der Vatertag steht vor der Tür. Willst du dieses Jahr etwas Besonderes für Papa machen? Übernehmen Sie doch die Grillaufgabe und bereiten Sie ein hervorragendes Essen zu. Vom Hauptgericht bis zum Dessert ist jedes dieser 21 einfachen Grillrezepte ein Dynamit-Dinner für Papa.

Blechpfannen-Abendessen für eine einfache Mahlzeit

Sie haben keine Zeit, ein kompliziertes Abendessen zuzubereiten, möchten aber etwas Leckeres? Dann holen Sie Ihre Blechpfanne heraus. Blechpfannengerichte wurden vor Jahren immer beliebter und sie sind geblieben. Wieso den? Weil sie es zum Kinderspiel machen, das Abendessen auf den Tisch zu bekommen, und sie sind köstlich. Wir haben sieben Blechpfannen-Abendessen für einfache Mahlzeiten gefunden. Sie können [&hellip]


Trockenmarinade und Rub-Rezepte für Diabetes

Trockenreiben und Marinaden sind wesentliche Zutaten in diabetesfreundlichen Grillrezepten für Menschen mit Typ-1-Diabetes oder Typ-2-Diabetes. Sie verleihen Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse &mdashBarbecue-Favoriten Geschmack. Und wer liebt Grillen nicht?

Viele Marinaden und Rubs basieren jedoch auf Öl und haben einen hohen Fettgehalt. Wenn Sie sich also fettarm ernähren, benötigen Sie gesündere Optionen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Marinaden und Rubs gesünder machen.

Wenn Sie Rubs oder Marinaden mit Fleisch oder Geflügel verwenden, können Sie diese bis zu 24 Stunden im Kühlschrank marinieren, bevor Sie sie zubereiten. Fisch und Gemüse brauchen jedoch nur etwa eine Stunde, um die Aromen aufzunehmen. Früchte brauchen etwa 10 bis 15 Minuten.

Wählen Sie einen Tag, an dem Sie etwas Zeit haben&mdasha Wochenendtag vielleicht&mdash, um große Mengen Trockenreiben oder Marinaden zuzubereiten. Bewahren Sie sie in fest verschlossenen Gläsern fern von Hitze und Licht auf. Beschriften Sie jedes Glas und notieren Sie das Datum.

Im Folgenden finden Sie einige Diabetes-freundliche Rezepte für trockene Einreibungen und Marinaden. Alle sollten innerhalb von 3 Monaten verwendet werden. Tragen Sie nur etwa 1 Esslöffel Trockenreibe oder Marinade pro Pfund Fleisch, Geflügel, Fisch oder Gemüse auf. Da keines davon nennenswerte Kalorien oder Natrium enthält, fügen sie keinen Nährwert (oder Nahrungsaustausch) hinzu.

Was du brauchst

  • 3 Esslöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 3 Esslöffel scharfe Paprika
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Piment
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Was du brauchst

  • 5 Esslöffel mildes reines Chilipulver
  • 2 Teelöffel zerkleinerter getrockneter Oregano
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Was du brauchst

  • 2 1/2 Esslöffel süße Paprika
  • 2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Cayennepfeffer
  • 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel zerkleinerter getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel zerkleinerter getrockneter Thymian
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Was du brauchst

  • 4 Esslöffel zerkleinertes getrocknetes Basilikum
  • 4 Esslöffel zerkleinerter getrockneter Estragon
  • 3 Esslöffel zerkleinerter getrockneter Thymian
  • 1 Esslöffel zerkleinerter getrockneter Rosmarin
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 kleines Lorbeerblatt, fein zerdrückt
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Was du brauchst

  • 3 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 2 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Was du brauchst

  • 2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 2 Teelöffel zerdrückter getrockneter Thymian
  • 1 kleines Lorbeerblatt, fein zerbröselt
  • 1 Teelöffel trockener Senf
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Was du brauchst

  • 2 EL hochwertiges Chilipulver
  • 2 Esslöffel süßer Paprika
  • 1 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel zerkleinerter getrockneter Oregano
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Was du brauchst

  • 2 Esslöffel zerkleinerter getrockneter Oregano
  • 2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 bis 2 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Knoblauch-Petersilien-Mischung

Was du brauchst

  • 9 Esslöffel Petersilienflocken
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1 1/2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Was du brauchst

  • 3 Esslöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel fein gemahlener weißer Pfeffer
  • 3 Esslöffel fein gemahlene rosa Pfefferkörner
  • 4 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Was du brauchst

  • 2 Esslöffel geröstete Sesamkörner
  • 1/2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1/2 Esslöffel getrocknete Zitronenschale
  • 1/2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Esslöffel getrocknete Paprikaflocken
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Süßes Gewürz für Früchte

Was du brauchst

  • 2 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 1/2 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Esslöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Esslöffel getrocknete Zitronen- oder Orangenschale
  • 1 Teelöffel gemahlene Nelken
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Süß-Vanille-Mischung für Früchte

Was du brauchst

  • 2 1/2 Esslöffel gemahlener Piment
  • 2 Esslöffel Zuckerersatz in Pulverform oder Granulat
  • Inneres Schaben von 1 4-Zoll-Vanillebohne, die der Länge nach in zwei Hälften geteilt wurde
  1. Alle Zutaten vermischen und in einem verschlossenen Glas an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Wenn Sie keine Zeit haben, Trockenmarinaden oder Rubs herzustellen, können Sie diese in der Gewürzabteilung der meisten Lebensmittelgeschäfte kaufen. Achten Sie auf die mit "Cajun", "Jamaican Jerk", "Mexikanische Gewürz" und "Zitronenpfeffer" gekennzeichneten Produkte. Lesen Sie die Nährwertangaben und achten Sie auf Produkte mit hohem Natriumgehalt. Wählen Sie trockene Marinaden oder Einreibungen, die wenig Natrium enthalten.

Trockenmarinade und Reiberezepte sind köstliche und herzhafte Ergänzungen zu jedem Speiseplan, insbesondere wenn Sie Typ-1-Diabetes oder Typ-2-Diabetes haben.


Top 7 BBQ Brisket Rub-Rezepte

Ein großartiges Barbecue-Brisket besteht aus Geschmacksschichten, und diese Schichten beginnen mit einem Barbecue-Rub. Brisket Rubs können in einer Vielzahl von Grillstilen einfach oder komplex sein, von nassen bis zu trockenen Rubs, die von süß bis scharf reichen.

Bevor Sie sich jedoch für einen Barbecue-Rub für Ihr Brisket entscheiden, sollten Sie einige Dinge beachten, z. B. wie viel Rub Sie benötigen und wann Sie ihn auftragen. Was die Menge angeht, gibt es wirklich keine spezielle Formel – Sie können so viel Rub auftragen, wie das Fleisch hält. Tupfe dein Bruststück mit Papiertüchern trocken und bestreue es dann mit dem Rub (du musst es nicht wirklich darauf reiben). Was auch immer am Bruststück haftet, ist die benötigte Menge.

Der Zeitpunkt bedarf jedoch einiger Überlegung. Wenn der Rub, den Sie verwenden, viel Salz enthält, sollten Sie ihn direkt auftragen, bevor Sie das Brisket in den Smoker geben. Wenn der Rub wenig oder gar kein Salz enthält, können Sie ihn mehrere Stunden im Voraus auftragen, damit die Aromen einziehen. Wenn Sie eine große Menge Salz auf dem Fleisch lassen, härtet es und der Geschmack wird ähnlicher ruckartig und weniger wie Grillbrust.



Bemerkungen:

  1. Grole

    A very great idea and in a timely manner

  2. Taurisar

    Speziell im Forum registriert, um Ihnen viel für seine Hilfe in dieser Angelegenheit zu sagen, wie kann ich Ihnen danken?

  3. Vudoshicage

    Ja ok. Ich habe es 5 gesetzt.

  4. Tahu

    Es ist schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich bin zu spät zu dem Meeting. Aber ich werde zurückkehren - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich denke.

  5. Mounafes

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Ich kann meine Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.



Eine Nachricht schreiben