Neue Rezepte

Tagliatelle mit Zucchini

Tagliatelle mit Zucchini


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tagliatelle wird nach Anleitung gekocht. Dann lassen wir sie in einem Sieb ab, nachdem wir sie unter einen Strom von kaltem Wasser gegeben haben.

Öl erhitzen, Zwiebel, Salz, Pfeffer und zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Wenn die Zwiebel etwas weicher ist, die mit einem scharfen Messer in Streifen geschnittene Zucchini dazugeben und vermischen. 2 Minuten ruhen lassen und die lang geschnittenen Tomaten (ohne Kerne) dazugeben. Umrühren, salzen, mit getrocknetem Oregano bestreuen.

Wie gesagt, optional können wir zur Dekoration ein paar Tropfen Ketchup verwenden.


  • 250 g kurze Nudeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 120 g Tonne
  • 1 Zucchini (300g)
  • 400 g Tomatensaft (oder Dosenwürfel)
  • frisch gemahlenes Salz und Pfeffer
  • getrockneter Oregano
  • geriebener Parmesan zum Servieren

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


  • 300 Gramm Nudeln
  • 1 Zucchini
  • 300 Gramm Lieblingsgarnelen
  • 1 Esslöffel Butter
  • 200 ml Sahne zum Kochen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Esslöffel Philadelphia-Frischkäse
  • Salz

Zubereitungszeit mit den vorbereiteten Zutaten - 15 Minuten

Die Nudeln zum Kochen bringen. Während sie kochen, kümmern wir uns um die Sauce. 1 Esslöffel Butter und fein gehackte Zwiebel geben. Fügen Sie ein wenig Salz hinzu, um es weicher zu machen. Dann die Zucchini und die Garnelen dazugeben und unter ständigem Rühren 3-4 Minuten auf dem Feuer stehen lassen. Bis die Zucchini fertig ist. 2 Esslöffel Wasser aus den Nudeln geben, etwas abtropfen lassen und zum Schluss die Sahne und den Frischkäse dazugeben. Die Nudeln ausdrücken und über die Sauce geben, dann die Hitze ausschalten. Die Pasta hält sehr wenig, in 15-20 Minuten sind sie fertig, die akribische Arbeit ist das Reinigen der Garnelen. Brechen Sie den Kopf ab, nehmen Sie die Schale ab und schneiden Sie schließlich den Rücken ab, um den Darm davon zu entfernen. Es gibt viele Videos auf Youtube, die genau zeigen, wie es geht. Ich erhöhe mein Kochen.

Tagliatelle-Rezept mit Zucchini und Garnelen Tagliatelle-Rezept mit Zucchini und Garnelen Tagliatelle-Rezept mit Zucchini und Garnelen Tagliatelle-Rezept mit Zucchini und Garnelen

Wenn du das Rezept machst, warte ich auf deine Bilder. Was ist dein Lieblings-Pasta-Rezept?

Du findest mich auf Instagram @florinakrisch oder facebook @florinakrischblog


Mit Penne und Ricotta

Zutat: eine Dose Penne, 3 EL Olivenöl, 3 Zwiebeln, 6 Knoblauchzehen, eine große Zucchini, 4 EL Butter, 250 g Ricotta, ein halber Teelöffel Salz, ein viertel Teelöffel gemahlener Pfeffer, Petersilie zum Dekorieren.

Vorbereitung: das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und 3-4 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Fügen Sie die geschnittene Zucchini und Butter hinzu und lassen Sie sie weitere 10 Minuten ruhen, wobei Sie gelegentlich umrühren. Ricotta dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie die gekochten und gespannten Federn hinzu. Umrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie garnieren.

So machen Sie es am besten Kürbis im Ofen, mit Kartoffeln und Tomaten

Probieren Sie das folgende köstliche Kürbis-Zacusca-Rezept, das nur für die kalte Jahreszeit geeignet ist.


Powered by Juicer.io

(5 Punkte / Stimmen insgesamt: 26)

Andi vor 6 Jahren - 27. August 2012 09:55

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Ioana, was meinst du mit "5 Chilimühlen"?

Ioana vor 6 Jahren - 27. August 2012 09:57

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Ich habe Chili in einem Glas mit einer Mühle und drehe die Mühle 5 Mal, das entspricht einer guten Aufnahme von gemahlenem Chili.

Andi vor 6 Jahren - 27. August 2012 14:19

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Hahahahaha tolle Maßeinheit
Es verdient erhalten zu bleiben

Andreea vor 6 Jahren - 28. August 2012 08:46

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Tudor vor 6 Jahren - 7. September 2012 19:52

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Nach ungefähr eineinhalb Stunden habe ich dieses Rezept fertig gemacht
Von Anfang an schien es nicht meinem Geschmack zu entsprechen, aber ich sah, dass das Rezept mit Garnelen ist und sagte, ich solle es versuchen. Es ist kein leckeres Gericht, zumindest nicht nach meinem Geschmack, angesichts des ausgegebenen Geldes und des Geschmacks dieses Gerichts, abschließend sage ich, versuchen Sie es nicht, wenn Sie nicht etwas Ähnliches gegessen haben und es Ihnen gefallen hat

Elena Corneanu vor 6 Jahren - 14 September 2012 01:45

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Hallo Ioana, das Rezept sieht lecker aus, zumal ich ein großer Fan von Garnelen bin aber Safran hasse. Eine andere Idee, ein guter Ersatz? Danke

Ioana vor 6 Jahren - 14. September 2012 08:37

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Sie können es in diesem Fall weglassen.

Szaszka Elena vor 6 Jahren - 5. Dezember 2012 11:51

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Hallo Ioana, das Rezept ist lecker, und ich mache es aber ohne Safran, so habe ich es in Italien gelernt.Für diejenigen, die keine Garnelen mögen, ersetzen Sie sie durch Speck und sie haben das Problem gelöst. Küss dich und mach weiter so!

Andreea vor 6 Jahren - 10. Dezember 2012 15:11

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Glaubst du, ich kann die Sauce mit Margarine für die Fastenzeit machen?
Danke!

Ioana vor 6 Jahren - 10. Dezember 2012 15:13

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Mit Margarine würde ich keine machen.

Ema Pava vor 4 Jahren - 7. Mai 2014 18:03

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Diese gehören also zu den besten Nudeln!

Agavriloaie Luciana vor 3 Jahren - 4. November 2015 21:55

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Wooooowww. Heute Abend habe ich sie zubereitet und sie sind super gut geworden, nur habe ich die Shrimps etwas gekocht und sie waren fest, aber ansonsten sind sie super gut. Die Sauce und Zucchini sind genau nach meinem Geschmack.
Danke für das Rezept.

Ioana vor 3 Jahren - 5. November 2015 09:15

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Luciana, Garnelen ziehen sich beim Kochen zusammen, werden wie der Buchstabe "C".
In diesem Rezept werden die Garnelen nicht gekocht, sondern nur bei Punkt 4 angebraten. Bei Punkt 2 wird nur das gekocht, was Sie von ihnen gereinigt haben.

Alexandra vor 3 Jahren - 23. Februar 2016 19:19

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Hallo! Es ist ein super interessantes Rezept. Kann man weiße Soße hinzufügen? Ich habe Tagliatelle mit Räucherlachs und weißer Sauce (Ladorna-Creme in kleinen Schachteln) gemacht und sie sind großartig geworden, stattdessen habe ich keinen Weißwein hinzugefügt und deshalb bitte ich, keinen Fehler zu machen. Danke!

Ioana vor 3 Jahren - 25. Februar 2016 09:30

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Alexandra, Sie können die Butter durch die von Ihnen angegebene Sahne ersetzen. aber es wäre gut, den Rest (Wein, Zitronenschale, Safran) und die Garnelenschalen zu kochen. und erst nach dem Abseihen dieser Sauce, um saure Sahne hinzuzufügen.

Alexandra vor 2 Jahren - 25. Februar 2016 18:15

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Heute habe ich nach Garnelen gesucht und sowohl frische als auch gefrorene gefunden. Wenn Sie sie reinigen möchten, meinen Sie dann, nur ihre Schalen zu schneiden oder alle Garnelen von ihrer Schale zu säubern? Vielen Dank, dass Sie mir geantwortet haben!

Ioana vor 2 Jahren - 25. Februar 2016 18:20

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Reinigen Sie alle Garnelen, dh alle Schalen, einschließlich Kopf und Schwanz.

Alexandra vor 3 Monaten - 8. November 2018 13:55

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Ich möchte das Rezept ausprobieren, sieht lecker aus. Aber ich habe gefrorene Garnelen. Wie gehe ich mit der Soße vor? Genauso wie ich keine Garnelenschalen hinzufüge?

Ioana vor 3 Monaten - 8. November 2018 14:00

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Ja, nur diese Schalen würzen die Butter sehr und so wird die Sauce schmackhafter. andernfalls ist der dominante Geschmack Butter.

Oana vor 20 Minuten - 24. Februar 2019 10:47

Re: Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Salbei habe ich diesmal nicht gefunden, ich überlege es durch Minze zu ersetzen, wir werden sehen, was der Effekt ist.


Hausgemachte Tagliatelle mit Gemüse im Teig, mit Lachs und Zucchini & # 8211 von Eliss Beatrice

Das heutige Rezept ist voller Farbe, ohne Zweifel einfach zuzubereiten - lecker und soll Ihre Geschmacksnerven erfreuen!

Ich glaube nicht, dass Ihnen der Satz „Ostern macht dick!“ unbekannt ist. Was schadet dem Körper nicht, wenn es im Übermaß konsumiert wird? Keine Angst vor Pasta, bitte! Wenn sie richtig gemacht werden, mit dem richtigen Mehl, ohne künstliche Farbstoffe, wird der Körper sie problemlos verdauen. Außerdem essen wir morgens, mittags und abends und jeden Tag keine Pasta, daher können wir sagen, dass Pasta unserem Gewicht nicht gerecht wird. Tatsächlich beträgt die empfohlene Portion für eine Person 100 g Nudeln, von denen maximal 30 g die Soße und die restlichen 70 g Nudeln sein müssen. Saucen haben oft eine höhere Kalorienaufnahme als Nudeln, insbesondere wenn sie große Mengen Butter, Öl, Sahne usw.

Als Zutaten benötigen Sie für zwei Personen:

& # 8211 10 Kirschtomaten (ich habe auch Kumato verwendet, weil ich letztes Mal Reste hatte)

& # 8211 ein Beil oder eine kleine rote Zwiebel

& # 8211 eine Jalapeno-Paprika oder eine andere Art

& # 8211 Saft einer halben Zitrone

Vorbereitung

Kürbis schälen, reiben und klein hacken, Butter und gehackten Knoblauch, fein gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen. Währenddessen das Nudelwasser zum Kochen bringen. Wir bereiten die Tomaten weiter vor, halbieren sie und geben sie über die Zucchini, die Hälfte der Peperoni fein hacken, den Lachs in passende Stücke schneiden und über die restlichen Zutaten geben, nun den Zitronensaft hinzufügen und die Komposition auf dem Feuer für weitere 3-4 Minuten. Die Nudeln werden 4 Minuten gekocht, damit sie „al dente“ herauskommen. Nach den 4 Minuten, in denen alle Zutaten richtig gegart sind, den Parmesan hinzufügen, bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken, eine Minute mischen und die Pasta-Komposition fertig stellen.

Die Pasta wird heiß serviert, für einen zusätzlichen Geschmack können Sie ein paar frische Basilikumblätter auf den Teller geben und für diejenigen, die ohne Angst scharf essen, können Sie natürlich auch extra scharfe Peperoni hinzufügen.

Diese werden gesagt und "gekocht", um Appetit zu haben, den Mut zu haben, Neues auszuprobieren und sonnige Tage in der Seele zu haben!


Kürbiskuchen und geriebener Käse. Schnelles Rezept

Diese Torte mit Kürbis und geriebenem Käse kann eine gute Wahl sein, wenn Sie fleischige oder schwere Gerichte satt haben. Es ist schnell zubereitet und gesund, und die Gäste werden auf jeden Fall nach einer weiteren Portion fragen. Darüber hinaus sind Kürbisse nahrhaft und haben viele Vorteile.

Zucchini enthält Wirkstoffe sowohl im Kern als auch in der Schale. Deshalb ist es gut, sie zusammen zu essen, zumal die Schale auch sehr leicht zu kochen ist. Zucchini sind kalorienarm und enthalten im frischen Zustand über 90% Wasser.


Tagliatelle mit Garnelen und Zucchini

Den gehackten Knoblauch in einer Pfanne mit Öl etwas anbraten. Die gebratene Zucchini in gute Scheiben schneiden. Garnelen und Kuchen leicht dazugeben, dann den Wein hinzufügen und nach dem Verdampfen des Weins Tomatensauce, Salz und Petersilie hinzufügen. 15 Minuten köcheln lassen, dabei darauf achten, dass die Sauce wässrig bleibt.

Währenddessen die Nudeln in Salzwasser kochen. Die gekochten Nudeln & Quotal dente & quot abseihen und mit der Sauce in die Pfanne geben. Gut mischen und gehackte Petersilie hinzufügen. guten Appetit.

Pasta mit Ziegenkäse, Spinat und Chili

1. Kochen Sie die Nudeln in kochendem Salzwasser. . 2. Öl in einer Pfanne erhitzen

Tortellini mit Joghurt und Schinkensauce

Kochen Sie die Tortellini in Salzwasser 10 Minuten lang (geben Sie sie ein, wenn das Wasser kocht). Schinken


Schritte

Vorbereitung

In einem großen Topf 3 Liter Wasser zum Kochen bringen, einen halben Teelöffel Salz hinzufügen. Bereiten Sie die Kürbissauce vor, bis das Wasser kocht.
Für dieses Rezept verwende ich die Zucchini möglichst roh, nicht größer als 20 cm, lasse die Schale und reinige sie von den Kernen. 4 längs durchschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Schneiden Sie den Speck auf die gleiche Weise und stellen Sie die Pfanne mit dem Olivenöl auf das Feuer. Wir legen beides zusammen, die Zucchini und den Speck und lassen sie bräunen. Dann nehmen wir sie mit einem Spatel oder Schäumer auf einem Teller heraus.
Die Tomatensauce in die gleiche Pfanne geben (wenn wir sie nicht fertig haben, machen wir sie beim ersten Mal) und 4-5 Minuten kochen lassen, bis sie leicht einkocht.
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und über die Sauce geben. Mischen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss legen wir die Zucchini und den knusprigen Speck, dann den geriebenen Parmesankäse, den wir sofort servieren. Genießen Sie!



Bemerkungen:

  1. Artus

    Ich verstehe diese Frage. Ich lade zur Diskussion ein.

  2. Ewert

    Ich glaube, dass Sie falsch liegen. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  3. Kylen

    Warum machen Sie keinen Abschnitt - ein Verzeichnis von Betreffartikeln?

  4. Harmon

    Entschuldigung für das, was ich eingreifen muss ... ähnliche Situation. Wir können diskutieren. Schreib hier oder per PN.



Eine Nachricht schreiben