Neue Rezepte

Was ist Käsekuchen?

Was ist Käsekuchen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach Barbara Ann Kipfers The Culinarian: Eine Referenz für den Küchentisch, "Käsekuchen ist ein Dessert, das aus einer Schicht gesüßten Weichkäses (Frischkäse, Neufchâtel, Hüttenkäse und Ricotta) besteht, die mit Sahne, Zucker, Eiern und Aromen vermischt und in eine Cracker-Krümel- oder Gebäckbasis gelegt wird." Auch wenn dies eine ziemlich genaue Definition sein mag, spiegelt sie nicht die Leidenschaft wider, die viele Menschen für dieses veritable Dessert empfinden. Es ist so amerikanisch wie Apfelkuchen. (Außerdem, wer hat schon von einem Käsekuchen mit Neufchâtel gehört?)

Tatsächlich ist Käsekuchen überall in Amerika im kollektiven Bewusstsein der Esser. Verdammt, es gibt sogar ein riesiges Restaurant-Franchise, das aus der Herstellung dieses kalorienreichen Desserts entstanden ist. Wie viele Kalorien haben die Käsekuchen von Cheesecake Factory? Nehmen Sie ein Dreiviertel-Pfund-Scheibe ihres Ultimate Red Velvet Cake Cheesecakes und Sie werden auf 1.540 Kalorien stoßen. Stimmt. Und 59 Gramm gesättigtes Fett. Das ist wie zwei Stück Kuchen in einem. (Foto mit freundlicher Genehmigung von flickr/manu contreras)

Klicken Sie hier, um das Rezept für Ricotta-Käsekuchen mit Beeren und Lavendel zu sehen.

Aber wen kümmert's? Wenn es dir gut tut, iss es richtig? Wenn Sie sich jetzt für eine reichhaltige, cremige Güte entschieden haben, können Sie es genauso gut richtig machen. Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Erstellung Ihres Meisterwerks beachten sollten.

Verwenden Sie eine Springform. Dies wird das Leben viel einfacher machen. Eine Springform ist eine runde Metallpfanne mit geraden Seiten, die von einem federbelasteten Riegel und einem abnehmbaren Boden zusammengehalten wird. Die Seiten mit Pergamentpapier auslegen und leicht mit Öl bestreichen, um das Entfernen des Kuchens zu einem Kinderspiel zu machen. Wenn Sie bereit sind, den Kuchen zu entfernen, öffnen Sie einfach den Riegel und entfernen Sie das Papier. Tada!

Nehmen Sie die Kälte aus den Zutaten, wenn Sie Käsekuchen zubereiten. Dies gilt insbesondere für Frischkäse, der bei Raumtemperatur besser verarbeitbar wird. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Zutaten etwa 30 Minuten stehen lassen, bevor Sie beginnen. Wenn Sie es eilig haben, können Sie den Frischkäseblock für etwa 15 Sekunden (natürlich unverpackt) pro 8 Unzen in die Mikrowelle stellen. (Foto mit freundlicher Genehmigung von flickr/Zurück zum Schneidebrett)

Wenn Sie eine cremigere Konsistenz für den Käsekuchen wünschen, stellen Sie ein Wasserbad in den Ofen – dadurch entsteht Dampf und der Kuchen bleibt feucht. Der Kuchen ist fertig, wenn ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt; der Kuchen sollte aber auch beim Bewegen noch leicht wackeln. Widerstehen Sie dem Drang, sofort einzusteigen; Der Käsekuchen sollte vor dem Entformen etwa eine halbe Stunde ruhen und dann einige Stunden im Kühlschrank abkühlen, bis er fest ist.

Wenn Sie Käsekuchen servieren, nehmen Sie ihn aus dem Kühlschrank, bis er Zimmertemperatur erreicht hat. Verwenden Sie ein langes Schneidemesser, das in heißes Wasser getaucht ist, damit das Messer beim Schneiden nicht kleben bleibt. Schneiden Sie mit langen, glatten Strichen. Endlich genießen! Und iss nicht alles alleine.


Hier ist ein Käsekuchen, der Lust macht, die ganze Nacht wach zu bleiben

Der jüdische Feiertag Schawuot findet im späten Frühjahr oder sehr frühen Sommer nach dem Ende des hebräischen Schuljahres statt. (Dieses Jahr beginnt es am Sonntag, 16. Mai, bei Sonnenuntergang.) Aufgrund dieses unglücklichen Zeitpunkts wurde es nie in den Ferienlehrplan aufgenommen und wir haben es nie gemeinsam gefeiert – was, glaube ich, für unsere Lehrer tatsächlich eine Erleichterung gewesen sein könnte da unsere Tu B'Shevat-Seder die Angewohnheit hatten, sich in massive Essenskämpfe zu verwickeln. (Hey, das passiert, wenn man einem Haufen gelangweilter, windiger Kinder Teller mit Feigen und Datteln und anderen Früchten gibt, die großartige Projektile abgeben.)

So erfuhr ich erst im College, dass Schawuot, das als Weizenerntefest begann und heute der Offenbarung der Tora auf dem Berg Sinai gedenkt, traditionell mit zwei Dingen gefeiert wird, die mir am besten gefallen: All- nächtliche Bullshit-Sessions und Käsekuchen. Okay, technisch gesehen ist es eine ganze Nacht lernen Sitzung, aber es gibt nie eine Prüfung am Morgen oder eine Papierarbeit. Stattdessen ist es eine Nacht der Analyse, der Debatte und der gemeinsamen Untersuchung – über eine Passage der Tora, es stimmt, nicht über das mystifizierende Verhalten eines Typen oder ob ein Kreis wirklich eine gerade Linie ist (ein beliebtes wiederkehrendes Thema in meiner Gruppe von College-Freunden), Aber noch wichtiger ist, dass es bei einer guten Studienstunde darum geht, wie man lebt, und in der Nacht von Schawuot, so glaubten die jüdischen Mystiker, steht der Himmel weit offen.

Und natürlich als Die goldenen Mädchen hat uns allen gezeigt, dass es kein besseres Essen gibt, um mitten in der Nacht Scheiße zu hashen, als Käsekuchen. Es gibt viele Erklärungen dafür, warum Juden auf Schawuot Käsekuchen, Blintzes, Frischkäse und andere Milchprodukte essen. Am logischsten ist, dass der späte Frühling/Frühsommer im alten Israel die beste Zeit für die Käseherstellung war. Es gibt andere, kompliziertere Erklärungen, die eine genaue Textanalyse (den Israeliten wurde ein Land versprochen, in dem Milch und Honig fließen!) und Numerologie beinhalten. Diese Dinge passieren, wenn Sie die ganze Nacht wach bleiben.

Jedenfalls lehne ich einen guten Käsekuchen nicht ab. Meine Großmutter war keine große Köchin, und ich bin sicher, sie hat in ihrem ganzen Leben nie Schawuot gefeiert, aber sie hat vier großartige Rezepte weitergegeben, und eines davon ist für einen Käsekuchen. Laut einer Familienlegende hat sie es vor vielen, vielen Jahren aus einer Ann Landers-Kolumne gestohlen, aber wir beanspruchen es jetzt für uns. Er backt etwas weicher und süßer als der klassische New Yorker Käsekuchen, vielleicht weil wir (und Ann Landers) alle Midwestern sind. Und in diesem Sinne gebe ich es dir, auch wenn du kein Jude bist und kein Schawuot machst. Ich persönlich beantrage es normalerweise zu meinem Geburtstag.


Was ist der Unterschied zwischen Cheesecake und NY Cheesecake?

Es gibt New Yorker Käsekuchen und dann sind da noch all die anderen. Nicht ganz New York-zentriert zu sein, aber so ist es. Allerdings könnte man sagen, dass Ricotta-Käsekuchen eine italienisch inspirierte dritte Version sind. Das ist der Deal.

Was einen New Yorker Käsekuchen offiziell macht, ist seine dichte Textur, die sich so glatt und reichhaltig anfühlt, dass Sie nicht mehr als eine kleine bis mittlere Scheibe essen können, ohne es später zu bereuen. Weil es schwer ist. Hasser vergleichen es mit einem Ziegelstein oder einer Scheibe Frischkäse auf der Kruste. Aber Pro-New Yorker Käsekuchen-Enthusiasten sind überzeugt von seiner Überlegenheit.

Alle anderen Käsekuchen – insbesondere geschmacklose Versionen mit Irish Coffee und Key-Limonen – sind laut Kochbuch Betrüger Amerikanische Klassiker, von den Herausgebern von Cook's Illustrated.

„Der New Yorker Käsekuchen ist eine Orchestrierung verschiedener Texturen und eine Übung in Geschmacksbeschränkung. Er sollte eine große, bronzehäutige und dichte Angelegenheit sein. Im Kern soll es kühl, dick, seidig und cremig sein, nach außen strahlend, es geht allmählich von samtig zu wildlederartig, dann am Rand schließlich kuchenartig und feinporig“, heißt es in Amerikanische Klassiker.

„Der Geschmack sollte einfach und rein und minimalistisch, süß und würzig und obendrein reichhaltig sein. Es sollte nicht zitronig, nach Vanille duftend, flauschig, mousseartig, bleiern, gummiartig, zäh oder stärkehaltig sein. Es sollte nicht so trocken sein, dass man würgt, und es sollte auf keinen Fall mit einem so großen Fehler wie dem San Andreas (wir reden immerhin von New York) verbacken…“

Frischkäse, Sahne, Eier und manchmal auch Eigelb schaffen die Konsistenz, für die New Yorks Stil bekannt ist. Junior’s Cheesecake ist eines der ikonischen Beispiele dafür, wie es gemacht wird. Die Zauberformel bei Junior umfasst Frischkäse, Sahne, Eier und Vanille.

Rose Levy Beranbaum, alias The Cake Queen, Autorin von Die Kuchenbibel und viele andere angesehene Backbücher verwendet Frischkäse der Marke Philadelphia und viel Sauerrahm für ihr New York Creamy Cheesecake-Rezept. Sauerrahm kann die Textur des Käsekuchens glatt halten, wenn Sie ihn einfrieren möchten.

Der Vergleich von mehr als einem Dutzend Käsekuchenrezepten auf Chowhound zeigt, dass wir normalerweise entweder 2 Pfund Frischkäse oder 2 Pfund Ricotta in unsere Käsekuchen mischen. Oder wir bieten Hybridrezepte an, die einige der beiden Käsesorten verwenden. Und einige unserer Rezepte verlangen auch nach saurer Sahne. Wir müssen New York jedoch noch ein Rezept zuschreiben.

An den landesweit 200 Standorten der allgegenwärtigen The Cheesecake Factory finden Kunden den Original Cheesecake auf der Speisekarte, der in den 1940er Jahren von Evelyn Overton in Detroit, Michigan, kreiert wurde. Overtons Version enthält Frischkäse, eine dünne Sauerrahm-Deckschicht und eine Graham-Cracker-Kruste. Ihr Sohn David eröffnete 1978 das erste Restaurant The Cheesecake Factory in Beverly Hills, Kalifornien.

Für diejenigen, die den New Yorker Stil umgehen möchten, wie kommt man zu dieser reichhaltigen, cremigen, aber auch leichten, flauschigen Textur? Ganz einfach: steif geschlagenes Eiweiß unterheben. Wenn Ihr Rezept sagt, dass Sie die Eier hinzufügen sollen, fügen Sie nur das Eigelb hinzu. Fahren Sie dann mit dem Rezept durch die Sahne- und eventuell Sauerrahm-Zusätze fort. Aber dann schlagen Sie das Eiweiß, bis Sie Spitzen haben. Fügen Sie das aufgeblähte Eiweiß zu der gesamten Mischung hinzu, mischen Sie etwas mehr und gießen Sie dann die gesamte Füllung in die mit Kruste gefüllte Pfanne.

Technisch könnte ein Käsekuchen auch herzhaft sein und mit Crackern als Vorspeise serviert werden. Aber, äh. Schauen Sie sich einige unserer Dessert-Sorten an:

Klassischer Käsekuchen

Vier Packungen Frischkäse stecken in diesem traditionellen Käsekuchen, der mit nichts außer Vanille und Zitronenschale aromatisiert ist, damit Sie die wahre, unbefleckte Frischkäseigkeit schmecken können. Machen Sie vorher einen einfachen Graham-Cracker oder eine Vanille-Waffelkruste. Holen Sie sich unser klassisches Käsekuchen-Rezept.

Orangen-Vanille-Ricotta-Käsekuchen

In diesem Käsekuchen ist es der Ricotta, der das schwere Heben übernimmt, und nicht der Frischkäse. Und statt Graham-Cracker oder Vanille-Waffeln für die Kruste gibt es Pekannuss-Shortbread-Kekse. Im Inneren befindet sich eine Orangenschale sowie eine Orangenmarmelade-Glasur, die mit Wodka „erwachsen“ ist. Holen Sie sich unser Orangen-Vanille-Ricotta-Käsekuchen-Rezept.

Kürbisstrudel-Käsekuchen

Nun, das ist eine großartige Idee für eine Kruste: Gewürzte Ingwerplätzchen. Oh ja. Außerdem kombiniert dieses Dessert zwei unserer Favoriten: Kürbiskuchen und Käsekuchen. Hier gilt Frischkäse. Mit Gingernaps und Kürbispüree ist es wirklich ein Herbst- und Winterurlaubsdessert. Holen Sie sich unser Rezept für Kürbisstrudel-Käsekuchen.

Nutella-Käsekuchen

Whoa. Nur wo. Dieses Rezept verwischt die Grenze zwischen Schokoladentorte und Käsekuchen und schafft eine der dekadentesten, sehnsüchtigsten Leckereien, die Sie machen können. Es ist. Gerade. So. Gut. Holen Sie sich unser Nutella-Käsekuchen-Rezept.

Käsekuchen mit Pekannuss und gesalzenem Karamell

Nehmen Sie einen klassischen Käsekuchen auf Frischkäsebasis mit Graham-Cracker-Kruste und fügen Sie dann knusprige, buttrige Pekannüsse und klebrig-süßes Karamell hinzu und Sie haben einen Nachtisch. Holen Sie sich unser Rezept für Pekannuss- und Salzkaramell-Käsekuchen.

Eierlikör-Käsekuchen

Dies ist der Käsekuchen (auf Basis von Frischkäse), den Sie zubereiten können, wenn Sie mehr Eierlikör im Kühlschrank haben oder wenn Sie die Art von Person sind, die jedes Jahr in der Weihnachtszeit aufgeregt ist, wenn Nog zum ersten Mal in den gekühlten Gängen des Lebensmittelgeschäfts erscheint. Andernfalls wird es Ihnen im Juni schwer fallen, die namensgebende Zutat zu finden. Die Ingwerkruste versiegelt das Urlaubsgefühl. Holen Sie sich unser Rezept für Eierlikör-Käsekuchen.

Ingwer-Brandy Mini Cheesecakes

Nur ein halber Teelöffel frisch geriebener Ingwer und 2 Esslöffel Brandy genügen für den würzig-warmen Geschmack dieser Frischkäse-Version, die auch Sauerrahm verwendet. Wenn Sie möchten, können Sie auch Nuggets kandierten Ingwers auf die Brandy-Orangen-Honig-Glasur geben. Holen Sie sich unser Ginger-Brandy Mini Cheesecakes Rezept.

Besessener Ricotta-Käsekuchen

Diese Version von Ricotta-Käsekuchen enthält noch 8 Unzen Frischkäse, um mehr Geschmeidigkeit zu verleihen. Und dann gibt es noch die optionalen kandierten Früchte, die in die Mischung geworfen werden, eine umstrittene Ergänzung für viele von uns Käsekuchen-Enthusiasten. Holen Sie sich unser obsessives Ricotta-Käsekuchen-Rezept.

Schokoladen-Käsekuchen-Riegel

Wenn Sie sich nicht auf das Backen eines echten Käsekuchens konzentrieren möchten, erhalten Sie den gleichen Geschmack und die gleiche Textur mit weniger Arbeit, indem Sie diese Riegel herstellen. Sie brauchen nur eine Packung Frischkäse, plus Sahne und Schokoladenstückchen. Oh, und für eine schöne, nussige Note enthält die Kruste Mandelmehl. Holen Sie sich unser Rezept für Schokoladen-Käsekuchen-Riegel. Holen Sie sich unser Rezept für Schokoladen-Käsekuchen-Riegel.


Mini-Käsekuchen aus rotem Samt

Wer liebt nicht Miniaturdesserts auf Partys? Dieses Rezept für rote Samt-Käsekuchen in individueller Größe ist ein fabelhafter Dinner-Party-Mahlzeit-Capper oder ein gewinnender Potluck-Beitrag. Die entzückenden kleinen Kuchen können für einen raffinierteren Look mit einem Schuss Vanillezucker überzogen werden.


So erkennen Sie, ob der Käsekuchen fertig ist

Das Geheimnis, um einen Käsekuchen auf Garheit zu testen: Wackeln Sie daran. Definiere Wackeln, sagst du. Den Käsekuchen vorsichtig schütteln (natürlich mit Ofenhandschuhen). Wenn der Käsekuchen fast fertig aussieht und nur ein kleiner Kreis in der Mitte leicht wackelt, ist er fertig. Sie könnten sich Sorgen machen, dass eine laufende Mitte rohen Käsekuchen bedeutet, aber es ist völlig sicher und normal. Die Mitte wird fester, wenn sie auf einem Kühlregal (9 $, Target) abkühlt, was zu der gewünschten glatten Oberfläche führt.

Verwenden Sie kein Messer, um einen Käsekuchen auf Garzustand zu überprüfen. Die Verwendung eines Messers zum Testen eines Käsekuchens kann einen Riss in der Oberseite verursachen. Auch diese Methode liefert keinen genauen Test für Käsekuchen, die mit einer großen Menge Sauerrahm hergestellt wurden. Käsekuchen mit Sauerrahm sollten etwas mehr wackeln und haben eine größere weiche Stelle in der Mitte.

Übung macht den Meister, und wir haben die leckersten Käsekuchenrezepte für Sie, um Ihren Backzauber zu Hause zu verwirklichen. Fügen Sie Ihrem Käsekuchen einige festliche Aromen wie Kürbisgewürz oder mit Ahorn glasierte Pekannüsse hinzu. Oder schenken Sie den Schokoladenliebhabern in Ihrem Leben ein reichhaltiges Stück Schokoladen-Irish Cream Cheesecake. Wenn Sie keinen Käsekuchen backen möchten, gibt es natürlich viele No-Bake-Käsekuchenrezepte, die genauso cremig und dekadent sind.


Arten von Käsekuchen

Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung der gängigsten Käsekuchensorten in ihrer ganzen Pracht.

Käsekuchen New Yorker Art

Da es sich wahrscheinlich um die beliebteste und beliebteste Art von Käsekuchen handelt (zumindest dem Namen nach), beginnen wir mit New Yorker Käsekuchen. Wir haben ihm hier einen ganzen Artikel gewidmet, aber zusammenfassend ist New Yorker Käsekuchen ultra dicht und reichhaltig, fest und doch cremig und basiert auf viel Frischkäse für Würze und Textur, der von Sahne, Eiern und Zucker unterstützt wird.

Einige New Yorker Käsekuchen verwenden saure Sahne anstelle von Sahne, die entweder in die Füllung eingearbeitet oder in einer bestimmten (leicht gesüßten) Schicht auf Top-Rezepten mit saurer Sahne hinzugefügt wird, die in die Füllung eingearbeitet sind, neigen dazu, besser einzufrieren und aufzutauen als solche mit schwerer Sahne. Puristen meiden zusätzliche Aromen, aber Sie werden oft New Yorker Käsekuchen mit Erdbeeren oder anderen Früchten finden.

Osteuropäische jüdische Einwanderer brachten das Dessert nach Amerika, daher ist es keine Überraschung, dass es manchmal auch als jüdischer Käsekuchen bekannt ist und oft in jüdischen Bäckereien und Feinkostläden zu finden ist.

Junior's Original Cheesecake, $59.95 von Goldbelly

„Normaler“ Käsekuchen

Viele Käsekuchen, die vorgeben, „New Yorker Art“ zu sein, sind nicht wirklich leichter, fluffiger, kürzer, süßer und oft mit allen möglichen Zutaten gewürzt, von Schokolade bis Obst, ganz zu schweigen von allen möglichen Saucen , Bonbons und andere Beilagen. Denken Sie an die Käsekuchenfabrik und Sie bekommen die Idee.

Da ist nichts falsch mit diesen überhaupt, und sie haben viel mit dem New Yorker Stil gemeinsam. Zum Beispiel werden sie beide in Springformen gebacken, normalerweise in einem Wasserbad (obwohl eine riskantere Methode, die zu geschwollenen, stärker gebräunten Rändern führt, in einem 500-Grad-Ofen beginnt, bevor die Temperatur drastisch gesenkt wird, da kein Dampf aus a Wasserbad und da nicht alle Öfen die Hitze so lange oder gleichmäßig halten wie andere, können Sie auf diesem Weg Risse und Sprünge bekommen).

Beide Stile haben meistens einen Graham-Cracker oder eine Kekskrümelkruste, obwohl manchmal stattdessen ein dünner Biskuitboden verwendet wird. Aber wenn Sie einen alten Käsekuchen "New York" -Käsekuchen nennen, spielen Sie schnell und locker mit kulinarischen Definitionen und möglicherweise auch mit Herzen (und Mägen).

Käsekuchen ohne Backen

Wie der Name schon sagt, erfordert diese Art von Käsekuchen kein Kochen, sondern nur Mischen und Kühlen. Es hat eine viel homogenere Textur und ist absolut glatt (solange Sie Ihren Frischkäse vollständig weich werden lassen und ihn mit den anderen Zutaten richtig biegen, was Sie sollten immer tun, egal welche Art Sie machen, es sei denn, Sie will kleine Käseklumpen in Ihrer Füllung) im Gegensatz dazu neigen gebackene Käsekuchen dazu, in der Mitte und am Boden cremiger zu sein, mit festeren Oberteilen und einer trockeneren, leicht geschwollenen, fast körnigen Textur an den Rändern.

Ein weiterer Unterschied und ein entscheidendes Merkmal von No-Bake-Käsekuchen (aus offensichtlichen Gründen) ist das Fehlen von Eiern. Ihre Frischkäsefüllung wird oft mit Gelatine stabilisiert, aber es gibt auch Versionen, die stattdessen Kondensmilch oder sogar Schlagsahne oder Sauerrahm verwenden, um ein viel weicheres und zarteres Ergebnis zu erzielen. Diese halten bei Raumtemperatur nicht so lange wie gebackene Käsekuchen, was gut zu wissen ist, wenn Sie mit einem reisen möchten.

Ricotta (und anderer Nicht-Frischkäse) Käsekuchen

Mascarpone in Käsekuchen ergibt ein Ergebnis, das dem von Frischkäse sehr ähnlich ist, aber die ausgeprägtere italienische Variante verwendet Ricotta (wie auch alte römische Rezepte für Käsekuchen, die auch Honig und oft Lorbeerblätter enthielten). Ricotta-Käsekuchen sind trockener und etwas weniger cremig, sogar etwas körnig.

Wenn es um Ricotta geht, gibt es kein massenproduziertes Analogon zu den Ziegeln aus Philadelphia-Frischkäse, die sich so ideal für „normale“ (und New Yorker) Käsekuchen eignen, wenn Sie frischen Ricotta verwenden, werden der Geschmack und die Textur des Desserts weit sein besser, als wenn Sie eine im Laden gekaufte Marke verwenden – zum Glück ist die Zubereitung von hausgemachtem Ricotta relativ einfach und Sie müssen nur einen Tag im Voraus planen.

Es gibt zahlreiche andere Variationen von Käsekuchen, die ähnlich weiche Bauernkäse verwenden, wie Deutsch Quarkund sogar Hüttenkäse. Portugiesische Queijadas sind einzelne Törtchen in Cupcake-Größe mit tief karamellisierten Spitzen und einer Füllung aus requeijão, ein flüssiger Ricotta-Käse.


Schlüssel #3: Schlagen Sie keine Luft in Ihre Füllung

Blasen im Teig verursachen Probleme. Sie dehnen sich aus und ziehen sich dann zusammen, was zu einer ungleichmäßigen Textur und Oberfläche führt. Oft verursachen die Blasen Risse.

  • Den Frischkäse langsam schlagen, bis er weich und glatt ist.
  • Es ist einfacher, eine glatte Mischung des Frischkäses herzustellen, wenn Sie mit weichem Frischkäse beginnen.
  • Nehmen Sie den Frischkäse mindestens eine Stunde vor dem Mischen aus dem Kühlschrank oder erwärmen Sie ihn in der Mikrowelle, bis er weich ist.

Mischen Sie den Käse mit dem Paddelaufsatz, nicht mit der Peitsche.


Warum ist mein Käsekuchen geknackt?

Nichts ist frustrierender, als die ganze Zeit damit zu verbringen, einen Käsekuchen zu backen, nur damit er knackt!

Hier sind mehrere Gründe, warum Ihr Käsekuchen geknackt sein könnte:

  • Den Teig zu stark schlagen: Wir alle lieben einen glatten Käsekuchen, aber wenn der Teig zu viel geschlagen wird, wird zu viel Luft aufgenommen, wodurch der Käsekuchen höher aufbläht, als er sollte. Beim Abkühlen sinkt er weiter und knackt dann. Lösung: Den Teig nur so lange schlagen, bis sich alles vermischt hat. Sie können versuchen, einige der Klumpen herauszuschlagen, aber wenn es zu klumpig ist, wird das durch kein Schlagen behoben.
  • Den Käsekuchen überbacken: Ich verstehe. Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Käsekuchen in der Mitte gebacken wird. Überbacken führt jedoch zu einer trockenen Oberseite, die dann zu Rissen führt. Lösung: Verwenden Sie ein digitales Thermometer, um die Innentemperatur von 150 ° F zu bestimmen.
  • Käsekuchen klebt an der Pfanne: Manchmal bleibt der Rand des Käsekuchens an der Pfanne kleben. Käsekuchen entleert sich natürlich, wenn er abkühlt. Wenn es an der Pfanne kleben bleibt, wird es weiter entleert, während die Ränder an Ort und Stelle bleiben, was zu Rissen und Rissen führt. Lösung: Sofort mit einem Messer um den Rand fahren, um sicherzustellen, dass es nicht an der Pfanne klebt.
  • Backofentür zu weit öffnen: Es ist in Ordnung, die Backofentür zur Garkontrolle zu öffnen, aber Sie möchten es nicht zu früh oder zu oft tun. Bei jedem Öffnen der Tür entweicht Wärme und senkt die Backofentemperatur. Zu starke Temperaturänderungen können zu Rissen führen. Lösung: Öffnen Sie die Backofentür erst gegen Ende des Backvorgangs, wenn Sie den Gargrad überprüfen.

Käsekuchen nach New Yorker Art: Häufig gestellte Fragen

1. Der Teig wurde zu stark gemischt, wodurch im gesamten Teig winzige Luftblasen entstanden. Denken Sie daran, niedrig und langsam beim Mischen.
2. Lassen Sie das Wasserbad nicht aus! Stellen Sie sicher, dass Sie das heiße Wasser einfüllen, den Käsekuchen platzieren und die Tür schnell schließen, um zu verhindern, dass der Dampf aus dem Ofen entweicht.
3. Die Seiten der Springform waren nicht vollständig bedeckt. Decken Sie die Seiten der Form vollständig mit Pergamentpapier ab, damit der Kuchen nicht anklebt. Beim Abkühlen schrumpft der Käsekuchen. Wenn der Kuchen jedoch an den Seiten klebt, führt diese Spannung zu Rissen in der Mitte.
4. Der Käsekuchen wurde einem Temperaturschock ausgesetzt. Ziehen Sie den Käsekuchen beim Backen nicht direkt aus dem Ofen. Lassen Sie es eine Stunde lang im Ofen langsam abkühlen und kühlen Sie es dann auf Raumtemperatur ab, bevor Sie es in den Kühlschrank stellen.

Wenn Ihr Käsekuchen knackt, machen Sie sich keine Sorgen! Es wird trotzdem lecker. Wenn du es abdecken möchtest, kannst du entweder mit frischem Obst, hausgemachter Fruchtsauce (wie die Himbeersauce in diesem Rezept) oder einem Sauerrahm-Topping toppen. 2 Tassen Sauerrahm mit 1/2 Tasse Puderzucker mischen und auf dem abgekühlten Käsekuchen verteilen.

Ja, die einzige Glutenzutat in diesem Rezept sind die Graham Cracker. Ersetzen Sie sie einfach durch Ihre glutenfreie Lieblingsalternative wie glutenfreie Graham-Cracker oder einen glutenfreien knusprigen Keks.

Ich empfehle dringend, sich an das Originalrezept zu halten, um das beste Ergebnis zu erzielen, aber Sie können die saure Sahne auch durch 2% ungesüßten griechischen Naturjoghurt ersetzen. Sie können auch ungesüßten Naturjoghurt oder Sahne probieren, obwohl ich diese nicht getestet habe.



Bemerkungen:

  1. Meinhard

    Ich denke, dass Sie sich irren. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  2. Aldtun

    Was möchten Sie es sagen?

  3. Maldue

    Ich denke, was ist die gute Idee.

  4. Zulurisar

    Wo kann ich das finden?

  5. Shaktijinn

    Welche geeigneten Worte ... der phänomenale, prächtige Phrase

  6. Aglaral

    So behold!



Eine Nachricht schreiben