Neue Rezepte

Kuchen mit Schokolade, Schlagsahne und Erdbeeren

Kuchen mit Schokolade, Schlagsahne und Erdbeeren

Creme:

Zuerst bereiten wir Schlagsahne zu. Schlagsahne im Mixer steif schlagen, dann den Honig hinzufügen und auf der unteren Stufe des Mixers weiter mixen. Stellen Sie die Sahne in den Kühlschrank, bis der Kuchen zusammengebaut ist.

Korbverzierung:

Ich habe diese Technik früher auf YouTube gesehen und sie hat mir sehr gut gefallen! Ich hoffe es hilft dir auch!

Füllen Sie eine kleine Schüssel mit Wasser und stellen Sie sie in den Gefrierschrank, bis das Wasser gut gefriert.

Ich hatte eine Silikonform und das Eis ging leicht ab.

Wir brechen die Schokoladenstücke, wir stecken es in eine Tüte und wir legen die Tüte in warmes Wasser, bis die Schokolade schmilzt (ich gebe zu, dass ich diese Technik bei Miha gesehen habe :D danke !! es ist sehr nützlich).

Nehmen Sie das Eis aus dem Kühlschrank und drehen Sie es auf einem Holzboden um.

Schneiden Sie die Oberseite des Schokoladenbeutels ab und dekorieren Sie die Eisform schnell, wobei Sie darauf achten, dass mehrere Schichten Schokolade aufgetragen werden.Die Schokolade wird auf der Form sofort hart und lässt sich leicht ablösen.

Den Schokoladenkorb schnell in den Gefrierschrank stellen, damit er gut aushärten kann (den ersten Korb habe ich verpasst, weil die Schokolade schnell schmilzt, wenn es heiß im Raum ist).

Arbeitsplatte:

Die Eier mit dem Zucker im Mixer 2-3 Minuten gut schlagen.

Dann nacheinander die warme Milch, das Öl, das zuvor mit Kakao und Backpulver vermischte Mehl dazugeben, das Salz dazugeben und im Mixer auf der ersten Stufe mixen, bis alles eingearbeitet ist.

Ein rundes Blech (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier tapezieren.

Teilen Sie die Komposition in 2 gleiche Teile (es funktioniert 3 dünnere Blätter, wenn Sie mehr Blätter wünschen) und gießen Sie die erste Hälfte der Komposition in einen Kuchen.

Maximal 10 Minuten bei mittlerer Hitze in den Ofen geben (ggf. mit einem Zahnstocher testen, weitere 1-2 Minuten ruhen lassen).

Das erste Blech aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Blatt.

Die Blätter werden sehr flauschig!

Montage:

Legen Sie das erste Blatt auf einen Teller, sirupieren Sie es mit Sirup und fügen Sie eine großzügige Schicht Schlagsahne hinzu.

Wir haben die zweite Arbeitsplatte mit verschiedenen Formen geschnitten (ich hatte Popcorn) und wir haben das restliche Popcorn von der Arbeitsplatte behalten, um den Kuchen zu dekorieren.

Wir legen das 2. Blatt über die Schlagsahne, ohne zu drücken, und in die verbleibenden Löcher der Blumen legen wir Schlagsahne und Erdbeeren.

Den Kuchen mit geschmolzener Schokolade garnieren und das Popcorn an den Rändern verteilen.

Nehmen Sie den Schokoladenkorb aus dem Gefrierschrank und stellen Sie ihn in die Mitte, dann füllen Sie ihn mit Erdbeeren.

Es wird mit großem Appetit genossen !!!




Torte mit Beeren dekorieren

Die Finesse einer Sahne-Erdbeer-Torte kann selbst die stärksten Charaktere mildern. Das Rezept für Sahne-Erdbeer-Kuchen ist sehr schnell und einfach und das Ergebnis ist großartig. Dieser Kuchen mit Erdbeeren und Spiralspitze ist duftend, lecker und zergeht im Mund. Kalorien: 590 Kuchen - Süßwaren Carmen cofetariacarmen. Bewertung: 5 & # 8211 5 Stimmen & # 8211 1 Stunde 40 min. Vanillespitze, Vanillecreme mit Erdbeerstückchen und Pfirsichen, garniert mit roter Sahne und essbarer Fotografie.

Geben Sie Sahne zwischen die Arbeitsplatten und mischen Sie dann die Sahne, in die Sie den Zitronensaft geben.


Schokoladen-Erdbeer-Kuchen

Eine 28 cm Tortenform mit Backpapier tapezieren (die Form sollte mit abnehmbaren Wänden sein, da wir diese "Wände" später zum Zusammenbauen der Torte verwenden werden).

Die Eier mit dem Zucker schlagen, bis der Zucker schmilzt und die Masse cremig wird. Mehl, Backpulver und gesiebten Kakao hinzufügen. Zum Schluss die geriebene Schokolade auf eine kleine Reibe geben und die Komposition gut mischen.

Legen Sie die Zusammensetzung in das Blech und backen Sie sie bei schwacher Hitze, bis sie den Zahnstochertest besteht.

Abkühlen lassen. Wenn es kalt ist, halbieren.

In der Zwischenzeit den Sirup vorbereiten: Wasser mit Zucker aufkochen und den Cappuccino dazugeben, gut mischen. Abkühlen lassen.

Creme:
Sahne gut schlagen.

Gelatine wird zum Hydratisieren in Wasser gelegt (gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag).

Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Die 4 Esslöffel Puderzucker darüber geben, ein wenig verrühren und den Sirup 20 Minuten austreten lassen.

Mascarpone mit Puderzucker verquirlen. Die Schlagsahne unter leichtem Rühren von unten nach oben hinzugeben, dann die Erdbeeren mit dem Sirup. Zum Schluss etwas geschmolzene Gelatine in ein Dampfbad oder MW geben.

Auf einen Teller werden die "Wände" aus der Form des Kuchens gelegt, in dem ich die Oberseite gebacken habe.

Legen Sie das erste Blatt auf die Arbeitsplatte, sirupieren Sie es und fügen Sie die gesamte Sahne hinzu, wobei Sie es gut nivellieren.

Legen Sie das zweite Kuchenblech und den Sirup mit dem restlichen Sirup.

Dann die Schokolade mit der Schlagsahne bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen.

Wenn er fertig ist, über den Kuchen legen, gut nivellieren und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag die "Wände" der Form entfernen und nach Belieben mit ganzen oder halbierten Erdbeeren und geriebener Schokolade garnieren.


Schokoladen-Erdbeer-Kuchen ist ein köstliches Dessert. Für dieses Kuchenrezept wird zum ersten Mal die Oberseite zubereitet.
Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz gut auf. Zucker und Wasser aufkochen, bis sie zu einem Sirup werden. Wir gießen es heiß über das Eiweiß und mischen kontinuierlich. Wenn wir mit dem Gießen des Sirups fertig sind, fügen Sie das Eigelb und das Öl hinzu. Mehl mit Kakao mischen und darüber sieben. Mit einem Löffel mischen, bis die gesamte Zusammensetzung gut homogenisiert ist.
Eine Pfanne mit Margarine oder Öl einfetten und mit Mehl auslegen, den Teig einfüllen und in den Ofen schieben, bis er den Zahnstochertest besteht. Abkühlen lassen.

Creme:
Die zerbrochene Schokolade in Stücken zusammen mit der Schlagsahne auf ein Dampfbad geben, ständig kauen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist, beiseite stellen und abkühlen lassen. Nach dem vollständigen Abkühlen einige Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade hart wird, die Kirschen entkernen und abtropfen lassen. Schlagsahne gut schlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, die Kirschen aus dem Kompott dazugeben.

Zusammenbau: Den Deckel in drei Teile schneiden, den ersten Deckel, Sirup mit dem Saft aus dem Kompott, eine Schicht Sahne, Sirupdeckel, Sahne und den letzten Deckel auflegen.
Schlagsahne erhitzen, bis sie kocht (achten Sie darauf, sie nicht zu kochen), dann über die in kleine Stücke geschnittene Schokolade geben und kontinuierlich kauen, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist. Die Schlagsahne erneut auf das Feuer geben und die Butter dazugeben, gut kauen, damit kein ungeschmolzenes Butterstück zurückbleibt.
Einige Minuten abkühlen lassen. Legen Sie den Kuchen auf einen Grill und gießen Sie die Schokolade so ein, dass sie den ganzen Kuchen bedeckt. Mit Schlagsahne, in Schokolade getauchten Erdbeeren und Minzblättern garnieren.

Schokoladen-Erdbeer-Kuchen wird kalt mit einem Glas Saft serviert.
Um diesen wunderbaren Kuchen zu backen, wäre ideal: Kitchen Craft Ofenform, 25cm von Kitchen Shop.


Kuchen mit Keksen, Erdbeeren und Schokolade

Kuchen mit Keksen, Erdbeeren und Schokolade ist ein schneller Kuchen, wie Tiramisu, aber sehr angepasst. Außerdem enthält es weder Kaffee noch rohes Eigelb und die Kleinen können problemlos essen. Für eine der Cremes habe ich 500 g gefrorene Erdbeeren verwendet, du kannst aber auch frische Erdbeeren verwenden. Es ist eine süß-säuerliche und kühle Creme, die in Kombination mit Schokoladencreme ein Genuss ist. Ich kann sagen, dass es der leckerste nicht backende Kuchen ist, den ich je gegessen habe. Und Schokoladenliebhaber werden es definitiv lieben!

  • 5oo g Erdbeeren
  • 500 ml gesüßte flüssige Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 350 g Feinkost
  • 1 Päckchen heiße Schokolade
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • Schwammfinger

Wie man Kekskuchen mit Erdbeeren und Schokolade zubereitet.

1. Bereiten Sie zuerst die Erdbeercreme zu: Mischen Sie die Hälfte der flüssigen Sahne und fügen Sie die gut vermengten Erdbeeren und einen Esslöffel Puderzucker hinzu. Eine weitere Minute mischen, bis alles gut eingearbeitet ist.

2. Für die Schokoladencreme: Den Schaum und den Rest der flüssigen Sahne verrühren und Mascarpone und Finetti hinzufügen. Für eine weitere Minute mischen, um sich gut einzuarbeiten.

3. Die heiße Schokolade in einer großen Schüssel mit heißem Wasser auflösen.

4. Die Kekse für einige Sekunden durch heiße Schokolade streichen und damit die Wände und den Boden der Schüssel auskleiden, in der wir den Kuchen backen (ich habe den Kuchen in einem Blech mit abnehmbaren Wänden mit einem Durchmesser von 21 cm gemacht und an der Ende habe ich gerade den abnehmbaren Ring entfernt).

5. Fügen Sie die Erdbeercreme hinzu, fügen Sie eine weitere Schicht Kekse hinzu, die durch heiße Schokolade gegangen sind, und dann die Schokoladencreme.

6. Eine weitere Schicht Kekse hinzufügen und nach Belieben dekorieren. Ich habe die beiden Cremes zum Garnieren kombiniert und mit Kakao bestäubt. Den Kuchen 2-3 Stunden abkühlen lassen, dann können wir ihn portionieren.

Wir mögen Kuchen und Kekse sehr, weil sie schnell gemacht sind, wir nicht viel Zeit in der Küche verschwenden und unsere Lieben verwöhnen können.


Erdbeer- und Schokoladenkuchen

Sommer, Wärme, sonnengebadete Früchte, reif, süß! Ein Wahnsinn!
Erdbeeren sind wunderbare Geschenke der Natur, voller Farbe, Geschmack und Vitaminen.
Unter anderem habe ich mich für einen kleinen Kuchen entschieden, aber voller Geschmack, Duft und Farbe.
Es ist ein einfacher, aber erfrischender Kuchen, der reich an Erdbeeren und feiner Sahne ist.


[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Weizen (18 cm Form):
  • 4 Hühnereier
  • 1 Prise Salz
  • 4 Esslöffel kaltes Wasser
  • 4 Esslöffel Rohzucker
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 50 gr Butter
  • 50 gr dunkle Schokolade
  • Creme:
  • 300gr Mascarpone
  • 300 ml Sauerrahm
  • 100 gr weiße Schokolade
  • 50 gr Puderzucker
  • 1 Zitrone
  • 500 gr frische Erdbeeren
  • Sirup
  • 500 ml Wasser
  • 200 gr sehr reife, weiche Erdbeeren
  • 4 Esslöffel Rohzucker
  • Erdbeersauce
  • 200 gr reife Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Rohzucker
  • Glasur
  • 100 gr dunkle Schokolade
  • 30 ml Erdbeersirup
  • Früchte

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Zuerst halten wir die Zutaten bei Raumtemperatur, ca. 1/2 Stunde, nicht mehr, denn jetzt ist es heiß und wir wollen sie nicht verändern.
In einer Schüssel Schokolade und Butter schmelzen. Glatt rühren und beiseite stellen.
In einer Schüssel das Eiweiß trennen, eine Prise Salz und 4 Esslöffel Wasser hinzufügen. Wir mischen sie zuerst leicht, dann mit einer höheren Geschwindigkeit. Wenn sie zu einem dicken Baiser werden, fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie gut. Das Eigelb separat mit der Schokolade mischen und zum Eiweiß geben. Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie es leicht mit einem Spatel. Ich benutze ein Paddel aus dem Mixer.
Bereiten Sie eine mit Backpapier versehene Form vor und schalten Sie den Ofen ein.
Gießen Sie die Backmasse ein und stellen Sie sie bei mittlerer Hitze für etwa 30-35 Minuten in den Ofen. Bevor Sie das Oberteil aus dem Ofen nehmen, stechen Sie einige Stellen mit einem Zahnstocher ein und wenn es sauber herauskommt, können wir den Ofen ausschalten und das Oberteil zum Abkühlen entfernen.
Währenddessen einen Topf mit 500 ml Wasser aufkochen. Wir reinigen und waschen die Erdbeeren unter einem kalten Wasserstrahl und mahlen sie dann mit einem Löffel. Fügen Sie sie über dem Wasser hinzu und lassen Sie sie kochen. Fügen Sie 4 Esslöffel Zucker hinzu und lassen Sie es etwa 5 Minuten kochen. Den Herd ausschalten, den Saft in eine Glasschüssel abseihen und vollständig abkühlen lassen.
In einer anderen Schüssel die weiße Schokolade schmelzen. Wenn Sie möchten, können Sie ein paar Esslöffel Milch hinzufügen, es wird schmackhafter. Legen wir es beiseite.
Den Käse in eine Schüssel geben und die Schokolade hinzufügen.
Zitrone gut waschen, mit einer Serviette abwischen. Wir reiben die Schale und pressen den Saft aus. Über den Käse geben und schälen und entsaften. Rühren Sie kräftig, bis die Zusammensetzung homogen ist. Sahne gut verrühren, bis sie schaumig wird, Zucker dazugeben. Wir integrieren die Schlagsahne-Komposition in die Schokoladen-Mascarpone. Die erhaltene Creme abkühlen lassen.
Wir putzen und waschen die stärksten und schönsten Erdbeeren. Wir schneiden sie in Scheiben und beträufeln sie mit etwas Zitronensaft.
Wir bereiten die Erdbeersauce schnell zu. Die reifsten Erdbeeren grob passieren, 2 Esslöffel Zucker hinzufügen und in einer Schüssel zum Kochen bringen. Lassen Sie die Sauce kochen, bis sie eindickt, und lassen Sie sie dann abkühlen. Wenn Sie möchten, können Sie der Erdbeersauce ein paar Minzblätter hinzufügen. Ich fügte hinzu.

Die Schokoladenglasur erhalten wir, indem wir die Schokolade schmelzen, dann den Erdbeersirup hinzufügen und glatt rühren.

/>
Wir schneiden die abgekühlte Oberseite in drei gleiche Schichten. In der gleichen Form, in der wir die Oberseite gebacken haben, legen wir ein Backpapier und beginnen mit dem Zusammenbauen des Kuchens. Wir stoppen ein wenig Sahne zum Garnieren.
Die erste Schicht auf die Arbeitsfläche legen, gut einrühren, einige Esslöffel Sahne auflegen, nivellieren, einige Erdbeerscheiben auflegen, mit Erdbeersauce bestreuen, dann noch ein paar Esslöffel Sahne auflegen und nivellieren. Mit den anderen Schichten der Oberseite ebenso verfahren und mit dem Rest der Erdbeersauce abschließen. Alles bis zum nächsten Tag (idealerweise) in den Kühlschrank stellen.


Den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen, den Backring beiseite legen und den Kuchen mit der restlichen Sahne bestreichen. Wir machen ein Bordürenmodell, dann gießen wir die Schokoladenglasur ein, wir platzieren einige Früchte oder Süßigkeiten.


Bis zum Servieren noch einmal abkühlen lassen.


Sahne- und Schokoladenkuchen

Ich habe diesen Kuchen mit Schlagsahne und Schokolade mit Vergnügen für einen Menschen gemacht, vor dem ich allen Respekt der Welt habe!

[Zutatentitel = & # 8221Zutatenkuchen mit Schlagsahne und Schokolade & # 8221]

  • 6 Eier
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 5 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Stärke
  • ein Teelöffel Backpulver
  • 30 ml Öl
  • 30 ml Wasser

Creme Schokolade

Gebrannter Zuckersirup

  • 400 ml gesüßte flüssige Sahne
  • 200 ml Sauerrahm zum Kochen
  • 2 Esslöffel Zucker
  • ein Päckchen Vanillezucker.

[/ Zutaten]

Beginnen Sie mit der Zubereitung des Kuchens, indem Sie vorbereiten Schokocreme.

Bringen Sie die flüssige Sahne zum Kochen, stellen Sie die Hitze ab und geben Sie die gebrochene Schokolade hinzu. Rühren, bis es vollständig geschmolzen ist. Abkühlen und das Gericht einige Stunden kalt stellen. (oder eine Stunde im Gefrierschrank)

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit dem Salz mischen und nach und nach den Zucker dazugeben und mischen, bis er verdünnt ist. Das gesiebte Mehl zusammen mit der Stärke und dem Backpulver, das Eigelb mit Wasser und Öl vermischen und unter Rühren von unten nach oben leicht verrühren.

Die Masse in eine runde Form mit einem Durchmesser von 20 cm gießen, mit Öl und Mehl ausgekleidet, nivellieren und die Form in den vorgeheizten Ofen stellen. 35 Minuten bei schwacher Hitze backen (Zahnstochertest machen)

Gut abkühlen lassen, dann die Oberseite waagerecht in drei Teile schneiden.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und 2 Minuten auf niedrigster Stufe mischen, dann die Geschwindigkeit erhöhen und mischen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Entfernen Sie die Schüssel mit Schokocreme aus der Kälte nehmen und die Masse verrühren, bis eine feine, gebundene, gleichmäßige Creme entsteht.

Den Zucker karamellisieren, mit kaltem Wasser abschrecken, dann das Feuer anzünden und bis zur Verdünnung stehen lassen und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Essenz hinzu und lassen Sie es abkühlen.

Legen Sie die erste Oberseite, leicht Sirup und verteilen Sie dann die Hälfte der Schokoladencreme. Legen Sie die zweite Oberseite, Sirup und verteilen Sie gleichmäßig ein Drittel der Sahne.

Sirup, die Oberseite des Kuchens mit Schlagsahne bestreichen und dann mit Hilfe einer Pos, in der Sie die beiden Cremes (ein Löffel Schokoladencreme, eine Schlagsahne) abwechseln, den Kuchen dekorieren.


Schokoladen-Erdbeer-Mäuse-Kuchen

Der 26. Dezember ist der Geburtstag meines Freundes, also kann ein solches Ereignis nicht mit einer passenden Torte & # 8222 markiert werden :). Ich habe einen leichteren Kuchen bevorzugt, weil wir keine Sahne mit Butter mögen und daran denken, wie schnell er gegessen wurde & ich denke, dieser Kuchen mit Schokolade und Erdbeermaus war eine gute Wahl.

Für Schokoladenmaus:

ein Teelöffel Lavendelblüten

Oben: Ich habe das Eigelb vom Eiweiß getrennt, das Eiweiß mit einer Prise Salz hart geschlagen, das Eigelb gut mit dem Zucker eingerieben, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Dann habe ich das Öl, Mehl, Backpulver hinzugefügt und gut vermischt, und schließlich habe ich das Eiweiß leicht eingearbeitet, ohne es zu verderben. Ich habe den Teig in eine Kuchenform mit abnehmbarem Boden gegeben und gebacken, bis er den Zahnstochertest bestanden hat.

Nachdem der Teig gebacken war, lasse ich ihn gut abkühlen, bevor ich etwas darauf lege.

Schokoladenmaus: Ich habe bei Google nach einem authentischen Schokoladenmaus-Rezept gesucht, aber nur Varianten gefunden, die nicht miteinander verwandt sind, also habe ich eine bequeme und schnelle Option gewählt, damit der Kuchen rechtzeitig fertig ist.

In einen Topf gebe ich 150 ml flüssige Schlagsahne, 100 gr Butter und stelle sie auf das Feuer, wenn die Sahne heiß ist, habe ich Gelatine hinzugefügt, die zuvor in kaltem Wasser eingeweicht wurde, ich habe zerbrochene Schokoladenstücke hinzugefügt, Lavendelblüten gut zerdrückt in a Mörser, mischte ich die Schokolade zum Schmelzen und gab dann die erhaltene Schokoladensauce zum Abkühlen.

In der Zwischenzeit habe ich 200 ml Schlagsahne gut geschlagen, als die Schokoladensauce abgekühlt war, habe ich sie über die Schlagsahne gegeben und gemischt. Die so erhaltene Maus habe ich dann über die Tortenoberseite gegossen und für 2 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Erdbeermaus: Ich habe 250 g gefrorene Erdbeeren mit 200 g braunem Zucker auf das Feuer gelegt und bei schwacher Hitze gelassen, bis der Zucker geschmolzen ist und die Erdbeeren gut weich geworden sind.

Dann nahm ich den Stabmixer und zerdrückte die Erdbeeren, um eine Sauce zu erhalten, ich fügte ihr noch sehr heiße Gelatine hinzu, die in kaltem Wasser eingeweicht war, und ließ die Sauce abkühlen.

In der Zwischenzeit habe ich die Schlagsahne gut geschlagen, dann habe ich den Joghurt und zum Schluss die Erdbeersauce dazugegeben, ich habe alles über die Schicht der bereits gehärteten Schokomaus gegeben und den Kuchen bis zum 2. Tag wieder in den Kühlschrank gestellt.

Am nächsten Tag habe ich den Kuchen mit etwas Schlagsahne garniert und fertig! Ein einfacher und sehr duftender Kuchen.