Neue Rezepte

Gebratenes Heritage-Türkei-Rezept

Gebratenes Heritage-Türkei-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Istock/SHX666

Salbei

Ein klassisches Rezept für gebratenen Truthahn, adaptiert von Jonathan Waxman of Barbuto, in New York City. Im Gegensatz zu normalen Puten, Erbe Vögel haben Eigenschaften, die denen ihrer Vorfahren ähnlicher sind. Am auffälligsten am Esstisch? Der tiefere, fleischigere Geschmack.

Zutaten

12 Pfund, Freilandhaltung, traditioneller Truthahn

4 Unzen süße Butter

1 Knoblauchzehe, geschält und zerdrückt

1 Salbeiblatt, fein gehackt

1/2 Zitrone, entsaftet

Richtungen

Backofen auf 425 Grad vorheizen.

Pute innen und außen waschen, trocknen und mit Butter, Knoblauch, Zitrone, Salbei sowie Salz und Pfeffer einreiben.

Legen Sie den Vogel in den Ofen und kochen Sie ihn etwa 10 Minuten pro Pfund oder weniger, etwa 2 Stunden für einen 12 Pfund schweren Vogel. Nachdem Sie 30 Minuten gekocht haben, begießen Sie den Vogel und begießen Sie danach alle 15-30 Minuten weiter. Beginnen Sie nach 1 Stunde und 30 Minuten, die Temperatur des Vogels zu überprüfen, und achten Sie darauf, den Vogel nicht zu verkochen.

Entfernen Sie den Vogel, wenn die Temperatur 155-160 Grad erreicht, wenn er in den Oberschenkel eingeführt wird. Lassen Sie den Vogel 30 Minuten ruhen, damit sich die Säfte neu verteilen können (die Temperatur steigt um weitere 5-10 Grad), bevor Sie ihn schnitzen.


Wie man einen traditionellen Truthahn röstet

Egal, ob Sie Ihren traditionellen Truthahn im Ofen braten oder ihn am Spieß oder am Feuer braten, es gibt einige grundlegende Fakten, die Sie über den besten Umgang mit traditionellen Truthähnen wissen sollten. (Eine Einführung in das String Roasting finden Sie im PDF der String Roasting Seiten aus meinem Buch, Die Magie des Feuers.)

In den Vereinigten Staaten werden jetzt mehrere Sorten von Heritage-Truthahn zum Verkauf als Ferientruthähne gezüchtet. Während die Mengen an Kulturtruthühnern gering bleiben, nimmt die Zahl der für den Markt gezüchteten Vögel jedes Jahr zu. Heritage Truthähne sind jetzt in einer Reihe von Geschäften im ganzen Land erhältlich.

Heritage Truthähne unterscheiden sich vom gebräuchlichsten Truthahn des amerikanischen Handels. Es ist hilfreich, sie vor dem ersten Kochen ein wenig zu kennen.

Der moderne Truthahn wurde für eine große Brust entwickelt – daher der Name Broad Breasted White oder Broad Breasted Bronze – und er wurde auch für schnelles Wachstum bei einer proteinreichen Ernährung ausgewählt. Breitbrüstige Truthähne erreichen nach einigen Monaten eine marktfähige Größe, während traditionelle Truthähne viel länger brauchen, um ein marktfähiges Gewicht zu erreichen. Breitbrüstige Vögel sind oft so schwer, dass ihre eigenen Beine sie nicht tragen können, daher neigen Breitbrüstige dazu, sesshaft zu sein. Sorte, Alter, körperliche Aktivität und Futter sind alles Faktoren, die den Geschmack und die Textur des von Ihnen gekauften Truthahns beeinflussen.

Während die Vielfalt ein Faktor für den Geschmack und die Textur von traditionellen Truthähnen ist, steht die Truthahnsorte in der Regel nicht auf dem Etikett. Auf jeden Fall sind Heritage Truthähne ähnlich genug, um Verallgemeinerungen zu ermöglichen.

Grundeigenschaften von Heritage Puten:

1. Kleinere Brust. Die Brust von Stammvögeln ist im Verhältnis zum Rest des Vogels kleiner als die Brust der Breitbrust-Sorten. Dies bedeutet, dass die Balance zwischen weißem und dunklem Fleisch ausgeglichener ist als bei kommerziellen Puten.

Konsequenzen für den Koch: Weißes Fleisch wird “done”, bevor das dunkle Fleisch “done” ist. In der Vergangenheit schlugen Kochbuchautoren vor, die Brust von gebratenen Truthähnen mit geöltem Papier zu bedecken, bis der Vogel fast fertig war, woraufhin das Papier entfernt wurde. Die Anweisung, etwas über die Putenbrust zu legen, findet sich in englischen Kochbüchern aus dem 17. Wenn Sie die Brust bedecken, empfehle ich, das traditionelle geölte Papier zu verwenden, anstatt Aluminiumfolie zu ersetzen. Folie lässt keine Feuchtigkeit nach außen und bedampft die Brust so wie Papier es nicht tut. Wenn Sie Wassermoleküle durch eine Papier- oder Stoffhülle entweichen lassen, wird das Fleisch des Vogels auf eine andere Weise chemisch verändert als beim Dämpfen —, bei dem die Brust mit Aluminiumfolie versiegelt wird. Wenn Sie die Brust bedecken möchten, schneiden Sie ein Stück braunes Papier aus einer Einkaufstüte, reiben Sie es mit Speiseöl ein und binden Sie es mit Baumwollfaden fest. Entfernen Sie es etwa 30 Minuten bevor der Truthahn fertig ist. In meinem eigenen Kochstil bedecke ich die Brust nicht. Stattdessen füge ich dem Brustfleisch zusätzliches Fett hinzu, indem ich Fett, wie Butter oder Olivenöl, unter die Haut über die Brust gleite. Ich werde unten ein wenig diskutieren, Truthahn sollte nicht zu lange gekocht werden. Garen auf eine Temperatur, die niedriger ist als der aktuelle Brauch. Wenn Sie Ihren Vogel auf 140 ° F kochen, tragen Sie dazu bei, dass das Fleisch nicht trocken ist. Beginnen Sie mit dem Braten immer mit einem Vogel, der Zimmertemperatur hat.

2. Schlanke Vögel: Der dickste Teil eines ausgewachsenen Truthahns ist die Haut, die den Hals umgibt.

Auswirkungen für den Koch: Heißes, schnelles Garen ist ein besserer Ansatz zum Garen von mageren Vögeln als langsames Garen, es sei denn, Sie fügen dem Fleisch Fett hinzu, indem Sie Butter oder Olivenöl unter die Haut geben oder sogar mit gesalzenem Schweinefett spicken . Mein Rat ist jedoch, den Vogel mehr wie Wildvögel zu behandeln – Fasan und Ente werden beide traditionell heiß gekocht. Ich röstete meine ersten traditionellen Truthähne – es waren kleine Truthähne (jeweils 6 Pfund) in einem Brotofen bei 630 ° F für 35 Minuten. Sie waren perfekt. Ich habe sie auf 140F gekocht. Ich schlage vor, in einem heißen Ofen — 425F bis 450F zu rösten. Ein zweiter Vorschlag ist, Fett unter die Haut des Truthahns zu geben. Diejenigen von Ihnen, die mit meinem Buch Die Magie des Feuers vertraut sind, wissen, dass ich es oft vorziehe, eine Paste aus Olivenöl und zerstoßenem Knoblauch und Kräutern unter die Haut von Geflügel zu streichen. Es ist leicht, Öl und/oder Butter unter die Brust zu streichen, und etwas schwieriger, es über das Bein und den Oberschenkel zu bringen. Schiebe deine Hand unter die Brust und arbeite sie so gut du kannst. Durch das Einbringen von Fett unter die Haut wird der Truthahn selbstbegossen. Da traditionelle Truthähne einen milden Geschmack haben, können Sie mit Öl und Butter als Träger unter die Haut gleiten, um leicht einen Vogel mit einem angenehmen Geschmack zu erzeugen.

2. Größe: Heritage Truthähne sind im Allgemeinen kleiner als kommerzielle Truthahnsorten. Erwarten Sie Truthähne im Bereich von 9 bis 15 Pfund, obwohl Vögel verfügbar sind, die sowohl kleiner als 9 Pfund als auch größer als 15 Pfund sind.

Konsequenzen für den Koch: Braten Sie die kleineren Vögel heißer als die größeren. Ich würde einen 6-Pfund-Vogel sogar so heiß wie 630F kochen. Ein 9-Pfund-Vogel, den Sie vielleicht bei 475 F — kochen könnten, aber nicht weniger als 450 F. Ich würde einen 15-Pfund-Vogel bei 425F braten. Ich habe diese anderen Größen nicht in einem Ofen getestet — zu Hause braten Vögel, die an einer Schnur vor meinem Feuer hängen,—, daher sind diese Temperaturen meine beste Vermutung. Ich weiß, wenn Sie genug herumfragen, werden Sie zwangsläufig auf Leute stoßen, die Ihnen das Gegenteil sagen – sie werden sagen, Sie sollen die Vögel langsam rösten. Was tun bei widersprüchlichen Ratschlägen? Tun Sie das, was Ihnen am bequemsten ist. Wenn das, was Sie tun, nicht gut funktioniert, dann machen Sie es beim nächsten Mal anders. Solange Sie das, was Sie kochen, im Auge behalten, können Sie nicht wirklich scheitern. Wenn Sie vor dem Kamin am Spieß oder Schnur braten, hängt der Zeitpunkt von der Hitze Ihres Feuers ab. Ich neige dazu, heiß zu braten. Meine letzten Male sind ein 10-Pfund-gefüllter Truthahn in ungefähr 1 1/2 Stunden und ein 15-Pfund-ungefüllter Truthahn in ungefähr 2 Stunden.

3. Geschmack: In der Regel haben traditionelle Puten einen subtileren, saubereren Geschmack als handelsübliche Puten. Es gibt oft weniger von dem, was ich als “Truthahngeschmack empfinde.” Je nach Sorte und Art der Aufzucht kann der Geschmack einen Hauch von der wilden Seite bieten — oder eine fast leerer Gaumen, mit dem Sie arbeiten können.

Konsequenzen für den Koch: Historisch wurden Truthähne mit einer Soße serviert, und es war die Soße zusammen mit dem Fleisch, die eine Portion Truthahn ausmachte. Eine leichte Sauce aus dem Bratenfett ist immer eine gute Idee. Auch Aromen, Kräuter, Knoblauch und Salz, die mit Olivenöl oder Butter zerstoßen und unter die Haut des Tukeys geschoben werden, sind oft eine gute Idee.

4. Den Truthahn altern lassen: Wilde Truthähne — Truthähne, die gejagt werden — werden immer einige Tage lang aufgehängt, bevor sie gegessen werden. Sie können den Geschmack Ihres traditionellen Truthahns vertiefen und ihn zarter machen, indem Sie ihn in Ihrem Kühlschrank reifen lassen. Ich habe dies mit kleinen Vögeln mit ausgezeichneter Wirkung getan. Das Ideal ist, den Truthahn aus der Verpackung zu nehmen, alle im Nacken- oder Magenbereich verpackten Organe zu entfernen, ihn auszuspülen und dann den Truthahn unbedeckt in den Kühlschrank zu hängen. Wenn Sie ihn nicht aufhängen können, lassen Sie ihn auf einer Platte ruhen, wenden Sie ihn jedoch einmal am Tag, damit kein Teil des Truthahns immer auf der Platte liegt. Halten Sie die Platte trocken —. Waschen Sie also alle Flüssigkeiten ab, die sich in der Platte absetzen könnten, und trocknen Sie sie dann, bevor Sie den Truthahn darauf legen. Ich habe dieses Jahr einen meiner Puten eine Woche gealtert. Mein eigener Kühlschrank ist ein alter, der friert. Ich habe das Altern eines Truthahns in einem frostfreien Kühlschrank nicht getestet. Frostfreie Kühlschränke neigen dazu, alles auszutrocknen, was in ihnen aufbewahrt wird, also müssen Sie damit experimentieren.

Konsequenzen für den Koch: Kleinere Truthähne — unter dann Pfund — können manchmal für weniger als größere Truthähne gekauft werden, weil es weniger Nachfrage nach ihnen gibt. Auf jeden Fall, wenn Sie mit dem Altern von Wildvögeln wie Enten vertraut sind, dann altern Sie Ihren Truthahn auf die gleiche Weise, denn das Altern verleiht dem Truthahn definitiv eine Dimension, die auf keine andere Weise hinzugefügt werden kann.

5. Pökeln des Truthahns: Ich rate davon ab, traditionelle Truthähne zu salzen. Meine eigene Theorie des Salzens ist, Salzlake auf Sekundärgeflügel anzuwenden – Vögel, die keinen Geschmack haben. Sole führt Wasser und Salz in das Fleisch des Vogels ein. Dadurch werden die Aromen der Natur verdünnt. Es stimmt zwar, dass Salz ein Geschmacksverstärker ist, aber ich denke, das Salzen ist eine grobe Methode, um den Geschmack eines traditionellen Truthahns zu entwickeln. Ich werde auch erwähnen, dass die Standardmethode, mit der Vögel nach der Schlachtung in amerikanischen Schlachthöfen gekühlt werden, darin besteht, sie in ein Bad mit kaltem Wasser zu tauchen. Die Vögel können durch dieses Einweichen bis zu 5 Gewichtsprozent Wasser aufnehmen. Wenn Sie den Vogel ein oder zwei Tage ausgepackt in einem frostfreien Kühlschrank sitzen lassen, siehe “Altern des Truthahns” oben, könnte dies den Geschmack verbessern, indem etwas von diesem überschüssigen Wasser entfernt wird.

Grundlegende traditionelle Putenkochprinzipien.

Starttemperatur
Bis vor wenigen Jahrzehnten ging man davon aus, dass Fleisch vor dem Braten immer auf Zimmertemperatur gebracht wird. Die 1965er Ausgabe der “Joy of Cooking” empfiehlt, dass der Truthahn vor dem Garen Raumtemperatur — 70F — hat. Ich denke, dies ist ein wesentlicher Rat für alle Truthähne. Wenn Ihr Truthahn gefroren war, tauen Sie ihn im Kühlschrank auf. Einige Stunden bevor Sie den Vogel braten möchten, nehmen Sie ihn aus dem Kühlschrank und lassen Sie den Vogel auf Raumtemperatur kommen. Das tiefe Fleisch, nicht nur der äußere halbe Zoll (1 cm), muss vor dem Braten auf oder nahe Raumtemperatur sein, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wenn der Vogel zu Beginn des Bratens eine Temperatur von 34F (1C) in seinem Inneren hat, wird die Brust trocken sein, lange bevor das tiefe Gewebe gegart ist.

Gartemperatur
Da traditionelle Truthähne dazu neigen, wenig Fett zu haben, empfehle ich, sie so zu kochen, wie man Wildvögel — schnell kocht. In einem Ofen bei 425F bis 450F rösten. Ich habe tatsächlich kleine Truthähne (6 Pfund) in einem Brotofen bei 630 Grad 35 Minuten lang gebraten. Meine letzten Male, die Truthähne vor dem Kamin braten, sind ein 10 Pfund gefüllter Truthahn in etwa 1 1/2 Stunden und ein 15 Pfund ungefüllter Truthahn in etwa 2 Stunden.

Zieltemperatur
Füllung, falls vorhanden, wird gekocht, bevor sie in den Vogel gegeben wird. Die Füllung wird daher nur im Inneren des Vogels erhitzt, nicht gekocht. Wenn Sie einen Vogel aus Gründen der Lebensmittelsicherheit ausstopfen, stopfen Sie ihn kurz vor dem Braten aus. Während das USDA (United States Department of Agriculture) fordert, Truthähne zu kochen, bis die Füllung 160F und der Vogel 180F im Oberschenkel ist. Diese vom USDA empfohlenen Temperaturen sind so hoch, dass Sie den Truthahn austrocknen. Ich würde einen traditionellen Truthahn auf 140F braten und nicht mehr. Lassen Sie den Vogel wie immer mindestens zehn Minuten ruhen, bevor Sie ihn schnitzen.

Ein Hinweis zur Kochtemperatur: Die USDA-Empfehlung von 180F im tiefsten Teil des Oberschenkels und 160F in der Füllung basiert auf der Notwendigkeit der Regierung, eine allgemeine Regel bereitzustellen, die alle Gesundheits- und Sicherheitsereignisse abdeckt, einschließlich der Handhabung des Vogels durch Menschen, die grundlegende hygienische Prinzipien nicht beachtet haben, wie z. B. das Händewaschen vor dem Umgang mit dem Futter.

Sobald Sie Ihren Heimatvogel nach Hause bekommen, nehmen Sie ihn aus seiner Verpackung. Wenn es mit der Post angekommen ist, packen Sie es aus und spülen Sie es sofort aus. Waschen Sie sich natürlich die Hände, bevor Sie den Truthahn anfassen. Nach meinem Verständnis ist der Teil des Vogels mit den meisten Krankheitserregern die Haut. Selbst bei einer Innentemperatur von 140 ° F liegt die Haut des Truthahns über 220 ° F, weit über der Temperatur, die zum Sterilisieren der Haut erforderlich ist.

Ich erinnere Sie auch daran, dass das USDA auch für andere Lebensmittel hohe Gartemperaturen empfiehlt, beispielsweise für Hackfleisch. Ich habe vor kurzem Steak Tartar (rohes Rinderhackfleisch) in einem Restaurant in meiner Heimatstadt gegessen, und ich habe rohes gehacktes Lamm in einem Restaurant in Atlanta gegessen. In beiden Fällen kannte ich die Besitzer des Restaurants, ich war in ihren Küchen gewesen und wusste etwas über die Herkunft des Fleisches. Rohes Fleisch entspricht offensichtlich nicht den Kochempfehlungen des USDA. Mein Punkt ist, dass man die USDA-Empfehlungen gegen das abwägen muss, was Sie über die Herkunft Ihres Fleisches und die Art und Weise, wie es gehandhabt wurde, wissen.

Ich erinnere Sie auch daran, dass viele Aspekte unseres täglichen Lebens Risikobereitschaft beinhalten – Autofahren tötet über 40.000 Amerikaner pro Jahr und verletzt Millionen – und doch fahren praktisch alle erwachsenen Amerikaner. Essen ist nicht risikofrei — und ich kann Ihnen nicht versichern, dass mein Rezept risikofrei ist. Ich kann Ihnen jedoch versichern, dass ein traditioneller Truthahn, der in einem schnellen Ofen auf 140 ° F gekocht wurde, feucht und köstlich bleibt, während das Kochen des Truthahns auf 180 ° F in Bezug auf die endgültigen kulinarischen Ergebnisse problematisch ist.


Mit Kräutern gerösteter, Apfelessig-gesalzener Heritage-Türkei

Dieses Jahr war herausfordernd und einzigartig, aber Ihr bevorstehendes Weihnachtsfest kann den Komfort der Vertrautheit beinhalten. Wenn an Thanksgiving ein Truthahn auf Ihrer Speisekarte steht, wird dieser herzhafte Braten die Geschmacksknospen aller bei Ihrem Familientreffen kitzeln. 

Es erfordert ein wenig Planung, aber diejenigen, die ihrem Tischdekorationselement eine kleine Wendung verleihen möchten, möchten sich vielleicht einen traditionellen Truthahn sichern. Diese Truthähne, die manchmal unter den Namen &aposNarragansett&apos oder &aposBourbon Red&apos zu finden sind, haben eine festere Textur als ein normaler Supermarktvogel. Traditionell gezüchtete Truthähne, die oft in Freilandhaltung mit einer abwechslungsreichen Ernährung und einer verlängerten Lebensdauer aufgezogen werden, wachsen langsam und entwickeln einen tieferen Geschmack als herkömmliche Vögel. In der Regel kleiner als die Hybridrassen, die im örtlichen Lebensmittelgeschäft leicht erhältlich sind, brauchen traditionelle Truthähne zwischen 24 und 30 Wochen, um das Marktgewicht zu erreichen, im Vergleich zu etwa 18 Wochen für einen herkömmlichen Truthahn. Kleinere traditionelle Truthähne eignen sich hervorragend für dieses Jahr und viele kleinere Versammlungen und haben die perfekte Größe für eine unserer beliebtesten Bratpfannen, Made In aposs new਋lue Carbon Steel Roasting Pan, die einen 12-Pfund-Vogel fasst. Die abgewinkelten Edelstahlgriffe sind ideal zum Zelten mit Alufolie – ein entscheidender Schritt beim Putenbraten. 

Der Schlüssel zu einem feuchten, zarten Heritage-Truthahn ist eine saure Salzlake, idealerweise über Nacht oder einen ganzen Tag vor dem Braten. Aber wenn Sie dieses Jahr keinen traditionellen Truthahn verwenden, funktioniert dieses Rezept auch sehr gut für einen normalen Truthahn! Das Pökeln von Geflügel verleiht faderem Fleisch eine tolle Tiefe und einen tollen Geschmack. Speziell bei traditionellen Truthähnen trägt die Salzlake dazu bei, das Fleisch weicher zu machen, was zu einem saftigen, knusprigen Truthahn für Ihren Feiertagstisch führt. 


Rezeptsammlung

Verwandt: glutenfrei, kinderfreundlich, Fleisch, Nordamerika, Geflügel, Thanksgiving

Vorbereitungszeit: 20–25 Minuten

Kochzeit: 3 bis 3½ Stunden

Ertrag: 10–12 Portionen

User-Bewertung:

Verwandte Geschichte:

Heritage Truthähne sind oft schlanker und kleiner als kommerzielle Vögel. Dies bedeutet, dass schnelles Garen bei hohen Temperaturen eine bessere Methode ist als langsames Braten. Um den natürlichen Geschmack des Truthahns zu erhalten, wird das Pökeln nicht empfohlen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Truthahn beginnen, der vollständig bei Raumtemperatur ist. Heritage Truthähne sollten dann bei 425 bis 450 Grad gekocht werden, bis die Innentemperatur 140 bis 150 Grad erreicht hat. Häufiges Übergießen vereitelt Ihren Zweck, indem es die Temperatur des Ofens senkt. Durch das Hinzufügen von Öl unter die Haut wird der Vogel selbst begossen. Heften Sie den Vogel nur an, wenn Sie das Pergamentzelt entfernen. Wenn nicht genug Flüssigkeit zum Begießen vorhanden ist, entweder mehr Wasser oder Wein hinzufügen. Rezept nach Sandra Kay Miller.


Rezept: Dampfgerösteter Heritage oder Freilandtruthahn

Notiz: Heritage Truthähne sind weiterhin erhältlich bei Bristol Farms (die meisten Standorte), www.bristolfarms.com und Whole Foods Markets (alle Standorte in Südkalifornien), www.wholefoods.com. Lassen Sie bei einem 19 bis 20 Pfund schweren Vogel die Abdeckung 2 1/2 Stunden lang auf und fahren Sie dann mit Schritt 4 fort.

1 (14 bis 16 Pfund) traditioneller Truthahn oder Freilandtruthahn, Innereien und Hals entfernt

1 Esslöffel milde reine gemahlene Chilischote

1 Esslöffel geräucherter Paprika

1 großer Bund frischer Rosmarin

1 großer Bund frischer Thymian

2 große Köpfe Knoblauch, in Nelken getrennt und geschält

3 Esslöffel ungesalzene Butter, weich

1. Entfernen Sie den Hals und die Innereien aus dem Truthahn beiseite legen, um die Soße zuzubereiten. Den Truthahn waschen, gut abtropfen lassen und fast trocken tupfen. Auf ein umrandetes Backblech legen. Salz, Zucker, Chilischote und Paprika in einer kleinen Schüssel vermischen. Über den Truthahn streuen, um die Haut dick zu bedecken. 1 Stunde beiseite stellen.

2. Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad vor. Bürsten Sie die Salzmischung vom Truthahn. Mit feuchten Papiertüchern sauber wischen. Füllen Sie die Füllung leicht in den Hals und die Höhle und binden Sie die Beine zu.

3. Platzieren Sie den Truthahn auf dem Boden eines Bräters mit einem Deckel, der groß genug für den Truthahn ist. Die Kräuter und Knoblauchzehen gleichmäßig um den Truthahn verteilen. Decken Sie die Pfanne ab und stellen Sie sie in den Ofen. Senken Sie die Einstellung auf 325 Grad und braten Sie 2 Stunden lang.

4. Entfernen Sie den Deckel aus der Pfanne. Die Butter gleichmäßig auf der Haut des Truthahns verteilen. Erhöhen Sie die Ofeneinstellung auf 350 Grad. Braten Sie weiter, bis ein Thermometer, das in die dickste Stelle der Brust oder des Oberschenkels eingeführt wird, 165 Grad anzeigt, 45 Minuten bis 1 1/2 Stunden.

5. Entfernen Sie den Truthahn aus dem Ofen nehmen und die gesamte Füllung in eine ofenfeste Servierschale löffeln. Den Truthahn locker mit einem Zelt aus Alufolie abdecken und 30 Minuten stehen lassen, bevor er angeschnitten wird.

Jede Portion (4 Unzen) ohne Haut: 178 Kalorien 33 Gramm Protein 0 Kohlenhydrate 0 Ballaststoffe 4 Gramm Fett 2 Gramm gesättigtes Fett 112 mg. Cholesterin 185 mg. Natrium.

Jerk-Gewürzreiben: Für die Einreibung ersetzen Sie das Chilipulver durch 1 Esslöffel getrockneten Thymian und einen halben Teelöffel gemahlenen Piment. Verwenden Sie die gleichen Aromastoffe im Bräter.

Chipotle-Gewürzreibe: Für die Einreibung 1 Esslöffel gemahlener Chipotle-Pfeffer durch das gemahlene Chilipulver ersetzen. Verwenden Sie die gleichen Aromastoffe.

Aromaten-Variante: Den Rub wie im Hauptrezept zubereiten und folgende Aromen im Bräter verwenden: Thymian und Knoblauch weglassen 1 EL leicht zerdrückte Wacholderbeeren mit 6 geschälten, halbierten Schalotten dazugeben.


Hinweise zu diesem Rezept

+ Größeres Foto anzeigen: Con Poulos

Mitgliederbewertung

Kategorien

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


Einfacher Truthahnbraten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Komplizierte Techniken und eine Menge Zutaten können das Thanksgiving-Dinner nur unglaublich stressig machen. Dieses Rezept erleichtert Ihnen das Leben um ein Vielfaches, dank einer unkomplizierten Kochmethode und nur einer Handvoll geschmacksintensiver Zutaten. Wenn der Vogel mit dem Braten fertig ist, bewahren Sie den Hals im Boden der Bratpfanne und das Gemüse aus dem Hohlraum auf, um unsere köstliche Easy Turkey Soße zuzubereiten. Wenn Sie mit einem gefrorenen Truthahn beginnen, stellen Sie sicher, dass er vollständig (und sicher) aufgetaut ist, indem Sie ihn 3 bis 4 Tage lang langsam im Kühlschrank zum Leben erwecken lassen, bevor Sie ihn braten.

Haben Sie ein paar Reste? Verwenden Sie es für etwas Truthahn-Hasch. Oder verwenden Sie den Kadaver, um etwas Truthahnbrühe zu machen.

Spezialausrüstung: Für dieses Rezept benötigst du einen großen Bräter mit einem Bräter, einer Bürste oder einem Putenbräter und einem Fleischthermometer.


Lieferungen

  • Käsetuch – aus irgendeinem Grund in der Reinigungsabteilung des Lebensmittelgeschäfts zu finden, außer während der Feiertage, wenn Sie es manchmal auf den Endkappen-Displays oder im Backbereich finden.
  • Ungesalzene Butter - 1 Pfund (mindestens! Erlauben Sie bis zu 1 1/2 Pfund)
  • Old Bay Gewürz
  • Pfeffer
  • Frisch oder getrocknet
    • Rosmarin
    • Basilikum
    • Salbei

    Decken Sie auch Ihren Arbeitsbereich ab, da Sie mit rohem Truthahn und viel Butter arbeiten!


    Rezept: Traditioneller Truthahnbraten

    Notiz: Von Christian Shaffer, Chefkoch und Besitzer der Auberge at Ojai and Avenue in Manhattan Beach. Ein Truthahn aus Freilandhaltung kann den traditionellen Truthahn ersetzen.

    2 Tassen plus 1 Esslöffel koscheres Salz, geteilt

    2 Bund frischer Thymian, geteilt

    1 Esslöffel plus 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt

    1 (13 bis 15 Pfund) traditioneller Truthahn

    7 Pastinaken, geschält, geteilt

    1/2 Tasse (1 Stück) gesalzene Butter, geteilt

    12 kleine Forelli- oder Seckle-Birnen, entkernt und entkernt, aber ganz belassen

    1/2 Tasse oder mehr Hühnerbrühe

    1. In einem großen Topf, Bringen Sie 2 Liter Wasser mit 2 Tassen koscherem Salz, dem Zucker, geschnittenen Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 1 Bund Thymian, dem Selleriesamen und 1 Esslöffel schwarzem Pfeffer zum Kochen. 15 Minuten kochen. Fügen Sie 1 1/2 Liter kaltes Wasser hinzu. Die Haut des Truthahns an einigen Stellen an Brust und Oberschenkel einstechen und den Vogel in die Salzlake legen. Zugedeckt 24 Stunden in der Salzlake kühl stellen, dabei den Vogel einige Male wenden.

    2. Backofen aufheizen auf 375 Grad. Den Truthahn aus der Salzlake nehmen und innen und außen mit kaltem Wasser abspülen. Trocknen Sie das Innere und Äußere mit Papiertüchern gut ab.

    3. Grob hacken 1 Pastinake, die Karotte und die Zwiebel. Den Kopf des Knoblauchs quer abschneiden. Die Putenhöhle mit 1 Teelöffel Salz und einem halben Teelöffel Pfeffer würzen. Pastinaken, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, 1 Bund Thymian und 4 Esslöffel zerkleinerte Butter in die Putenhöhle geben. Beine und Flügel mit Metzgergarn fixieren.

    4. Äußeres würzen vom Truthahn mit dem restlichen Salz und Pfeffer und mit der restlichen Butter beträufeln. In einen schweren Bräter geben und 2 bis 2 1/2 Stunden braten, dabei alle 15 Minuten begießen. Die Innentemperatur, wenn ein Fleischthermometer in die tiefste Stelle des Oberschenkels eingeführt wird, ohne den Knochen zu berühren, sollte 165 Grad betragen.

    5. Ungefähr 30 Minuten bevor der Truthahn fertig ist, die restlichen Pastinaken – längs in Viertel geschnitten – und die Birnen dazugeben. Weiter basteln.

    6. Entfernen Sie den Truthahn und vor dem Anschneiden 15 Minuten ruhen lassen. Birnen und Pastinaken herausnehmen und warm stellen.

    7. Entfernen Sie alle verbrannten Teile vom Boden des Bräters, wenn nötig. Fügen Sie ungefähr eine halbe Tasse Hühnerbrühe hinzu und erhitzen Sie, wobei Sie alle gebräunten Stücke im Boden der Bratpfanne umrühren. Die Säfte nach Belieben durch ein feinmaschiges Sieb abseihen.

    8. Den Truthahn schnitzen und auf einer Platte anrichten, dann die Birnen vierteln oder halbieren und mit den Pastinaken um den Truthahn verteilen. Löffel Jus über alles.

    Jede Portion: 604 Kalorien 64 Gramm Protein 23 Gramm Kohlenhydrate 4 Gramm Ballaststoffe 27 Gramm Fett 10 Gramm gesättigtes Fett 229 mg. Cholesterin 1.052 mg. Natrium.


    Schau das Video: Gebratenes Huhn mit Knoblauch. Thai Rezept ไกควกระเทยม (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Reagan

    Es ist bemerkenswert, das nützliche Stück

  2. Cranleah

    Kann ich ein Foto aus Ihrem Blog machen? Ich mochte es sehr. Ich werde Ihnen natürlich einen Link aufnehmen.

  3. Tsidhqiyah

    Stimmen Sie zu, es sind bemerkenswerte Informationen

  4. Rene

    sehr lustiges spiel

  5. Abasi

    Meiner Meinung nach ist das Thema sehr interessant. Ich schlage vor, Sie besprechen es hier oder in PM.

  6. Kylan

    Beats

  7. Somer

    Ich weiß was zu tun ist)))



Eine Nachricht schreiben