Neue Rezepte

Zimt-Sahne-Brioche von Mme Westermann

Zimt-Sahne-Brioche von Mme Westermann


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieses Rezept stammt von der Mutter von Chefkoch Antoine Westermann und wird im New Yorker Le Coq Rico serviert

"Meine Mutter hat diese Brioche am Samstagnachmittag gemacht, um sie theoretisch am Sonntagmorgen zum Frühstück zu essen. Sie war jedoch so lecker, dass sie selten die Nacht durchgehalten hat..." -Antoine Westermann

Zutaten

Für den Teig:

  • 500 Gramm Weizenmehl, weiß, universell, angereichert, ungebleicht
  • 15 Gramm frische Hefe
  • 3 Esslöffel Milch
  • 60 Gramm Puderzucker
  • 4 Ei, ganz, roh, frisch
  • 1 Prise Salz, Tisch

Für die Creme:

  • 50 Gramm Butter, ohne Salz
  • 6,5 Esslöffel Doppelrahm
  • 60 Gramm Zucker, granuliert
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt

Portionen6

Kalorien pro Portion553

Folatäquivalent (gesamt)316µg79%


Brot-und Butterpudding

Bread and Butter Pudding ist klassisches britisches Mami-Essen und einer der am einfachsten zuzubereitenden Puddings. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen - Weiß (der Klassiker), Braun, Brioche, sogar abgestandenes Croissant, die Methode ist dieselbe, egal, was Sie verwenden. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, bestreichen Sie das Butterbrot vor dem Backen mit etwas Marmelade oder Marmelade.

Zutaten

5 EL Butter, weich

10 dünne Scheiben Weißbrot oder eines der anderen oben genannten Brote

1/4 TL frische geriebene Muskatnuss

Anweisungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 355 Grad F. Fetten Sie eine 4 Tassen flache Auflaufform mit etwas Butter ein. Jede Scheibe Brot mit Butter bestreichen und von Ecke zu Ecke zu Dreiecken schneiden.

2. Bedecken Sie den Boden der Kuchenform mit überlappenden Dreiecken der Hälfte des Brotes, mit der gebutterten Seite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen gleichmäßig über das Brot streuen, dann leicht mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal und schließen Sie mit den Rosinen oben ab.

3. In einer großen Schüssel die Eier mit 3/4 des Zuckers und dem gesamten Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Milch hinzugefügt ist.

4. Gießen Sie die Eiermischung langsam und gleichmäßig über das Brot, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie leicht mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Den restlichen Zucker über die Oberfläche streuen und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Den Pudding 40 bis 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen ist und das Ei fest ist (sein Zentrum sollte auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreichen). Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, sobald es aus dem Ofen kommt. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem großzügigen Klecks Marmelade an der Seite servieren.

Copyright 2010 Lynne Rossetto Kasper


Brot-und Butterpudding

Bread and Butter Pudding ist klassisches britisches Mami-Essen und einer der am einfachsten zuzubereitenden Puddings. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen - Weiß (der Klassiker), Braun, Brioche, sogar abgestandenes Croissant, die Methode ist dieselbe, egal, was Sie verwenden. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, bestreichen Sie das Butterbrot vor dem Backen mit etwas Marmelade oder Marmelade.

Zutaten

5 EL Butter, weich

10 dünne Scheiben Weißbrot oder eines der anderen oben genannten Brote

1/4 TL frische geriebene Muskatnuss

Anweisungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 355 Grad F. Fetten Sie eine 4 Tassen flache Auflaufform mit etwas Butter ein. Jede Scheibe Brot mit Butter bestreichen und von Ecke zu Ecke zu Dreiecken schneiden.

2. Bedecken Sie den Boden der Kuchenform mit überlappenden Dreiecken der Hälfte des Brotes, mit der gebutterten Seite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen gleichmäßig über das Brot streuen, dann leicht mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal und schließen Sie mit den Rosinen oben ab.

3. In einer großen Schüssel die Eier mit 3/4 des Zuckers und dem gesamten Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Milch hinzugefügt ist.

4. Gießen Sie die Eiermischung langsam und gleichmäßig über das Brot, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie leicht mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Den restlichen Zucker über die Oberfläche streuen und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Den Pudding 40 bis 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen ist und das Ei fest ist (sein Zentrum sollte auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreichen). Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, sobald es aus dem Ofen kommt. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem großzügigen Klecks Marmelade an der Seite servieren.

Copyright 2010 Lynne Rossetto Kasper


Brot-und Butterpudding

Bread and Butter Pudding ist klassisches britisches Mami-Essen und einer der am einfachsten zuzubereitenden Puddings. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen - Weiß (der Klassiker), Braun, Brioche, sogar abgestandenes Croissant, die Methode ist dieselbe, egal, was Sie verwenden. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, bestreichen Sie das Butterbrot vor dem Backen mit etwas Marmelade oder Marmelade.

Zutaten

5 EL Butter, weich

10 dünne Scheiben Weißbrot oder eines der anderen oben genannten Brote

1/4 TL frische geriebene Muskatnuss

Anweisungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 355 Grad F. Fetten Sie eine 4 Tassen flache Auflaufform mit etwas Butter ein. Jede Scheibe Brot mit Butter bestreichen und von Ecke zu Ecke zu Dreiecken schneiden.

2. Bedecken Sie den Boden der Kuchenform mit überlappenden Dreiecken der Hälfte des Brotes, mit der gebutterten Seite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen gleichmäßig über das Brot streuen, dann leicht mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal und schließen Sie mit den Rosinen oben ab.

3. In einer großen Schüssel die Eier mit 3/4 des Zuckers und dem gesamten Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Milch hinzugefügt ist.

4. Gießen Sie die Eiermischung langsam und gleichmäßig über das Brot, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie leicht mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Den restlichen Zucker über die Oberfläche streuen und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Den Pudding 40 bis 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen ist und das Ei fest ist (sein Zentrum sollte auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreichen). Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, sobald es aus dem Ofen kommt. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem großzügigen Klecks Marmelade an der Seite servieren.

Copyright 2010 Lynne Rossetto Kasper


Brot-und Butterpudding

Bread and Butter Pudding ist klassisches britisches Mami-Essen und einer der am einfachsten zuzubereitenden Puddings. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen - Weiß (der Klassiker), Braun, Brioche, sogar abgestandenes Croissant, die Methode ist dieselbe, egal, was Sie verwenden. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, bestreichen Sie das Butterbrot vor dem Backen mit etwas Marmelade oder Marmelade.

Zutaten

5 EL Butter, weich

10 dünne Scheiben Weißbrot oder eines der anderen oben genannten Brote

1/4 TL frische geriebene Muskatnuss

Anweisungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 355 Grad F. Fetten Sie eine 4 Tassen flache Auflaufform mit etwas Butter ein. Jede Scheibe Brot mit Butter bestreichen und von Ecke zu Ecke zu Dreiecken schneiden.

2. Bedecken Sie den Boden der Kuchenform mit überlappenden Dreiecken der Hälfte des Brotes, mit der gebutterten Seite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen gleichmäßig über das Brot streuen, dann leicht mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal und schließen Sie mit den Rosinen oben ab.

3. In einer großen Schüssel die Eier mit 3/4 des Zuckers und dem gesamten Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Milch hinzugefügt ist.

4. Gießen Sie die Eiermischung langsam und gleichmäßig über das Brot, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie leicht mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Den restlichen Zucker über die Oberfläche streuen und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Den Pudding 40 bis 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen ist und das Ei fest ist (sein Zentrum sollte auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreichen). Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, sobald es aus dem Ofen kommt. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem großzügigen Klecks Marmelade an der Seite servieren.

Copyright 2010 Lynne Rossetto Kasper


Brot-und Butterpudding

Bread and Butter Pudding ist klassisches britisches Mami-Essen und einer der am einfachsten zuzubereitenden Puddings. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen - Weiß (der Klassiker), Braun, Brioche, sogar abgestandenes Croissant, die Methode ist dieselbe, egal, was Sie verwenden. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, bestreichen Sie das Butterbrot vor dem Backen mit etwas Marmelade oder Marmelade.

Zutaten

5 EL Butter, weich

10 dünne Scheiben Weißbrot oder eines der anderen oben genannten Brote

1/4 TL frische geriebene Muskatnuss

Anweisungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 355 Grad F. Fetten Sie eine 4 Tassen flache Auflaufform mit etwas Butter ein. Jede Scheibe Brot mit Butter bestreichen und von Ecke zu Ecke zu Dreiecken schneiden.

2. Bedecken Sie den Boden der Kuchenform mit überlappenden Dreiecken der Hälfte des Brotes, mit der gebutterten Seite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen gleichmäßig über das Brot streuen, dann leicht mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal und schließen Sie mit den Rosinen oben ab.

3. In einer großen Schüssel die Eier mit 3/4 des Zuckers und dem gesamten Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Milch hinzugefügt ist.

4. Gießen Sie die Eiermischung langsam und gleichmäßig über das Brot, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie leicht mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Den restlichen Zucker über die Oberfläche streuen und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Den Pudding 40 bis 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen ist und das Ei fest ist (sein Zentrum sollte auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreichen). Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, sobald es aus dem Ofen kommt. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem großzügigen Klecks Marmelade an der Seite servieren.

Copyright 2010 Lynne Rossetto Kasper


Brot-und Butterpudding

Bread and Butter Pudding ist klassisches britisches Mami-Essen und einer der am einfachsten zuzubereitenden Puddings. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen - Weiß (der Klassiker), Braun, Brioche, sogar abgestandenes Croissant, die Methode ist dieselbe, egal, was Sie verwenden. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, bestreichen Sie das Butterbrot vor dem Backen mit etwas Marmelade oder Marmelade.

Zutaten

5 EL Butter, weich

10 dünne Scheiben Weißbrot oder eines der anderen oben genannten Brote

1/4 TL frische geriebene Muskatnuss

Anweisungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 355 Grad F. Fetten Sie eine 4 Tassen flache Auflaufform mit etwas Butter ein. Jede Scheibe Brot mit Butter bestreichen und von Ecke zu Ecke zu Dreiecken schneiden.

2. Bedecken Sie den Boden der Kuchenform mit überlappenden Dreiecken der Hälfte des Brotes, mit der gebutterten Seite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen gleichmäßig über das Brot streuen, dann leicht mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal und schließen Sie mit den Rosinen oben ab.

3. In einer großen Schüssel die Eier mit 3/4 des Zuckers und dem gesamten Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Milch hinzugefügt ist.

4. Gießen Sie die Eiermischung langsam und gleichmäßig über das Brot, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie leicht mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Den restlichen Zucker über die Oberfläche streuen und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Den Pudding 40 bis 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen ist und das Ei fest ist (sein Zentrum sollte auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreichen). Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, sobald es aus dem Ofen kommt. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem großzügigen Klecks Marmelade an der Seite servieren.

Copyright 2010 Lynne Rossetto Kasper


Brot-und Butterpudding

Bread and Butter Pudding ist klassisches britisches Mami-Essen und einer der am einfachsten zuzubereitenden Puddings. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen - Weiß (der Klassiker), Braun, Brioche, sogar abgestandenes Croissant, die Methode ist dieselbe, egal, was Sie verwenden. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, bestreichen Sie das Butterbrot vor dem Backen mit etwas Marmelade oder Marmelade.

Zutaten

5 EL Butter, weich

10 dünne Scheiben Weißbrot oder eines der anderen oben genannten Brote

1/4 TL frische geriebene Muskatnuss

Anweisungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 355 Grad F. Fetten Sie eine 4 Tassen flache Auflaufform mit etwas Butter ein. Jede Scheibe Brot mit Butter bestreichen und von Ecke zu Ecke zu Dreiecken schneiden.

2. Bedecken Sie den Boden der Kuchenform mit überlappenden Dreiecken der Hälfte des Brotes, mit der gebutterten Seite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen gleichmäßig über das Brot streuen, dann leicht mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal und schließen Sie mit den Rosinen oben ab.

3. In einer großen Schüssel die Eier mit 3/4 des Zuckers und dem gesamten Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Milch hinzugefügt ist.

4. Gießen Sie die Eiermischung langsam und gleichmäßig über das Brot, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie leicht mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Den restlichen Zucker über die Oberfläche streuen und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Den Pudding 40 bis 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen ist und das Ei fest ist (sein Zentrum sollte auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreichen). Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, sobald es aus dem Ofen kommt. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem großzügigen Klecks Marmelade an der Seite servieren.

Copyright 2010 Lynne Rossetto Kasper


Brot-und Butterpudding

Bread and Butter Pudding ist klassisches britisches Mami-Essen und einer der am einfachsten zuzubereitenden Puddings. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen – Weiß (der Klassiker), Braun, Brioche, sogar abgestandenes Croissant, die Methode ist dieselbe, egal, was Sie verwenden. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, bestreichen Sie das Butterbrot vor dem Backen mit etwas Marmelade oder Marmelade.

Zutaten

5 EL Butter, weich

10 dünne Scheiben Weißbrot oder eines der anderen oben genannten Brote

1/4 TL frische geriebene Muskatnuss

Anweisungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 355 Grad F. Fetten Sie eine 4 Tassen flache Auflaufform mit etwas Butter ein. Jede Scheibe Brot mit Butter bestreichen und von Ecke zu Ecke zu Dreiecken schneiden.

2. Bedecken Sie den Boden der Kuchenform mit überlappenden Dreiecken der Hälfte des Brotes, mit der gebutterten Seite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen gleichmäßig über das Brot streuen, dann leicht mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal und schließen Sie mit den Rosinen oben ab.

3. In einer großen Schüssel die Eier mit 3/4 des Zuckers und dem gesamten Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Milch hinzugefügt ist.

4. Gießen Sie die Eiermischung langsam und gleichmäßig über das Brot, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie leicht mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Den restlichen Zucker über die Oberfläche streuen und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Den Pudding 40 bis 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen ist und das Ei fest ist (sein Zentrum sollte auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreichen). Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, sobald es aus dem Ofen kommt. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem großzügigen Klecks Marmelade an der Seite servieren.

Copyright 2010 Lynne Rossetto Kasper


Brot-und Butterpudding

Bread and Butter Pudding ist klassisches britisches Mami-Essen und einer der am einfachsten zuzubereitenden Puddings. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen - Weiß (der Klassiker), Braun, Brioche, sogar abgestandenes Croissant, die Methode ist dieselbe, egal, was Sie verwenden. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, bestreichen Sie das Butterbrot vor dem Backen mit etwas Marmelade oder Marmelade.

Zutaten

5 EL Butter, weich

10 dünne Scheiben Weißbrot oder eines der anderen oben genannten Brote

1/4 TL frische geriebene Muskatnuss

Anweisungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 355 Grad F. Fetten Sie eine 4 Tassen flache Auflaufform mit etwas Butter ein. Jede Scheibe Brot mit Butter bestreichen und von Ecke zu Ecke zu Dreiecken schneiden.

2. Bedecken Sie den Boden der Kuchenform mit überlappenden Dreiecken der Hälfte des Brotes, mit der gebutterten Seite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen gleichmäßig über das Brot streuen, dann leicht mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal und schließen Sie mit den Rosinen oben ab.

3. In einer großen Schüssel die Eier mit 3/4 des Zuckers und dem gesamten Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Milch hinzugefügt ist.

4. Gießen Sie die Eiermischung langsam und gleichmäßig über das Brot, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie leicht mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Den restlichen Zucker über die Oberfläche streuen und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Den Pudding 40 bis 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen ist und das Ei fest ist (sein Zentrum sollte auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreichen). Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, sobald es aus dem Ofen kommt. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem großzügigen Klecks Marmelade an der Seite servieren.

Copyright 2010 Lynne Rossetto Kasper


Brot-und Butterpudding

Bread and Butter Pudding ist klassisches britisches Mami-Essen und einer der am einfachsten zuzubereitenden Puddings. Es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen - Weiß (der Klassiker), Braun, Brioche, sogar abgestandenes Croissant, die Methode ist dieselbe, egal, was Sie verwenden. Wenn Sie sich besonders dekadent fühlen, bestreichen Sie das Butterbrot vor dem Backen mit etwas Marmelade oder Marmelade.

Zutaten

5 EL Butter, weich

10 dünne Scheiben Weißbrot oder eines der anderen oben genannten Brote

1/4 TL frische geriebene Muskatnuss

Anweisungen

1. Heizen Sie den Ofen auf 355 Grad F. Fetten Sie eine 4 Tassen flache Auflaufform mit etwas Butter ein. Jede Scheibe Brot mit Butter bestreichen und von Ecke zu Ecke zu Dreiecken schneiden.

2. Bedecken Sie den Boden der Kuchenform mit überlappenden Dreiecken der Hälfte des Brotes, mit der gebutterten Seite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen gleichmäßig über das Brot streuen, dann leicht mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal und schließen Sie mit den Rosinen oben ab.

3. In einer großen Schüssel die Eier mit 3/4 des Zuckers und dem gesamten Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die gesamte Milch hinzugefügt ist.

4. Gießen Sie die Eiermischung langsam und gleichmäßig über das Brot, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie leicht mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Den restlichen Zucker über die Oberfläche streuen und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Den Pudding 40 bis 45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen ist und das Ei fest ist (sein Zentrum sollte auf einem sofort ablesbaren Thermometer 165 ° F erreichen). Lassen Sie es mindestens 15 Minuten ruhen, sobald es aus dem Ofen kommt. Warm oder bei Zimmertemperatur mit einem großzügigen Klecks Marmelade an der Seite servieren.

Copyright 2010 Lynne Rossetto Kasper


Schau das Video: London Street Food. Making Sweet Cinnamon Roll and Strudel (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Lufti

    Danke, es ist weg gelesen.

  2. Godwine

    Ich kann nach dem Link auf der Website mit einer Vielzahl von Artikeln zu dem von Ihnen interessierenden Gegenstand suchen.

  3. Daishicage

    Außergewöhnliches Delirium

  4. Yozshumi

    Meiner Meinung nach liegt er falsch.



Eine Nachricht schreiben