Neue Rezepte

Einfaches Rezept für Taboulé-Salat

Einfaches Rezept für Taboulé-Salat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Getreidesalat
  • Tabouleh

Dieser Tabouleh-Salat hat nur einfache Zutaten und Aromen und ist dennoch das perfekte Gericht, um es allein oder mit Fleisch zu essen.

3 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 125g Bulgurweizen
  • 600ml kochendes Wasser
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 grüne Paprika, entkernt und gehackt
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1 Esslöffel gehackte frische Minze
  • 2 Tomaten, gehackt
  • 2 Teelöffel Zitronensaft

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Extra Zeit:30min kühlen › Fertig in:1h

  1. Bulgur und kochendes Wasser in eine Schüssel geben und aufkochen. Abdecken und 15 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und überschüssige Flüssigkeit abgießen. Mit einer Gabel auflockern. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen
  2. Aus dem Kühlschrank nehmen und die anderen Zutaten untermischen. In eine Servierschüssel geben und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

Zitronenschale hinzugefügt. Liebte die Minze.-15. Mai 2014


Sommerrezept: Frischer Tabbouleh-Salat

Der Sommer ist da. Es ist meine absolute Lieblingsjahreszeit in Dänemark. Es gibt so viel Farbe von der Natur, den Menschen und dem Essen. Die Blumen stehen in voller Blüte, die Leute genießen Outdoor-Mat- und Reformer-Pilates-Sitzungen und das Essen ist hell und süß. Genießen Sie diese Sommerrezepte-Serie, um Ihren Sommerhunger zu stillen!

Sie möchten, dass Ihre Zutaten frisch, lecker und nahrhaft sind? Unbedingt! Saisonale Lebensmittel sind immer heller und fester als nicht saisonale Zutaten. Durch den Verzehr saisonaler Lebensmittel helfen wir der Umwelt, indem wir die Transportzeit bis zur Ankunft bei Ihrem örtlichen Lebensmittelhändler verkürzen. Dies hilft, die Umweltverschmutzung zu reduzieren. Wenn Sie Lebensmittel in der Saison an Ihrem Standort kaufen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Pestizide, Herbizide und Fungizide enthalten sind – im Wesentlichen giftige Verbindungen, die unsere Gesundheit beeinträchtigen. Am wichtigsten ist, dass die Verwendung saisonaler Zutaten lokale Bauern in Ihrer Nähe unterstützt.

Frischer Tabbouleh-Salat eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage. Frisch, aromatisch, getreidefrei und in weniger als 10 Minuten zubereitet! Perfekt für den Sommer. Dieses Sommerrezept ist von meiner Schwiegermutter inspiriert. Auf Türkisch heißt dies Kisir, das statt Blumenkohl Petersilie verwendet.


Einfacher Tabbouleh-Salat (vegan)

Möchten Sie wissen, was mein am häufigsten nachgefragtes Rezept ist? Es ist dieser Easy Tabbouleh Salad – ein köstlich einfaches Gericht zum Mitnehmen zu einem BBQ oder Pot Luck Dinner und die perfekte Begleitung zu meinem Ofengebackenes Hühnchen-Shawarma.

Haben Sie ein Rezept, das Sie machen, wenn Sie gebeten werden, einen Salat zu einer Party oder einem Grillabend mitzubringen? Das ist meins. (Eigentlich habe ich zwei – der andere ist mein Thunfisch-Reissalat.) Und es ist eines dieser Rezepte, bei denen ich, wenn ich es mache, ständig nach dem Rezept gefragt werde. Tatsächlich waren es Rezepte wie dieses, die zum Start dieses Blogs wurden (Keine Rezepte mehr aufschreiben – ich kann die Leute nur in die Richtung meines Blogs lenken), also hat es dieser Salat gerade erst auf den Blog geschafft , Ich bin mir nicht ganz sicher!

Tabbouleh ist ein köstliches vegetarisches Salatgericht aus dem Nahen Osten, das normalerweise aus Bulgurweizen (oder manchmal Couscous), Tomaten, Zwiebeln und Kräutern besteht.

Ich habe diesen einfachen Tabbouleh-Salat viele Male mit Couscous und Bulgur-Weizen gemacht und bin absolut überzeugt, dass die Bulgur-Weizen-Version viel schöner ist Couscous mit Tagines und andere Gerichte aus dem Nahen Osten. Wenn Sie Gluten nicht vertragen, können Sie dies leicht anpassen, indem Sie stattdessen die gleiche Menge Quinoa verwenden (oder schauen Sie sich mein Glutenfrei an .) Granatapfel und Quinoa Tabbouleh).

Dies ist die perfekte Salatsorte für Grillgerichte – und ideal, wenn Sie gebeten werden, einen Salat mitzubringen – er kann lange im Voraus zubereitet werden, wenn Sie ihn auch brauchen (in der Tat schmeckt er besser, wenn er am Abend zubereitet wird) vorher, da sich alle Aromen vermischen), hält sich auch unter unvollkommenen Bedingungen gut (im Gegensatz zu dem Kartoffelsalat mit Mayo, von dem ich mir immer Sorgen mache, dass er etwas zu lange in der Sonne stand, oder der schlaff aussehende Salat, der matschig geworden ist im Dressing) und ist leicht zu transportieren – einfach in eine Plastikbox stecken und schon kann es losgehen!

Aus dem gleichen Grund ist Tabouleh auch ein hervorragendes Picknick-Essen – ich mache es oft für Picknicks und bekomme viele neidische Blicke, wenn ich es tue! Und ist daher auch für das Arbeitsessen super geeignet – machen Sie eine große Menge davon an einem Sonntagabend und Sie werden es nicht bereuen – essen Sie es einfach so oder fügen Sie eine gekochte Hähnchenbrust, gegrilltes Lachsfilet hinzu oder streuen Sie etwas Feta darüber !

Dieser Easy Tabbouleh Salat passt nicht nur hervorragend zu Grillgerichten, er eignet sich auch unglaublich gut als Beilage zu mediterranen und Gerichte aus dem Nahen Osten wie mein Ofengebackenes Hühnchen-Shawarma die ich letzte Woche geteilt habe – diese beiden Gerichte zusammen, ehrlich gesagt – ein himmlisches Match. Und füge einige meiner hinzu 5 Minuten hausgemachter Hummus und es wird allerlei Tellerlecken geben (ja, sorry im Voraus – ihr werdet einfach nicht anders können!!).

Dieses Rezept ist auch ein großartiges Rezept ohne Rezept, da es milchfrei, eifrei, vegetarisch und vegan freundlich ist UND sich leicht an glutenfrei anpassen lässt, indem der Bulgurweizen gegen Quinoa ausgetauscht wird. (Ein weiterer Grund, warum es auf Partys so gut ankommt) und es ist auch ziemlich gesund – voller Güte aus Gemüse, Kräutern, Olivenöl und Vollkorn-Bulgurweizen.

Wie man perfekten Bulgurweizen kocht

Eine kleine Anmerkung zum Bulgur-Weizen – bitte ignorieren Sie bitte die Packungsanleitung, die Ihnen immer sagt, dass Sie den Bulgur-Weizen zu lange kochen sollen, damit Sie am Ende ein klebriges Durcheinander bekommen, das an der Pfanne klebt und nicht aussieht oder schmecken so toll. Meine Methode ist sehr einfach und führt jedes Mal zu perfektem Bulgurweizen. Einfach den Bulgurweizen zusammen mit der doppelten Menge kochendem Wasser in eine Pfanne geben (zB in diesem Rezept 200g Bulgurweizen, 400ml Wasser), wieder aufkochen, einen Deckel aufklemmen und die Hitze komplett ausschalten (Brenner abstellen wenn Sie elektrisch sind), lassen Sie es 10 Minuten einwirken. Nach 10 Minuten ist das gesamte Wasser aufgesogen und mit einem kurzen Auflockern mit einer Gabel haben Sie perfekt gegarten Bulgur – easy peasy style!

Bei diesem Rezept muss der Bulgur kalt sein, was leicht mit kaltem Wasser zu erreichen ist, oder den Bulgur vorher zubereiten und abkühlen lassen.


Wie macht man Tabouleh?

  1. Bereiten Sie den Bulgur vor: Den Bulgur in eine Schüssel geben und etwas Öl einrühren. Das kochende Wasser dazugeben und 15 Minuten zudecken. 15 Minuten stehen lassen, dann abtropfen lassen. Dazu können Sie ein Sieb verwenden.
  2. Die anderen Zutaten hacken: Tomaten fein hacken (überschüssigen Saft abtropfen lassen), Petersilie, Minze, Zwiebeln und englische Gurke ohne Kerne.
  3. Werfen: Alles in eine Schüssel geben und mit etwas Salz würzen. Zitronensaft und Olivenöl dazugeben und noch etwas mischen.
  4. Dann kalt stellen, servieren: Den Salat abdecken und vor dem Servieren etwa 30 Minuten kühl stellen. Dies wird am besten mit etwas Pita und in Römersalatbooten serviert.

Wie lagere ich es?

Dieses Gericht hält sich abgedeckt im Kühlschrank etwa ein bis zwei Tage. Sie können dies im Voraus zubereiten, obwohl es am besten ist, die Tomaten in der letzten Minute vor dem Servieren hinzuzugeben. Das Kühlen der Tomaten verändert die Textur etwas.


Wie serviert man Taboulé?

Tabouleh kann auf verschiedene Arten serviert werden. Sie können es so servieren, wie es ist, oder Sie können zusätzliche Beläge hinzufügen! Hier sind ein paar Ideen.

  • Avocado: Mal ehrlich, was für ein Salat ist nicht lecker mit Avocado obendrauf? Dies ist definitiv eine Option, die sicher gut schmeckt.
  • Glasierte Nüsse: ich Liebe glasierte Walnüsse oder Pekannüsse zu meinen Salaten hinzufügen.
  • Käse: Viele Käsesorten eignen sich gut als Belag für diesen Salat, aber Blauschimmelkäse oder Fetakäse funktionieren am besten!

PS Tabouleh eignet sich hervorragend für eine mediterrane Mahlzeit!


Erfrischender 20-Minuten-Quinoa-Tabouleh-Salat

  • Autor: Krista
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 25 Minuten
  • Ausbeute: 6 Tassen 1 x
  • Kategorie: Glutenfrei, Beilagen, Vegetarisch
  • Methode: Mischen
  • Küche: Naher Osten

Beschreibung

Erfrischender 20-Minuten-Quinoa-Tabouleh-Salat &ndash ein einfaches Salatrezept, das mit frischen Kräutern, Gemüse, herzhafter Quinoa und Zitronensaft gefüllt ist. Dieser leichte und kalorienarme Tabouleh-Salat ist die perfekte glutenfreie Beilage für den Sommer!

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen Quinoa
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 Tasse gewürfelte Kirschtomaten
  • 1 Tasse gewürfelte englische Gurke
  • 1 Tasse gewürfelte orange Paprika
  • 1 Tasse gewürfelte rote Paprika
  • 1/2 Tasse frischer Flat Leaf Parley, fein gewürfelt
  • 1/4 Tasse frische Minze, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 &ndash 5 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

  1. Quinoa und Wasser in einen mittelgroßen Topf geben, abdecken und zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser verschwunden ist.
  2. 5 Minuten ruhen lassen, mit einer Gabel auflockern.
  3. Quinoa zusammen mit Tomate, Gurke, rotem Pfeffer, Orangenpfeffer, Petersilie, Minze, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel geben.
  4. Toss, um alles miteinander zu vermischen.
  5. Aufschlag.

Ernährung

  • Serviergröße: 1/2 Tasse
  • Kalorien: 136
  • Zucker: 4 g
  • Natrium: 37 mg
  • Fett: 5 g
  • Gesättigte Fettsäuren: 0 g
  • Kohlenhydrate: 19 g
  • Faser: 2 g
  • Eiweiß: 3 g
  • Cholesterin: 0 g

Schlüsselwörter: Quinoa-Tabouleh, Quinoa-Tabouleh-Salat, Taboulé-Salat-Rezept, Tabouli-Salat, veganes Salatrezept, Sommerbeilagen, Sommergrillbeilagen, glutenfreie Salatrezepte,

Hast du dieses Rezept gemacht?

WENN SIE DIESES REZEPT MACHEN, STELLEN SIE SICHER, DASS SIE EIN BILD UND HASHTAG MIT #JOYFULHEALTHYEATS Knipsen. ICH LIEBE ZU SEHEN, WAS DU MACHEN!


Was ist Bulgur?

Ich bin sicher, viele von Ihnen haben Bulgur schon einmal probiert, aber für diejenigen, die es noch nicht getan haben, ist Bulgur im Grunde genommen gebrochener Weizen. Es ist ein Getreidekorn, normalerweise parboiled, weshalb bestimmte Sorten nicht einmal gekocht werden müssen. Bulgur ist ein Grundnahrungsmittel in der nahöstlichen und mediterranen Küche.

Ich persönlich verwende Fine Bulgur für Tabouli. Diese Sorte muss nicht gekocht werden, ich spüle sie normalerweise aus und lasse sie ein wenig in Wasser einweichen, bevor ich den Salat zubereite. Dann gieße ich den Bulgur ab und füge ihn einfach zum Salat hinzu, so einfach.


Orzo Tabbouleh

Ergiebigkeit für 6 als Beilage

  • schalentierfrei
  • milchfrei
  • fischfrei
  • Alkoholfrei
  • Vegetarier
  • erdnussfrei
  • vegan
  • pescatarian
  • ausgewogen
  • zuckerbewusst
  • eifrei
  • ohne Schweinefleisch
  • sojafrei
  • baumnussfrei
  • ohne rotes Fleisch
  • Kalorien 151
  • Fett 7,4 g (11,4%)
  • Gesättigt 1,1 g (5,3%)
  • Kohlenhydrate 18,8 g (6,3%)
  • Ballaststoffe 2,6 g (10,5%)
  • Zucker 2,5 g
  • Eiweiß 3,8 g (7,7%)
  • Natrium 175,0 mg (7,3%)

Zutaten

frisch gepresster Zitronensaft (aus 1 großen Zitrone)

koscheres Salz, plus mehr nach Geschmack

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

mittelgroße Tomaten, entkernt und gewürfelt

lose gehackte frische Petersilienblätter (von 2 großen Bunden)

lose verpackte gehackte frische Minzblätter (ab 1 kleinen Bund)

kleine Gurke, geschält, entkernt und gewürfelt

mittelgroße Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

Anweisungen

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln dazugeben und al dente kochen, ca. 9 Minuten oder nach Packungsanleitung. Abgießen und kurz unter kaltes Wasser laufen lassen, um die Nudeln abzukühlen. Wieder gut abtropfen lassen.

Gib das Olivenöl, Zitronensaft, Salz und ein paar Prise schwarzen Pfeffer in eine große Schüssel und verrühre alles mit einem Schneebesen. Die gekochten Nudeln, Tomaten, Petersilie, Minze, Gurke und Frühlingszwiebeln hinzufügen und vermengen. Abschmecken und nach Bedarf mit mehr Salz und Pfeffer würzen.

Rezeptnotizen

Machen Sie weiter: Das Tabouleh kann bis zu 1 Tag im Voraus zubereitet, abgedeckt und gekühlt werden. Vor dem Servieren Raumtemperatur annehmen lassen.

Lagerung: Reste können in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 5 Tage aufbewahrt werden.

Leitender Lebensmittel-Redakteur

Sheela ist Senior Contributing Food Editor bei Kitchen und Autorin von Mediterran im Alltag: Einfache, inspirierte Rezepte zum Wohlfühlen. Sie hat ihren Master-Abschluss von der Universität für gastronomische Wissenschaften in Italien erhalten und ist außerdem eine eingetragene Ernährungsberaterin.


WIE MAN COUSCOUS-TABBOULE-SALAT ZUBEREITET

Detaillierte Anweisungen sind im unten druckbaren Rezept enthalten (nach unten scrollen).

1 – KOMBINIEREN SIE DIE SALATZUTATEN

In einer mittelgroßen Schüssel Gurke, Tomaten, Kräuter, Frühlingszwiebeln und Couscous mischen. Mischen, bis alles gut verbunden ist.

2 – MACHEN SIE DAS DRESSING

Dressing zubereiten: In einer kleinen Schüssel Zitronensaft und Knoblauch mischen. Nach und nach das Olivenöl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 – BEIDE KOMBINIEREN

Dressing zum Salat geben und vermengen. Lassen Sie die Mischung vor dem Servieren 15 Minuten stehen.

SCHNELLE REZEPTNOTIZEN

  • Frischer Zitronensaft ist ideal für das Salatdressing. Die Aromen sind heller und frischer im Vergleich zu abgefülltem Zitronensaft.
  • Ihr Couscous sollte mit einer Anleitung zum Kochen kommen. Wenn nicht, beträgt das übliche Couscous-Wasser-Verhältnis 1 Tasse Couscous zu 1 und 1/2 Tasse Wasser oder Brühe. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen und dann den Couscous einrühren und köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist.
  • Achten Sie darauf, Ihre Gurken in mundgerechte Stücke zu schneiden, damit Sie nicht nur einen Löffel Gurke haben!
  • Wenn Sie keine Kirschtomaten haben, können Sie Traubentomaten oder Pflaumentomaten probieren.
  • Fühlen Sie sich frei, diesem Salat anderes Gemüse hinzuzufügen, wenn Sie ihn noch mehr auffüllen möchten!

Rezept für Tabouleh-Salat

Dies ist ein großartiger Salat für diejenigen, die an Herzkrankheiten leiden.

Rezept für Tabouleh-Salat

Zutaten:

1 Tasse Wasser
1/2 Tasse Bulgur
1/4 Tasse Zitronensaft
2 Esslöffel Olivenöl
1/2 Teelöffel Knoblauch, zerdrückt
1/4 Teelöffel Salz
Pfeffer
2 Tassen gehackte Petersilie
1/4 Tasse gehackte Minze
2 Tomaten, gehackt
1 kleine Gurke, geputzt, geschält, entkernt und gehackt
1 kleine Zwiebel, gehackt

Zubereitungshinweise:

1. In einem Topf den Bulgur mit Wasser mischen. Aufkochen lassen, dann beiseite stellen, mit einem Deckel abdecken und den Bulgur das gesamte Wasser aufsaugen lassen (ca. 25 Minuten oder nach Packungsanweisung). Wenn Wasser vorhanden ist, lassen Sie es ab. In einen großen Topf umfüllen und etwa 15 Minuten abkühlen lassen.
2. Mischen Sie Zitronensaft, Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einem kleinen Topf. Petersilie, Minze, Tomaten, Gurken und Zwiebeln zum Bulgur geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mischen. Servieren Sie es bei Raumtemperatur oder kalt, nachdem Sie es etwa eine Stunde lang abkühlen lassen.


Schau das Video: Tabbouleh Recipe Salad (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Elzie

    Eine andere Variante ist möglich

  2. Zedekiah

    Es tut mir leid, das hat gestört ... Ich verstehe diese Frage. Lass uns diskutieren.

  3. Priam

    Ich denke, dass du nicht recht hast. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir reden.

  4. Leilani

    Das ist langweilig für mich.

  5. Ghita

    Gut gemacht, Sie wurden von der ausgezeichneten Idee besucht

  6. Alrik

    Ich bin endlich, ich entschuldige mich, aber es kommt mir nicht ganz nahe.



Eine Nachricht schreiben