Neue Rezepte

Iranisches Huhn - Morgh

Iranisches Huhn - Morgh


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Morgh bedeutet auf Persisch Huhn. Ich habe oft Hühnchen gegessen, das auf diese Weise zubereitet wurde, mit Reis und einer getrockneten sauren Frucht, die sie Zereshk (Berberis vulgaris) nennen, die unserer Meinung nach roter Sauerampfer genannt wird.
Da ich in Bukarest keine getrockneten Stachelbeeren gefunden habe, habe ich Granatapfelkerne verwendet.
Das so gekochte Hähnchen wird lecker

  • Hühnchen, Brust oder Oberschenkel
  • eine fein gehackte Zwiebel
  • geschnittene Paprika
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Kardamom
  • 1/2 Paprika
  • Chilipulver (optional)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Speiseöl

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Iranisches Hühnchen - Morgh:

1. Geben Sie das Hähnchen mit allen Zutaten in einen Topf, fügen Sie so viel Wasser hinzu, dass das Fleisch bedeckt ist, setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie es 20 Minuten kochen oder bis das Fleisch fertig ist. Die Oberschenkel können stärker kochen.

2. Mit iranischem Reis oder Püree servieren, ein paar Esslöffel Sauce darüber geben und mit Granatapfel oder sauren Beeren garnieren


Iranisches Hühnchen - Morgh - Rezepte

Am 31. Oktober, 1. und 2. November fand das Asia Fest in der Palasthalle - Bukarest zwischen 10:00 - 20:00 Uhr statt.

Ich stellte die iranische Küche vor, die Speisekarte klang so:

JO SUPPE (GERSENSUPPE MIT HUHN UND MILCH)

Eine traditionelle Suppe, zubereitet aus Hühnchen, Gerste, Milch, Pilzen, Karotten, Petersilie, Zitronensaft, Zwiebeln und Gewürzen.

KOOKOOSABZI (GRÜNE TROMMEL) MIT LIPIE

Ein Drob mit viel Grün zubereitet. Salat, Dill, Petersilie, Spinat, Frühlingszwiebeln, Mischung aus iranischem Gemüse, Eiern, getrockneten Stachelbeeren, Nüssen und Gewürzen.

KABAB KOOBIDEH (KEBAB DE OAIE)

Iranische Signatur auf Kebab. einfach, aber auch mit einem einzigartigen Geschmack! Zubereitet mit Hammelfleisch, Zwiebeln, Salz und Pfeffer.

GHORMESABZI (KALBGERICHT MIT GEMÜSE)

Ein weiteres traditionelles Gericht, das durch die Kombination von Geschmacksrichtungen die iranische Küche repräsentieren kann! Rindfleisch, iranisches Grün, rote Bohnen, getrocknete Limette, Zwiebeln und Gewürze.

JOOJE-e FELFELI (WÜRZIGE FLÜGEL)

Der Liebling derer, die es „scharf“ mögen! In Zwiebeln und Aromaöl marinierte Flügel, Gewürze, Zitronensaft und natürlich „Chili“!

BERENJ ZAFEROONI (BASMATI-REIS MIT SOFF)

Basmatireis, in einem speziellen Topf gedämpft, ist die Grundgarnitur im Iran und wird mit Olivenöl, Butter, Salz und natürlich mit dem goldenen Gewürz des Iran "Safran" zubereitet!

BERENJ DOODI (GERÄUCHERTER BASMATI-REIS)

Ein origineller und unvergesslicher Geschmack. geräucherter Basmatireis aus dem nördlichen Iran (Shomal), gedämpft, mit Olivenöl, Butter und Salz.

MOSTER MOOSIR (JOGHURTSREME MIT IRANISCHEM KNOBLAUCH)

Ein weiteres Gericht, das durch die Textur und den spezifischen Geschmack des iranischen Knoblauchs diese Joghurtcreme fabelhaft macht.

Ein traditionelles iranisches Dessert mit einer besonderen Textur. zubereitet mit Rosenwasser, Mandeln, Safran, Kardamom, Stärke, Öl und Zucker.

SCHWARZER TEE MIT KARTAMON

Ein iranischer Dampftee, der eigentlich eine Mischung aus drei Tees ist. einen für den besonderen Geschmack, einen für das einzigartige Aroma und einen für die intensive Farbe.

AROMATISIERTER SCHWARZER TEE MIT KARTAMON, INGWER, KINO UND GETROCKNETER LIME

Der gleiche gedämpfte schwarze iranische Tee mit Kardamombohnen, Zimtstange, getrockneter Limette und Ingwer.

CHAYI TORSH (HIBISKUS-TEE)

Ein Tee aus Hibiskusblüten, gedämpft, um die rosa Farbe und das spezifische, säuerliche Aroma der Pflanze zu bewahren.

SHARBAT-e ABLIMOO BA KHAKESHIR (IRANISCHES TRADITIONELLES GETRÄNK)

Ein traditionelles Getränk aus dem Iran, das sich durch seine nahrhaften und wohltuenden Eigenschaften auszeichnet und aus den Samen von Khak-e Shir (Descurainia Sophia) mit Rosenwasser, frischer Zitrone und braunem Zucker zubereitet wird.

IRANISCHER KAFFEE

Ein aromatischer Kaffee. fein gemahlen und gedämpft, um seine Nährwerte und sein spezifisches Aroma zu bewahren!

DOOGH NANAYI (AYRAN MIT MINZE)

Ein Präparat, von dem jeder schon einmal gehört hat. "Ayran", aber sicher nicht jedem schmeckte es, wie es im Iran zubereitet wird. genauer zubereitet aus abgetropftem Joghurt, klarem Mineralwasser, Salz und Minze.

Einige Worte zum Asia Fest:

Asia Fest ist das erste Festival in Rumänien, das sich der Förderung der kulturellen Werte des asiatischen Kontinents widmet. Die Kulturen asiatischer Länder waren den Europäern schon immer ein Rätsel, und in Rumänien hat sich in den letzten Jahren eine besondere Anziehungskraft für Länder wie Japan, China, Türkei, Indien, Südkorea entwickelt.

Die dritte Ausgabe des Asia Fest findet am 31. Oktober und 1. November zwischen 10 und 20 Uhr im Palastsaal in Bukarest statt. Wir danken allen über 20.000 Besuchern, die 2014 unsere Schwelle überschritten haben und versprechen Ihnen, dass die diesjährige Ausgabe noch interessanter wird!


Hähnchenflügel mit Karamellsauce

Raffinierte und schmackhafte Hähnchenflügel mit Karamellsauce und kandierten Zwiebeln. Ideal für die Kleinen und die Großen. Es kann eingefroren werden.

  • Irene Arcas
  • Rezepttyp: Fleisch
  • Kalorien: 300
  • Tore: 4
  • Vorbereitungszeit: 30M
  • Kochzeit: 15M
  • Gesamtzeit: 45M

Zutaten

  • 1,5 kg sinnlose Chicken Wings (Ich habe die überschüssige Haut entfernt, aber du kannst sie lassen, wenn du willst)
  • 50 g Olivenöl extra vergine
  • 1 Zwiebel (ich habe süße weiße Zwiebeln verwendet)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Esslöffel brauner Zucker
  • ein bisschen Salz
  • 4 Esslöffel konzentrierte Tomaten (gebratene Tomaten oder Tomatensauce oder, wenn Sie keine haben, zerdrückte Tomaten servieren, obwohl die Sauce nicht so dick ist)
  • 2 Esslöffel getrockneter Oregano
  • ein Pfefferpulver
  • ein paar Tropfen Tabasco oder eine Prise scharfer Paprika (überspringen, wenn es für Kinder ist)

Vorbereitung

Wir nehmen einen Beutel (Sandwich- oder Gefrierschrank) und legen die Flügel hinein.

Alle Marinadenzutaten (die restlichen Rezeptzutaten) in das Glas geben und zerdrücken 10 Sekunden, Geschwindigkeit 5. Diesen Inhalt in den Beutel geben, fest verschließen und gut mischen, damit die Flügel imprägniert sind. Lassen Sie sie im Kühlschrank ruhen und wenden Sie sie nach der Hälfte der Zeit. Die Ruhezeit hängt von der Zeit ab, die Sie haben, von mindestens 30 Minuten bis über Nacht, wenn Sie können.

Die Flügel in eine mit Öl bestrichene Auflaufform geben und flach drücken, damit keine Flügel übereinander liegen.

Den Backofen auf 200° (mit Grill) vorheizen und 15 Minuten garen, dabei halbieren. Sie sollten außen gebraten werden.

Anmerkungen

Wer möchte, kann die Wings im Beutel mit Marinade einfrieren, so muss man sie nur noch im Kühlschrank auftauen lassen und direkt in den Ofen geben. Sie können sie auch einfrieren, wenn sie fertig sind, aber sie werden etwas trockener.


Eines der wichtigsten Verwendungsrezepte: knusprige und cremige Hähnchenkroketten.

  • Irene Arcas
  • Rezepttyp: Vorspeisen
  • Kalorien: 300
  • Zubereitungszeit: 2H
  • Kochzeit: 22M
  • Gesamtzeit: 2H 22M

Zutaten

  • 250 g Hühnchen bereits gekocht
  • 60 g Zwiebeln
  • 90 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 800g Milch
  • Ein Muskat-Tipp
  • ein Hauch Zimt
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel
  • Olivenöl

Vorbereitung

Wir geben das Hähnchen ins Glas und mahlen es mit einem Turboschlag sehr fein. Wir nehmen es heraus und reservieren es.

Die Zwiebel dazugeben und mit der Zeit hacken 5 Sekunden bei Geschwindigkeit 5. Wir nehmen es heraus und reservieren es.

Wir geben die Butter in das Glas. Programmierer 3 Minuten, 90º, Geschwindigkeit 2.

Die reservierte Zwiebel hinzufügen und anbraten für 8 Minuten, 100º, Stufe 2.

Wir mischen um die Klingen herum die Hälfte des Hühnchens, das wir reserviert hatten, und Mehl. Programmierer 4 Minuten, 100º, Stufe 2.

Milch, Salz, Zimt und Muskat zugeben. Programmierer 10 Sekunden bei Geschwindigkeit 6.

Dann kochen wir für 7 Minuten, Varoma-Temperatur, Stufe 4.

Den Rest des Hühnchens dazugeben und mit einem Spatel vermischen.

Den Teig herausnehmen und im Kühlschrank mindestens zwei Stunden abkühlen lassen. Je länger es ist, desto einfacher ist es, die Krokettenbildung zu bewältigen.

Kroketten formen und mit Semmelbrösel, verquirltem Ei und nochmals Semmelbröseln verquirlen. In reichlich Olivenöl anbraten.


Lamm- und Hühnerfleischbällchen

  • 250 g Lammhack
  • 250 g gehacktes Hähnchen
  • 2 Teelöffel trockener Estragon (1/2 Bund frisch)
  • 120 g gekochte Kichererbsen
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Punkt Safranmesser
  • 1 Teelöffel Salz
  • Frittieröl

ZUBEREITUNG: Ich habe die Kartoffeln gekocht und zerdrückt. Die Kichererbsen aus der Dose, fertig zum Kochen, habe ich natürlich auch an ihm überholt. Ansonsten habe ich alle Zutaten gemischt. Ach, ich wollte es vergessen! Damit der Safran besser in die gesamte Komposition eindringt, habe ich ihn mit etwas heißem Wasser etwas überbrüht, in dem ich die Kartoffeln gekocht habe. Nachdem die Zutaten vermischt waren, formte ich die Frikadellen und frittierte sie in Öl.

TIPP: Für die gesündere Variante kannst du sie formen und in den Ofen geben, auf ein Backblech legen, damit sie nicht am Blech kleben. Aber es wird noch etwas dauern.

BONUS: Da ich diese Lammfleischbällchen nicht mit Kartoffeln nebenher legen wollte, es zu üblich gewesen wäre, habe ich mich für eine Garnitur aus frischen Tomaten mit Estragon entschieden. Es gibt eine große Tomate persönlich, in Würfel geschnitten, die ich mit etwas eingelegtem Estragon vermischt habe, den ich aus Siebenbürgen mitgebracht habe. Eingelegter Estragon ist leicht sauer und passt gut zu Tomaten, aber es wird auch frischer Estragon verwendet, der eine viel frischere Note hat.

Als Idee bekomme ich etwa 5 Lammfleischbällchen pro Person, die Größe eines Tischtennisballs.

Es ist ein einfaches und ziemlich schnelles Rezept, das in 20-30 Minuten fertig ist, je nachdem, wie groß die Schüssel ist, in der Sie sie braten, und damit wie viele Umdrehungen. Ansonsten ist die Zubereitung selbst sehr einfach und das Aroma überrascht.


Rezept: Chicken Biryani

Zutat:

  • 1,4 Kilogramm Hühnerfleisch (fleischloses Fleisch ist perfekt)
  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Tomaten in Brühe (400 Gramm)
  • 500 ml Joghurt
  • 1 Ingwerwurzel (8-10 cm)
  • 2 Esslöffel Garam Masala
  • 1 Teelöffel geriebener Kardamom
  • 1 Teelöffel geriebener Koriander
  • 3 scharfe Paprika
  • 4 Esslöffel Öl

Vorbereitung:

  1. 1 Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen.
  2. Fischzwiebeln und Knoblauch in Scheiben schneiden. Ingwer hacken.
  3. Die scharfe Paprika hacken.
  4. Das Fleisch in geeignete Stücke schneiden.
  5. 4 EL Öl erhitzen.
  6. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer zugeben und anbraten.
  7. Fügen Sie die scharfe Paprika, Garam Masala, gemahlenen Koriander und gemahlenen Kardamom hinzu.
  8. Fügen Sie die gehackten Tomaten mit dem Dosensaft hinzu.
  9. Fügen Sie den Joghurt und einen Esslöffel Salz hinzu.
  10. Lassen Sie die Mischung einige Minuten kochen und fügen Sie das Huhn hinzu.
  11. Zugedeckt bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 40 Minuten kochen lassen, bis die Sauce gefallen ist und das Hähnchen gut durchgezogen ist. Wenn das Huhn nicht durchdrungen ist, fügen Sie mehr Wasser hinzu und kochen Sie weiter.
  12. Bis das Fleisch kocht, bereiten Sie den Reis vor: Kochen Sie den Reis 5 Minuten lang in 4 Liter Wasser mit einem Esslöffel Salz. Den Reis abseihen und mit kaltem Wasser abspülen, damit er nicht mehr kocht.
  13. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  14. Die letzte Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  15. Die Aprikosen vierteln und die Ananas in Würfel schneiden. Die Mandeln der Länge nach in Streifen schneiden.
  16. Öl erhitzen (4-5 Esslöffel).
  17. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie etwa 3 Minuten bei mittlerer Hitze an.
  18. Kreuzkümmel zugeben und weitere 30 Sekunden braten.
  19. Aprikosen, Ananas, Rosinen, Mandeln, Nelken, Muskatnuss, Kardamomschote und rote Paprika zugeben und weitere 30 Sekunden anbraten. Nimm die Früchte vom Herd.
  20. Orangensaft mit Ananas und Kurkuma-Sirup vermischen.
  21. Bereiten Sie ein geeignetes Tablett vor, um das Biryani zu montieren.
  22. Die Zutaten in der folgenden Reihenfolge in Schichten anrichten: das Fleisch mit der Sauce, den Reis, die Fruchtmischung mit dem Öl, in dem sie angebraten wurden.
  23. Mit Kurkuma-Fruchtsirup bestreuen.
  24. Mit Alufolie abdecken und 40 Minuten in den Ofen stellen.

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde und 20 Minuten

Das Hähnchen-Biryani sofort heiß servieren, mit fein gehackter Minze darüber.


Rezepte für gesunde Hunde

Die ersten Schritte

Ich werde einige Rezepte für ausgewachsene Hunde, die keine gesundheitlichen Probleme haben, sowie deren Zubereitung beschreiben, aber zunächst einige Tipps für den Einstieg in die Ernährung Ihres Hundes geben, damit es Ihnen leichter und mehr geht bequem, Rezepte dafür zu machen.

Wir kochen den Hund einmal im Monat, kaufen die Zutaten und stellen Portionen her, die wir im Kühlschrank aufbewahren.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, bei der wir nicht aufhören, Ihnen Speisen anzubieten, obwohl wir versuchen, diese in bestmöglicher Qualität zuzubereiten. Ich werde bald einen Artikel schreiben, in dem ich darüber sprechen werde, wie ich richtig denke. Unser Hund frisst monatlich, seine Rationen sind fertig, glaube ich, und unsere Reste. Wir können Naku auch in die Ernährung aufnehmen.

Ein wesentliches Element in der Ernährung unserer Tiere ist Lachsöl, das die Omega-3- und Omega-6-Säuren liefert, die der Körper in seiner Ernährung benötigt. Es ist ratsam, es literarisch zu kaufen und gemäß den Anweisungen des Herstellers zu Ihren Mahlzeiten hinzuzufügen.

Sie müssen immer die richtige Ernährung im Auge behalten.

Was die Zubereitung der Diät selbst betrifft, möchte ich einige Gedanken dazu beitragen:

  1. Das Rezept wird immer die Regel tragen, 3 Teile tierisches Eiweiß, für 1 Teil Kohlenhydrate in Form von Getreide und 1 Teil Obst oder Gemüse.
  2. Wenn Sie Knochen in Ihre Ernährung aufnehmen möchten, handelt es sich immer um Hühnchen, Wachteln, Rebhühner, Kaninchen, Kaninchen oder Kleintiere. Niemals Kuh- oder Schweineknochen. Sie sind Erholungssuchende.
  3. Wenn Sie nicht beabsichtigen, Knochen in seine Ernährung aufzunehmen, müssen Sie ihm dreimal pro Woche nachdenken. Die Nahrung hat die Aufnahme von Kalzium und Mineralien, die sie täglich benötigt.
  4. Wenn Sie das Essen kochen möchten, befolgen Sie die 3-Minuten-Regel. Wenn Sie kochen, nur 3 Minuten auf dem Feuer, als ob Sie braten oder backen würden. 3 Minuten. Dies geschieht, damit Sie die Grundnährstoffe für sie nicht verlieren.
  5. Sie müssen das Gemüse ein wenig kochen. 3 Minuten reichen. Rohe Frucht.
  6. Füttere sie nicht mit rohen Eiern. Kochen Sie sie.
  7. Gehen Sie von weniger zu mehr. Beginnen Sie nicht damit, ihm ein 300 g Hühnchen zu geben. Gib es ihm langsam.
  8. Sie können ihm die Reste füttern. Es passiert nichts und du bekommst viele Nährstoffe.
  9. Es ist gut, ein paar Tage im Monat zu fasten.
  10. Nehmen Sie zunächst nicht mehr als 3 oder 4 Zutaten in die Ernährung Ihres Hundes auf. Es ist nicht notwendig und wird es nicht gut verdauen. Gehen Sie von weniger zu mehr.


Sehr leicht gebratenes Hähnchen, Oma Merces Rezept

Als meine Kinder klein waren, war dies eines ihrer Lieblingsessen, und als sie unabhängig wurden, war es das Erste, was sie taten, sie wussten, dass dieses Hühnchen nicht versagte, jeder mochte es und vor allem waren sie wie echte Köche . Verpassen Sie dieses Schritt-für-Schritt-Rezept nicht, denn es ist eines der reichsten und einfachsten.

ENTWICKLUNG

Das erste, was wir tun müssen, ist das Huhn zu reinigen. Ich entferne gerne die Haut, damit sie nicht so viel Fett hat. Nachdem wir die Haut entfernt haben, schneiden wir sie in Viertel. Wir bereiten ein Backblech vor, auf dem wir Folgendes vorbereiten: Ein Tropfen Olivenöl, einige Kartoffelwürfel, Hühnchen und etwas Safran.

In einem Mörser Knoblauch zusammen mit Salz und Petersilie zerdrücken. Etwas Wasser in den Mörser geben, mischen und zusammen mit dem Weißwein durch die Mulde gießen. Legen Sie die saubere und ganze Zwiebel in die Mitte und die Paprika in Streifen neben das Huhn.

Den Ofen vorheizen und das Hähnchen etwa eine Stunde lang auf 180 °C stellen.

Notiz: Wenn wir Zitronensaft über jedes Viertel des Hühnchens pressen, erhält es eine andere Note.

Um zu wissen, ob es fertig ist, stechen wir nach der Kochzeit die Kartoffel ein. Wenn es gut angestochen ist und auseinander fällt, ist das Huhn verzehrfertig.

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Artikel: Rezept »Rezepte» Hühnchen-Rezepte » Sehr leicht gebratenes Hähnchen, Oma Merces Rezept


Bier aufsetzen

Ein Fleischrezept mit einer leckeren Sauce.

  • Elena Calderón
  • Rezepttyp: Fleisch
  • Tore: 4
  • Kochzeit: 36M
  • Gesamtzeit: 36M

Zutaten

  • 120 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g rote Paprika
  • 100 g zerdrückte Naturtomaten
  • 50 g Olivenöl
  • 1 Kilogramm Hühnchen in kleinen Stücken
  • 250 g Bier (1 Flasche)
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung

In das Glas die in vier Stücke geteilte Zwiebel, die Knoblauchzehen, die Paprika in etwa 2 cm große Stücke, die Tomate und das Öl geben. Wir kürzen die Zeit 5 Sekunden, Geschwindigkeit 5. Wenn Ihnen der Schnitt besser gefällt, programmieren wir weitere 3 Sekunden, bei Geschwindigkeit 5.

Wir verhärten uns mit der Zeit 7 Minuten, Temperatur 100º und Geschwindigkeit 1 1/2.

Legen Sie nach dieser Zeit die Schmetterlinge auf die Klingen und fügen Sie das gehackte Hähnchen hinzu. Programmierer 3 Minuten, Temperatur 100º und Löffelgeschwindigkeit (Überprüfen Sie durch die Düse, ob der Schmetterling gut positioniert ist und sich nicht löst).

Bier, Salz und Pfeffer hinzufügen. Programmierer 25 Minuten, Temperatur 100º und Löffelgeschwindigkeit. Wenn es kocht, nehmen Sie die Tasse heraus und stellen Sie den Korb auf alle Viere, damit es verdunstet und nicht spritzt.

Wir überprüfen, ob das Hühnchen gemacht ist, indem wir es mit einem Messer kneifen. Wenn es immer noch nicht zerbrechlich ist, programmieren wir noch ein paar Minuten bei gleicher Temperatur und Geschwindigkeit.



Bemerkungen:

  1. Devron

    Es überrascht wirklich.

  2. Feldtun

    Die höchste Anzahl von Punkten wird erreicht. Tolle Idee, ich stimme zu.

  3. Giollamhuire

    Ich denke du hast verwirrt.



Eine Nachricht schreiben