Neue Rezepte

Hühnersuppe

Hühnersuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kochen Sie das Huhn. Nachdem das Fleisch kocht, nehmen Sie es heraus und fügen Sie eine gehackte Julienne-Zwiebel, fein gehackte Paprika und Karotten auf eine große Reibe. Ich habe die Leber, die Pipota und das Hühnerherz in der Suppe gelassen.

15 Minuten kochen lassen und in dieser Zeit die Knödel zubereiten: ein Ei schlagen und 4 EL Grieß hinzufügen. Fügen Sie das Backpulver hinzu und mischen Sie es gut. 10 Minuten ruhen lassen. 1-2 Teelöffel in die Suppe geben (damit die Knödel nicht daran kleben) und dann einen Knödel in die Suppe geben. Lassen Sie es weitere 20 Minuten kochen. Lärche, Salz und Zitronensaft nach Geschmack zugeben.


Rezepte für Hühnerfleisch

Entdecke uns Hühnchen-Rezepte und lernen, mit dieser Fleischsorte Suppen, Brühen, Steaks, Frikadellen oder andere Gerichte zu kochen. Finden Sie heraus, wie Sie Hühnerfleisch in den besten Gerichten für Kinder und Familie verwenden!

Lebensmittelart +

  • Aperitifs (247)
  • Getränke (60)
  • Suppen (61)
  • Desserts (362)
  • Geschirr (678)
  • Dichtungen (75)
  • Maurer- und Maurerarbeiten (12)
  • Salate (195)
  • Soßen (66)
  • Suppen (121)
  • Brot (18)
  • Mamaliga (6)
  • Fingerfood (413)

Zubereitungsart +

Nach der Saison +

Die Hauptzutat –

  • Fleisch (469)
    • Schweinefleisch (35)
    • Hühnerfleisch (281)
    • Rindfleisch (79)
    • Putenfleisch (102)
    • Ziegenfleisch (1)
    • Kaninchenfleisch (3)
    • Ziegenfleisch (1)
    • Wachtelfleisch (3)
    • Wildschweinfleisch (1)
    • Wild (2)
    • Hackfleisch (28)
    • Hühnerfleisch (13)
    • Gasca (5)
    • Entenfleisch (3)

    Vorbereitungszeit +

    Nach Herkunft +

    • Romanesti (113)
    • Italienisch (168)
    • Griechisch (19)
    • Amerikaner (39)
    • Bulgarien (2)
    • Französisch (26)
    • Chinesisch (19)
    • Inder (22)
    • Türkisch (17)
    • Mexikaner (12)
    • Spanisch (8)
    • Ungarisch (2)

    Nach dem Anlass +

    Nach dem Essen +

    Weitere Funktionen +

    Indische Fleischbällchen sind einfach zuzubereiten und können eine köstliche Option für die ganze Familie sein. Indische Gewürze bieten einen Geschmack.

    Hähnchenfleischbällchen eignen sich sowohl für Babys als auch für die ganze Familie. Sie sind einfach zuzubereiten, lecker und leicht zu essen.

    Fleischbällchensuppe mit Nudeln ist ideal für ein Baby über 1 Jahr, besonders wenn es ein paar Zähne hat. Und wenn dies.

    Fleischbällchensuppe ist ein Gericht, das von Generation zu Generation weitergegeben wird und immer viel leckerer und leckerer ist.

    Geflügel ist eine wichtige Proteinquelle. Schwaches Fleisch, wie Hähnchenbrust, kann in die Ernährung des Babys aufgenommen werden.

    Fleisch kann ab 6 Monaten bis 7 Monaten in die Ernährung des Kindes aufgenommen werden und muss mindestens 5 Tage pro Woche serviert werden.

    Baby-Fleischsuppe ist ein einfaches Rezept, das dem Baby in den Monaten der Abwechslung eine ideale Nahrungsaufnahme bietet.

    Tomatensuppe ist ideal für ein Kind. Wir bieten Ihnen eine köstliche Suppe mit Tomaten und Buchstabennudeln, mit Hühnchen, die sicherlich werden werden.

    Sarmales sind traditionell, wenn sich die Winterferien nähern und sicherlich glaubt jede Hausfrau, Mutter, Frau, dass sie es nicht sind.

    Fleischbällchensuppe erinnert uns immer an die Kindheit. Bauen Sie Ihrem Kleinen ein schönes, leckeres und gesundes Gedächtnis.

    Da Pasta mit Sauce in Öl gebraten wird, vermeiden viele Mütter, ihren Kindern ihre Delikatesse zu geben. Sie können sie aber auch zubereiten.


    Rezepte für Hühnerfleisch

    Entdecke uns Hühnchen-Rezepte und lernen, mit dieser Fleischsorte Suppen, Brühen, Steaks, Frikadellen oder andere Gerichte zu kochen. Finden Sie heraus, wie Sie Hühnerfleisch in den besten Gerichten für Kinder und Familie verwenden!

    Lebensmittelart +

    • Aperitifs (247)
    • Getränke (60)
    • Suppen (61)
    • Desserts (362)
    • Geschirr (678)
    • Dichtungen (75)
    • Maurer- und Maurerarbeiten (12)
    • Salate (195)
    • Soßen (66)
    • Suppen (121)
    • Brot (18)
    • Mamaliga (6)
    • Fingerfood (413)

    Zubereitungsart +

    Nach der Saison +

    Die Hauptzutat –

    • Fleisch (469)
      • Schweinefleisch (35)
      • Hühnerfleisch (281)
      • Rindfleisch (79)
      • Putenfleisch (102)
      • Ziegenfleisch (1)
      • Kaninchenfleisch (3)
      • Ziegenfleisch (1)
      • Wachtelfleisch (3)
      • Wildschweinfleisch (1)
      • Wild (2)
      • Hackfleisch (28)
      • Hühnerfleisch (13)
      • Gasca (5)
      • Entenfleisch (3)

      Vorbereitungszeit +

      Nach Herkunft +

      • Romanesti (113)
      • Italienisch (168)
      • Griechisch (19)
      • Amerikaner (39)
      • Bulgarien (2)
      • Französisch (26)
      • Chinesisch (19)
      • Inder (22)
      • Türkisch (17)
      • Mexikaner (12)
      • Spanisch (8)
      • Ungarisch (2)

      Nach dem Anlass +

      Nach dem Essen +

      Weitere Funktionen +

      Indische Fleischbällchen sind einfach zuzubereiten und können eine köstliche Option für die ganze Familie sein. Indische Gewürze bieten einen Geschmack.

      Hähnchenfleischbällchen eignen sich sowohl für Babys als auch für die ganze Familie. Sie sind einfach zuzubereiten, lecker und leicht zu essen.

      Fleischbällchensuppe mit Nudeln ist ideal für ein Baby über 1 Jahr, besonders wenn es ein paar Zähne hat. Und wenn dies.

      Fleischbällchensuppe ist ein Gericht, das von Generation zu Generation weitergegeben wird und immer viel leckerer und leckerer ist.

      Geflügel ist eine wichtige Proteinquelle. Schwaches Fleisch, wie Hähnchenbrust, kann in die Ernährung des Babys aufgenommen werden.

      Fleisch kann ab 6 Monaten bis 7 Monaten in die Ernährung des Kindes aufgenommen werden und muss mindestens 5 Tage pro Woche serviert werden.

      Baby-Fleischsuppe ist ein einfaches Rezept, das dem Baby in den Monaten der Abwechslung eine ideale Nahrungsaufnahme bietet.

      Tomatensuppe ist ideal für ein Kind. Wir bieten Ihnen eine köstliche Suppe mit Tomaten und Buchstabennudeln, mit Hühnchen, die sicherlich werden werden.

      Sarmales sind traditionell, wenn sich die Winterferien nähern und sicherlich glaubt jede Hausfrau, Mutter, Frau, dass sie es nicht sind.

      Fleischbällchensuppe erinnert uns immer an die Kindheit. Bauen Sie Ihrem Kleinen ein schönes, leckeres und gesundes Gedächtnis.

      Da Pasta mit Sauce in Öl gebraten wird, vermeiden viele Mütter, ihren Kindern ihre Delikatesse zu geben. Sie können sie aber auch zubereiten.


      Rezepte für Hühnerfleisch

      Entdecke uns Hühnchen-Rezepte und lernen, mit dieser Fleischsorte Suppen, Brühen, Steaks, Frikadellen oder andere Gerichte zu kochen. Finden Sie heraus, wie Sie Hühnerfleisch in den besten Gerichten für Kinder und Familie verwenden!

      Lebensmittelart +

      • Aperitifs (247)
      • Getränke (60)
      • Suppen (61)
      • Desserts (362)
      • Geschirr (678)
      • Dichtungen (75)
      • Maurer- und Maurerarbeiten (12)
      • Salate (195)
      • Soßen (66)
      • Suppen (121)
      • Brot (18)
      • Mamaliga (6)
      • Fingerfood (413)

      Zubereitungsart +

      Nach der Saison +

      Die Hauptzutat –

      • Fleisch (469)
        • Schweinefleisch (35)
        • Hühnerfleisch (281)
        • Rindfleisch (79)
        • Putenfleisch (102)
        • Ziegenfleisch (1)
        • Kaninchenfleisch (3)
        • Ziegenfleisch (1)
        • Wachtelfleisch (3)
        • Wildschweinfleisch (1)
        • Wild (2)
        • Hackfleisch (28)
        • Hühnerfleisch (13)
        • Gasca (5)
        • Entenfleisch (3)

        Vorbereitungszeit +

        Nach Herkunft +

        • Romanesti (113)
        • Italienisch (168)
        • Griechisch (19)
        • Amerikaner (39)
        • Bulgarien (2)
        • Französisch (26)
        • Chinesisch (19)
        • Inder (22)
        • Türkisch (17)
        • Mexikaner (12)
        • Spanisch (8)
        • Ungarisch (2)

        Nach dem Anlass +

        Nach dem Essen +

        Weitere Funktionen +

        Indische Fleischbällchen sind einfach zuzubereiten und können eine köstliche Option für die ganze Familie sein. Indische Gewürze bieten einen Geschmack.

        Hähnchenfleischbällchen eignen sich sowohl für Babys als auch für die ganze Familie. Sie sind einfach zuzubereiten, lecker und leicht zu essen.

        Fleischbällchensuppe mit Nudeln ist ideal für ein Baby über 1 Jahr, besonders wenn es ein paar Zähne hat. Und wenn dies.

        Fleischbällchensuppe ist ein Gericht, das von Generation zu Generation weitergegeben wird und immer viel leckerer und leckerer ist.

        Geflügel ist eine wichtige Proteinquelle. Schwaches Fleisch, wie Hähnchenbrust, kann in die Ernährung des Babys aufgenommen werden.

        Fleisch kann ab 6 Monaten bis 7 Monaten in die Ernährung des Kindes aufgenommen werden und muss mindestens 5 Tage pro Woche serviert werden.

        Baby-Fleischsuppe ist ein einfaches Rezept, das dem Baby in den Monaten der Abwechslung eine ideale Nahrungsaufnahme bietet.

        Tomatensuppe ist ideal für ein Kind. Wir bieten Ihnen eine köstliche Suppe mit Tomaten und Buchstabennudeln, mit Hühnchen, die sicherlich werden werden.

        Sarmales sind traditionell, wenn sich die Winterferien nähern und sicherlich glaubt jede Hausfrau, Mutter, Frau, dass sie es nicht sind.

        Fleischbällchensuppe erinnert uns immer an die Kindheit. Bauen Sie Ihrem Kleinen ein schönes, leckeres und gesundes Gedächtnis.

        Da Pasta mit Sauce in Öl gebraten wird, vermeiden viele Mütter, ihren Kindern ihre Delikatesse zu geben. Sie können sie aber auch zubereiten.


        Zutaten Nudel-Geflügelsuppe:

        • einige für die Suppe geeignete Stücke von einem Hahn, der im Hinterhof der Schwiegermutter aufgezogen wurde Rücken, Flügel, Hals, Beine (oder Stücke mit Hühnerknochen oder Hühnchen, vorzugsweise im Hof ​​​​gewachsen) - ca. 1 kg-1,5 kg
        • 1 große Zwiebel
        • 2-3 Karotten (ca. 200-250 gr.)
        • Petersilie - Wurzel, Pastinake, Sellerie (ca. 200-250 gr)
        • optional 1 Knoblauchzehe und im Sommer eine kleine Paprika
        • Gemüse, Salz, Pfeffer

        Zubereitung von Geflügelsuppe mit Nudeln

        Kochen von Fleisch und Gemüse

        1. Das von Federresten gut gereinigte Fleisch, eventuell mit einem Küchenkuchen oder auf der Herdflamme belegt und anschließend mit Küchenpapier gut abgewischt, wird in kaltem Wasser mit einem Esslöffel Salz gekocht. Das Wasser sollte etwa eine Handvoll breit sein. Sobald es kocht, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und entfernen Sie 2-3 Mal den Schaum, der sich auf der Oberfläche bildet. Besonders wenn Sie junges Frühlingsgemüse für die Frühlingssuppe verwenden, ist es gut, nach dem Aufschäumen der Suppe hinzuzufügen. Wenn das Gemüse aus dem Herbst kommt, kann es schneller hinzugefügt werden, gleich nachdem die Suppe zu kochen beginnt.

        2. Der an der Oberfläche der Geflügelsuppe gebildete Schaum wird so oft wie nötig entfernt. Dieser Schaum enthält nichts Giftiges, es handelt sich lediglich um koagulierte Fleischproteine, eine eiweißähnliche Substanz (Albumin). Es wird die Suppe mit Sicherheit stören und ihr ein unangenehmes Aussehen verleihen, daher ist es gut, sie zu entfernen. Nach 3-4 Schäumen bildet sich dieser Schaum nicht, er verschwindet von selbst.

        3. Kochen Sie die Geflügelsuppe bei schwacher Hitze fast ohne zu kochen, bis das Fleisch gut weich wird. Ebenso wird das Gemüse gekocht. Für eine gelungene Suppe muss das Feuer langsam sein und die Suppe darf nicht kochen.

        Die Vogelsuppe abseihen

        4. Wenn Fleisch und Gemüse gut gegart sind, die Suppe durch ein Sieb passieren, das auf einen sauberen Topf gelegt wird. Dieser Schritt ist sehr wichtig, es bleiben viele Fleisch- oder Gemüsepartikel im Sieb, die sonst die Suppe stören könnten.

        Nudeln in der Suppe kochen

        Wenn Sie hausgemachte Nudeln, insbesondere frische, verwenden, müssen Sie diese nicht separat kochen. Sie werden die mit Handschellen gefesselte Suppe nicht im Geringsten stören. Die passierte Geflügelsuppe wird wieder aufs Feuer gestellt. Mit Salz abschmecken. Wenn es kocht, fügen Sie es hinzu Nudeln (oder Knödel) auf einmal (ich habe Nudeln aus einem Ei verwendet, frisch, sofort gemacht, für Nudelrezept in Bildern aber auch die Videoversion, hier klicken.).

        Wichtig ist jedoch, nur Nudeln in die Suppe zu geben, die sofort verzehrt wird. Wenn Sie zum Beispiel 4 Liter Suppe zubereitet haben und 4 Portionen (ca. 1,4 Liter) servieren möchten, messen Sie die richtige Menge Suppe zum Servieren ab und fügen Sie nur Nudeln oder Knödel hinzu, ich messe ab, welche eine Hand Nudeln / Person . Der Rest der Suppe wird gekühlt und im Kühlschrank aufbewahrt, kocht und fügt Nudeln und Gemüse hinzu, wenn wir sie servieren und wenn sie so gut und mit dem gleichen Geschmack sein wird, wie wir sie vom Feuer genommen haben.

        Wenn Sie Nudeln (Nudeln) kaufen, werden diese in Salzwasser separat gekocht, abgetropft, geklärt und dann in die Suppe gegeben.

        Service

        Geflügelsuppe mit Nudeln wird heiß serviert. Sie können gehacktes Grün in den Topf geben, ich streue es lieber auf den Teller. Setzen Sie den Deckel auf den Topf und lassen Sie ihn nur wenige Minuten dämpfen. Die Suppe auf Tellern anrichten, in die Sie nach Belieben gekochte Karotten, gehackte grüne Petersilie und Pfeffer geben können.


        Hühnersuppe mit Knödeln:

        für Suppe (ein 4-Liter-Topf)

        • 1,5 - 2kg. Hähnchen mit Knochen (Rücken, Nacken, Pfoten, Flügel, Oberschenkel)
        • 3 große Karotten
        • Bleiche nach Geschmack und Inhalt des Raumes (Speisekammer): Sellerie, Petersilienwurzel, Pastinake, insgesamt 200 - 250 Gramm
        • 1 große Zwiebel
        • Salz und Pfeffer
        • grüne Petersilie zum Bestreuen

        grauer Knödel (die Knödel in den Zutaten unten reichen für 4 Portionen)

        • 1 Ei gebunden
        • 60 Gramm Grau
        • 1 Prise Salz

        Zubereitung Hühnersuppe mit Knödeln:

        1. Es ist wichtig, dass wir für die Suppe Hühnchen mit Knochen haben. Dadurch erhält die Suppe Konsistenz und Geschmack. Wenn wir ein Landhuhn haben, umso besser. Denken Sie jedoch daran, dass dieses Huhn möglicherweise schwieriger zu kochen ist als industriell aufgezogene Hühner. Der Geschmack der Suppe wird jedoch viel besser sein. Huhn wird auf Federn überprüft. Wenn wir sie entdecken, reden wir schnell mit einer Küchentorte oder mit der Flamme vom Herd auf die Haut. Wischen Sie die Hähnchenteile vorsichtig mit Papiertüchern ab.

        2. Kochen Sie das Fleisch in einem großen Topf in 4-5 Liter kaltem Wasser zusammen mit 1 Teelöffel Salz. Das Feuer sollte mittel sein, bis sich das Wasser im Topf erhitzt, ohne zu kochen, dann auf ein Minimum reduzieren.

        Schaumentfernung

        3. Mit einem Löffel oder einem Schäumer den auf der Oberfläche gebildeten Schaum mehrmals nacheinander (3-4 Mal) auffangen. Es gibt keinen Verlust, wenn Sie etwas Fett wegwerfen. Dieser Schaum ist ein Cocktail aus wasserunlöslichen Proteinen, die in dieser Form koagulieren. Es besteht hauptsächlich aus Albumin, der gleichen Substanz, die wir im Eiweiß finden. Es ist kein "Schmutz", aber es wirkt sich definitiv negativ auf das endgültige Aussehen der Suppe aus.

        Welche Art von Gemüse wird der Hühnersuppe hinzugefügt?

        3. Während das Fleisch im Topf von selbst kocht, bereiten Sie die Wurzeln für die Suppe vor. Unverzichtbar für eine gute Suppe sind Karotten, Sellerie und Zwiebeln. Im Verhältnis sollte Sellerie so viel wie die Hälfte der Karotten wiegen (400 Gramm Karotten, 200 Gramm Sellerie). Sie können andere Wurzeln (Pastinaken, Petersilienwurzel) hinzufügen und im Sommer lege ich gerne eine kleine Paprika hinzu. Was der Suppe Süße, aber auch eine schöne gelbe Farbe verleiht, ist das Karotin in Karotten.

        Ein Geheimnis: Für eine intensivere gelbe Suppe behalten Sie ein Stück der letzten Schicht Zwiebelschale, zum Beispiel nicht größer als ein Tulpenblatt. Diese Menge wird viel in Farbe helfen. Wenn Sie jedoch mehr Zwiebelschalen übrig lassen, kann die Suppe zu dunkel sein.

        4. Nachdem sich an der Oberfläche der Flüssigkeit im Topf kein Schaum mehr gebildet hat, das Gemüse in den Topf geben und bei sehr geringer Hitze ohne zu kochen weitergaren, bis sowohl das Fleisch als auch das Gemüse gut gegart sind.

        ANDERE REZEPTE, DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN

        Diese Art des Kochens wird als extraktiv bezeichnet und die Gründe, warum wir die Suppe auf diese Weise zubereiten, sind zweierlei. Die erste ist, dass der Saft durch extraktives Kochen bei niedriger Temperatur viel mehr Nährstoffe aus Fleisch und Gemüse überträgt. Zweitens: Kochen Sie die Suppe bei schwacher Hitze, sie wird viel klarer, als wenn wir sie gekocht hätten.

        Suppe abseihen und abspülen

        5. Nachdem das Fleisch und das Gemüse gut gekocht sind, nehmen Sie es mit einem Schneebesen aus dem Topf. Auf Wunsch kann ein Teil des von Knochen und Haut gereinigten Fleisches in die Suppe gegeben werden. So sind geschnittene Karotten. Aus diesem Fleisch kann man eine gute Sauce für Nudeln zubereiten (mit Zugabe von Suppe, Gemüse, Tomatensauce usw.) oder es kann zur Zubereitung eines Salats verwendet werden (hier das Salatrezept mit Hähnchenbrust - in dem man die Brust mit in Suppe gekochtem Fleisch).

        Durch unsere Teile servieren wir normalerweise die Geflügelbrühe mit gekochten Karotten und Salzkartoffeln getrennt in einer Menge Suppe, mit einer Tomaten- oder Kirschsauce.

        6. Die im Topf verbliebene Suppe wird durch ein dickes Sieb gestrichen, ggf. sogar mehrmals, bis sie klar bleibt.

        Sollte die Suppe noch undurchsichtig sein, kann sie mit 2 geschlagenen Eiweißen mit 1 Prise Salz geklärt werden. Heiße Suppe über das Eiweiß gießen, mit der birnenförmigen Zielscheibe vermischen, Feuer machen und gut erhitzen. Das Eiweiß steigt an die Oberfläche und verursacht die Unreinheiten in der Suppe. Die Suppe durch ein Sieb streichen. Eine andere Reinigungslösung wäre mageres Rindfleisch, gehackt und mit rohem Eiweiß vermischt. Gehen Sie wie bei der zuvor beschriebenen Variante vor.

        Grießknödel für Suppe zubereiten – ein paar Worte zu den Zutaten

        Die wohl einfachste kulinarische Zubereitung sind Grießknödel, die sich jeder weich, ausgewachsen und fluffig wünscht. Ich würde nicht sagen, dass sie Geheimnisse haben, es geht um grundlegendes Wissen über die beiden Inhaltsstoffe, die sie enthalten: Ei und Grieß.

        Das Ei muss frisch und groß sein und 60 Gramm wiegen. Wenn es leichter ist, reduzieren Sie die Grießmenge entsprechend dem Gewicht des Eies.

        Grisul ist ein aus Weizen gewonnenes Mahlprodukt mit einer höheren Körnung als Mehl. Es hat die Eigenschaft, viel Flüssigkeit aufzunehmen. Beim Kochen erhöhen Sie das Anfangsvolumen. Aufgrund der Eigenschaften des Grießes und der Einhaltung der richtigen Proportionen wachsen die Knödel mehrmals in der Suppe und werden fluffig. GRAUEN DOPPELSTEN WERDEN KEINE ANBAUMITTEL ZUGEFÜGT. Grießknödel NICHT in Wasser kochen und später in die Suppe geben. Denn wir möchten, dass die vom Grieß aufgenommene Flüssigkeit eine schmackhafte Suppe ist und kein klares Wasser.

        Hinweis: Aus einem Ei und 60 Gramm Grieß entstehen Knödel für 4, maximal 6 Portionen Suppe. Ich empfehle nicht, Knödel für die gesamte zubereitete Suppenmenge zuzubereiten, sondern nur für die Menge, die sofort verzehrt werden soll. Der Rest der Suppe, geklärt, wird im Kühlschrank aufbewahrt oder kann zur späteren Verwendung eingefroren werden.

        Diese sind auch eine perfekte Garnitur für Hühnersuppe schnelle hausgemachte Nudeln, fertig in nur 5 Minuten (für Rezept klicken) . Sie haben eine lockere Konsistenz, zwischen gewöhnlichen Nudeln und Knödeln.

        Knödel zubereiten

        1. Schlagen Sie das Ei mit einer Gabel in einer Schüssel so weit, dass sich auf der Oberfläche ein wenig Schaum bildet.

        2. Fügen Sie den Grieß in einer dünnen Linie hinzu, während Sie ihn mit einer Gabel untermischen. Zum Schluss die erhaltenen Nudeln 10-15 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen. Während dieser Zeit wird der Grieß mit dem Ei getränkt und die Paste wird viel gleichmäßiger.

        Während der Knödelteig ruht, 1,2-1,5 Liter passierte Suppe auf das Feuer geben. Suppe erhitzen, mit Salz abschmecken. Wenn es zum Kochen kommt, tränken Sie einen Esslöffel in der Suppe und nehmen Sie kleine Mengen des bereits ausgeruhten Knödelteigs. In die kochende Suppe fallen lassen. Nehmen Sie keine großen Teigstücke, da Knödel beim Kochen stark wachsen. Nachdem der vorbereitete Teig erschöpft ist, bringen Sie die Suppe zum Kochen. Dann die Hitze ausschalten und mit einem Deckel abdecken. 10 Minuten ruhen lassen, währenddessen quellen die Knödel wunderbar auf.

        Die Suppe wird heiß serviert, mit frisch gemahlenem Pfeffer und gehackter grüner Petersilie.


        Hühnersuppe mit Razalai

        Hühnersuppe mit Razalai

        Hühnersuppe wurde bei mir immer bei schwacher Hitze gekocht und stundenlang gekocht, weil meine Oma, Mutter und all die "Frauen" (ältere Frauen) laut und deutlich argumentierten, dass es nicht geht Suppe löschen Sie es durch Kochen bei starker Hitze. Es sollte bei schwacher Hitze kochen, wenn Sie möchten, dass es klar herauskommt, um den Boden des Tellers zu sehen. Wenn es rauskommt Hühnersuppe bewölkt ist sehr schade…

        Aus diesem Grund habe ich es immer samstags gekocht, wenn ich viel Zeit hatte, es bei schwacher Hitze kochen zu lassen, um es nicht zu stören. Sie taten jetzt, was ich tat, nahmen mein Herz in die Zähne und gaben alle notwendigen Zutaten für Hühnersuppe in die Expert Plus Schnellkochtopf von Pyramis (Ich sage alles, denn bevor ich das Hühnchen zum ersten Mal in Wasser lege, salze, lasse es kochen, schäume es dann und lege das Gemüse hinzu…. Was war sonst ein klar festgelegtes Ritual, das wir nie verletzen…) und ich legte es auf das Feuer!

        Aufrichtig? Ich hatte ein bisschen Herzschmerz… Ich dachte, während ich lachte, wie bist du rausgekommen? Suppe? Wenn er sich aufregt, wie präsentiere ich mich vor meiner Familie mit einem so unruhigen Zama? Über eine andere Möglichkeit habe ich schon nachgedacht Suppe was ich meiner Familie servieren soll, falls ich versagen sollte… Die 20 Minuten sind vergangen und ich konnte fühlen, wie mein Herz verrückt spielte… Ich ließ den Dampf ablaufen und öffnete den Deckel des Topfes…

        Überraschung . Ich hatte eine vor meinen Augen Suppe klar Ich konnte den Boden des Topfes sehen, also war das Mehl gelb, klar…. Ich kann jetzt allen sagen, die das behaupten Hühnersuppe bei schwacher Hitze kochen als nicht wahr! Sie können die Kochzeit verkürzen und eine erhalten Suppe Mehl, klar, in kurzer Zeit gekocht.

        Zutaten Hühnersuppe mit Razalai :

        1 Stück Huhn im Hof ​​aufgezogen
        5-6 Stück Karotten
        1 kleiner Sellerie
        3 Petersilienwurzeln
        1 kleiner Kohlkopf erstellt
        1 kleine Gulie
        1 kleine Zwiebel
        3 Zehen Knoblauch
        1 Esslöffel Pfefferkörner
        5-6 Bohnen
        Salz

        Razalai-Zutat :
        1 oder
        5 Esslöffel Mehl
        ½ Teelöffel Salz

        Zubereitung von Hühnersuppe mit Razalai :

        Wir schneiden das Huhn in Scheiben und legen es hinein Expert Plus Schnellkochtopf in kaltem Wasser ca. 5 l. Karotten, Petersilie, Sellerie und Gulia werden gereinigt, gewaschen und geviertelt. Von der Zwiebel und dem Knoblauch die erste Blattschicht mit der Hand entfernen, das Ende mit einem Schnurrbart abschneiden und waschen. Der entstandene Kohl wird gewaschen. Zusammen mit dem Hühnchen das oben aufgeführte Gemüse zusammen mit den Pfefferkörnern und 1 großzügigen Esslöffel Salz in den Topf geben. Wir verschließen den Wundertopf mit dem Deckel, setzen das Sicherheitsventil in Schritt 2 ein und stellen es auf das Feuer. Von dem Moment an, in dem der Dampf am Ventil austritt, lassen wir den Topf 20 Minuten lang auf dem Feuer.

        Während Hühnersuppe kochen wir mit razalai zu tun. Was bin ich razalaii . Razalaii wir verwenden sie bei Suppe anstelle der Gläubigen und wir bereiten sie normalerweise zu Hause vor. Sie sind einfach zuzubereiten und wir haben nicht so viel Kopfschmerzen wie andere Nudeln, die darin kochen. Suppe lecker. ich möchte Dir sagen dass Hühnersuppe es ist in unseren Teilen hoch angesehen und wird eher an Feiertagen oder Sonntagen gekocht. Aber lass uns nicht zu viel reden und sehen, wie wir uns vorbereiten razalaii

        Zubereitung von Razalai für Hühnersuppe :

        In eine Schüssel 5 Esslöffel Mehl, 1/2 Teelöffel Salz und 1 Ei geben. Mischen, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist und wir einen homogenen und härteren Teig erhalten (wenn der Teig weich ist, können Sie mehr Mehl hinzufügen, oder wenn Sie nicht die gesamte Mehlmenge eingearbeitet haben, können Sie etwas Wasser hinzufügen.
        Ich erzähle Ihnen diese Dinge, weil die Größe des verwendeten Eies und die Art des verwendeten Mehls sehr wichtig sind! ). Während der Teig hergestellt wird, haben wir keine andere Wahl, als den Teig auf die feine Reibe zu legen. Auf einem Handtuch reiben, den ganzen Teig für die Serviette reinigen razalai und 20-30 Minuten trocknen lassen.
        Diesmal Suppe unsere gekocht. Wir öffnen den Topfdeckel nachdem wir den Dampf abgelassen haben, nehmen das Hähnchen, Gemüse heraus und würzen es ggf nur salzen, wenn es noch nötig ist).
        Unterhose Suppe und aus dem restlichen Fleisch können wir nur so ein leckeres Steak zubereiten, wie es Oma kannte…. ( Omas Hühnersteak ).

        Ich bringe Salzwasser zum Kochen und wenn es kocht, füge ich es hinzu razalaii . Wenn sie gekocht sind, siebe ich ab, wasche sie unter einem Wasserstrahl, dann lege ich sie in eine Suppenschüssel und gieße sie darüber Hühnersuppe angespannt. Sie können mehr oder weniger gießen Suppe, es kommt darauf an, wie dick du es haben möchtest.

        Bei anderen Häusern razalaii direkt einkochen Suppe, ich bevorzuge diese Methode, sie separat zu kochen, auch wenn ich mehrere Gerichte zu spülen habe… Und jetzt serviere ich Ihnen eine Portion Hühnersuppe mit Razalai, wie sie in unserer Gegend zubereitet wird.
        In Sweet Soup statt Rosinen können wir kochen Schneide die Quadrate aus . Guten Appetit .


        Über Hühnersuppe mit Knödeln

        In Siebenbürgen und im Banat ist diese Suppe mit Grießknödel "Sonntagssuppe". Es ist sehr gut! Ich habe im Internet verschiedene Ausdrücke wie "Knödelsuppe" oder "Knödelsuppe" gesehen. Wir haben nicht wirklich eine Möglichkeit, eine Knödelsuppe zuzubereiten. Wir haben eine Fleischsuppe, in der wir zum Schluss Knödel kochen. Ich hoffe aufrichtig, dass diejenigen, die "Knödelsuppe" machen, nicht wirklich Nylonsuppe machen, also kurz: Wasser, die Grundlage für Lebensmittel (Vegeta, Delikatesse, Gewürz oder andere Dinge) und Knödel. Das hat mit keiner Suppe gemein und heißt „Nylonsuppe“, also eine „chemisch überlegene“ Suppe, die weder schmackhaft noch gesund ist. Wenn wir weiterhin Suppen kochen, müssen wir Gemüse, Gemüse und vorzugsweise Fleisch mit Knochen und Haut haben.

        Zum Galusca-Handschuh sagt DEX folgendes:

        So werden sowohl die Pluralversion von "Knödelsuppe" als auch die weniger gebräuchliche Version von "Knödelsuppe" akzeptiert.

        Suppe mit Grießknödel wird aus Geflügelfleisch / -knochen (Huhn, Ente, Gans, Hahn, Landhuhn, Pute) hergestellt, hauptsächlich aus Kadavern, die nach dem Entbeinen, Rücken, Flügel, Hals, Pipota, Herz übrig bleiben. Es ist eine Schande, die Oberschenkel und noch weniger die Brust für die Suppe zu verwenden. Wir brauchen Knochen, Haut, kein trockenes Brustfleisch. Sie können ganze Hühnchen- oder Landhühnersuppe zubereiten, sogar Kokos, weil ihr Fleisch für nichts anderes geeignet ist, da es stärker, aber sehr lecker ist!

        Jede Fleischsuppe ist gut mit vielen Knochen. Gießen Sie natürlich NICHT das erste Wasser in Suppen oder Geflügel. Das erste Wasser ist wirklich Suppe. Wenn Sie es in die Rinne werfen, geht Ihnen die Suppe aus. Hier finden Sie weitere Informationen zur Zubereitung von Geflügelsuppe hier. Klare Suppen (Geflügel oder Rind) werden nur aus ästhetischen Gründen aufgeschäumt.


        Gebackene Hühnersuppe

        Hühnersuppe aus dem Backofen mit Brot ist ein traditionelles Rezept, das im Kreis Sălaj zubereitet wird.

        Die wesentliche Voraussetzung für den Erfolg ist ein fettes Landhuhn, zu dem noch ein guter Ofen kommt, in dem normalerweise das Brot gebacken wird, also ein Ofen mit konstanter Temperatur, der nicht „anbrennt“. Ein emaillierter Tontopf ist das letzte Detail, das benötigt wird.

        Die Franzosen sagen, dass die beste Suppe aus schwarzem Hühnchen besteht, also setzen Sie für eine perfekt gebackene Hühnersuppe ein schwarzes Hühnchen auf die Liste. Du brauchst noch zwei Karotten, eine Petersilie, einen kleinen Sellerie, eine süße Paprika, ein paar ganze Knoblauchzehen, eine große Zwiebel, Salz und ein paar Pfefferkörner.

        Das Huhn wird in Stücke geschnitten und mit kaltem Wasser auf das Feuer gelegt. Nachdem der gesamte Schaum aufgefangen ist, das Gemüse, die Gewürze und dann den rundum mit Brotteig verschlossenen Deckel hinzufügen.

        Stellen Sie den Topf in den Ofen. In Sălaj stehen neben dem Suppentopf zwei Backbleche. Alles bleibt im Ofen, ohne dass man etwa 0 ½ laufen muss. Wenn das Brot fertig ist, ist die Suppe fertig.

        Öffnen Sie den Deckel und geben Sie eine gesunde Handvoll Petersilie hinein. Die Suppe wird heiß mit frischem Brot und Gemüse gegessen. Die Suppe ist sehr dick und gelb. Am Ende wird der Hühnchenbecher mit geriebenem Meerrettich oder Mujdei gegessen oder, für diejenigen, die empfindlich auf Sahne reagieren.