Neue Rezepte

Karamellisierte Zwiebeln

Karamellisierte Zwiebeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zu lernen, wie man Zwiebeln richtig karamellisiert, ist der Schlüssel. Sobald Sie die Grundtechnik beherrschen, werden Sie sie für alles verwenden, von französischer Zwiebelsuppe über Zwiebeldip bis hin zu Topping-Burgern. Hier brechen wir den Prozess Schritt für Schritt auf.

Schritte

  1. Beide Zwiebeln bis zum Wurzelende halbieren. Schneiden Sie mit der Spitze Ihres Messers eine V-förmige Kerbe um die Wurzel, um sie zu entfernen (dadurch wird sichergestellt, dass sich alle Scheiben beim Schneiden der Zwiebel trennen).

  2. Legen Sie 1 Zwiebelhälfte so auf Ihr Schneidebrett, dass das Wurzelende zu Ihnen zeigt, dann schneiden Sie die Zwiebel der Länge nach in dünne Scheiben, beginnend auf einer Seite und arbeiten Sie sich bis zur anderen durch (so dass Ihr Messer zur Hälfte durch die Wurzel läuft und nicht an der beginnt oder endet Wurzelende). Du nimmst Scheiben mit einer Dicke von ¼"–⅛".

  3. Wiederholen Sie das gleiche Schneideverfahren für die restlichen Zwiebelhälften. Es ist viel Zwiebel! Aber es wird ziemlich einkochen, daher ist es am besten, mit einer großen Menge zu beginnen.

  4. 2 EL erhitzen. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und brutzeln. Du kannst eine Pfanne verwenden, um die Zwiebeln zu kochen, aber eine Pfanne mit hohem Rand verhindert, dass die Zwiebeln auf den Herd fallen. Wenn Sie eine Pfanne mit breitem Boden verwenden, kann das Wasser verdunsten, sodass die Zwiebeln karamellisieren anstatt zu dämpfen.

  5. Anstatt alle Zwiebeln auf einmal hineinzuschütten, was den Topf füllen und das Rühren erschweren würde (was dann dazu führen würde, dass die unteren Zwiebeln schneller garen), beginne damit, nur ein paar große Handvoll in den Topf zu geben. Kochen Sie unter Rühren, bis die Zwiebeln weich sind und beginnen, durchscheinend zu werden, 1-2 Minuten. Rühren Sie noch ein paar Handvoll Zwiebeln ein und wiederholen Sie den Koch- und Rührvorgang, bis Sie alle Zwiebeln hinzugefügt haben. Mit einer Prise Salz würzen.

  6. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur und kochen Sie die Zwiebeln weiter, wobei Sie alle paar Minuten umrühren, um zu verhindern, dass sie an einer Stelle kleben und zu stark färben, bis sie eine blonde Farbe haben, 15–20 Minuten. Dies ist der Punkt, an dem die französische Zwiebelsuppe fertig ist! Wenn du das Gefühl hast, dass die Zwiebeln an den Rändern zu braun werden oder kleben, reduziere die Hitze etwas.

  7. Wenn Sie Zwiebeln bevorzugen, die sowohl weicher als auch karamellisiert sind (z. B. für eine Pastetchenschmelze oder einen Zwiebeldip), kochen Sie weiter und rühren Sie regelmäßig, bis die Zwiebeln unverkennbar goldbraun sind, weitere 15–20 Minuten. Da das meiste Wasser zu diesem Zeitpunkt verkocht ist, kann es an einigen Stellen kahl sein, an denen der Topf zu brennen beginnen könnte. In diesem Fall einen Schuss Brühe oder Wasser einrühren. Die Flüssigkeit löst die angekochten Stücke auf, die die Zwiebeln wieder aufnehmen.

  8. Für extradunkle Zwiebeln, die sich hervorragend als Burger-Topping eignen, kochen Sie weitere 10–15 Minuten, bis sie an den Rändern fast schwarz werden und leicht knusprig werden. Dies erfordert ständige Aufmerksamkeit, damit sie nicht verbrennen. Niemand sagte, karamellisierte Zwiebeln seien schnell!

  9. Zwiebeln im Topf abkühlen lassen, dann verwenden oder in einen luftdichten Behälter geben und kalt stellen. Sie halten sich bis zu 1 Woche.

Ähnliches Video

Karamellisierte Zwiebeln

Abschnitt BewertungenOh mein Gott! Sehr lecker. Stellen Sie sicher, dass Sie NIEDRIG und LANGSAM kochen!!!Oh, und ich habe ein wenig übrig gebliebenen Champagner zum Ablöschen verwendet. Ich weiß nicht, ob es einen Unterschied macht, aber Junge, waren sie gut!!! Gekocht, bis sie wie Marmelade waren. Etwas Zucker hinzugefügt. Sie waren die besten.AnonymousChicago IL06/08/20Lovey Artikel. Tolle Einblicke. Ich habe gesehen, dass die Zubereitung Ihres Rezepts ein Kochmesser erfordert. Finden Sie das beste Kochmesser hier unter kitchenspend.com/best-chef-knife-under-100/Die Idee, Rotwein oder Sherry hinzuzufügen, klingt wirklich gut. Vielen Dank für das Teilen der Tipps an alle! Dieses Rezept ist einfach zu befolgen und lecker. Ich habe es gerade für übrig gebliebene Prime Rib-Sandwiches verwendet. Ich habe in den letzten 5 Minuten rote Paprika hinzugefügt. Werde es auf jeden Fall wieder machen.BlondieridesLake Arrowhead, California26.12.19 Also habe ich dieses Rezept mit dem letzten Stück gelber Zwiebel verwendet, das ich noch als Burger-Topping verwenden konnte, und habe daher die hinzugefügten Mengen etwas reduziert. Auf jeden Fall ist es lecker geworden! Meine Messerarbeit ist nicht die beste und ich bin Studentin, also habe ich nicht den Luxus, andere Schneidewerkzeuge als mein Kochmesser zu verwenden, aber es ist trotzdem großartig geworden! Zugegeben, es hat wahrscheinlich länger gedauert, deswegen zu kochen, lol Auch ich liebte den Tipp, Wasser hinzuzufügen, weil es das Kochen der Zwiebeln mit minimalem Aufwand abkühlte und es mir ermöglichte, für den Rest meines Burgers mit meiner Mise en place fortzufahren? Beläge und so. 10/10!!Dies ist ein einfaches und ausgezeichnetes Rezept. Es ist ein gutes Zeichen für Thanksgiving, wenn ich eine Quiche mache und auch ein Dressing aus Austern und karamelisierten Zwiebeln mache. Diese werden der Hit des Abends und werden von allen genossen und ich habe genug übrig für 2-3 Quiches für mich.FrancisRaymondReynoldsville Pennsylvania 30.09.18Gutes Rezept. Ich bin mir nicht sicher, was das Hinzufügen von Backpulver bewirkt oder andere Schritte, die andere Leute empfohlen haben, aber was ich befolgt habe, hat gut funktioniert. Karamellisierte Zwiebeln sind eine großartige Möglichkeit zum Kochen, während Sie eine andere Sache kochen, da sie nicht viel erfordern. Ich beginne normalerweise mit einem Esslöffel mildem Öl und einem Esslöffel ungesalzener Butter ... erhitzen, bis es sprudelt und werfen es hinein die Hälfte der Zwiebeln. Ich mache halbe rote Zwiebeln und halbe gelbe Zwiebeln in einer breiten, flachen, hohen, schweren Pfanne. Eine gut gewürzte Gusseisenpfanne ist großartig. Wischen Sie die Pfanne mit etwas Öl aus und bringen Sie sie zum Erhitzen, bevor Sie die Öl-Butter-Kombination hinzufügen. Nur ein bisschen über mittlerer Hitze. Wenn es aromatisch wird und brutzelt und anfängt zu bräunen, fügen Sie die Hälfte der restlichen Zwiebeln hinzu und rühren Sie um, um sich zu vermischen. Warten Sie, bis diese Charge anfängt, braun zu werden, fügen Sie eine Prise Kristallzucker hinzu und mischen Sie die restlichen Zwiebeln unter und lassen Sie sie etwa fünf Minuten kochen. Rühren Sie um und überprüfen Sie den Boden auf Krusten. Verteilen Sie die Zwiebeln zur Seite und geben Sie einen großen Klecks ungesalzene Butter in die Mitte der Pfanne. Eine weitere Prise Zucker dazugeben, das Ganze umrühren und die Hitze auf knapp über niedrig reduzieren. Rühren Sie an dieser Stelle nicht zu viel um. Hier ist Ihre Nase Ihr bester Ratgeber. Rühren, wenn es dunkelbraun riecht, aber nicht verbrannt. Mit einer sehr heißen Flüssigkeit ablöschen, entweder Wasser, Wein oder Brühe. Ich mag eine Mischung aus Wasser und Rotwein, etwa 1/8 bis 1/4 Tasse. Verwenden Sie eine sehr heiße Flüssigkeit in einer sehr heißen Pfanne, schwenken Sie herum, kratzen Sie den Boden mit einem Spatel ab und gießen Sie über Ihre karamellisierten Zwiebeln.AnonymEugene, Oregon 9740506/29/18 Warum all das schneiden, verwenden Sie einfach eine Mandoline, sie kommen schön gleichmäßig heraus in Scheiben geschnitten, habe ich ein Rezept gesehen, als sie etwas Natron in eine Charge gestreut habenldmffWestliche Ebenen 29.06.18Jeder Koch ist anders ... Ich verwende lieber ein Öl mit einem höheren Rauchpunkt, wie Rapsöl. Ich beginne mit einer relativ hohen Hitze zu sautieren (nicht schwitzen), dann drehe ich die Hitze herunter, wenn die Zwiebeln vollständig geklärt sind und gerade erst anfangen, knusprige Ecken zu bekommen. Sie können, müssen aber nicht etwas Zucker (entweder weiß, turbinado oder braun) hinzufügen, um die Karamellisierung zu unterstützen und einen neuen Geschmack hinzuzufügen. Es kommt darauf an, was Sie mit den karamellisierten Zwiebeln machen. Anstatt mit Wasser können Sie die Pfanne mit einem leichten Weißwein ablöschen. Ich glaube, einige Köche in Louisiana verwenden Bier; diejenigen, die sich als wahre Cajun-Köche bekennen, verwenden nur Falstaff. Oder das ist, was ich höre. Die Sache, an die man sich erinnern sollte – Karamellisierung geschieht schnell, aber das Schlimmste ist, dass Sie es noch einmal machen können, wenn Sie eine Charge ruinieren. Mit Zwiebeln von weniger als einem Dollar pro Pfund wird dich das nicht umbringen, es sei denn, du kochst dort, wo der Koch seine Fehler essen muss. Das wäre ... Louisiana.Jim in TexasAustin TX12/07/17Ich habe dieses Rezept nicht wirklich gemacht, aber ich habe immer wieder versucht, Zwiebeln zu karamellisieren, die mit meist verbrannten Stücken enden. Diese kleine Lektion hat mir die Augen geöffnet. Das nächste Mal werde ich dieses Rezept verwenden.Ro3bertNew Fairfield, Connecticut11.11.17Es ist noch einfacher, wenn Sie die Schneideklinge der Küchenmaschine verwenden und das Schneiden alle zusammen überspringen.Anonymousnew york08.08.17Klingt wunderbar und spitz mein eigenes Versagen, was Ungeduld ist ... endet in verbrannten Zwiebeln. Ein Vorschlag - in Schritt 7 (mehr Flüssigkeit hinzufügen) würde ich etwas Sherry hinzufügen ... Sahne-Sherry, wenn die Zwiebeln nicht sehr süß sind , trockener Sherry, wenn sie süß sind. Es wird dem Endprodukt eine schöne Nussigkeit verleihen.AnonymousTidewater Virginia08/06/17Dies ist eine großartige Lektion! Bes. wichtig, und es dauerte eine Weile, bis ich lernte, den Topf mit höheren Wänden zu verwenden und Zwiebeln nach und nach hinzuzufügen.

15-Minuten-Rezept für karamellisierte Zwiebeln

Warum es funktioniert

  • Ein Topf oder eine Pfanne mit schwerem Boden hilft, die Hitze gleichmäßig zu verteilen.
  • Regelmäßiges Ablöschen mit Wasser verhindert das brennende Karamellisieren bei höherer Hitze, das normalerweise der Fall wäre

Es gibt wirklich keinen Ersatz für traditionelle karamellisierte Zwiebeln, die langsam auf kleiner Flamme gekocht werden. Aber zur Not kann der Prozess mit höherer Hitze und etwas Wasser beschleunigt werden, um ein Anbrennen zu verhindern.

Der Trick besteht darin, einen schwereren Topf oder eine schwerere Pfanne zu verwenden - ideal ist ein dreilagiger Edelstahltopf oder ein emaillierter Schmortopf aus Gusseisen -, der die Hitze langsam und gleichmäßig übertragen kann und die heißen und kühlen Stellen verhindert, die der Fluch einer guten Karamellisierung sind.

Jedes Mal, wenn der Fond (das sind die gebräunten Zucker- und Proteinstücke, die am Boden des Topfes haften) zu verbrennen droht, fügen Sie einfach ein paar Esslöffel Wasser hinzu und kratzen Sie die Stücke mit einem Holzlöffel heraus. Der gebräunte Zucker und die Proteine ​​lösen sich im Wasser auf und verteilen sich dann gleichmäßig um die Zwiebeln. Im Handumdrehen haben Sie tiefe, dunkle, süße Zwiebeln.

Werden sie jemals wirklich mit echten karamellisierten Zwiebeln konkurrieren? NÖ. Aber werden sie eine willkommene Ergänzung zu Ihrem nächsten Burger, Sandwich, Pizza oder Braten sein? Unbedingt.

Anmerkung des Herausgebers: Eine frühere Version dieses Rezepts schlug vor, Zucker und Backpulver für noch schnellere Ergebnisse zu verwenden. Aufgrund von Leserbeschwerden und weiteren Tests empfehlen wir diese Anpassung nicht mehr.


Ich würde gerne wissen, wie es ausgegangen ist! Bitte lassen Sie es mich wissen, indem Sie unten eine Bewertung hinterlassen. Oder mach ein Foto und teile es auf Instagram. Vergiss nicht, mich zu markieren @onceuponachef.

Karamellisierte Zwiebeln, süße karamellfarbene Bänder, gemischt mit sautierter Paprika schmecken köstlich zu Steak oder pikanter italienischer Wurst.

Zutaten

  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 große gelbe Zwiebel, geschält und in 1/4-Zoll-Streifen geschnitten
  • 4 Paprikaschoten, entstielt, entkernt und in 1/4-Zoll-Streifen geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 1 Teelöffel frischer Thymian, fein gehackt (oder 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian)

Anweisungen

  1. Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln, Paprika, Salz und Pfeffer hinzu.
  2. Die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und unter häufigem Rühren kochen, bis die Zwiebeln karamellisiert und die Paprika zart und leicht gebräunt sind, 15 bis 20 Minuten. Wenn sich während des Garvorgangs ein brauner Belag auf dem Pfannenboden bildet, fügen Sie einige Esslöffel Wasser hinzu und rühren Sie nach Bedarf um.
  3. Balsamico-Essig und Thymian zugeben und die Hitze reduzieren. Noch ein paar Minuten kochen. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Heiß oder bei Zimmertemperatur servieren.

Glutenfreie anpassungsfähige Notiz

Alle Zutaten in diesem Rezept sind meines Wissens nach glutenfrei oder weit verbreitet in glutenfreien Versionen. Viele Lebensmittel enthalten verstecktes Gluten. Wenn Sie sich glutenfrei ernähren oder für jemanden mit Glutenallergie kochen, lesen Sie immer die Etiketten Ihrer Zutaten, um sicherzustellen, dass sie glutenfrei sind.

Weitere Rezepte ansehen:


Zwiebeln karamellisieren: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Karamellisierte Zwiebeln sind eine dieser magischen Zutaten, die das Gewöhnliche in das Außergewöhnliche verwandeln können.

Schritt 1: Geschnittene Zwiebeln
Beginnen Sie mit geschnittenen Zwiebeln und Olivenöl in einer sauté Pfanne bei mittlerer Hitze. Sie möchten eine große Pfanne, damit die Zwiebeln Platz haben, um ihr Ding zu machen. Und stellen Sie sicher, dass Sie viele geschnittene Zwiebeln haben. Sie werden beim Karamellisieren deutlich schrumpfen.

Schritt 2: Salz hinzufügen
Schlagen Sie sie mit etwas Salz. Dadurch wird die Feuchtigkeit entzogen. Beim Kochen werden sie erst weich, dann saftig. Dann konzentriert sich dieses und sie beginnen zu bräunen oder zu karamellisieren, was sie süß und lecker macht. Es dauert ungefähr 10 bis 15 Minuten.

Schritt 3: Rühren und schütteln
Gelegentlich umrühren und den Vorgang genießen. Schütteln Sie die Pfanne von Zeit zu Zeit.

Schritt 4: Wasser hinzufügen
Fühlen Sie sich frei, etwas Wasser hinzuzufügen, um die karamellfarbenen Körner auf dem Boden der Pfanne freizusetzen. Weitermachen, bis die Zwiebeln zart und tief goldbraun sind.

Schritt 5: Fügen Sie zusätzlichen Geschmack hinzu
Wenn Sie ausgefallen sein möchten, fügen Sie etwas Wein oder Likör hinzu, um zusätzlichen Geschmack zu erhalten. Madeirawein oder Brandy passen gut zu Zwiebeln. Probieren Sie immer, was Sie kochen, und fügen Sie bei Bedarf etwas Würze hinzu. Tipp: Karamellisierte Zwiebeln passen hervorragend zu Burgern und Steaks sowie in Salaten und Suppen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 (10-Unzen) Päckchen Perlzwiebeln
  • ⅓ Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • 2 Esslöffel trockener Weißwein
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ⅛ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Öl in einer mittelgroßen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Butter in der Pfanne schmelzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie 5 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind, indem Sie die Pfanne häufig schütteln. Wasser und Zucker dazugeben und zum Kochen bringen. Abdecken, Hitze reduzieren und 8 Minuten köcheln lassen. Aufdecken und 2 Minuten kochen oder bis die Flüssigkeit verdampft ist. Thymian einrühren und die restlichen Zutaten 1 Minute kochen.


  • 2 mittelgroße weiße Zwiebeln (ca. 1 1/3 lbs)
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1/8 TL koscheres Salz
  • 1/8 TL Pfeffer
  • Optional: 1/4 Tasse Hühnerbrühe oder Wasser

Nährwert-Information

  • Kalorien 70
  • Fett 1,5g
  • Satfat 0g
  • Ungesättigt 1g
  • Protein 2g
  • Faser 3g
  • Zucker 6g
  • Zuckerzusatz 0g
  • Natrium 75mg
  • Calcium 2% DV
  • Kalium 6% DV

Bewertungen

Ich schneide normale braune Zwiebeln von Pol zu Pol, fügte die Butter hinzu und kochte zehn Stunden zugedeckt auf HIGH. Ich habe während der Kochzeit zweimal umgerührt. Schöne Farbe, perfekte Textur und keine Flüssigkeit.

LANGSAM GEKOCHTE ZWIEBEL. Also habe ich dieses Rezept über Nacht gemacht. Hier ist mein Update: Ich habe die Hälfte der Butter verwendet und ein paar Esslöffel Olivenöl hineingegeben. Ich habe die Oberseite die ersten drei Stunden schief gelassen und dann gerührt. Eine Stunde später rührte ich um und ließ das Oberteil fast zu, dann ging ich zu Bett. Ergebnisse: Die Zwiebeln waren auf dem oberen halben Zoll mahagonifarben. Der Rest war bräunlich. Alle waren klar. Ich habe die oben und unten probiert, und die Textur der Oberseite war etwas besser, aber der Geschmack war der gleiche. Diese Zwiebeln sind sehr lecker. Ich habe zum Frühstück ein Lachspatty damit erstickt und liebte es, alle Zwiebeln verwenden zu können, die ich wollte. Sind sie das gleiche wie karamellisierte Zwiebeln? Absolut nicht. Aber sie sind lecker, und mein Sohn liebte es, sie zum Mittagessen auf sein Truthahnsandwich zu legen. Ich habe die Hälfte in ein Glas im Kühlschrank und die andere in einen Behälter im Gefrierschrank gestellt, und wenn wir sie aufgebraucht haben, plane ich, dieses Rezept noch einmal zu machen. Ich habe den Behälter markiert: "slow-cooked onions" statt karamellisiert. Beim nächsten Mal werde ich das Oberteil über Nacht einen Spalt offener lassen, um zu sehen, ob es die Farbe insgesamt verbessert.

Ich habe jemand anderen mit einem Rezept dafür gesehen, und der einzige Unterschied ist, dass sie verlangt, dass die Oberseite des Herds die ersten 3 Stunden "gekippt" bleibt (einen Spalt offen gelassen). Vielleicht hilft das, dass die Flüssigkeit weniger wird und sie nicht so schlecht "kocht". Das probiere ich heute Abend mal aus. Ich werde posten, was passiert.

Diese waren fantastisch! Da sich ein paar Leute über mangelnden Geschmack beschwerten, folgte ich dem Vorschlag eines anderen Rezensenten und fügte etwas mehr als die Hälfte der Garzeit 2 EL braunen Zucker und 2 EL Sojasauce hinzu. In meinem Haus roch es nach französischer Zwiebelsuppe - lecker! Wenn es nicht August und Mitternacht wäre, hätte ich wahrscheinlich vor Ort welche gemacht.

Schrecklich. Ich stimme früheren Bewertungen zu, die besagen, dass Sie, wenn jemand Zwiebeln auf altmodische Weise auf dem Herd karamellisiert hat, nicht in die Nähe dieser gehen möchten. Was für eine Verschwendung von drei guten Zwiebeln, etwas Butter und dem Strom, um einen Slow-Cooker 12 Stunden lang zu betreiben. Sie nehmen eine sehr schmutzige und seltsame braune Farbe an, im Gegensatz zu einer satten goldenen Farbe. Ich habe versucht, sie mit etwas Zucker und Salz zu retten, aber ohne Erfolg.

Ich weiß nicht, warum die schlechten Bewertungen, aber für mich waren die Zwiebeln um die zehnte Stunde fast dunkelbraun. Ich schneide meine Zwiebeln immer Pol an Pol, wenn ich sie karamellisieren möchte, weil sie sonst dazu neigen, zusammenzukleben. Wenn ich eine kleine Charge machen würde, würde ich eine Bratpfanne verwenden, aber für eine große Charge ist dies der einfachste Weg. Ich habe einen KitchenAid Slow Cooker verwendet und tolle Ergebnisse erzielt. Ich konnte die Zwiebeln anheben und das "Butterjus" für eine andere Verwendung zurücklassen.

Dieses Rezept hat bei uns funktioniert. 12 Stunden reichten in unserem Crock Pot Slow Cooker, mehr Zeit brauchten wir nicht. Ich habe andere Kritiken darüber gelesen, dass es langweilig ist. Wir haben etwa zur Hälfte 2 TB braunen Zucker und 2 TB Sojasauce hinzugefügt und es ist perfekt geworden. Dies ist eine einfache Möglichkeit, karmelisierte Zwiebeln zu erhalten, ohne über dem Herd zu stehen.

Ein Tipp, um das Zerfallen von Zwiebeln zu vermeiden: Schneiden Sie sie von Pol zu Pol, anstatt in Ringe. Sie werden besser zusammenhalten. JA, Sie werden deutlich länger dauern als erwartet, aber die Ergebnisse werden sich lohnen. Sie können sie auch im Slow Cooker starten und auf dem Herd in einer schweren Pfanne oder einem Schmortopf schnell fertig stellen. Verwendet sie für Pizza, Tarte dɺlsace, Rührei (auch mit Lachs!), Sandwiches und natürlich Suppe. Ja, verwenden Sie eine billige Tüte gelbe Zwiebeln und sie werden sehr süß. Sie können anstelle von Zucker einen Hauch von (weißem oder dunklem) Balsamico hinzufügen, wie von einem anderen Leser vorgeschlagen, um etwas Punch hinzuzufügen.

Eine Verschwendung von Zeit und Zwiebeln. Ich war misstrauisch, wie dies mit so viel Feuchtigkeit funktionieren würde, und ein früherer Rezensent nannte sie genau „gekocht“. Verkocht, fad und matschig, nutzlos. Ich bin eher misstrauisch, dass die Leute, die hier positive Bewertungen abgeben, sie noch nie in der Pfanne gemacht haben.

Dies ist der einfachste Weg zur französischen Zwiebelsuppe, den ich gefunden habe. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu, vergessen Sie sie über Nacht und erhitzen Sie sie am nächsten Tag mit Rinderbrühe und einem Schuss Armagnac. Meins kam mit einer schönen dunkelbraunen Farbe und einem süßen Aroma heraus. Der Buttergehalt ist jedoch verwirrend. Ich habe zwei TL hineingegeben. Butter und 2 Öl und werde das nächste Mal, wenn ich dies mache, auf jeweils einen zurückschneiden.

Ja, das hat länger gedauert als im Rezept angegeben (ich habe 18 Stunden gemacht), so dankbar, dass es fast unmöglich war, sie zu verkochen. Auch ich habe daraus eine französische Zwiebelsuppe gemacht. Ich habe die Zwiebeln abgetropft (und die Brühe aufbewahrt) und 1/2 für andere Rezepte (Pizza heute!) aufgehoben. Geben Sie 4-5 Tassen Rindfleisch und 4-5 Tassen Chixfond mit 1/2 der Zwiebeln in den Slowcooker, während ich den Zwiebelsaft vom Fett trennte und den Saft wieder in die Suppe gab. Ein Schuss Portwein, reichlich Salz und gekocht, bis es heiß war. Dann in Schüsseln unter dem Grill mit einer Scheibe hartem Brot und zerkleinertem Schweizer. Die einfachste Zwiebelsuppe, die ich gemacht habe.

Dies ist der Beginn der besten Zwiebelsuppe aller Zeiten. Wenn Sie also mit diesem Rezept fertig sind, werfen Sie einen Haufen Zwiebeln mit einer beliebigen Brühe (Gemüse, Rindfleisch, Chix oder Mix em) zurück in den Slow Cooker, fügen Sie nach Belieben einen Schuss Sherry hinzu und erwärmen Sie alles. Zwiebelsuppe wird am besten mit einer schönen Scheibe Brot und Käse darüber serviert und gebraten. Grueyere ist das Traditionelle, aber ich mag Provalone!

Das war gut! Wirklich gute schöne goldfarbene, süße, geschmacksreiche Textur. Ich vermute jedoch für die Leute, die sagen, dass es nicht funktioniert hat, dass eines von zwei Dingen der Fall war: a) ihr Slow Cooker hatte keine ausreichend hohe Temperatur oder sie haben ihn nicht lange genug gekocht (ich habe meinen gehen lassen .) 15 Stunden) 2) Ich habe eine Prise Salz und eine Prise Zucker hinzugefügt, um das Karamellisieren der Zwiebeln zu unterstützen. Außerdem musste ich nicht 20 bis 40 Minuten dastehen und zuschauen. Ein großes Plus

Nachdem ich die guten Bewertungen gelesen hatte, dachte ich, ich werde dieses Rezept selbst ausprobieren. Ich habe den Slow Cooker bis zum Rand mit Zwiebeln gefüllt, die Butter hinzugefügt und etwa 16 Stunden darin gelassen. Jetzt sind sie fertig und haben ein tiefes Braun, sind aber sicherlich nicht karamellisiert. Mit etwas Würze schmecken sie vielleicht sogar etwas gut. Im Moment bin ich sehr enttäuscht. Ich hasse es, Essen wegzuwerfen, also kann ich sie vielleicht retten, indem ich sie zusätzlich ein bisschen braten und sie so hoffentlich karamellisieren lassen.

Nasty! Und nicht auf eine gute Art und Weise. Ich habe sie alle zur Entsorgung gelegt.

Ich habe dieses Rezept genau wie beschrieben gemacht und es war schrecklich! ! Ich hätte die Gabel negativ bewertet, wenn ich könnte. Die Zwiebeln waren bitter, hatten überhaupt keine Textur und waren einfach schrecklich. Am Ende warf ich das Ganze weg und karmelisierte sie in einer Pfanne.

Dies ist eine großartige Verwendung für einen Slow Cooker! Ich habe einen ganzen Haufen frischer (d. h. nicht getrockneter) Zwiebeln von einer lokalen Farm verwendet, die definitiv nicht süß waren, und es hat immer noch gut funktioniert. Ich habe sie fast 20 Stunden im Slow Cooker gelassen und wir sind nie ganz zu "Mahagoni" gekommen, aber sie sind immer noch köstlich. Die Brühe und die zwiebelige Butter am Ende zu bekommen, ist eines der besten Dinge daran! Das macht ziemlich viel, also habe ich es in kleinen Portionen eingefroren und nach dem Auftauen gute Ergebnisse erzielt. Bisher waren diese Zwiebeln Pizzabelag, Quiche-Füllung und Nudelsauce.

Ich besprühe den Crockpot einfach mit Pam und lege die Zwiebeln dann für etwa 7 Stunden auf höchster Stufe ein. Sie kommen braun und süß heraus. Ich kann immer Butter oder andere Fette hinzufügen.

Beeindruckend! Ich liebte den Geruch der Zwiebeln und konnte es kaum erwarten, sie zu essen. Ich habe eine große Tüte billige gelbe Zwiebeln, 4 EL Butter und 4 EL Hühnerbrühe verwendet. Sie kamen in einer schönen burgunderroten Farbe heraus. Aber ich habe einen großen Fehler gemacht, als ich sie in Zwiebelsuppe verwandelt habe. Die Zwiebeln waren viel weniger stark, sobald sie mit der Brühe kombiniert wurden. Ich denke, es war eine Verschwendung von Zwiebeln, die als Beilage oder mit etwas weniger Flüssigem gegessen werden sollten. Das mache ich diese Woche wieder!

Unglaublich. Ich gebe ihm 3 Gabeln, denn es sind immerhin Zwiebeln und Butter. Aber es ist so erstaunlich, was passiert, wenn sie kochen. Sie sind wirklich köstlich. Die Person, die sagte, dass sie während des Kochens "nackte" brachte mich zum Lachen. Ich las den Kommentar meinem Mann laut vor und wir sagten beide: "Ja, richtig". aber es stimmt! Sie können es kaum erwarten, einzutauchen und diese Mistkerle zu probieren! Ich nahm auch an, dass der Typ, der sagte, ich solle mein Geld mit billigen Zwiebeln sparen, wusste, wovon er sprach. Es machte Sinn, aber ich habe die Fakten nicht überprüft. Die billigen gelben Zwiebeln, die ich verwendet habe, waren jedoch süß und würzig und lecker, also war es das Risiko wert. Schließlich wollte ich sie 22 Stunden kochen, aber am Ende brauchten sie nur 12-14, wie das Rezept sagte. Ich habe sie heute Abend nur als Beilage zum Filet serviert, aber ich werde versuchen, den Rest in französischer Zwiebelsuppe zu verwenden. Auch ich konnte die Butter nicht wirklich abschöpfen, aber sie sahen nicht fettig aus.

Ich mache das jetzt schon seit Jahren. Habe das Rezept woanders. Ich lasse 14 Stunden auf niedriger Stufe kochen und packe den ganzen Crockpot mit Zwiebeln. Manchmal mische ich rote Zwiebeln mit Vidalias. Dann füge ich Kalbsfond oder Rinderbrühe hinzu für eine erstaunliche französische Zwiebelsuppe, die einfach zuzubereiten war!

milde, gekochte, braune Zwiebeln! yuk. Nehmen Sie sich die Zeit, in einer Bratpfanne zu karmelisieren, um mehr Geschmack und Textur zu erhalten.

Ausnahmsweise habe ich ein Rezept nach Anleitung gemacht. Die Zwiebeln waren eine leckere Seite beim Thanksgiving-Dinner, zumal wir keine Cranberry-Sauce machen. Allerdings waren sie etwas zu fett. Beim nächsten Mal werde ich mindestens die Hälfte der Butter durch Brühe ersetzen. Ich fand es toll, wie einfach sie zu machen waren!

Ich bin Single und schneide das Rezept in zwei Hälften. Ich habe gelbe Zwiebeln verwendet und die Ergebnisse wirklich genossen, konnte aber nicht genug Möglichkeiten finden, sie zu verwenden. Ich habe eine Zwiebelsuppe gemacht, indem ich sie in eine Rinderbrühe geworfen habe, und habe sie als Beilage genossen. Ich habe auch davon gehört, sie auf Pizza zu verwenden. In Zukunft werde ich weniger machen.


Vorbereitung

    1. Öl und Butter in einem großen schweren Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten braten, bis sie sehr zart und tief goldbraun sind. (Hören Sie auf, bevor die Zwiebeln trocken und verschrumpelt werden.) Fügen Sie rote Paprikaflocken hinzu (falls verwendet) und 1 1/2 TL. Salz. Topf vom Herd nehmen.
    2. In der Zwischenzeit Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser unter gelegentlichem Rühren al dente kochen. Reservieren Sie 1 1/2 Tassen Nudelkochflüssigkeit.
    3. Nudeln und 1 Tasse Nudelkochflüssigkeit zur Zwiebelmischung geben und verrühren. Fügen Sie eine kleine Handvoll Käse hinzu und rühren Sie, bis er geschmolzen ist. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Käse und fügen Sie nach Bedarf mehr Nudelkochflüssigkeit hinzu, um eine glänzende Sauce zu erhalten, die die Nudeln bedeckt. Petersilie unterrühren (falls verwendet).
    4. Nudeln auf Schüsseln verteilen. Mit Parmesan, Petersilie und etwas Pfeffer bestreuen.

    • 4 Esslöffel Butter
    • 4 große Zwiebeln, gehackt oder geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten
    • 2 Lorbeerblätter
    • Salz und schwarzer Pfeffer
    • Weißer Pfeffer, etwa 1 Teelöffel
    • 1 Teelöffel gemahlener Thymian oder kleines Bündel frisch
    • 2 bis 3 Esslöffel trockener Sherry (optional)

    In einer großen gusseisernen Pfanne oder einem großen gusseisernen Emaille-Schmortopf bei mittlerer bis mittlerer Hitze die Zwiebeln karamellisieren: Butter schmelzen, Zwiebeln hinzufügen, mit Lorbeer, Salz und schwarzem Pfeffer und weißem Pfeffer, Thymian würzen, goldgelb und weich braten , 25 Minuten, dann Sherry hinzufügen, falls verwendet, und in eine Schüssel geben.


    1. Das Öl in einer Pfanne mit Deckel bei schwacher Hitze erhitzen und die roten Zwiebeln und den Thymian hinzufügen. Bedecken Sie und kochen Sie für 15-20 Minuten unter gelegentlichem Rühren, damit sie sich nicht verfangen, bis sie weich und leicht golden sind.
    2. Deckel abnehmen, Hitze reduzieren und Zucker, Essig und 2 EL Wasser unterrühren. Weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verschwunden ist.
    3. Zum Abkühlen beiseite stellen. Nach dem Abkühlen in einem gut verschlossenen Beutel oder Behälter einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, dann in einer Pfanne mit einem Schuss kaltem Wasser wieder erhitzen.

    &ndash Rühren Sie den Boden eines Hirtenkuchens oder einer Bolognese-Sauce für einen Geschmackspunsch durch
    &ndash Auf einem Blatt Blätterteig verteilen, über den Ziegenkäse bröckeln, mit Thymian bestreuen und backen, bis er gar ist
    &ndash Mit Soßengranulat und kochendem Wasser mischen, um Zwiebelsoße herzustellen.

    Richtlinien zum Einfrieren und Auftauen

    Um einen optimalen Geschmack und eine optimale Qualität zu genießen, sollten Tiefkühlprodukte am besten innerhalb von 3 Monaten nach dem Gefrierdatum verwendet werden. Weitere Tipps zum Einfrieren und Auftauen von Lebensmitteln finden Sie in unserem Artikel Love Your Freezer.


    Schau das Video: Jeg ristede 2 saftige RABBITS i Tandoor og i Pompeian FURNACE! Slaget ved to opskrifter (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Laec

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Treves

    Für einen positiven Morgen muss ich nur ein paar Beiträge in meinem Lieblingsabschnitt in Ihrem Blog lesen

  3. Edwardson

    Bist du nicht der Experte?

  4. Siodhachan

    Sie talentierte Leute

  5. Eurypylus

    Schreiben Sie gerne so, dass Sie dann eine Diskussion über tausend Seiten erkennen, die gefragten Themen gut?

  6. Fenrira

    Was für ein gutes Thema



Eine Nachricht schreiben