Traditionelle Rezepte

Satay Chicken Thighs Rezept

Satay Chicken Thighs Rezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Hühnchenstücke
  • Hühnerschenkel

Hähnchenschenkel werden in einer würzigen Soja-Knoblauch-Marinade mariniert und dann in einer reichhaltigen Erdnussbuttersauce gekocht.

174 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 4

  • 225 ml Sojasauce
  • 8 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Ingwerwurzel
  • 2 Esslöffel Paprikasauce
  • 1 kg hautlose Hähnchenschenkel
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel dunkelbrauner Weichzucker
  • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 120 ml Wasser
  • 4 Esslöffel knusprige Erdnussbutter
  • 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch

MethodeZubereitung: 20 Min. ›Kochen: 30 Min.› Verlängerung: 1 Std. Marinieren ›Fertig: 1 Std. 50 Min

  1. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel die Sojasauce, Knoblauch, Ingwer und Paprikasauce. Gut mischen und Hähnchenschenkel in die Schüssel geben, gleichmäßig wenden. Abdecken und mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren.
  2. Das Sesamöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den dunkelbraunen weichen Zucker hinzu und rühren Sie, bis er sich aufgelöst hat. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie vorsichtig 5 Minuten lang. Fügen Sie die Hähnchenschenkel hinzu und kochen Sie sie 5 Minuten lang, wobei sie gleichmäßig braun werden. Marinade einfüllen, Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen.
  3. Hitze reduzieren und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Erdnussbutter unter gutem Rühren hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Auf eine Servierplatte geben, die Sauce darüber gießen und mit den Frühlingszwiebeln garnieren.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(187)

Bewertungen in Englisch (158)

Dies war ein großartiges Rezept, fand es aber ein wenig reichhaltig, also fügte ich einen Esslöffel frischen Limettensaft hinzu und es hob den Geschmack und machte es wirklich gut! -30 Jan 2015

Das war ziemlich gut, aber ich denke, meine Sojasauce war zu stark und dunkel und hat das Gericht überwältigt. Ich mag die Limettenidee und beim nächsten Mal werde ich ein leichteres Soja probieren. Schnell und einfach, also werde ich es auf jeden Fall noch einmal versuchen. - 17. November 2015

von SUZANNELOVESROSES

Dieses Rezept war fabelhaft! Ich reduzierte auch die Sojasauce auf 1/3 Tasse und schnitt die Erdnussbutter auf 2 EL. Ich habe 2 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut verwendet, die in kleine Streifen geschnitten wurden. Ich machte es zu einer ganzen Mahlzeit, indem ich Brokkoli, geschnittene Karotten und grüne Paprikastreifen sowie die bereits im Rezept aufgeführten Zwiebeln hinzufügte. Werde das auf jeden Fall wieder machen! -28 Okt 2003


Schau das Video: Chicken Satay with Peanut Sauce 鸡肉沙爹和花生酱 (Juni 2021).