Traditionelle Rezepte

Hühnchen-Masala-Curry-Rezept

Hühnchen-Masala-Curry-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Beliebtes Huhn
  • Einfaches Huhn
  • Schnelles Huhn

Eine duftende hausgemachte Tikka Masala Sauce hebt dieses Curry von den anderen ab. Mit Reis, Roti oder Naan servieren.

40 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 7

  • 5 getrocknete rote Chilischoten, gehackt
  • 1 Teelöffel Koriandersamen
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Mohn
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1 Teelöffel Anissamen
  • 2 bis 3 grüne Chilischoten, entkernt und gehackt
  • 1 1/2 Esslöffel Tamarindenpaste
  • 1 Scheibe Wurzel Ingwer
  • kleine Handvoll gehackter frischer Koriander
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 1,5 kg Hühnchen ohne Knochen und ohne Haut, gewürfelt
  • getrocknete Kokosnuss zum Garnieren

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Koch: 35 Min.› Fertig in: 50 Min

  1. Masala-Sauce zubereiten: In einer kleinen Pfanne die roten Chilischoten, den Koriander, das Chilipulver, den Mohn, den Kreuzkümmel, den Knoblauch, den Kardamom und den Anis anbraten. Abkühlen lassen und in eine kleine Schüssel geben, dann zusammen mit den grünen Chilischoten, Tamarinde, Ingwer und Koriander zu einer glatten Paste mahlen. Beiseite legen.
  2. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln anbraten, bis sie braun sind. Fügen Sie die Masala-Mischung hinzu und braten Sie sie etwa 7 bis 10 Minuten lang an.
  3. Fügen Sie Hühnchenstücke hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie 25 bis 30 Minuten lang oder bis das Hühnchen durchgekocht ist. Alles zum Kochen bringen, 1 Minute kochen lassen und dann vom Herd nehmen. Mit Kokosraspeln garnieren und servieren.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(11)

Bewertungen in Englisch (8)

von TIERNEY

Es ist ein wenig Arbeit, den Masala zu machen, aber es lohnt sich. Ich fügte Orangensaft hinzu und machte es mit Lachs anstelle von Huhn. Toller würziger Geschmack und Geschmack !! - 05. Mai 2001

von AIMEEWOZ

Dieses Rezept war sehr zeitintensiv und teuer, angesichts der exotischen Gewürze und Mörser und Pistill, die ich kaufen musste. Trotzdem denke ich, dass es sich definitiv gelohnt hat. Die frisch gemahlenen Gewürze führten zu einem enormen Geschmacksausbruch. Ich servierte die Mischung in Parathas (gefroren im indischen Lebensmittelgeschäft gekauft). Es wäre auch toll über Reis. Irgendwelche Vorschläge, wie man ohne Tamarindenpulpe macht? Ich ziehe bald um und es könnte schwer zu finden sein - es ist auch etwas ärgerlich, weil es nur in großen Paketen verkauft wird und ich es für nichts anderes benutze.-17 Mai 2005


Schau das Video: Chicken Tikka Masala - By Vahchef @ (Juni 2022).