Neue Rezepte

Steak mit Pilzsauce Rezept

Steak mit Pilzsauce Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rindfleischstücke
  • Steak
  • Lendensteak

Ein einfaches gegrilltes Steak, serviert mit Portobello-Pilz und Knoblauchsauce. Sie können die Sauce mit jedem Stück Rindfleisch verwenden.

111 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 6

  • 650g Lendensteak
  • für die Soße
  • 50 g Butter
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 4 Portobello-Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 375ml Rotwein
  • 800ml Rinderbrühe
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Mehl

MethodeZubereitung: 10 Min. ›Kochen: 40 Min.› Fertig in: 50 Min

  1. Heizen Sie einen Außengrill für mittlere bis hohe Hitze vor.
  2. Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Schalotte vorsichtig anbraten, dann die Pilze dazugeben und abgedeckt ca. 5 Minuten kochen lassen. Pilze aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Gießen Sie 400 ml Rinderbrühe und Rotwein in die Pfanne. Hitze erhöhen und zum Kochen bringen. Lassen Sie die Mischung kochen, bis sie um 1/3 reduziert ist.
  3. Grillen Sie das Lendenstück auf den gewünschten Gargrad. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einen Teller legen und zur Ruhe legen.
  4. Wenn die Sauce reduziert ist, die restlichen 400 ml Rinderbrühe, Knoblauch und Thymian unterrühren. Zum Kochen zurückkehren und weitere 5 bis 10 Minuten kochen lassen. Die Sauce wird dünn sein. Mehl unterrühren und kochen, bis die Sauce die gewünschte Dicke hat. Probieren Sie die Gewürze und passen Sie sie gegebenenfalls an. Gekochte Pilze einrühren. Steak mit Pilzsauce darüber servieren.

Grilltipps

In unseren Anleitungen und Videos zum Grillen finden Sie einfache Tipps zum perfekten Grillen!

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(122)

Bewertungen in Englisch (91)

von VORCHA

Ich habe das jetzt zweimal gemacht. Das erste Mal fand ich die Sauce gummiartig und dachte, das Hinzufügen des Mehls ruinierte eine schöne Sauce. Also ließ ich das zweite Mal die zweite Dose Brühe und Mehl fallen und wischte stattdessen 2 Esslöffel kalte ungesalzene Butter hinein, um die Sauce zu verdicken. Die Butter fügt Reichtum hinzu, intensiviert die Aromen und verleiht der Sauce einen schönen Glanz. Da Rinderbrühe sehr schwach schmecken kann, habe ich 2 Esslöffel Rindfleisch-Demi-Glace hinzugefügt.-26 Jul 2006

von RANDOMFAERIE

Das war einfach, ziemlich schnell und schön! Anstatt das Steak zu grillen, habe ich es in mundgerechte Stücke geschnitten und gebräunt, bevor ich die Pilze usw. kochte - 23. September 2006

von Noeller67

BEEINDRUCKEND! Das war fabelhaft - mein Mann blubberte vor Glück über dieses Gericht. Wir haben der Sauce etwas frischen Rosmarin hinzugefügt, bevor wir sie reduziert haben - ich denke, sie hat einen hervorragenden Geschmack hinzugefügt. Außerdem wurde kein Salz hinzugefügt, da die Brühe salzig ist (verwendet 99% fettfrei). Ich habe die Lendenstückspitze nicht gegrillt, sondern im Ofen gekocht und es hat sich als großartig herausgestellt. Werde das auf jeden Fall wieder machen! -09 Nov 2005


Schau das Video: Rumpsteak zubereiten (Juni 2022).