Neue Rezepte

Rezept für moldauische Sarmale (Kohlrouladen)

Rezept für moldauische Sarmale (Kohlrouladen)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Diät & Lebensstil
  • Vegetarier
  • Vegetarische Mahlzeiten

Sarmale ist eine Mahlzeit, die traditionell an Heiligabend gegessen wird. Natürlich können Sie sie zu jeder Jahreszeit essen.

11 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 5

  • 625 g Langkornreis, gespült
  • 900g Schweinelendenbraten, fein gewürfelt
  • 450 g Karotten, gehackt
  • 450 g Zwiebeln, gehackt
  • 1 Prise Salz nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Dill
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 175 g Petersilienwurzeln, gehackt
  • 1 mittelgroßer Kohlkopf

MethodeZubereitung: 1 Std. ›Kochzeit: 45 Min.› Fertig in: 1 Std. 45 Min

  1. Reis in eine mittelgroße Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. 15 Minuten einwirken lassen, dann abtropfen lassen.
  2. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie die Karotten, Petersilienwurzeln, Zwiebeln und Tomatenmark hinzu. Kochen und rühren, bis das Gemüse zart ist. Das Gemüse mit dem Reis in die Schüssel geben.
  3. 2 weitere Esslöffel Öl in derselben Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und kochen Sie es etwa 2 Minuten lang, bis es außen braun ist. Mit Reis und Gemüse in die Schüssel geben. Mit Dill und schwarzem Pfeffer würzen. Rühren, bis alles gut vermischt ist. Die Mischung zum Abkühlen beiseite stellen.
  4. Entfernen Sie vorsichtig die Blätter vom Kohlkopf und legen Sie sie in einen großen Topf mit ca. 5 cm Wasser. Zum Kochen bringen und 5 bis 10 Minuten kochen lassen, bis sie zart und flexibel sind.
  5. Entfernen Sie die Kohlblätter aus der Pfanne, aber lassen Sie genug Boden, um sie zu bedecken. Auf jedes der verbleibenden Blätter etwa 2 Esslöffel der Schweinefleisch-Reis-Mischung in die Mitte geben und das Blatt abdecken. Legen Sie die gefüllten Kohlblätter in die Pfanne.
  6. Wenn die Pfanne voll ist, legen Sie ein paar gekochte Kohlblätter darüber. Gießen Sie kochendes Wasser in den Topf, um die Kohlrouladen zu bedecken, und stellen Sie sie auf mittlere bis niedrige Hitze. Abdecken und ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Reis zart ist.

Petersilienwurzeln

Sind ähnlich wie Pastinaken, aber heller in der Farbe. Der Geschmack und die Textur sind eine Mischung aus Rübe, Karotte und Pastinake. Wenn nicht verfügbar, ersetzen Sie Rüben oder Pastinaken.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(10)

Bewertungen in Englisch (8)

Hallo, ich habe dieses Rezept ausprobiert, da ich viel zu viel Kohl zum Essen hatte. Es war wirklich lecker und hat Spaß gemacht. Die Mengen im Rezept gaben mir jedoch ungefähr die doppelte Menge an Füllung, die ich möglicherweise verwenden konnte. Ich würde dieses Rezept aber mit der Hälfte der Mengen empfehlen. Es war mit Abstand das interessanteste Rezept, das ich für überschüssigen Kohl gefunden habe! danke an das poster RodicaG-17 Nov 2013

von thonia7

Tolles Rezept! Dieses Rezept passt hervorragend zu saurer Sahne. Verwenden Sie als Variation und für zusätzlichen Geschmack beim Kochen halb Wasser und halb Borschtsch (rumänische und vielleicht russische Geschäfte bieten es an ..., eine saure Flüssigkeit mit zartem Geschmack). Wenn nicht verfügbar, können Sie einen Esslöffel Zitronensaft hinzufügen. Ich bin damit aufgewachsen, "Sarmale" zu machen und zu essen .- 21. Dezember 2005


Schau das Video: Rezept: Kohlrouladen mit Soße (Juni 2022).