Neue Rezepte

Sweet Sake Lachs Rezept

Sweet Sake Lachs Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fisch
  • Öliger Fisch
  • Lachs
  • Lachsfilet

Dieses japanisch inspirierte Lachsgericht verwendet für seine Marinade leichte Sojasauce, Sake, Mirin und Zucker. Mit Nudeln oder Reis servieren.

5 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 2

  • 4 Esslöffel leichte Sojasauce
  • 4 Esslöffel Sake
  • 4 Esslöffel Mirin (gesüßter Reiswein)
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 2 (175 g) Lachsfilets
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl

MethodeZubereitung: 5 Min. ›Kochen: 10 Min.› Verlängerung: 2 Std. Marinieren ›Fertig in: 2 Std. 15 Min

  1. Mischen Sie die Sojasauce, Sake, Mirin und Zucker in einer flachen Schüssel; Legen Sie die Lachsfilets mit der Haut nach oben in die Schüssel. Abdecken und 2 Stunden oder über Nacht kühlen.
  2. Das Pflanzenöl in einem Wok oder einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Den Lachs abtropfen lassen und die Marinade aufbewahren. Braten Sie den Lachs 4 bis 5 Minuten pro Seite in der Pfanne und geben Sie die Marinade nach und nach in die Pfanne. Dadurch wird der Geschmack intensiviert und der Lachs bleibt feucht. Nach dem Durchkochen des Lachses servieren und mit einer Gabel leicht abblättern.

Zutaten

Wenn Ihr örtlicher Supermarkt weder Sake noch Mirin auf Lager hat, finden Sie diese in chinesischen / orientalischen Fachgeschäften.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(7)

Bewertungen in Englisch (4)

von Lucy

Obwohl es so etwas wie "Salmon Yakitori" nicht gibt, da "Yakitori" ungefähr "gekochter Vogel" bedeutet, funktioniert dieses Rezept auch mit Fisch noch gut.-11 Mar 2008

von Yenmom

Obwohl dieses Rezept keine wirklichen Bewertungen hatte, war ich aufgeregt, es zu versuchen, da ich den Geschmack dieser Marinadenzutaten mag. Ich ließ meinen Lachs einen Tag lang marinieren und befürchtete sogar, dass der Lachs zu salzig / süß sein würde. Ich war auch besorgt über die Möglichkeit, dass der Lachs schwarz brennt, da dies beim Erhitzen mit Zucker passiert. Als ich es gemäß den Rezeptanweisungen kochte, brannte / wurde mein Lachs schwarz und es wurde nicht einmal vollständig durchgekocht! versuchte es zu retten, um es zumindest essbar zu machen, indem es abgedeckt und sitzen gelassen wurde, damit es kocht, aber gut, ziemlich enttäuschend - 01. Juli 2010

von boymom54

Ich habe dieses Rezept verwendet, um den Lachs und etwas Mahi Mahi zu marinieren. Ich habe dann den Fisch gegrillt. Meine Jungs haben es geschält. So lecker !! - 05. November 2017


Schau das Video: Japanische Rezeptideen: Lachs mit Teriyaki-Sauce (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kigazshura

    Damit kennen sie sich bestens aus. Sie können helfen, das Problem zu lösen. Gemeinsam finden wir eine richtige Antwort.

  2. Delman

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben