Neueste Rezepte

Rosmarin-infundiertes Polenta-Rezept

Rosmarin-infundiertes Polenta-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Beilage

Polenta wird mit Rosmarinwasser gekocht und vor dem Backen mit Parmesan gewürzt. Es passt normalerweise am besten zu Fleisch mit Soße.

39 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 12

  • 650ml salzarme Hühnerbrühe
  • 475 ml Wasser
  • 350 ml Milch
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 1/2 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 g Polenta oder feines Maismehl
  • 40 g Parmesan, gerieben oder mehr, falls gewünscht
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Koch: 45 Min.› Fertig in: 1 Std

  1. In einem Topf Hühnerbrühe, Wasser, Milch, Knoblauch, Rosmarin und Salz zum Kochen bringen. Nach und nach die Polenta unterrühren, die Hitze auf mittel-niedrig stellen und die Polentamischung etwa 15 Minuten lang köcheln lassen, bis sie dick und cremig ist. Dabei häufig umrühren, um Klumpen zu vermeiden. Vom Herd nehmen und den Parmesan unterrühren, bis alles gut vermischt ist.
  2. Backofen auf 190 ° C / Gas vorheizen. 5. Eine 2-Liter-Auflaufform einfetten. Die Polenta in die vorbereitete Schüssel geben und auf Wunsch mehr Parmesan hinzufügen. Die Oberseite mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen, bis die Polenta sprudelt und goldbraun ist.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(47)

Bewertungen in Englisch (38)

von naples34102

Ich bin in einer italienischen Familie aufgewachsen und Polenta war weit verbreitet. Ich muss jedoch gestehen, dass ich immer enttäuscht war, wenn Mama oder Oma es servierten, weil ich es hasste. (Eine Untertreibung, sicher) Ich denke, wenn ich auf diese Weise mit Polenta aufgewachsen wäre, hätte ich eine ganz andere Einstellung dazu gehabt. Noch erstaunlicher ist, dass Hubs Polenta und Parmesan hasst. Ich habe ihn sowieso dazu gebracht, das zu essen - er sagte, ich könnte das jederzeit machen, und genau so, wie ich es heute Abend gemacht habe. Die Kombination von Wasser, Milch und Hühnerbrühe? Ausgezeichnet. (Fürs Protokoll, ich mag meine Polenta cremig, also habe ich den Schritt des Backens übersprungen) -11 Feb 2013

von sueb

Das ist gut, aber beim nächsten Mal werde ich mehr Maismehl hinzufügen. Ich mag Polenta etwas trockener. Da dies meine persönliche Präferenz ist, kann ich das Rezept nicht bemängeln! Ich mag die Idee von Knoblauch und Parmesan im Rezept! -30 Jan 2010

von JodiK

Ich liebe Grütze und Polenta. Das ist ein fantastisches Rezept! So einfach und so lecker. Der Knoblauch und Parmesan sind wunderbare Ergänzungen. Ich habe 3/4 TL getrockneten Rosmarin verwendet, und obwohl ich Rosmarin mag, war er immer noch etwas zu parfümiert. Wenn ich das nächste Mal etwas weniger versuche oder wie zuvor vorgeschlagen, alles zusammen weglasse. Ich wette, das wäre gut geschnitten und Auch am nächsten Tag in etwas Butter gebraten! -07 Feb 2010


Schau das Video: Ruck-Zuck Polenta Grießbrei. glutenfrei (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ya'qub

    Sie arbeiten, haben keine Angst vor uns, wir werden Sie nicht berühren. Der beste Weg, um die Versuchung loszuwerden, besteht darin, ihm zu erliegen ... Graben Sie selbst kein anderes Loch. Die Beschränktheit der engstirnigen Menschen wird von der unbegrenzten Anzahl von ihnen kopiert! Nur Eier können steiler sein als Berge. Alles sollte in einer Person sein. (Pathologe)

  2. Luis

    Ich kann Ihnen empfehlen, die Website zu besuchen, auf der es viele Informationen zu diesem Thema gibt.

  3. Drystan

    das ist !!



Eine Nachricht schreiben