Die besten Rezepte

Knuspriges Rezept für Peperoni-Pizzabrötchen

Knuspriges Rezept für Peperoni-Pizzabrötchen

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Beilage

Wenn Sie knusprige Frühlingsrollen und Peperoni-Pizza mögen, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie! Frühlingsrollenverpackungen werden vor dem Frittieren mit einer Kombination aus Pizzasauce, Peperoni und Mozzarella gefüllt. Perfekt als Snack, Vorspeise oder Fingerfood.

59 Leute haben das gemacht

ZutatenMacht: 20 Pizzabrötchen

  • 2 Liter Rapsöl zum Braten
  • 1 Ei
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 450g Pizzasauce
  • 225 g geschnittene Peperoni
  • 125 g Mozzarella, gerieben
  • 400 g Frühlingsrollenverpackungen

MethodeZubereitung: 20 Min. ›Kochen: 20 Min.› Fertig in: 40 Min

  1. Öl in einer Fritteuse oder einem großen Topf auf 150 ° C erhitzen. Ei und Wasser in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  2. Kombinieren Sie die Pizzasauce und Peperoni in einem Liquidator oder einer Küchenmaschine. Prozess, bis die Peperoni gut gehackt sind und die Sauce eingedickt ist. Die Sauce in eine große Schüssel geben und den Mozzarella unterrühren.
  3. Legen Sie eine Frühlingsrollenverpackung auf eine ebene Fläche. Legen Sie 1 Esslöffel Füllung in die untere Mitte der Verpackung und lassen Sie auf jeder Seite einen Rand von 1 cm. Die Umhüllungskanten leicht mit der Eimischung bestreichen. Falten Sie beide Seiten um; Aufrollen, um die Füllung in die Verpackung einzuschließen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Verpackungen und der Füllung.
  4. Frittieren Sie die Pizzabrötchen in Chargen 5-9 Minuten lang, bis sie knusprig und goldbraun sind.

Zutaten

Es gibt zwei Arten von Frühlingsrollenverpackungen, eine mit Reis und eine mit Ei. Hier brauchen Sie die Eiersorte.
Frühlingsrollenverpackungen können in chinesischen / orientalischen Fachgeschäften gekauft werden.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(63)

Bewertungen in Englisch (48)

von HOTNSPICY

Yummo! Es dauert einige Zeit, bis sie fertig sind, aber sie sind es wert. Ich habe exquisite Pizzasauce von dieser Seite gemacht (nur eine, die ich jemals benutzt habe) und Pfefferkäse verwendet. Ich habe sie ungefähr 400 Minuten lang bei 400 gebacken. Sprühen Sie die Spitzen mit Kochspray und sie bräunen schön. Aß etwas und fror den Rest ein.-21 Jun 2010

von Christina

Ich hatte einige Eierbrötchenverpackungen zu verbrauchen und dachte, ich würde dieses Rezept ausprobieren. Sie waren sehr gut! Ich war faul, also habe ich einfach alles auf die Verpackung gelegt und aufgerollt, und das hat gut geklappt. Mein kleiner Kerl war verrückt nach ihnen und ich fand sie auch lecker! Ich möchte beim nächsten Mal vielleicht etwas Wurst, Oliven oder Paprika hinzufügen. Vielen Dank für das Teilen.-13 Mai 2010

von Jennifer Ash

Ich habe diese mehrmals gemacht und mache ein paar hundert auf einmal, um einzufrieren, und sie gehen einfach. Wenn die Kinder oder auch ich wissen, dass sie im Gefrierschrank sind, können wir sie einfach nicht verlassen und essen dann viel zu schnell. soooooo goooooood-18 Jun 2010


Schau das Video: Mega softe Pizzabrötchen, ein Träumchen! (Kann 2021).