Neueste Rezepte

Italienisches Wurst- und Rapini-Nudelrezept

Italienisches Wurst- und Rapini-Nudelrezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Pasta
  • Nudelsorten
  • Farfalle

Rapini, auch bekannt als Broccoli di Rape oder Broccoli Rabe, macht in diesem italienischen Pastarezept einen köstlichen Eindruck. Genießen!

85 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 10

  • 500g Farfalle Pasta
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 450 g italienische Wurst, Hüllen entfernt und gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 325ml Hühnerbrühe
  • 1/8 Teelöffel zerquetschte rote Chilischoten
  • 1 Bund Rapini, getrimmt
  • 50 g Butter
  • 120 g geriebener Parmesan
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Kochen: 20 Min.› Fertig in: 35 Min

  1. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie 8 bis 10 Minuten lang al dente. ablassen.
  2. In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die italienische Wurst einrühren und ca. 5 Minuten zerbröckeln, bis sie bröckelig und nicht mehr rosa ist. Rühren Sie den Knoblauch ein und kochen Sie weiter, bis die Wurst anfängt zu bräunen, weitere 5 Minuten. Gießen Sie das überschüssige Fett ab und gießen Sie dann die Hühnerbrühe und die roten Chilischoten hinein. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann den Rapini hinzufügen und abdecken. Kochen, bis der Rapini zart ist, ca. 4 Minuten.
  3. Wenn der Rapini fertig ist, Butter, Parmesan, Salz und Pfeffer unterrühren, bis die Fleischsauce eingedickt ist. Mit der Farfalle werfen und servieren.

Rapini

Wenn Sie Rapini nicht finden können, verwenden Sie ein anderes herzhaftes Grün wie Grünkohl.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(141)

Bewertungen in Englisch (112)

von SJU

Beim ersten Kochen mit Broccoli Rabe hatte ich den Eindruck, dass man es immer zuerst blanchieren sollte. Schlechte Idee (zumindest mit diesem Rezept), weil es am Ende zu Brei geworden war. Und ich war mir nicht sicher, wie ich es schneiden sollte, so dass ich die Stängel komplett abschnitt ... was mir nach dem Kochen kaum noch Brokkoli-Rabe hinterließ. Trotzdem kam das Rezept immer noch gut heraus und alle haben es geliebt. Ich würde nicht empfehlen, die Butter zu schneiden, da dies eine Schlüsselkomponente für die Sauce ist. Ich musste meiner etwas Maisstärke hinzufügen, um sie zu verdicken, aber ich denke, das war das Ergebnis von nicht genug Broccoli Rabe. Ich bin sicher, ich werde beim nächsten Mal mehr Glück haben. Und ich habe Krümelwurst-Links verwendet, aber ich würde die Massenwurst, wie im Rezept vorgeschlagen, sehr empfehlen. 28. Juli 2008

von Lori Christopoulos

Sehr lecker. Werde auf jeden Fall wieder machen. Ich hatte keine Ungläubigen bei mir, also kaufte ich regelmäßig alte süße Wurst in der Hülle. Anstatt das Gehäuse zu entfernen, habe ich es beim Kochen einfach in kleine Stücke geschnitten. Ich habe auch mehr gehackten Knoblauch hinzugefügt.-12 Jan 2009

von Lesley Carol

Sehr leckeres Rezept. Könnte jede klobige Pasta für dieses Rezept verwenden, z. B. Penne. Ich habe weniger Wurst verwendet, da ich nicht so viel Fleisch in einer Schüssel brauche. Werde mich auf jeden Fall wieder vorbereiten. Danke !! - 14. April 2008


Schau das Video: You Gotta Try This Pasta Rapini u0026 Italian Sausage Recipe. Marianos Cooking. S1E1 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Codrin

    Danke, ich bin sehr interessiert, wird es etwas Ähnliches geben?

  2. Benzion

    He did not speak this.



Eine Nachricht schreiben