Neueste Rezepte

Rezept für Haselnuss-Mandel-Baiser-Kekse

Rezept für Haselnuss-Mandel-Baiser-Kekse

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse
  • Mandelkekse und Kekse

Dies ist ein leichter glutenfreier Baiser-Keks voller Haselnüsse und Mandeln. Die Außenseite ist knusprig wie ein gutes Baiser, während die Innenseite köstlich zäh ist.

16 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 60

  • 8 Eiweiß
  • 350 g Puderzucker
  • 340 g Haselnüsse, geschält und gehackt
  • 350 g gehackte Mandeln

MethodeZubereitung: 30 Min. ›Kochen: 30 Min.› Fertig in: 1 Stunde

  1. Backofen auf 170 ° C / Gas vorheizen. 3. Backbleche einfetten oder mit Pergament auslegen.
  2. In einer großen Schüssel das Eiweiß schaumig schlagen. Zucker hinzufügen und schlagen, bis die Mischung dick und weiß ist. Gehackte Mandeln und gehackte Haselnüsse einrühren.
  3. Gießen Sie die Mischung bei schwacher Hitze in einen Topf und rühren Sie sie mit einem Holzlöffel etwa 10 Minuten lang dick und beige. Lassen Sie die Mischung mit einem Teelöffel auf Backbleche im Abstand von ca. 2,5 cm fallen.
  4. Backen Sie ungefähr 20 Minuten, bis sich die Kekse trocken anfühlen. Auf Drahtgitter abkühlen lassen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(8)

Bewertungen in Englisch (7)

von Robin

Ich habe diese Cookies zweimal gemacht und sie werden immer gut angenommen. Ich habe mich dafür entschieden, die Haselnüsse überhaupt nicht zu häuten - sie verleihen den Keksen mehr gesunde Ballaststoffe. Wenn Sie den Teig so lange kochen, bis er leicht fest ist, backen die Kekse höher und breiten sich nicht aus. Das Hinzufügen von Zimt ist auch ziemlich gut.-24 Sep 2007

von CPYB

Ich finde dieses Rezept großartig, so einfach und doch sehr lecker. Ich habe eine ähnliche Version von einer unserer lokalen italienischen Bäckereien probiert und war schon immer auf der Suche nach diesem Rezept. Ich habe dem Teig geschmolzene Schokolade hinzugefügt und es ist ziemlich gut geworden. Im Gegensatz zum vorherigen Poster haben sich meine Kekse überhaupt nicht verbreitet, was für mich falsch ist, da ich denke, dass sie tatsächlich flach und dünn herauskommen sollten. Was die hautlosen Haselnüsse anbelangt, so habe ich meine in Erwartung der flach herauskommenden Kekse halbiert und im Ofen geröstet, und die Haut hat sich sofort abgezogen. Wenn Sie nussige Kekse mögen, ist dies ein Muss. 19. Mai 2001

von SAM100

Ich war etwas enttäuscht von der Höhe der Kekse, ich dachte, sie hätten eher höher als flach gebacken. Es dauerte auch viel länger als ich erwartet hatte, da es schwierig war, Haselnüsse NICHT in der Haut zu finden. Ich hätte mir ein Zentrum für die Verkostung von Mandeln und Pasten erhofft.-17 Nov 2000


Schau das Video: Vanillekipferl. Weihnachten. BakeClub (Kann 2021).