Ungewöhnliche Rezepte

Griechisches Koulourakia-Keksrezept

Griechisches Koulourakia-Keksrezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse

Diese geflochtenen Kekse sind ein Muss auf jedem griechischen Ostertisch. Sie werden jedoch das ganze Jahr über hergestellt und eignen sich perfekt zum Eintauchen in Kaffee oder Tee. Dies macht eine große Menge, perfekt zum Einfrieren oder Verschenken.

14 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 96

  • 450 g ungesalzene Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 5 Eier
  • 700 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Backpulver
  • 4 Esslöffel Sesam

MethodeZubereitung: 1 Stunde ›Kochen: 20 Minuten› Fertig in: 1 Stunde 20 Minuten

  1. In einer großen Rührschüssel die Butter leicht und locker rühren. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie ihn 10 Minuten lang bei mittlerer Geschwindigkeit. Fügen Sie vier der Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe gut. Vanille einrühren. Mehl, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel vermengen. Fügen Sie der Buttermischung hinzu und rühren Sie um, um einen weichen, zusammenhängenden Teig zu bilden. Fügen Sie Mehl hinzu, wenn der Teig zu weich ist, um leicht zu handhaben.
  2. Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen. 4. Backbleche einfetten oder mit Pergament auslegen.
  3. Eine Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben. 2,5 cm Teigklumpen abbrechen und auf bemehlter Oberfläche in etwa 18 cm lange Seile mit 5 mm Durchmesser rollen. Kreuzen Sie die Enden und drehen Sie den Teig in einer Schleife in die entgegengesetzte Richtung, um einen Zopf zu bilden. Auf Backbleche im Abstand von ca. 2,5 cm legen.
  4. Das restliche Ei schlagen. Für die Glasur auf Zöpfe streichen und mit Sesam bestreuen. 20 bis 25 Minuten backen. 10 Minuten auf Backblechen abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen in Gestelle legen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(17)

Bewertungen in Englisch (15)

von DIMITRIA

Ein sehr traditioneller griechischer Keks. Sie sind ziemlich einfach herzustellen, rollen / formen Sie sie vorsichtig, denn je schöner Sie sie formen, desto besser wird sie aussehen, wenn sie fertig sind. (Ich brauche mehr Übung!) Meine Kekse mussten nur 10-15 Minuten backen - ich wollte nicht, dass der Boden zu dunkel ist. Außerdem hatte ich keine Sesamkörner, deshalb habe ich weißen Schleifzucker für eine zarte Berührung verwendet. - 23. Dezember 2007

von Judith

Ich fand diese sehr gut, nicht zu süß und einfach zu machen. Ich könnte das Backpulver beim nächsten Mal ein wenig reduzieren, da die Kekse vielleicht etwas dichter sind (nur persönliche Vorlieben), aber selbst wie geschrieben waren sie sicherlich sehr gut. Vielen Dank, Nico, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dieses Rezept zu teilen. 21. Oktober 2009


Schau das Video: Koulourakia rezept (Kann 2021).