Ungewöhnliche Rezepte

Zucchini-Zuckermais-Sauté-Rezept

Zucchini-Zuckermais-Sauté-Rezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen
  • Zucchini-Beilagen

Zuckermais und Zucchini ergeben zusammen eine fantastische Sommerbeilage. Verwenden Sie auch nur normale grüne Zucchini, wenn Sie kein Gelb finden.

113 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 6

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 1 Ohr Zuckermais, aus Maiskolben geschnittene Körner
  • 250g geschnittene gelbe Zucchini
  • 250 g geschnittene Zucchini
  • 1 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Koch: 15 Min.› Fertig in: 30 Min

  1. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch leicht zart kochen. Mischen Sie die Gemüsebrühe und die Maiskörner und kochen Sie sie, bis sie durchgeheizt sind. Zucchini untermischen. Abdecken und unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten weitergaren, bis Kürbis und Zucchini weich sind.
  2. Petersilie und Butter mit der Zucchini in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen und rühren, bis die Butter geschmolzen ist, und heiß servieren.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(131)

Bewertungen in Englisch (94)

von JUST-MARRIED

Das war lecker. Ich folgte den Anweisungen mit nur wenigen Änderungen. Auch ich habe am Ende frisches Basilikum / Oregano für Petersilie eingetaucht, nur für einen kleinen Tritt. Und fügte frisch gewürfelte Tomaten hinzu. Ich fügte die Butter und die Tomaten am Ende hinzu, legte sie dann in eine abgedeckte Schüssel und ließ die Butter auf dem Weg zur Party schmelzen, und die Tomaten erwärmten sich gerade, was perfekt war. Gute Aromen hier und bunt zu booten.-03 Jul 2006

von Creekside

Dies ist ein guter Start, aber es braucht einen Tritt in die Hose! Versuchen Sie, Kirschtomaten hinzuzufügen - verschiedene Farben, frisches Basilikum, frischer Oregano, rote Zwiebeln anstelle von langweiligen gelben und etwas Paprika oder geröstete rote Paprika. Jetzt können Sie es über Reis oder Nudeln mit frischem französischem Brot servieren und eine ganze Mahlzeit zu sich nehmen. Es braucht wirklich nicht die ganze Brühe, nur ein paar Esslöffel. Du willst keine Suppe machen.-30 Jun 2005

von CITEREH

Nichts außergewöhnliches, aber sehr lecker. Ich liebe Kürbis, der so gekocht wird. Ich fügte einige gewürfelte Tomaten hinzu (aus einer Dose, aber frisch wäre besser) und fügte am Ende eher frischen Oregano und Basilikum als Petersilie hinzu, da ich das noch nicht angebaut habe. Der Buttergeschmack war eine nette Geste; Ich frage mich, ob es besser schmecken würde, wenn das Gemüse zu Beginn eher in Butter als in Olivenöl gebraten würde. Auch wenn ich Weißwein zur Hand gehabt hätte, hätte ich diesen anstelle von Gemüsebrühe verwendet. Wie auch immer, gutes Rezept für Sommergemüse, danke! -07 Apr 2006


Schau das Video: Kimchi Pancake Kimchijeon: 김치전 (Kann 2021).