Neue Rezepte

Rezept für finnische Fleischbällchen (Lihapyöryköitä)

Rezept für finnische Fleischbällchen (Lihapyöryköitä)

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rinderhackfleisch

Wenn Sie die schwedischen Fleischbällchen mögen, die in einem bestimmten schwedischen Megastore serviert werden, werden Sie diese finnischen Fleischbällchen lieben! Einfach zuzubereiten und mit einer wunderbaren Soße serviert. Mit Preiselbeersauce dazu servieren.

72 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 4

  • 450 g mageres Rinderhackfleisch
  • 110 g einfache Semmelbrösel
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Ei
  • 120ml Doppelcreme
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Piment
  • 50 g Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 475 ml Milch
  • 120 ml Doppelcreme

MethodeZubereitung: 20 Min. ›Kochen: 30 Min.› Fertig in: 50 Min

  1. Das Rinderhackfleisch, die Semmelbrösel, die Zwiebel, das Ei, die Sahne, das Salz und den Piment in einer Schüssel mit den Händen mischen, bis alles gleichmäßig vermischt ist. Rollen Sie die Mischung in Golfball-große Bälle.
  2. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Etwa die Hälfte der Fleischbällchen in der geschmolzenen Butter 5 bis 7 Minuten kochen, bis sie von allen Seiten gleichmäßig gebräunt sind. Auf einen Teller legen und mit den restlichen Fleischbällchen wiederholen. Die Flüssigkeit anschließend in der Pfanne aufbewahren.
  3. Sieben Sie das Mehl in die Pfanne Tropfen; Das Mehl in der Pfanne 2 bis 3 Minuten bräunen lassen. Die Milch langsam in die Pfanne geben und dabei kräftig verquirlen. Gießen Sie die Sahne in die Mischung und rühren Sie bis glatt. Geben Sie alle Fleischbällchen in die Pfanne zurück. rühren, um mit der Soße zu beschichten. Die Mischung zum Kochen bringen und 15 bis 20 Minuten kochen, bis die Fleischbällchen gar sind.

Trinkgeld

Wenn Sie nicht gut in der Herstellung von Soße sind und am Ende einige Klumpen haben, können Sie die Soße durch ein Sieb gießen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(75)

Bewertungen in Englisch (65)

von neo

Hassen Sie es nicht, wenn Leute ein Rezept mit einer niedrigen Bewertung bewerten und das Gericht offensichtlich nicht zubereitet haben? Wenn Sie denken, dass 1 Tasse Schlagsahne zu viel ist, müssen Sie das Gericht nicht zubereiten. ABER das ist kein Grund, ihm eine niedrige Bewertung zu geben. Ich fand dieses Gericht einfach perfekt. Das Gewürz war großartig und der Geschmack war köstlich! Vielen Dank! Ich werde das wieder machen.-28 Jun 2010

von Adingman

Meine Familie mag meine schlankere Version davon. Ich benutzte gemahlenen Truthahn und Kondensmilch, wo das Rezept Schlagsahne vorsah. Fügen Sie auch ein wenig Raps-Oi / Butter hinzu, um mein Mehl zu befeuchten, nachdem ich die Fleischbällchen gebräunt habe (nicht so viel Fett in der Pute wie in Rindfleisch). Gutes Rezept! -12 Mai 2010

von lisyrose

Wunderbar genau wie geschrieben. Ich war ein wenig besorgt über den Mangel an Gewürzen in der Sauce, aber die Tropfen von den Fleischbällchen schmecken perfekt. Ich habe über Eiernudeln serviert. - 30. Mai 2010


Schau das Video: Köttbullar. Schwedischer KlassikerHackbällchen mit Rahmsoße (Oktober 2021).