Neue Rezepte

Geschlagene Bohnen

Geschlagene Bohnen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bereiten Sie die Bohnen am Vorabend vor. Es wird aus Verunreinigungen ausgewählt, gut gewaschen und dann mit genug Wasser gekocht, um es zu überschreiten. Aufkochen, dann durch ein Sieb abtropfen lassen.

Setzen Sie die Bohnen erneut mit heißem Wasser auf das Feuer, eine doppelte Wassermenge wie die Bohnen. Aufkochen, Hitze ausschalten, abdecken und bis zum nächsten Tag ruhen lassen.

Am nächsten Tag lassen wir das Wasser ab, spülen die Bohnen ab und stellen sie dann zusammen mit dem ganzen Gemüse, gereinigt und gewaschen, Thymian und etwas Salz aufs Feuer. Lassen Sie es kochen, bis es weich genug ist und das Korn von selbst bricht. Den Saft in eine Schüssel abgießen. Wir putzen die 2 Zwiebeln, waschen sie und schneiden sie in Juliennes. Wir härten sie zusammen mit dem Öl und etwas Salz aus. Wir tropfen ab und zu einen Esslöffel Wasser. Wenn die Zwiebel weich genug ist, fügen Sie den süßen Paprika hinzu und lassen Sie etwas mehr übrig. Wir achten darauf, dass beim Einlegen des Papiers ein wenig Wasser vorhanden ist. Wenn das Wasser gefallen ist, abschalten, um den Paprika nicht zu braten.

Mischen Sie die Bohnen mit dem gesamten Gemüse, fügen Sie den zerdrückten Knoblauch hinzu, gießen Sie dann das Öl aus der gehärteten Zwiebel in einer dünnen Linie und mischen Sie sie wie Mayonnaise unter, bis das gesamte Öl eingearbeitet ist. Bei Bedarf Salz hinzufügen. In eine Schüssel geben, mit den restlichen gehärteten Zwiebeln garnieren und abkühlen lassen.


Schritte

Die weißen Bohnen werden abends in kaltem Wasser gelassen. Aufkochen und den Schaum so oft entfernen, wie er sich bildet. Zweimal abgießen und jedes Mal heißes Wasser zum Kochen bringen. In das letzte Wasser können wir etwas Salz geben. Abgießen und abkühlen lassen. Werfen Sie nicht den ganzen Saft weg, behalten Sie eine Dose, Sie können sie brauchen.
Zwiebeln und Paprika hacken.

Die gekochten Bohnen werden mit Öl und etwas Salz in die Roboterschüssel gegeben. Wir werden eine cremige und leckere Pasta haben. Wenn es zu hart ist, etwas Saft hinzufügen, aus dem die Bohnen gekocht wurden.
Mahlen Sie den Knoblauch und, wenn Sie möchten, mehr Knoblauch oder nicht, fügen Sie ihn der Paste hinzu, mischen Sie und trank.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Paprika anbraten, mit Salz bestreuen und etwas Tomatensaft aufgießen. Ich füge keinen Pfeffer mehr hinzu, weil wir scharfe Paprikaschoten haben, aber ein Thymianzweig gibt ein angenehmes Aroma.
Diese Sauce in jeden Teller über die geschlagenen Bohnen geben und auf Brotscheiben servieren.


Benötigte Zutaten für das Rezept der mit Knoblauch geschlagenen Bohnen

- die 500 Gramm oder ein Kilogramm Bohnen
- Drei große Zwiebeln
- zwei Tomaten
- vier Esslöffel Tomatenmark
- fünf zerdrückte Knoblauchzehen
- Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer und Paprika süß oder scharf nach Geschmack
- einen halben Teelöffel Backpulver.


Schritte

Die weißen Bohnen werden abends in kaltem Wasser gelassen. Aufkochen und den Schaum so oft entfernen, wie er sich bildet. Zweimal abgießen und jedes Mal heißes Wasser zum Kochen bringen. In das letzte Wasser können wir etwas Salz geben. Abgießen und abkühlen lassen. Werfen Sie nicht den ganzen Saft weg, behalten Sie eine Dose, Sie können sie brauchen.
Zwiebeln und Paprika hacken.

Die gekochten Bohnen werden mit Öl und etwas Salz in die Roboterschüssel gegeben. Wir werden eine cremige und leckere Pasta haben. Wenn es zu hart ist, fügen Sie etwas Saft hinzu, aus dem die Bohnen gekocht wurden.
Mahlen Sie den Knoblauch und, wenn Sie möchten, mehr Knoblauch oder nicht, fügen Sie ihn der Paste hinzu, mischen Sie und trank.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Paprika anbraten, mit Salz bestreuen und etwas Tomatensaft aufgießen. Ich füge keinen Pfeffer mehr hinzu, weil wir scharfe Paprikaschoten haben, aber ein Thymianzweig gibt ein angenehmes Aroma.
Diese Sauce in jeden Teller über die geschlagenen Bohnen geben und auf Brotscheiben servieren.


Schritte

Die weißen Bohnen werden abends in kaltem Wasser gelassen. Aufkochen und den Schaum so oft entfernen, wie er sich bildet. Zweimal abgießen und jedes Mal heißes Wasser zum Kochen bringen. In das letzte Wasser können wir etwas Salz geben. Abgießen und abkühlen lassen. Werfen Sie nicht den ganzen Saft weg, behalten Sie eine Dose, Sie können sie brauchen.
Zwiebeln und Paprika hacken.

Die gekochten Bohnen werden mit Öl und etwas Salz in die Roboterschüssel gegeben. Wir werden eine cremige und leckere Pasta haben. Wenn es zu hart ist, etwas Saft hinzufügen, aus dem die Bohnen gekocht wurden.
Mahlen Sie den Knoblauch und, wenn Sie möchten, mehr Knoblauch oder nicht, fügen Sie ihn der Paste hinzu, mischen Sie und trank.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Paprika anbraten, mit Salz bestreuen und etwas Tomatensaft aufgießen. Ich füge keinen Pfeffer mehr hinzu, weil wir scharfe Paprikaschoten haben, aber ein Thymianzweig gibt ein angenehmes Aroma.
Diese Sauce in jeden Teller über die geschlagenen Bohnen geben und auf Brotscheiben servieren.


Wie bereitet man geschlagene Bohnen mit Knoblauch zu?

Die Bohnen in einem Topf zum Kochen bringen, ohne weitere Zutaten hinzuzufügen, so dass sie vollständig mit Wasser bedeckt sind. Wenn es zuerst kocht, gießen Sie Wasser ein und ersetzen Sie es durch ein anderes, vorgewärmtes. Es empfiehlt sich, diesen Vorgang mindestens zweimal zu wiederholen. Beim letzten Wasserwechsel können Sie Salz, Lorbeerblatt und einen halben Teelöffel Backpulver hinzufügen. Alle bisher befolgten Schritte haben die Aufgabe, Substanzen zu entfernen, die Magen- und Darmbeschwerden verursachen können.

In dieser letzten Phase müssen die Bohnen mindestens 40 Minuten gekocht werden, bis Sie merken, dass sie weich genug sind. In der Zwischenzeit die drei Zwiebeln fein hacken und zwei davon in eine Pfanne mit heißem Öl geben, bis sie sich verfärben und glasig werden. Fügen Sie die zwei gewürfelten Tomaten und das Tomatenmark hinzu und rühren Sie bei schwacher Hitze, bis die Zusammensetzung homogen ist. Die entstandene Sauce mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Wenn die Bohnen gekocht sind, das Wasser abgießen und eine Tasse davon aufbewahren. Gib die Bohnen in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und passe sie auf, bis sie zu einer Paste werden. Wenn Sie feststellen, dass die geschlagenen Bohnen zu dick sind, können Sie sie mit etwas Wasser verdünnen, in dem sie gekocht wurden. Die Komposition in eine Schüssel geben und den zerdrückten Knoblauch, die fein gehackte Zwiebel hinzufügen und abschmecken.

Gut mischen und die zuvor zubereitete Sauce aus Zwiebeln und Tomatenmark darüber geben. Sie können dieses warme oder kalte Essen zusammen mit einer Portion Gurken für zusätzlichen Geschmack servieren. Es kann auch als eigenständige Zubereitung oder als Beilage für andere Fastengerichte, wie Sojaschnecken, verzehrt werden.

Rezept für geschlagene Bohnen mit Knoblauch es ist lecker und einfach zuzubereiten. Probieren Sie auch dieses traditionelle Fastenessen.


BOHNEN GESCHLAGEN MIT KARAMELLISIERTEN ZWIEBELN

Ich bin überzeugt, wenn Sie einen großen Topf Bohnen für die Suppe kochen, fügen Sie etwas mehr Getreide hinzu, um ein weiteres Gericht dieser Kategorie zu genießen, sei es Eintopf oder geschlagene Bohnen.

Bohnen geschlagen mit karamellisierten Zwiebeln ist ein sättigender Snack, der ganz einfach zuzubereiten ist, eine Variante des Fastenrezepts mit einem besonderen Geschmack, der mich jedes Mal aufs Neue begeistert.

Zutat:

  • 500gr. Bohnen
  • 1 große Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • ½ Teelöffel brauner Zucker
  • ½ Teelöffel Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Ich gebe etwas Olivenöl in eine Pfanne, in der ich 2-3 Minuten ein Stück gehackte Zwiebel koche.

Ich füge die Bohnen hinzu, die ich einige Male mit einer Suppenpolitur darüber koche, dann würze ich sie, füge den in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzu und lasse ihn für ca. 2-3 Minuten auf dem Feuer.

Solange meine Bohnen mit dem leckeren Knoblauchgeschmack unter dem Deckel aufgegossen sind, habe ich Zeit, die karamellisierte Zwiebel zuzubereiten.

Die Zwiebel in ziemlich große Scheiben schneiden und bei schwacher Hitze in etwas Sonnenblumenöl mit Koriandergeschmack härten lassen.

Mischen Sie immer für fast 10 Minuten, während es weich wird und ziemlich glasig wird.

Den braunen Zucker darüberstreuen, die Zwiebel etwas karamellisieren lassen, dann einen Tropfen Balsamico-Essig hinzufügen.

Ich homogenisiere und füge das mit etwas Wasser aufgelöste Tomatenmark hinzu.

Ich merke, dass es nach nur wenigen Minuten fertig ist, als ich eine konsistente Sauce voller sehr duftender karamellisierter Zwiebeln habe.

Streuen Sie etwas mehr Salz und stoppen Sie das Feuer.

Die abgekühlten Bohnen passe ich sehr gut, ich erfrische sie mit einem Löffel Olivenöl und lege sie ungeduldig auf einen Teller, der mit einer dicken Schicht karamellisierten Zwiebeln bedeckt ist.


Benötigte Zutaten für das Rezept der mit Knoblauch geschlagenen Bohnen

- die 500 Gramm oder ein Kilogramm Bohnen
- Drei große Zwiebeln
- zwei Tomaten
- vier Esslöffel Tomatenmark
- fünf zerdrückte Knoblauchzehen
- Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer und Paprika süß oder scharf nach Geschmack
- einen halben Teelöffel Backpulver.


Fastenrezept für geschlagene Bohnen mit Knoblauch

Wenn Ihnen die Inspiration in der Fastenzeit nicht weiterhilft und Sie das Gefühl haben, dass Ihnen in der Küche die Ideen ausgehen, wenden Sie sich an traditionelle Rezepte und bereiten Sie eine großzügige Schüssel mit geschlagene Bohnen mit Knoblauch. Die Zubereitung ist in wenigen einfachen Schritten erledigt, aber der Geschmack der Speisen ist wirklich besonders.

Hier ist, was Sie tun müssen, um dieses wunderbare Fastengericht zu genießen!

Zunächst müssen Sie die zuzubereitenden Körner in kaltem Wasser einweichen. Die benötigte Menge an Bohnen variiert zwischen 500 Gramm und einem Kilogramm, abhängig von der Anzahl der Personen, die sie servieren. Sie können die Bohnen über Nacht einweichen lassen, um sicherzugehen, dass die Zubereitung für den nächsten Tag schnell vonstatten geht. Es ist auch ratsam, das Wasser bis zur Zubereitung zwei- bis dreimal zu wechseln, um Magen- oder Darmbeschwerden zu vermeiden.


BOHNEN GESCHLAGEN MIT KARAMELLISIERTEN ZWIEBELN

Ich bin überzeugt, wenn Sie einen großen Topf Bohnen für die Suppe kochen, fügen Sie etwas mehr Getreide hinzu, um ein anderes Gericht dieser Kategorie zu genießen, sei es Eintopf oder geschlagene Bohnen.

Bohnen geschlagen mit karamellisierten Zwiebeln ist ein sättigender Snack, der ganz einfach zuzubereiten ist, eine Variante des Fastenrezepts mit einem besonderen Geschmack, der mich jedes Mal aufs Neue begeistert.

Zutat:

  • 500gr. Bohnen
  • 1 große Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • ½ Teelöffel brauner Zucker
  • ½ Teelöffel Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Ich gebe etwas Olivenöl in eine Pfanne, in der ich 2-3 Minuten ein Stück gehackte Zwiebel koche.

Ich füge die Bohnen hinzu, die ich einige Male mit einer Suppenpolitur darüber koche, dann würze ich sie, füge den in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzu und lasse ihn für ca. 2-3 Minuten auf dem Feuer.

Solange meine Bohnen mit dem leckeren Knoblauchgeschmack unter dem Deckel aufgegossen sind, habe ich Zeit, die karamellisierte Zwiebel zuzubereiten.

Die Zwiebel in ziemlich große Scheiben schneiden und bei schwacher Hitze in etwas Sonnenblumenöl mit Koriandergeschmack härten lassen.

Mischen Sie immer für fast 10 Minuten, während es weich wird und ziemlich glasig wird.

Den braunen Zucker darüberstreuen, die Zwiebel etwas karamellisieren lassen, dann einen Tropfen Balsamico-Essig hinzufügen.

Ich homogenisiere und füge das mit etwas Wasser aufgelöste Tomatenmark hinzu.

Ich merke, dass es nach nur wenigen Minuten fertig ist, als ich eine konsistente Sauce voller sehr duftender karamellisierter Zwiebeln habe.

Streuen Sie etwas mehr Salz und stoppen Sie das Feuer.

Die abgekühlten Bohnen passe ich sehr gut, ich erfrische sie mit einem Löffel Olivenöl und lege sie ungeduldig auf einen Teller, der mit einer dicken Schicht karamellisierten Zwiebeln bedeckt ist.


Bohnen & #8211 300 g, Zwiebel & #8211 4 Stk, Knoblauch & #8211 1 Welpe, Salz nach Geschmack, Donuts zum Garnieren, Kartoffel & #8211 1 Stk

Die Bohnen werden gewaschen, gekocht. Wenn es zu kochen beginnt, das erste Wasser abgießen und in einem anderen Wasser zusammen mit einer gereinigten und gewaschenen Kartoffel kochen (ein kleines Geheimnis, um die Wirkung der Gase zu verringern, es wird etwa 30 Minuten im Wasser gelassen). Inzwischen Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden, in heißem Öl anbraten. Wenn die Bohnen gar sind, geben Sie sie zusammen mit dem zerdrückten Knoblauch und dem Öl in die Küchenmaschine. Die Bohnen auf einen Teller legen und mit Röstzwiebeln dekorieren.

Probiere auch dieses Videorezept aus



Bemerkungen:

  1. Archibaldo

    Ich kann jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen - es gibt keine Freizeit. Aber ich werde veröffentlicht - ich werde unbedingt schreiben, was ich denke.

  2. Moogulrajas

    Stimmen Sie zu, diese lustige Nachricht

  3. Daijas

    Ich hoffe, Sie kommen zur richtigen Entscheidung.

  4. Brittan

    Du hast nicht recht. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN.



Eine Nachricht schreiben